Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im September 1996
Bild

Das Naturwunder-Droge Melatonin Ihres Körpers


 Klicken Sie hier, um Melatonin zu kaufen

Melatonin
Durch Russel Reiter, Ph.D. und Jo Robinson

Wenn Sie ein langfristiges Mitglied der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage sind, haben Sie sehr viel über Melatonin gelesen. Derzeit können Sie nicht das Fernsehen einschalten oder in einen Speicher einsteigen, ohne über es zu hören. Außerdem wenn Sie eine der Millionen sind, die bereits Melatonin nehmen, brauchen Sie nicht, von seinem Nutzen überzeugt zu sein.

Aber ein schnelles Scannen des Buch Melatonin durch Russel Reiter; Ph.D. und Jo Robinson lässt Sie glauben, dass Sie gerade angefangen haben, die Oberfläche der beträchtlichen Informationsmenge zu verkratzen, die über Melatonin verfügbar ist. Die Wahrheit ist, dass, es sei denn, dass Sie das Buch Metatonin gelesen haben, Sie sind noch in der Dunkelheit über „das Hormon von Dunkelheit.“

Der melatonin-Wissenschaftler

Russel Reiter, die führende Behörde der Welt auf Melatonin hat seine Karriere die Geheimnisse dieses kritischen Hormons nachforschend aufgewendet. Vor dreißig Jahren, war Dr. Reiter der erste Wissenschaftler, zum einer wichtigen biologischen Funktion für den Melatonin zu entdecken, der Saisonzüchtung in den Tieren reguliert. Diese Entdeckung startete ihn auf einer Odyssee der Entdeckung, die 3 Jahren mit seinem, das kulminierte dass findet, Melatonin das stärkste Antioxydant des Körpers vor ist.

Neues Buch Dr. Reiters auf Melatonin (mit Jo Robinson) bespricht alles, das z.Z. über das Hormon in der klaren bekannt, engagierenden Sprache. Das Buch ist ausführlich wissenschaftliches reich und enthält 46 Seiten von Hinweisen.

Zu seinem Kredit tut Dr. Reiter nicht Übertreibung Melatonin. Stattdessen wiegt er sorgfältig und misst den wissenschaftlichen Beweis und aufliest, was von den Untersuchungen an Tieren und kritisch von überprüfen bekannt, in welchem Ausmaß diese Ergebnisse an den Menschen angewendet werden können

Weibliche Langlebigkeit

Das Endergebnis ist sogar unwiderstehlich. Zum Beispiel erklärt Reiter, dass fünf verschiedene Studien gezeigt haben, dass ältere Frauen mehr Melatonin als älter produzieren, eine mögliche Erklärung für den lang-beobachteten weiblichen Langlebigkeitsfaktor Mann-vorschlagend.“ Er führt die Ergebnisse einzeln auf, die eine markierte Wechselbeziehung zwischen dem Gehirn zeigen, das im älteren Alter arbeiten und den Melatoninniveaus.

Abschirmung von DNA von den freien Radikalen

Reiter erklärt die Effekte des Melatonins auf das Immunsystem von Alterntieren und bestimmt, ob diese Aktionen sich auch an Menschen wenden. Am wichtigsten, zeigt er wie Melatoninsitze herein mit der Theorie des freien Radikals des Alterns.

Er erklärt, dass Melatonin im größten Überfluss im Kern der Zelle gefunden wird, in der es das DNA-Molekül selbst vom Schaden des freien Radikals besser als jede mögliche andere bekannte Substanz abschirmt. Reiter-descrribes, sein, das Selbst studiert in, welchem Melatonin DNA vor den freien Radikalen geschützt hat, die durch Strahlung, Karzinogene, bakterielle Giftstoffe und den meisten wichtigen-d Prozess der Anwendung des Sauerstoffes für Brennstoff erzeugt werden.

Neue Informationen über Melatonin

Reiters Buch wird mit Informationen gefüllt, die nicht anderswo veröffentlicht worden ist. Unter den neuen Fachgebieten, die im Buch ist die abgedeckt werden, folgenden:

  • Das Verhältnis zwischen Tagesbelichtung und Melatoninproduktion
  • Der Effekt von nightime „Lichtverschmutzung“ auf Ihren Melatonin planiert
  • Die Interaktion zwischen Melatonin und allgemeinen Medikationen
  • Das Potenzial des Melatonins, Krebs zu schützen
  • Schützende Rolle des Herzens des Melatonins
  • Die Stimmung des Melatonins, die Effekte ändert
  • Wer Melatonin nicht nehmen sollten und warum
  • Warum die Schlaf-Vergrößerungseffekte der melatonons Standardmedikationen in beträchtlichem Ausmaß überlegen sind
  • Die Stärke und die Schwächen wenn verschiedene Melatoninvorbereitungen einschließlich Zeitfreigabeformeln, sublingual Tabletten und Schnellfreigabetabletten

 

Zurück zu dem Zeitschriften-Forum