Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine Oktober 1996

„Unterscheidung“ ist ein heißes Wort

„Unterscheidung“ ist ein heißes Wort in der Krebsforschung. Wissenschaftler haben für Jahre gewusst, dass Zellen anfangen, wie ein wenig formlos. Wenn sie durch Substanzen im Körper angeregt werden, werden sie unterschieden oder präzisieren, in ihren Eigenschaften. Krebs hat eine bessere Möglichkeit des Greifens in undifferenzierten (unreifen) Zellen.

Jose und Irma Russo der Fox-Verfolgungs-Krebs-Mitte in Philadelphia veröffentlichten vor kurzem ein Papier auf dem Thema. Sie haben gefunden, dass, in den weiblichen Ratten, das Hormon, chorionic Gonadotropin (hCG) für die Unterscheidung von Milch- Zellen entscheidend ist. Entsprechend der des Russos Arbeit sind die Ratten, die hCG ausgesetzt werden, weit weniger wahrscheinlich, Brustkrebs zu erhalten. HCG wird nur während des letzten Trimesters der Schwangerschaft freigegeben, die ist, warum Frauen, die Kinder (bevor das Alter von 30) sind weniger wahrscheinlich, Brustkrebs als Frauen zu erhalten haben, die nie Kinder haben. Das Russos waren in der Lage, reine weibliche Ratten mit dem Hormon zu behandeln und sie vor Brustkrebs zu schützen. Das Hormon verursacht Zellen, um zu unterscheiden, das wichtig ist, wenn man die Umweltbelastungen macht, die Krebs erregen können. Eins der des Russos Interessen, die möglicherweise auf dem windenden Vorkommen des Brustkrebses sich beziehen, ist, dass gewachsene Frauen sich oben mit unreifen Milch- Zellen drehen. Sogar durch die Frauen haben Kinder sollte ihre Zellen veranlassen zu unterscheiden bekommen, ihre Zellen bleiben rein ähnlich. Der Russos glauben, dass die Zellen in diesen Frauen auf Hormone haben reagieren nicht können. Die Forschung, die in den letzten zehn Jahren auf den Effekten von Schädlingsbekämpfungsmitteln geleitet werden und andere Chemikalien geben Einblick in, warum diese auftritt.

Giftwirkungen von Schädlingsbekämpfungsmitteln

Bild Dioxin ist das überall vorhandenste Gift in der Umwelt, mit hohen Stufen von ihm in den Frauen mit Brustkrebs. Es ist berichtet worden, dass jeder Mensch auf Erde Dioxin in ihrem Körper hat. Ein Bericht, der von der Klimaschutzorganisation (EPA) stellt herausgegeben wird im Jahre 1994 fest, dass Dioxin Krebs verursacht und dass es weit giftiger als vorher berichtet ist. Dioxin wird in den Schädlingsbekämpfungsmitteln, einschließlich „2,4-D“ gefunden, das mit „Vertreter Orange“ zusammenhängt (das Herbizid benutzt, um die Dschungel von Vietnam zu entlauben). Es wird in den zahlreichen Nahrungsmitteln, einschließlich Fleisch (besonders im Fett), Milchprodukte und Fische gefunden. Veränderungen von es werden auf Obst und Gemüse gesprüht. Darüber hinaus tritt es auf, während eine Nebenerscheinung des Plastiks und der Chlorprodukte herstellen (wie des Bleichmittels benutzt, um Papierprodukte weiß zu werden).

Dioxin ist ein Wolf in der Kleidung des Schafs. Es besetzt Östrogenempfänger wie wirkliches Östrogen, aber tut nicht Schwarmsignale zu den Zellen die Weise, die natürliches Östrogen tut. In Wirklichkeit blockiert es Östrogen. Dioxin verringert auch die Anzahl von Östrogenempfängern. Hohe Stufen des Dioxins beziehen mit niedrigen Ständen der Östrogen-vermittelten Tätigkeit aufeinander. Da Dioxin neigt, im Fett anzusammeln, sind die Brüste besonders verletzbar. Aber Männer sind auch für Dioxin anfällig. Das Entwicklungsvorkommen von Prostatakrebs ist auch mit Dioxin verbunden worden.

Entgiftungs-Methode Dr.-Gonzalez '

Die Leber ist das Hauptorgan der Entgiftung. Während des Prozesses Abbrechenkrebses werden giftige Nebenerscheinung in den Blutstrom freigegeben. Dr. Gonzalez wünscht seine Patienten, die als wenige Extragiftstoffe ausgesetzt werden, wie möglich damit, die Entgiftungskapazität der Leber nicht zu überlasten. Klimagiftstoffe vermeiden, beim Vergrößern von Leberfunktion, vermeiden Hilfspatienten die giftigen Komplikationen der Krebstherapie, die auftreten, wenn die giftigen Produkte der Krebszerstörung in den Körper freigegeben werden. Gonzalez schreibt eine einfache Leberentgiftungsmethode vor, die durchweg effektives geprüft hat: Kaffeeklistiere.

Henri-Etta Simmons schätzt, dass es sechs Monate dauerte, um ihren Körper zu entgiften. Sie isst nur organisches Gemüse und die Tiere, die ohne Chemikalien und Hormone gezüchtet werden. Fast neun Jahre, nachdem sie mit Brustkrebs bestimmt worden ist, ist sie lebendig und wohl. Der Tag, den ich mit ihr, sie sprach, war 4 Meilen gegangen. Sie ist unerbittlich, dass Leute aufmerksam gemacht werden sollten den Wahlen, die sie treffen können, wenn sie mit Krebs bestimmt werden. „Wenn Sie zuerst bestimmt werden, werden Sie so erschrocken, das Sie in der Linie erhalten und, was sie sagen,“ sie sagten mir tun. „Viele Leute wählen noch herkömmliche Therapie, aber sie sollten aufmerksam gemacht werden, was ist verfügbar.“

Krebs ist kein Todesurteil

Mort Schneider stimmt zu. Ein Tag im Juli 1991, beim Sitzen am Haus eines Freunds, er schwindlig und verschwitzt sich fühlte. Dachte es war ein Herzinfarkt, seine Frau nahm ihn zur Unfallstation, nur, seinem Herzen gesagt zu werden okay. Dennoch sah er einen Kardiologen und nahm entlang einer Brustradiographie, die am ER genommen worden war. Glücklicherweise für Schneider, hatte der Kardiologe bessere Vision als das ER-Personal. Er warf einen Blick auf den Röntgenstrahl erklärte Schneider dort war eine Stelle auf seiner Lunge. Nachdem er operiert geworden war fand Schneider, dass heraus er krebsartig war.

Computertomographien zeigten es, zur Leber, zum Pankreas und zu den Adrenals verbreitet dass hatte. Der Onkologe bat ihn, sich mit Chemotherapie oder Strahlung nicht zu quälen. Sein kluges, ein althergebrachter Gläubiger in der vorbeugenden Medizin und alternative Therapien, übernahm seine Sorgfalt. Innerhalb zwei Monate hat sie Dr. Gonzalez lokalisiert, und Mort saß in seinem Büro. Wenn es, wie er seinem Leben zu einer Diät und zu den Ergänzungen vertraut haben könnte, er gefragt wird, mir sagt dass, „ich hatte nicht viel Wahl. Ich könnte entweder um die Aufwartung sitzen, zu sterben, oder ich könnte etwas tun.“

Möglicherweise, weil er herkömmliche Therapie vermieden hatte oder möglicherweise, weil er Dr. Gonzalez so schnell erreichte, war Schneider in der besseren Form als die meisten Patienten. So krank, wie er war, drückte Gonzalez Vertrauen aus, das er verbessern würde. Vier Monate in das Programm, war Schneider überrascht, einen Telefonanruf vom Doktor zu empfangen. Gonzalez hatte genannt, um ihn zu informieren, dass seine Tests gut schauten - sehr gut. Fünf Jahre später im Alter von 75 ist Mort Schneider lebendig und wohl. Er isst kein rotes Fleisch, Zucker oder raffinierten Nahrungsmittel. Alle zwei Monate schickt er Dr. Gonzalez für Analyse eine Haarprobe. Einmal jährlich reist er nach New York, damit Gonzalez ihn überprüfen kann.

Der Wert einer proaktiven Haltung

Alle Patienten, die ich sprach, sagten m, dass eine proaktive Haltung zu ihrer Wiederaufnahme kritisch war. Edmund Rubin sah Ärzte bei einem der feinsten Universitätskrankenhäuser im Land, dennoch war er auf einem abschüssigen Kurs, bis er über seine eigene Behandlung Kontrolle übernahm. Während er keine Animosität in Richtung zu den traditionellen Ärzten hat, glaubt er, dass diese Doktoren möglicherweise „schauen durch das falsche Ende des Teleskops.“

Keine der Patienten hatten Zeit, auf moderne Wissenschaft zu warten, um zu demonstrieren, warum bestimmte alternative Therapien arbeiten. Rubin ist über seine Erfahrung philosophisch. „Blick.“ Er sagte mir, „ich bin glücklich, meinen Karottensaft zu trinken und ihn arbeiten und sich sorgen zu lassen nicht um, was ihn arbeiten lässt. Das ist nicht sehr wissenschaftlich, aber ich bin nicht diesbezüglich für Wissenschaft; Ich bin in es für Überleben.“

Bild Er unterstreicht, dass zwanzig Jahre nachdem Nixon Krieg auf Krebs erklärte, das Vorkommen einer Arten Krebs gestiegen ist. Es ist ihm sinnvoll nicht, dass Versicherungsgesellschaften ablehnen, alternative Therapie zu umfassen (Edanmerkung: einige Firmen wie blaues Kreuz? fangen an, einige nicht traditionele Krebstherapien zu umfassen). Warum wenden Sie $50,000-100,000 ein Jahr für Chemotherapie und Strahlung auf, als Wert möglicherweise $6.000 von Ergänzungen den Trick taete?

Mort Schneider und Henri-Etta Simmons beide glauben, dass sie Tote ließen sie die Initiative nicht zur Suchvorgangalternativtherapie ergreifen sein würden. Wissenschaft hat wiederholt überprüft, was sie und andere intuitiv kennen: „“ ist lebt einer der wichtigsten Faktoren, wenn es Krebs überwindt. Es ist der ein psychologische Faktor, der entscheidend mit Krebs-bedingtem Überleben in den klinischen Studien verbunden worden ist.

Bild Die Leben von Millionen Leuten stehen auf dem Spiel

Es ist dass die Regierung, die Medien und der Öffentlichkeitslohn mehr Aufmerksamkeit zu den alternativen Krebstherapien wie Ernährungsannäherung Dr. Gonzalez ' zwingend. Die traditionelle brandgerodete Behandlungsform ist in großem Maße nach den Jahrzehnten der Forschung Milliarden Dollar kostend ausgefallen. Es ist offenbar Zeit für eine Änderung.

Das NGI spielt einholen Respekt zu den alternativen Behandlungen. Obgleich es Entsprechungen von Vitaminen als vorbeugende Mittel ansieht, hat NGI, ernste Zeit und Interesse an den natürlichen Therapien schon festzulegen. Arbeit Dr. Gonzalez ' ist eine Ausnahme. Das Institut folgt seinem Versuch von zehn Bauchspeicheldrüsenkrebspatienten. Hoffnungsvoll in naher Zukunft, investiert es für Amerikas Steuergelder in den Versuchen anderer alternativer Therapien.

Krebsprävention wird im Mittelstrahl Amerika unterschätzt. Dennoch zeigen zahlreiche Studien die Wirksamkeit von phytochemicals, von Vitaminen, von Mineralien und von anderen Substanzen, wenn sie die Krankheit verhindern. Die Energie dieser natürlichen Substanzen, Unterbrechung von Krebs zu verursachen kann und sollte verwendet werden, bevor Krebs einen Ansatzpunkt erhält. Zusammen mit alternativen Krebstherapien wie Dr. Gonzalez ', indossiert die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage den Gebrauch der dokumentierten Krebs-Hinderungsnährstoffe als wichtige Komponente in einem Langlebigkeitsprogramm.

Jene Personen, die an Behandlungsprogramm Dr. Gonzalez ' oder seine bevorstehenden Versuche auf metastatischer Brust oder Darmkrebse interessiert werden, sollten mit ihm an in Verbindung treten: 212/213-3337.

Weiterführende Literatur:

  1. Yoneda T, Takaoka Y, Boyce BJ, Scott L und GR Mundy. 1994 Auszüge des Schweinepankreas verhindern Weiterentwicklung von hypercalcemia und von Cachexia und dehnen Überleben in den nackten Mäusen aus, die ein menschliches schuppenartiges Krebsgeschwür tragen. Canc Res 54: 2509-2513
  2. Liebow C und SS Rothman. 1975. [Enteropancreatic-Zirkulation von verdauungsfördernden Enzymen]. Wissenschaft 189: 472-474
  3. Harris M, Zacharewski T und s-Safe. 1990. Effekte von 2, von 3, von 7, Tetra--chlorodibenzo-pdioxin 8 und bezogene Mittel auf den besetzten Kernöstrogenempfänger in den menschlichen MCF-7 Brustkrebszellen. Canc Res 50 (12): 3579-84
  4. Weinberg, J-Ed. Dow Brand Dioxin: Dow Makes You Poison Great-Sachen. Greenpeace-Veröffentlichung. (Anruf (202) 462-1177).
  5. Der Effekt der Kegel-M. „Verschmutzung auf sexuelle Entwicklungs-Feuer-Debatte.“ Los Angeles Times am 3. Oktober 1994; A1.
  6. König LS, 1965. Verhinderung von Virus-bedingten Milch- Tumoren durch einen mündlich aktiven Pankreasfaktor. Exp Med Surg 23:345-7.