Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im April 1997

Was mit Prozac falsch ist

Durch Saul Kent

Wir mussten auf Prozac-jetzt hören, den wir erhalten, zurück zu sprechen. Dr. Peter R. Breggin und Ginger Ross Breggin stellen die versteckte Wahrheit über die Zustimmung von Prozac in ihrem Buch sprechend zurück zu Prozac heraus. „Zurück sprechen“ stellt die versteckten Gefahren von einer der populärsten Drogen von beispiellosem heraus. Die Breggins-Farbe ein Bild einer Droge, die durch FDA eislief, die wenig Widerstand zu den Wünschen des Herstellers leistete. Peter R. Breggin ist ein Psychiater-ehemalig ein Berater mit dem nationalen Institut von Geistes, Gesundheit-das ein langfristiger Kritiker der drogen-ansässigen Psychiatrie ist. Ginger Ross Breggin ist ein Verfasser und ein Forschungsleiter und eine Ausbildung in der Mitte für die Studie der Psychiatrie.

Bild Eine der aufrüttelndsten Anklagen das Breggins-Niveau ist, dass Prozac ein chemischer Vetter des Benzedrins und Kokaindrogen ist, die auch Serotonin Reuptake hemmen. Es ist jene Eigenschaften, der Breggins glaubt, die Prozac gefährlich machen. Und gefährlich ist es. Einfache Leute haben Sachen wie Verlassen ein Bett mitten in der Nacht und Hängen getan, nachdem sie es genommen hatten. Es gibt zahlreiche Berichte des ähnlichen Verhaltens und des Angriffs „der Geschwindigkeit“. Leute haben über Haben von Albträumen berichtet, wohin Leute an ihnen mit Messern kommen, oder sie andere oder selbst töten werden. Eine Frau, an gesetzt der Droge für Gewichtsverlust, beendet herauf das Versuchen, sich vor ihren Kindern zu schießen. (Ihr Ehemann erhielt das Gewehr weg von ihr). Entsprechend dem Breggins ist diese Art des Verhaltens in Einklang mit, was Leute manchmal auf Kokain oder „Geschwindigkeit“ tun. Ist Prozac legalisierte „Geschwindigkeit“? Das Breggins machen einen guten Fall.

Die Wahrheit über FDA-Zustimmung von Prozac

„Prozacverrücktheit“ würde als seltene und unglückliche Nebenwirkung einer andernfalls nützlichen Droge zurückgewiesen möglicherweise, wenn es nicht für die Tatsache war, dass die Droge nie nachgewiesen worden ist, zu tun, was es tun soll. Eine penible Zerlegung von FDA-Dokumenten deckt auf, dass es gibt keinen Beweis, dass Prozac besser als trizyklische Antidepressiva arbeitet - oder dass es überhaupt funktioniert.

Entsprechend dem Breggins nahmen die 11.000 Patienten, die Eli Lilly behauptet, an den klinischen Studien schrumpfen bis ungefähr 300 teil, wenn die 5.000+, die Placebo anstelle der Droge erhielten, abgezogen werden, zusammen mit den Austritten. Weiter, die Studien, die FDA heraus wegen des Betrugs, warf Nichtigkeit abziehend, und andere Drogen mit Prozac mischend, ist die tatsächliche Anzahl der Patienten, die klinische Studien abschloß, winzig. Eine der Hauptleitungsstudien FDA, das in anerkennend Prozac verwendet wird, basiert auf Daten von nur 11 Patienten! Und es wurde von einem Doktor geleitet, der des Betrugs in anderen Verhandlungen beschuldigt worden ist.

Schwache und unpersuasive alle Breggins-Show, die, der 14 klinischen Studien, ernsthaft 11 entweder dass der bearbeitete Prozac entstellt im Entwurf oder nicht gekonnt wurden und dass, zeigen die restlichen 3 Versuche (welche FDA auf baute), waren. Keine der Studien dauerten für mehr als 6 Wochen, und Patienten veranschlagten häufig Prozac als nicht besseres als Placebo. Es gibt die Millionen Leute, die diese Droge nehmen und vertraut, dass klinische Studien seine Sicherheit, seine Wirksamkeit und langfristigen Nutzen prüften, dennoch gibt es anscheinend keine solchen Daten.

„Zurück sprechen“ enthält zahlreiche Beispiele des Betrugs, deren an während Zustimmung ging, und des folgenden Marketings von, Prozac. Wenn Sie durch Peter Breggin zu zu erklären gedrückt werden, warum er würde erklären in einem Buch, dass Prozac eine 70% Verbesserung in der Krise verursachte (als tatsächlich es nicht existierte), Psychiater, den Ronald R. Fieve erklärte, dass es sein eigenes persönliches Gefühl war, dass es eine 70% Verbesserung gab. Als gefragt, wie das 1/3. der Gruppe, die abbrach, die Studie in die 70% Verbesserung passte, erklärte Fieve, dass die 70% Zahl nicht jene Völker umfasste. Fieve wurde von Eli Lilly gezahlt, um klinische Studien zu leiten und nachher ein Verbraucherhandbuch auf Prozac schrieb.

Ein anderer Forscher, J.P. Feighner, eingereicht mindestens einer Studie, die diesen Kommentar von einem FDA Direktor der wissenschaftlichen Untersuchung zeichnete: die Studie, die er „einreichte, hatte einige Abfahrt von der Nahrung Regelungen einer Drogen-Verwaltung oder allgemein geltende Drogenuntersuchungspraxis.“ Er wurde verwarnt, um den Einbeziehungs- und Ausschlusskriterien der Studien zu folgen. Der Breggins unterstreichen, dass keine der Patienten, die an den Prozacstudien teilnahmen, unter schwerer Krise litten. Während, etwas möglicherweise von dieser Art der Sache in einer großen Studie aufträten, was die Breggins-Show die ist, welche die Daten jongliert und „cookin die Bücher“ die Norm für die Prozacstudien war.

Was besonders entkräftet, ist diese Daten fortfährt, von der allgemeinen Ansicht versteckt zu werden. Das FDAs spontane Berichtssystem soll die unerwünschten Zwischenfälle im Auge behalten, die durch anerkannte Drogen verursacht werden. So, FDA kann die Droge für mögliche nachteilige Wirkungen überwachen, die oben nicht in den klinischen Studien zeigten. Entsprechend dem Breggins wird dieses nicht ausreichend mit Prozac getan. Bestimmte negative Reaktionen, wie Selbstmordideenbildung, nicht „passen“ in den Computer des Berichtssystems, also werden sie einfach ausgelassen. Es ist unmöglich, zu kennen, was das Vorkommen von Nebenwirkungen für Prozac wirklich ist. Man kann nur feststellen, dass die wirklichen klinischen Studien für Prozac auf dem Amerikaner Öffentlichkeit-ohne sein Wissen erfolgt werden.

Einer der kühlenden Aspekte des Buches ist die Möglichkeit, dass Prozac möglicherweise eine Art Sozialzurücknahme und emotionale Flachheit verursacht, die von den schlechtesten Sittlichkeitsverbrechern/von den Mördern erinnernd ist. Ob diese Persönlichkeitstypänderung allgemein ist oder das Breggins haben einfach einige Fälle genommen und übertrieben ist notclear, aber eine Sache ist sicher: Die Unterhaltung zurück zu Prozac ist eine Pflichtlektüre für erwägendes, oder momentan durchmachendes jedermann, Prozactherapie.