Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im März 1996
Bild

Alpha Lipoic Acid

Das „Universal“ Antioxydant, das Energie erzeugt und eine effektive Behandlung für Diabetes ist

Bis vor kurzem wurden die Antioxydantien, die beschädigende freie Radikale innerhalb des Körpers kämpfen, wahrscheinlich in großem Maße auf Funktion spezialisiert. Zum Beispiel ist die Hauptfunktion oder die Enzym Superoxidedismutase (RASEN), Superoxideradikale zu hemmen die Primärrolle, die des Beta-Carotins, Unterhemdsauerstoffradikale zu löschen ist; Hauptrolle Vitamin e ist, Lipidhyperoxydketten in den Zellmembranen zu brechen, welche die Primärfunktion des Glutathions, heraus Beschädigungshydroxylradikale zu klopfen ist, und Coenzym Q10 (CoQ) kämpft weg die oxyradicals, die in den Mitochondrien produziert werden (die Kraftwerke der Zellen), der im Teil infolge CoQs Rolle in der Generation von Energie auftritt.

Bild Universalantioxydantien

In den letzten Jahren jedoch haben Dr. Russell J. Reiter der Universität von Texas bei Austin und andere Wissenschaftler Beweis erbracht, dass der pineal Hormon Melatonin ein in hohem Grade starkes „Universal“ Antioxydant ist, das in praktisch jeder Zelle des Körpers gefunden wird und dass es übermäßiger Tätigkeit des freien Radikals über einige Mechanismen in den Zellmembranen sowie innerhalb der Zellen entgegenwirkt. Melatonin spielt eine besonders wichtige Rolle, wenn es freie Radikale im Gehirn kämpft, in dem weit mehr oxyradicals als in irgendeinem anderen Körperteil wegen der enormen Menge des Sauerstoffes benötigt für Hirnstoffwechsel erzeugt werden.

Bild Die Entdeckung der „Universal“ Antioxidansenergie von Melatonin ist Beweis des Bestehens der Allzweckantioxydantien, die allgemein Aktion gegen ein breites Spektrum von freien Radikalen haben und die für die fachkundigeren Antioxydantien vermutlich ersetzen können, wenn dieses notwendig wird.

Die „Universal“ Aktion von Alpha Lipoic Acid

Es gibt jetzt Beweis einer anderen „Universal“ Antioxydant genannten Alpha lipoic Säure, die nicht nur starke, Antioxidansaktion in praktisch allen Geweben des Körpers hat, aber auch ein Nebenfaktor für einige der Schlüsselenzyme (Alphaketo-säure dehydrogeneses) ist mit einbezogen zur Erzeugung von Energie von der Nahrung und vom Sauerstoff in Mitochondrien.

Alpha Lipoic Acid bekannt durch eine Vielzahl von Namen einschließlich thioctic Säure, 1,2 dithiolane-3-pentanoic Säure, Valeriansäure 1,2 dithiolane-3 und thioctic Säure 6,8. Alpha lipoic saure Funktionen als Nebenfaktor für Energieerzeugung als lipomide und wird auch lipoate genannt, wenn sie auf diese Art arbeiten.

Als Alpha lipoic Säure zuerst im frühen 195Os lokalisiert wurde, wurde sie versuchsweise als Vitamin wegen seines Vitamins klassifiziert, wie Eigenschaften, aber später (anders als Vitamine) gefunden wurden in den Tieren und in den Menschen synthetisiert zu werden. Die Methode, durch die Alpha lipoic Säure innerhalb des Körpers ist nicht noch völlig gekennzeichnet worden synthetisiert wird, aber es scheinen, als ob zwei seiner Vorläufer Oktanoat und das Schwefelaminosäurecystein sind.

Neue Ergebnisse zeigen dass Alpha lipoic Säure und seine verringerte Form dihydrolipoic Säure (DHLA) (Abb. 1) ist möglicherweise Funktion, wie stark innerhalb des Körpers und dessen beide diese Mittel effektiv, wenn sie verhindert und behandelt die Komplikationen von Diabetes und möglicherweise, sich altert. Bevor wir in den möglichen therapeutischen Nutzen der Alpha lipoic Säure und des DHLA forschen, lassen Sie uns einen Blick auf die Ergebnisse werfen, die ihre Antioxidanseigenschaften zeigen.

 



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum