Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 1997
Genesis Experiment
Umkehrung des Alterungsprozesses:
Eine Suche nach authentischen Verjüngungs-Therapien

Vierte Jahreskonferenz auf Anti-Altern
Medizin und biomedizinische Technologie

Durch Terri Mitchell

Bild Die amerikanische Akademie der Konferenz der Anti-Altern-Medizin wurde bei Alexis Park Resort in Las Vegas 14. bis 16. Dezember 1996 gehalten. Diesjähriges Thema war „die Zukunft des Gesundheitswesens.“ Nächstes Jahr wird die Konferenz in einem neuen 3,000-Sitze- Auditorium, momentan im Bau gehalten.

Die Zukunft des Gesundheitswesens ist aufregend. „Gesundheitswesen“, da wir Eskrankenhäuser kennen, Drogen, Doktor-wird durch das Konzept von Mach's gut Gesundheitsvorsorge ersetzt. Der Schalter ist von der Behandlung von Krankheiten zur Behandlung von Leuten, also werden sie nicht an erster Stelle krank. Viele Krankheiten treten im hohen Alter auf, also ist die Idee, die degenerativen Änderungen des hohen Alters zu verhindern, um Krankheit zu verhindern. Es funktioniert, und ist nicht nur es arbeitend, aber Forschung in, wie man körperliche Jugend gibt wichtigen neuen Einblick in Krankheiten und in ihre Behandlung beibehält.

Hormonersatztherapie (hrt) ist das heißeste Konzept in der Antialternbehandlung. Forscher fangen an zu verwirklichen, dass dem das Ersetzen von den Hormonen, die durch Altern verloren sind, profunde physiologische Effekte hat. Während Melatonin in der Sonne sich letztes Jahr aalte, war Wachstumshormon (Handhabung am Boden) der Stern der diesjährigen Konferenz. Handhabung am Boden beeinflußt viele der körperlichen Änderungen Ärgerns des hohen Alters: mischen Sie Verschlechterung, fette Absetzung, Energieverlust und Verringerungshaut mit. Darüber hinaus beeinflußt Handhabung am Boden weniger sichtbare Zeichen des Alterns, die ernste Konsequenzen haben: Osteoporose, Insulinwiderstand und verringerte Proteinsynthese. Wie Dr. Aftab Ahmed es setzte, „Handhabung am Boden hat angenommen Mittelpunkt.“

Viele anderen faszinierenden Themen wurden dieses Jahr, einschließlich Behandlungen für Herzkrankheit und neue Einblicke besprochen in, warum Wärmebeschränkung Langlebigkeit erhöht. Dr. Stanislaw Burzynski erklärte seine anti--neoplastin Krebstherapie, und Dr. Roy Smith beschrieb die neue Droge Merck-pharmazeutischer Produkte, die eine 69-jährige Erzeugnis Handhabung am Boden wie ein 20-jähriges macht.

Effekte des Wachstums-Hormons

Zu Sachen weg auf dem rechten Fuß erhalten, Dr. Thierry Hertoghe der Akademie von Allgemeinmedizin gesetzt herauf Dias von halb nackten Frauen. Glatte, straffe Haut über guter Muskelenergie, Stärke-wouldn't ist es groß, 20 zu sein wieder? Wir hatten es ganz bei einem, zeit-was geschah? Was, nach Ansicht Dr. Hertoghe geschah, ist, dass, wenn Handhabung am Boden einen Urlaub nimmt, Fett Muskel ersetzt, Haut absackt und Haar verschwindet. Wenn Leute zu viel essen, werden sie ganz vorbei dick. Wenn sie Handhabung- am Bodenmangel haben, werden sie nur in bestimmten Plätzen dick. Hertoghe erklärte, dass fetthaltige Knie, absackende Rückseiten und Bäuche und Augenränder Symptome von Handhabung- am Bodenmangel sind. Junge Erwachsene sondern Magnetkardiogramm 500 von Handhabung am Boden ein den Tag ab, der mit einem Magnetkardiogramm der älteren Person 80 ein Tag verglichen wird. Von allen altersbedingten Hormonmängeln scheint Handhabung am Boden, die sichtbarsten Konsequenzen zu haben.

Dr. Bengt-Ake Bengtsson der Universität von Goteborg beschrieb ein „metabolisches dieses Syndrom“ Ergebnisse von absinkender Handhabung am Boden. Es schließt Lipidabweichungen, Insulinresistenz, Unterleibskorpulenz und kardiovaskuläre Probleme, einschließlich Bluthochdruck ein. Er berichtet, dass ein Jahr von Handhabung- am Bodenersatz zu ein besseres Lipidprofil führt. Nach zwei Jahren auf Handhabung am Boden, wird Knochenmetabolismus mit einem bedeutenden Anstieg in der Knochendichte (10-15%), Blutdruck geht unten erhöht, erhöht sich Energie und Herzleistungszunahmen.

Handhabung- am Bodenersatz in einer großen Bevölkerung

Dr. L. Cass Terry des medizinischen Colleges von Wisconsin berichtete über die Effekte der Hormonersatztherapie (hrt) herein über 900 Patienten, Alter 20-78, in der Praxis von Dr. Edmund Chein am Palm Springs-Verlängerung der Lebensdauers-Institut in Kalifornien. Nach Ansicht Dr. Terry, hatten die Männer, die Handhabung am Boden empfangen (und andere Hormone) einen Tropfen mit 20 Punkten des Gesamtcholesterins. Selbsteinschätzungen zeigten, dass Leute auf Handhabung am Boden mehr Stärke, Ausdauer, Muskel, Übungstoleranz haben und sexuelle Funktion verbessern. Darüber hinaus berichten sie über stärkere Haut mit besserer Elastizität, weniger Falten und mehr Haar. Verletzungen heilen schneller, verbessern Energie und Gedächtnis, und sie werden emotional stabiler. Diese sind vermutlich nicht Placebo-Effekte. Wie Dr. Terry unterstreicht, dauert der durchschnittliche Placebo-Effekt nur 43 Tage; diese Einschätzungen wurden nach 6 ½ Monaten genommen. Unter den nachteiligen gemerkten Nebenwirkungen waren eine Person mit erhöhtem Blutzucker (die Handhabung- am Bodendosis wurde gesenkt), Arthralgien, flüssiges Zurückhalten und Karpaltunnelsyndrom.

Die meisten Kliniker, die Handhabung am Boden zur altersbedingten Rückverschlechterung geben, geben andere Hormone auch, nicht gerade Handhabung am Boden. Prüfung wird getan, bevor hrt begonnen wird, um Niveaus des Testosterons, der Schilddrüsenhormone, des Östrogens, des Progesterons und der anderer festzusetzen. Hrt bezieht mit ein, alle erforderlichen Hormonspiegel bis zu einem „jungen“ waagerecht ausgerichteten zu holen.

Um zu bestimmen welchen Effekt andere Hormone auf Handhabung am Boden haben, wird eine Studie von Dr. Marc Blackman von Gesundheitszentrum Johns Hopkins Bayview in Baltimore geleitet. Finanziert durch dasnationale Institut auf Altern (NIA), unblinded die 5-jährige Studie im Juli 1998. Blackman gibt Patienten entweder Handhabung am Boden oder Handhabung am Boden plus Östrogen/Progesteron (Frauen) oder Testosteron (Männer). Berge von Daten werden erfasst auf, wie Hormonersatztherapie physiologisch altern beeinflußt.

Die „Handhabung- am Bodenachse“ wirkt auf den Pituitary und die Adrenals ein. Adrenale glucocorticoids hemmen Insulin ähnlichen Wachstumsfaktor (IGF-1) der eine altersbedingte Abnahme in Übereinstimmung mit Handhabung am Boden hat. Die durchschnittliche Reduzierung ist 50-60% von Alter 20-30. Wenn Kliniker messen möchten, wie viel Handhabung am Boden eine Person hat, messen sie die Menge von IGF-1. Defizit in der Handhabung- am Bodenachse verursacht verringertes IGF-1, das zu viel physiologisches und immunologisches Defizit einschließlich führt: gesenkte Antikörperantworten, gesenkte Stickstoffbalance, Kalziumunausgeglichenheit, Änderungen im Fett und Kohlenhydratstoffwechsel, senkten Herzausdauer, eine Abnahme an der Stärke der linken Herzkammer des Herzens und verringerten Ausstoßen und verdünnten Haut mit dem langsameren Heilen und weniger Feuchtigkeit und die Probleme, die Schlaf, Erkennen und Stimmung mit einbeziehen. Blackman untersucht momentan, wie Handhabung am Boden auf altersbedingten Schlafproblemen sich bezieht. Er möchte herausfinden ob niedrige Handhabung- am Bodenursachenlangsamwellen-Schlafprobleme oder, ob Langsamwellenschlafprobleme einen Verlust von Handhabung am Boden verursachen.

Entsprechend Blackman werden die nachteiligen Nebenwirkungen, die auf Handhabung- am Bodenersatztherapie bezogen werden, verursacht, indem man eine große Dosis gibt. Als er den Männern mit 65-80 Jährigen zwei Dosen-ein zwischen 8 und 9 a.m. und dem anderen zwischen 8 und 9 P.M. gab - ihre Handhabung- am Bodenachse schaute wieder neu.

Was über Krebs?

Bedenken sind geäußert worden, die Handhabung- am Bodenersatz möglicherweise Krebs verursacht. Nach dem Beginn von hrt Therapie in der Kohorte Chein/Terrys von Über900 menschen, wurden vier mit Krebsen bestimmt. Zwei Krebse waren basale Zellkrebsgeschwüre, eins ein Plattenepithelkarzinom der Mandel und das andere Plasmazellkrebs. Die durchschnittliche Laufzeit war 8,7 Monate, mit einer Strecke 1,30+ Monate. Die zwei Patienten mit basale Zellkrebsgeschwüren waren- Leute, die hohe Sonnenlichtbelichtung hatten. Das Gesamtvorkommen in dieser Gruppe von Personen ist nicht größer als in den Leuten, die nicht das Hormon nehmen, und keine dieser Krebse können Handhabung am Boden selbst zugeschrieben werden, da alle Patienten waren, die mehrfache Hormone nehmen. Nichtsdestoweniger ist die Frage von, ob langfristige Handhabung- am Bodenersatztherapie Krebsrisiko erhöhen könnte, nicht in den umfangreichen Studien angesprochen worden.

Handhabung am Boden Secretagogues

Zur Zeit wird Handhabung- am Bodenersatz über subkutane Injektionen des synthetischen recombinant menschlichen Wachstumshormons (rhGH) verabreicht. Außer Sein nicht viel Spaß, ist injizierbare Handhabung am Boden auch teuer. Zu den meisten Leuten ist es es wert, aber, einen Mundersatz zu finden würde eine Verbesserung sein.

(Anmerkung: es hat Berichte von England gegeben, dass Leute Vertrag Krankheit Cruztfield Jakob („Rinderwahn“) von den Einspritzungen von Handhabung am Boden abgeschlossen haben, die vor den achtziger Jahren auftraten. Diese frühere Formen von Handhabung am Boden wurden von den Kühen abgeleitet und wurden verwendet, nur, wenn man Kinder mit schweren Wachstumsstörungen behandelte. Seit den früher 80er-Jahren ist Handhabung am Boden synthetisiert worden und keine Tierprodukte enthält, was auch immer).

Ein Problem mit Handhabung- am Bodenersatz ist, dass die Einspritzungen nicht die natürliche Absonderung des Körpers des Hormons nachahmen, das Schlag ist (in den Explosionen). Während es keinen Zweifel gibt, dass Handhabung- am Bodeneinspritzungen nützlich sind, würde es natürlicher sein, den Körper zu verursachen, mehr von seiner eigenen Handhabung am Boden zu machen.

Handhabung- am Bodenfreigabe wird durch das Wachstumshormon angeregt, das Hormon (GHRH) freigibt, das durch die Hypophyse abgesondert wird. Handhabung am Boden wird durch Somatostatin vom Pituitary entgegengesetzt. Dieses kennend, fingen Forscher bei Merck an, nach etwas zu suchen, das entweder Somatostatin hemmen oder GHRH vergrößern würde. Überraschend fanden sie beide in einem Peptid, das das Wachstums-Hormon genannt wurde, das Peptide-6 (GHRP-6) freigibt (das in einem anderen Labor entdeckt wurde). Sie waren schnell in der Lage, eine Droge zu entwickeln, die GHRP-6 nachahmt, weil sie, dass das Peptid durch ein „G-Protein fungiert,“ ein ziemlich weithin bekanntes Wesen fanden. Nach Ansicht Dr. Roy Smith, Mercks verjüngt neue Wachstum-Hormon-freigebende Droge (MK-677 ) die Handhabung- am Bodenachse eines 69-jährigen Mannes zu der von einem 20-jährigen. MK-677 (und andere wie es) sind „secretagogues“ (sie verursachen die Absonderung von etwas) - die nächste Generation in der Hormonersatztherapie.

Mercks Handhabung- am Bodensecretagogue ist eingelassene Mundform einmal täglich. Die einzige bedeutende Nebenwirkung ist eine Anfangscortisolzunahme. Mit chronischem Gebrauch fällt Cortisol zurück zu Normal. Die Droge scheint nicht, Empfänger anders als die zu beeinflussen, die Handhabung am Boden regulieren, sollte nur sehr wenige nachteilige Nebenwirkungen so dort sein. Merck hofft, Zustimmung für die Droge innerhalb fünf Jahre zu gewinnen. Forscher bei Merck sind bestrebt, gleichwertige secretagogues für Insulin und andere wichtige Hormone zu finden.

Andere Firmen hetzen, um ihre eigenen secretagogues zu entwickeln. Dr. Aftab Ahmed von Gero Vita berichtete, dass seine Firma ein Peptid hat, das möglicherweise arbeitet sowie Hexalerin, ein Handhabung- am Bodensecretagogue, das durch Pharmacia-Upjohn sich entwickelt wird. „AminoTropin-6,“ während es genannt wird, „benutzt die eigenen Mechanismen des Körpers“, um Handhabung- am Bodenfreigabe zu erhöhen.

Ahmed unterstrich den, der Handhabung am Boden wieder herstellt und andere Hormone hat entscheidende soziale Nutzen. Körperliche Verschlechterung der Vereitelung in den älteren Personen hilft Leuten, ihre Autonomie beizubehalten, so verringert Gesundheitswesenkosten, und erleichtert die Belastung auf Pflegekräften.

Entdeckung des Jahrhunderts

Dr. Stephen Sinatra empfing einen Anruf von einem Ph.D., dessen Mutter im Krankenhaus war, Sterben an der Herzkrankheit. Obwohl der Sohn die Ärzte seiner Mutter mit einem Stapel Papieren auf Coenzym Q10 (Coq10) zur Verfügung gestellt hatte, lehnten sie ab, ihn ihr zu geben. Hoffnungslos, bat er Dr. Sinatra, seine Mutter aus dem Krankenhaus heraus zu übertragen. Der Kardiologe, der, die Frau sagend abgelehnt wurde, würde nie die Krankenwagenfahrt überleben. Aber der Ph.D. plädierte, dass seine Mutter keine Möglichkeit an allen hatte, wenn sie gelassen wird, wohin sie war. Sinatra ließ sich erweich und transportierte die Sterbende zu einem anderen Krankenhaus, in dem sie mit CoQ10 behandelt werden könnte. Sie überlebte die Fahrt und Sinatra fing Behandlung sofort an. mg 450 von Coq10 wurden durch ihren Zuführungsschlauch, zusammen mit I.V.-Vitaminen und Mineralien gegeben. Innerhalb der Tage wurde sie vom Ventilator abgesetzt, und 10 Tage später ging sie aus dem Krankenhaus heraus.

Dr. Karl Folkers fing vor kurzem an, Coenzym Q10 „Vitamin-Q10 zu nennen.“ Entsprechend seinem Denken wurde es falsch benannt, weil Q10 kein Enzym ist. Es ist ein Vitamin A sehr wichtiges. Folkers, der 64 Jahre Chemie und Medizin hinter ihm hat, sollte wissen. Er gehörte zu dem ersten, zum von Forschung auf der lustigen orange Substanz zu tun, die zuerst in den Rindfleischherzen entdeckt wurde.

Entsprechend Folkers, ist der hohe Wert in Coq10 nicht seine Oxydationsbremswirkung (die erheblich ist), aber seine „bioenergetische“ Tätigkeit. Entsprechend Sinatra ist Coq10 so wichtig, dass, wenn Hefe von der Synthetisierung es blockiert werden und mehrfach ungesättigte Fettsäuren der Diät der Hefen hinzugefügt werden, sie sterben. Coq10's-Molekülstruktur ist für Energieerzeugung in allen Zellen entscheidend. Richtiger Energiestoffwechsel ist für Herzmuskel besonders entscheidend, der ist, warum es solch eine wertvolle Herzbehandlung ist.

Dr. Yamamura behandelte zuerst einen Patienten mit einer Q10-like Substanz im Jahre 1967. Im Jahre 1972 wurden seine Antioxidanseigenschaften entdeckt und im Jahre 1978 wurde ein Nobelpreis für die Chemie von Q10 zugesprochen. Warum hat es 30 Jahre gedauert, damit Leute über diese lebensrettende Substanz herausfinden? Q10 kann nicht als Droge patentiert werden, also passt es nicht in die Verordnung des Behandlungsparadigma--eindoktors. Aber entsprechend Folkers, hat Q10 Potenzial für die Behandlung von Diabetes, mehrfache Dystrophie, AIDS und Anhörungsprobleme sowie Herzkrankheit und -krebs.

Q10 in der klinischen Erfahrung

Dr. Peter Langsjoen hat klinische Studien mit Coenzym Q10 bei Herzpatienten seit 1985 geleitet. Seine ersten beteiligten 19 Probepatienten in einem doppelblinden, Cross-ov-Design. Die Patienten, die mg 33 dreimal ein Tag gegeben wurden, zeigten bedeutende Verbesserung über Placebo. Im Jahre 1990 leitete er einen anderen Versuch bei 126 Patienten mit idiopathic geweiteter Kardiopathie. In dieser Studie wurde die Dosis justiert entsprechend, wie viel sie nahm, um dem Blutspiegel des Patienten bis zu mindestens 2m/ml von Q10 zu holen. Wieder fand er bedeutende Verbesserung (75% Überleben bei drei Jahren verglichen bis 25% ohne Q10). Im Jahre 1994 leitete er eine andere Studie bei erhöhten Blutdruck habenden Patienten mit ähnlichen Ergebnissen.

Eins des durchweg berichteten Nutzens von Q10 ist verbesserter diastolischer Blutdruck. Langsjoen erklärte, dass die diastolische Funktion des Herzens die abhängige stillstehende Phase der Energie ist. Er glaubt, dass Coq10 diastolische Funktion verbessert, weil es Energieerzeugung verbessert. Nach dem Beginn der Therapie Q10, er findet, dass Patienten 50% verwenden können weniger Herzdrogen einige Monate. Seine Patienten nehmen mg 60 bis 480 von CoQ10. Langsjoen hat nicht nachteilige Interaktionen mit Blutverdünnern oder anderen Herzmedizinen gesehen. Langsjoen berichtet, dass Q10 die Lebensqualität von älteren Menschen erhöht, und liefert Ergebnisse, die „drastisch und dauerhaft sind,“ obgleich dauert es vier bis sechs Monate, zum dieser Ergebnisse zu sehen.

Nach Ansicht Dr. Sinatra, ist die Menge von LDL, das eine Person hat, nicht so wichtig wie die Menge oxidierten LDL. Freie Radikale produzierten durch Oxidationsschadenmitochondrien und DNA. Beide sind für ein gut gehendes Herz entscheidend. Leute, die hohe Stufen des Eisens und des oxidierten LDL haben, haben viermal das Risiko der Herzkrankheit als die, die nicht tun. Der durchschnittliche Cholesterinspiegel in Frankreich ist 220, dennoch hat dieses Land das zweite niedrigste Vorkommen des Koronararterienleidens nach Japan. Forscher glauben, dass die Antioxidanspolyphenole im französischen Wein französische Leute vor Herzkrankheit schützen. (Anmerkung: haben weißer und Rotwein Antioxidanseigenschaften. Weiß ist nicht so stark wie Rot).

Eine der wichtigen Funktionen von CoQ10 ist, dass sie Vitamin E. Vitamin E ist ein starkes Antioxydant gegen (fette) Oxidation des Lipids aufbereitet. Entsprechend Sinatra verringert ausreichendes Vitamin E LDL-Oxidation um 40%. Vitamin C ist ein wichtiges Antioxydant für das Herz auch. In einer Studie in der Zirkulation, erhöhte mg 1.000 des Vitamins C pro Tag Durchblutung auf den Unterarm. Wichtig hemmte es auch Stunden der Plättchenanhäufung am frühen Morgen. Viele Herzinfarkte treten morgens auf.

Entsprechend Sinatra sollte CoQ10 genommen werden nach jeder Mahlzeit und zur Schlafenszeit. Raucher, Diabetiker und Leute mit anderen chronischen Krankheiten oder giftigen Belichtungen benötigen mehr. Den Patienten, die Chemotherapie durchmachen, sollten vor dem Schaden, sich des freien Radikals zu schützen CoQ10 gegeben werden, der, durch diese Drogen verursacht wird. Sinatra strebt einen Blutspiegel von 2,5 an: /ml. Er hebt hervor, dass klinische Antwort von den Blutspiegeln abhängig ist.

Nicht alles Q10 wird gut-absorbiert, und Sinatra glaubt, dass etwas Behandlungsausfälle ein Ergebnis der schlechten Absorption sind. Bestimmte Drogen „klopfen heraus“ Q10, einschließlich die Cholesterin-Senkungsdroge, lovastatin. Es ist wichtig, diese Sachen im Verstand zu halten, wenn man Therapie Q10 anfängt.

Magnesium, Selen und Vanadium sind auch für Herzgesundheit wichtig. Wegen der Armen nähren Sie und Bodenverhältnisse, ist es notwendig, Ergänzungen dieser Spurnmineralien zu nehmen. Entsprechend Sinatra fungiert Weißdorn wie ein ACE-Hemmnis. Knoblauch senkt Cholesterin und Blutdruck, und Cayennepfeffer hemmt LDL-Oxidation. Alle diese sind Herz-freundlich.

Rädertiere Live Twice als lang auf Melatonin

Dr. Roman Rozencwaig, der zuerst die Melatonintheorie des Alterns im Jahre 1987 veröffentlichte, berichtete über ein Experiment, über wo Rädertiere mit Melatonin behandelt wurden. (A-Rädertier ist ein mikroskopischer multi-celled dieser Organismus Leben im Wasser). Ihre normale Lebensdauer ist fünf Tage. Mit Rozencwaigs Melatoninbehandlung jedoch lebten sie 10,4 Tage. Entsprechend Rozencwaig ist möglicherweise pineal die „Vorlagendrüse“ des Alterns. Er glaubt, dass das Altern durch verringerten Melatonin verursacht wird, und ein erhöhtes Serotonin-zuMelatoninverhältnis.

Das Altern veranlaßt Melatonin, sich und Serotonin auf Zunahme zu verringern. Dieses ist nicht wünschenswert, weil Serotonin einige der guten Effekte von Melatonin bekämpft. Wenn Leute älter werden, dauert es länger, damit der Körper die Enzyme synthetisiert, die notwendig sind, Melatonin zu verarbeiten. Dr. Rozencwaig benutzt die Serotonin-Senkungsdroge, Cyproheptadine, um die altersbedingte Abnahme im Melatonin und Zunahme des Serotonins aufzuheben.

Niedrig-CALS Live Longer

Die Daten fahren fort, auf den nützlichen Effekten des Essens kleiner voranzukommen. Nach Ansicht Dr. Richard Weindruch der Universität von Wisconsin, verlängert eine Kürzung der Kalorie 20-35% Langlebigkeit in den Mäusen, selbst wenn begonnen im Mittelalter.

Entsprechend Weindruchs (und anderen) Forschung in den Nagetieren, senkt Kalorien beschränkung oxidativen Stress und erhöht DNA-Reparatur und Proteinsynthese. Es schützt sich gegen Verlust von Insulinempfindlichkeit und senkt metabolische Rate. Es verringert Blutdruck und Nüchternblutzucker. Änderung dieser ganze Parameter als eine altert. Und viele dieser Sachen beziehen sich auf den so genannten „Alterskrankheiten,“ wie Krebs und Diabetes.

Das Essen des Lichtes nicht gerade hilft Nagetieren. Während seines Pensums in Biosphäre II, notierte Dr. Roy Walford einige der gleichen nützlichen Effekte in den Menschen, die Forscher in den Labornagetieren gesehen haben. Nach Ansicht der Forscher auf dem Gebiet, das mit Affen, in denen es ähnliche Ergebnisse arbeitet gegeben hat, ist dieses ein Fall, in dem die Nagetierdaten höchstwahrscheinlich in den Menschen halten.

Wissenschaftler kennen nicht, warum Kalorienbeschränkung Langlebigkeit erhöht, aber Weindruch am oxidativen Stress besonders interessiert ist und was es zu den Kraftwerken des Körpers (Mitochondrien) tut. Antioxydantien sind die Antialternbeschwörungsformel für das letzte Jahrzehnt gewesen, aber niemand hat die genaue Verbindung zwischen freien Radikalen gezeigt und was wir nennen „Altern.“ Dr. Weindruch stellt herein auf auf Null ein, was freie Radikale zu den Mitochondrien tun und wie das auf altersbedingten Pathologien sich bezieht (wie Verlust des Skelettmuskels). Er forscht auch nach, wie Mitochondrien vom Altern aber von der gesunden Menschenfunktion mit Mitochondrien von kranken oder jungen, gesunden Menschen vergleicht. Seine Untersuchungen sind ein Versuch, Theorie freien Radikals Dr. Denham Harmons „des Alterns zu prüfen.“

Andere Effekte der Kalorien-Beschränkung

Dr. Ron Hart der nationalen Mitte für toxikologische Forschung berichtete über aufregende Sachen über Wärmebeschränkung. Entsprechend Hirsch lässt Nahrungsmittelbeschränkung Körpertemperatur fallen. Die Körpertemperatur eines Nagetiers fallenlassend, hemmen 1.5-2.0 Grad DNA-Schaden 20-25%, Zunahmefrei-radikalausstossen- von unreinheitenenzyme und senken Lipidperoxidation. Kalorienbeschränkung fördert Zellreproduktion. DNA-Strangs-Bruchabnahme und DNA-Reparaturzunahmen. Dieses übersetzt in weniger Krebs.

Das Essen kleiner erhöht Krebswiderstand auf eine andere wichtige Art: Kalorie-eingeschränkte Tiere haben eine 10fache Verbesserung von Apoptosis p53. Protein 53 ist eine heiße Karte in der Krebsforschung. Es tötet anormale Zellen (Apoptosis) oder stoppt sie vom Wachsen. Krebszellen, mit ihrer veränderten DNA, werden normalerweise durch p53 getötet. Aber, wenn das Gen für p53 verändert ist, kann das Protein p53 nicht übertragen werden. Ohne p53, zum sie zu stoppen, wachsen Krebszellen unvermindert. Veränderungen im Gen p53 werden in den zahlreichen Arten von Krebsen sowie von Krebsen gefunden, die gegen Behandlung beständig sind.

Der Nutzen der Kalorienbeschränkung ist weniger Krebs und weniger kardiovaskuläre und Nierenkrankheit. Die Daten des Hirschs zeigen offenbar, dass diese „altersbedingten“ Krankheiten keine unvermeidliche Konsequenz des Alterns sind; sie können vereitelt werden. Wenn die Nagetierdaten für Menschen halten, gibt es starken Beweis, dass, wie viel eine Person in seinen oder Mund setzt, einen profunden Effekt auf dem molekularen Niveau hat. Weniger Nahrung bedeutet bessere Zellfunktion. Warum ist dieses? Die beste Antwort ist, dass Nahrungsmittelbindungen herein mit dem Evolutionsgebot, zum schnell heranzuwachsen, reproduzieren und sterben. Nahrung löst Änderungen auf dem molekularen Niveau, das für Wachstum und Wiedergabe fein ist, aber nicht so großes später aus, wenn die einzige Sache wahrscheinlich zu wachsen Krebszellen ist.

So nützlich, wie, kleiner zu essen für Gesundheit ist, kommt das Essen kleiner natürlich nicht für Menschen. So Forscher, können sich bitten Therapien entwickeln, die die Effekte der Kalorienbeschränkung nachahmen? Die Antwort ist ja und Wissenschaftler, wie Hirsch an ihr arbeiten. Hirsch hat die erste menschliche Kalorienbeschränkungsstudie in Verbindung mit University of Tennessee angefangen.

Die Vorzüge des Erhaltens dünner

Die Forschung des Hirschs, des Weindruch und der anderer ups den Einsatz für dünn erhalten. Sogar haben dünne Leute ein Gebot, zum kleiner zu essen. Langlebigkeitseffekte der Kalorienbeschränkung werden nicht automatisch auf dünne Leute geschenkt: sie müssen kleiner essen, auch. Nach Ansicht Dr. Roy Walford, die geeignete Methode für die Bestimmung, wie viel Kalorienbeschränkung für Sie ist, ungefähr 20% weniger zu essen recht ist, als die Menge nimmt es, um Ihr Idealgewicht beizubehalten (eine gute Weise, dieses zu erzielen ist, Dr. Walfords Diet Planner zu verwenden).

Sogar hat 5% Gewichtsverlust einen nützlichen Effekt auf Gesundheit, nach Ansicht Dr. Brendan Montano der Neu-England Herz-Mitte. Ein Body-Maß-Index (BMI) über 30 schafft ein 2 Falte erhöhtes Risiko des Sterbens an allen Ursachen und ein 3faches erhöhtes Risiko der Herzkrankheit. Bluthochdruck, Herzkrankheit, Krebs, Diabetes und streicht alle Zunahme mit Alter, und alle reagieren positiv auf Kalorienbeschränkung.

Korpulenz erreicht epidemische Anteile in den US, die dreiunddreißig Prozent Amerikaner beleibt sind, und die Zahl steigt, besonders in Kinder. Für beleibte Leute, deren BMI größer als 30 ist, ist eine neue Droge, die dexfenfluramine genannt wird, durch FDA genehmigt worden. Es wird mit einer anderen Gewichtverlustdroge verwendet, die phentermine , um zu schaffen genannt wird, was bekannt als „FenPhen.“ Nach Ansicht Dr. Richard Atkinson der Universität von Wisconsin, „FenPhen“ nimmt Korpulenz durch zwei verschiedene Mechanismen-serotonergic und andrenergic in Angriff.

haben dexfenfluramine und phentermine Benzedrin ähnliche Aktionen. Dexfenfluramine ist nicht für die, die einfach überladen sind. Außer Benzedrin ähnlichen Nebenwirkungen hat es die sehr ernste Nebenwirkung des Primärlungenbluthochdrucks, der das Verhältnis des Risikos/Nutzen angemessen nur für das sehr beleibte macht. (Entsprechend Montano, ist die Rate des tödlichen Unfalls des Primärlungenbluthochdrucks 55%).

DHEA und Gewichts-Verlust

Obgleich es praktisch keine erschienenen Untersuchungen über DHEA und Gewichtverlust in den Menschen gibt, berichtete Dr. Judy Kameoka der Mitte für Gesundheits-Wiederherstellung u. metabolische Eignung, dass DHEA Energiestoffwechsel auf Arten beeinflußt, die Fett verringern, und Muskelmass. erhöht.

DHEA blockiert die Umwandlung von Fibroblasten zum fetthaltigen (fetten) Gewebe durch die Steuerung von bestimmten Enzymen. Darüber hinaus hebt es Niveaus des Serotonins (in den Ratten), das Appetit senkt. Der Hypothalamus ist das Teil des Gehirns, das Serotonin-entgegenkommend ist und Appetit steuert. Eine der interessantesten DHEA-Studien dieses Jahr kam aus Staat Louisiana-Universität heraus. Forscher fanden, dass, wenn Zucker-Ratten eine Wahl gegeben wurden, sie 40% ihrer Kalorien als Fett wählten. Ihnen DHEA gebend, schaffte ihre Präferenz für Fett ab, das Gewichtszunahme verhinderte. In Einklang mit seinem fett-Senkungsansehen, eine Studie aus Japan heraus zeigt, dass DHEA SerumLipidspiegel in den Männern senkt.

DHEA-Bericht

Für die, die die Konferenz des letzten Jahres verfehlten, vermittelte Dr. William Regelson einen guten Überblick des Nutzens des neurosteroid Hormons, DHEA (dehyroepiandrosterone). DHEA fährt fort, eine aufregende Antialterntherapie zu sein.

Entsprechend Regelson kann DHEA Zellen zum Insulin sensibilisieren. Insulin Desensitization ist ein altersbedingtes Phänomen, das schädliche Wirkungen wirkt. Diabetes kann in den zuckerkrank-anfälligen Mäusen durch DHEA verhindert werden, und Regelson versucht, Inselzellen in den Mäusen mit DHEA zu verjüngen.

Einer der wichtigsten Effekte von DHEA ist auf Immunität. DHEA erregt bestimmte Biochemikalien, die als cytokines bekannt sind, die wichtige Immunsystemzellen anregen. Effekt DHEAS auf cytokines ist wahrscheinlich verantwortlich, damit seine Fähigkeit Viren in den Mäusen hemmt.

Kurieren des Krebses

Nach Ansicht Dr. Stanislaw Burzynski, „Krebs ist eine Krankheit der Informatik.“ Stellen Sie die Oncogenes ab, schalten Sie die Tumorsuppressorgen ein, und es gibt keinen Krebs. Er hat Peptide entwickelt, die gerade das tun. Sie werden antineoplastons genannt. Dr. Burzynski hat Forschung auf dieser krebsbekämpfenden Therapie für ein vorbei Jahrzehnt geleitet, das weitgehend in Gleich-wiederholten Zeitschriften dokumentiert wird. Er hat 20 Studien der Phase I geleitet und z.Z. Studien der Phase II verweist, von denen sieben abgeschlossen werden und 69 laufen. In den 40 Menschen mit Hirntumoren, die Phase II abschlossen, hatte 83% eine komplette oder teilweise Antwort, während nur 17% weiterkam.

Entsprechend Burzynski werden Krebsgene an jeden Tag gedreht. Sein Ziel war von Anfang an, den „Schalter“ zu finden, um Krebsgene abzustellen. Entsprechend Burzynski wird ein Gen, das den ras Oncogene genannt wird, in 40% aller Krebse miteinbezogen. Es kann durch Wachstumsfaktoren oder Zellsignale eingeschaltet werden. Antineoplastons hemmen das ras Gen.

Ein anderes Gen, das in Krebs mit einbezogen wird, ist die Suppressorgen des Tumors p53. Entsprechend Burzynski wird p53 in 50% aller Krebse miteinbezogen. Das Proteinprodukt von p53 tötet Krebszellen, wenn es aktiviert wird. Aber bei einigen Krebspatienten, wird das Gen abgestellt und nicht das notwendige Protein macht. Eins von Burzynskis antineoplastons schaltet nicht nur das Gen ein, aber hemmt genetische Veränderungen, die es still halten. Hirntumoren gehören zu stärksten Krebsen. Vor Burzynski an, fing eine Gruppe von 20 Patienten zu behandeln, die bestimmte Arten des Hirntumors mit antineoplastons neun Jahren haben. Alle bis auf vier seien Sie noch lebendig.

Das Nationale Krebsinstitut hat einige von Burzynskis Daten wiederholt und seine Ergebnisse bestätigt. Da Burzynskis Annäherung, einzuschalten ist und weg natürliche „Schalter,“, das diese Leute normalerweise haben, gibt es wenige Nebenwirkungen. Seine anti--neoplastons verursachen einfach Zellen, um zu tun, was sie irgendwie tun sollen. Krebszellen sterben die Weise, die sie natürlich wurden (durch Apoptosis oder durch Wachstumshemmung). [Dr. Burzynski steht z.Z. vor Gericht im Bundesgerichtshof in Houston für das Senden seiner antineoplastons über Staatsgrenzen].

Zusammenfassung von Ergebnissen

Wenn eine Sache herüber bei der Konferenz erhielt, ist es, dass die Nutzung von den Hormonen und von anderen Therapien, zum des Alterns aufzuheben sein Gewicht im Steuerzahlergeld wert ist. Gesunde ältere Leute sind autarker und verbringen weniger Zeit in den Krankenhäusern und „in den Pflegeheimen.“ Eine Flasche des Coenzyms Q10 kostet viel kleiner als Herzbypassoperation und ist viel mehr Spaß. Der Name des Spiels ist, wie ein Vogel zu essen, jene Hormone auszuüben und zu ersetzen! Ist nicht mehr der Hormonersatz, der mit Östrogen und Wechseljahres frauen synonym ist. DHEA, pregnenolone, Wachstumshormon und Testosteron sind die neuen Kinder im Hormonersatz. (DHEA und pregnenolone sind Hormonvorläufer). Und sie tun viel mehr als abhalten gerade Hitzewallungen.

Pharmazeutische Herrschaft des Gesundheitswesens hört möglicherweise bald auf. Ergänzungen können als „Quacksalberei nicht mehr zurückgewiesen werden.“ Zu viele Wissenschaftlichtonstudien werden veröffentlicht. Sogar dass Dinosaurier angerufene Regierung hat das Licht gesehen und Untersuchungen über nicht medikamentöse Therapie finanziert. Mehr und mehr werden sich Leute bewusst, dass Verhinderung und ungiftige Interventionen arbeiten. Kliniker nehmen sich ergänzt und einsteigt nicht mehr in Apoplexie, wenn ein Patient den Wunsch ausdrückt, Vitamine anstelle der Drogen zu nehmen. Die Suche nach Jugend fährt eine wirkliche „Gesundheitswesen“ Industrie, die Krankheit verhindert, die Lebensqualität erhöht und Gesundheitswesenkosten verringert. Es ist eine mit berechnet zu werden Kraft.

Bild

Genesis Experiment
Umkehrung des Alterungsprozesses: Eine Suche nach authentischen Verjüngungs-Therapien

Durch Michael G. Darwin, Steven B. Harris, M.D. und Sandra Russell B.A.

Die Finanzierung der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage der Antialternforschung Medizinlabors an den des 21. Jahrhunderts bedeutet das Nehmen von verschiedenen Bahnen in der Suche, um die Lebensdauer von Leuten alles Alters hier zu verlängern, drei der Forscher erklären ihren Fortschritt bis jetzt.

Experimentelle Gerontologie sucht, zu verstehen wie und warum lebende Organismen alt wachsen und sterben. Gerontologists nicht noch haben ein durchführbares Paradigma für wie und warum wir altern. Infolgedessen ist gerontologic Forschung gewöhnlich weit von der klinischen Anwendung entfernt worden, während Fortschritte in der klinischen Medizin häufig unabhängig des irgendwie theoretischen Verständnisses des Alterns auftreten. Zum Beispiel brauchten Ärzte nicht, die entzündliche „Kaskade“ zu verstehen, um gute Verwendung von aspirin sehr zu machen. Tatsächlich wurde aspirin für ein fast Jahrhundert benutzt, bevor jedermann anfing, seine Mechanismen der Aktion zu verstehen. Ähnlich heute verwenden wir eine Vielzahl von Drogen und von Nährstoffen, um Altern und Alter-verbundene Krankheiten zu kämpfen, ohne wie das Altern völlig zu verstehen, arbeitet.

Im Augenblick die einzige Weise, herauszufinden, wenn mögliche Arbeit der Antialterntherapien wirklich, Lebensdauerstudien in einem relevanten Tiermodell zu leiten ist. Es gibt einige Sperren zum Erhalten dieser Art der Forschung erfolgt. Das erste ist, dass es Zeit, beträchtliche Fähigkeit und Geld nimmt. Das zweite ist, dass viele Mittel mit Antialternpotential nicht patentiert werden können, das Investition in den Lebensdauerstudien entmutigt.

Aber an der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage, ist unser Hauptanliegen nicht, wie viel Geld wir von der Finanzierungsforschung machen kann, aber, wie wesentlich die Forschung für Antialtern ist, beabsichtigt. Zu diesem Zweck finanziert die Grundlage langfristige Lebensdauerstudien in den Labormäusen (das Lebensdauer-Projekt) um die Effekte von verschiedenen Nährstoffen, von Hormonen und von Drogen auf Lebensdauer, Altern und die Alterskrankheiten zu bestimmen.

Für die, die nicht warten können, um herauszufinden, wie man den Alterungsprozess während der Lebensdauer verlangsamt, finanzieren wir auch eine Reihe Studien, die Verjüngung erzielend angestrebt werden, genannt das Verjüngungs-Projekt, auf der Gewinnung einer teilweisen Umkehrung des Alterns und der degenerativen Änderungen verbunden mit voranbringendem Alter. Unter den Mitteln planen wir, in unserer Suche nach authentischen Verjüngungstherapien nachzuforschen sind Wachstumshormon, das nachgewiesen worden ist, starke Antialterneffekte in den Menschen zu haben, und haben verlängert die Mittellebensdauer von Alternmäusen auf drastische Mode.

Die erste Studie im Verjüngungs-Projekt ist jetzt wohles laufendes und wird erwartet, abgeschlossen zu werden dieses Jahr. Es wird Genesis Experiment genannt und ist ein klassisches Beispiel der Forschung, das nicht in einer Universität oder in einer Industrieeinstellung erfolgt sein könnte.

Jahrelang ist es gewusst worden, dass erwachsene Tiere (einschließlich Menschen) mit fehlenden Zellarten wieder-bevölkert werden können, ohne die sie andernfalls Tod oder Krankheit erleiden würden. Möglicherweise ist das allgemeinste Beispiel von diesem die Verwaltung des Knochenmarks über intraperitoneales oder intravenöse Injektion, zum des Marks eines Patienten wieder-zu bevölkern, der sich Chemotherapie- und/oder Strahlentherapie für Krebs unterzogen hat. Ähnlich sind fötale Zelltransplantationen zu repopulate Neuron-verbrauchten Bereichen der Gehirne der Ratten und der Menschen mit Parkinson-Krankheit benutzt worden. Fötale Neuronen auch sind benutzt worden, um die Forebrains von gealterten Tieren mit den cholinergischen Neuronen zu säen, um kognitive Funktion zu verbessern.

Zwei Theorien des Alterns

Zwei Theorien des Alterns sind die immunologische Theorie des Alterns und der begrenzten Anzahl von Zellteilungen oder „Hayflick-Grenze,“ Theorie des Alterns. Diese zwei Theorien sind nicht von einander exklusiv. geben Sie, dass das Altern im Teil oder in ganzem infolge einer Abnahme in der Bevölkerung von jungem auftritt, lebensfähig und Zellen im Körper als Ganzes teilt, oder im Immunsystem insbesondere an. Es würde interessant (und) zu wissen sehr nützlich sein wenn die Verwaltung von „jugendlichen“ Stammzellen, die formativen Zellen, die die verschiedenen unterschiedenen Gewebe des Körpers verursachen, die unsere Organe und Gewebe enthalten, Lebensdauer in gealterten Tieren verlängern kann. Jahrelang sind Tierfötusse, hauptsächlich von den Schafen, in Zellen homogenisiert worden und gegeben worden zum Festlichkeitsaltern. Diese „Zelltherapie“ Behandlung wurde vom Schweizer Arzt Dr erfunden. Paul Niehans und ist von den europäischen Ärzten wie Hans Schmidt in Deutschland popularisiert worden. Viele bemerkenswerten Ansprüche sind für diese Behandlung geltend gemacht worden, aber es gibt theoretische und praktische Gründe, zu vermuten, dass es nicht funktioniert.

Wie ursprünglich weiter gesetzt von Dr. Niehans, sollen die fötalen Zellen von den Schafen „nehmen“ und den älteren menschlichen Wirt kolonisieren und verjüngen ihn im Prozess. Das Problem ist das sogar in den gleichen Spezies, ist einzelnes jedes genetisch und immunologisch sind einzigartige und solche fremde Gewebe wahrscheinlich zurückgewiesen zu werden. Tatsächlich werden sogar Gewebe von einem Bruder oder Schwester (es sei denn, dass von einem eineiigen Zwilling) ohne den Gebrauch der starken und gefährlichen Immunsuppressive, wie cyclosporine zurückgewiesen, die Immunfunktion niederdrücken.

Ein passenderes Tiermodell für Zelltherapie würde, mehr oder weniger genetisch identisches fötales Gewebe zu den alten Tieren zu verwalten sein-. Solch ein Experiment könnte beantworten wichtige Fragen über, wie das Altern auftritt, und wenn Verjüngung von alten Tieren möglich ist, indem man ihnen junge Stammzellen gibt. Eine Möglichkeit, dieses Experiment zu tun ist, Tiere zu benutzen, die so angeboren sind, dass sie genetisch fast identisch sind. In solchen Tieren können Gewebe zu jedem möglichem anderen Tier der gleichen Belastung ohne Sorge um Ablehnung verpflanzt werden.

Die Ratte Fischer 344 ist solch ein Tier. Der Fischer 344 ist über Hunderten von den Generationen angeboren gewesen, damit alle Einzelpersonen in der Belastung histocompatible Gewebe haben. Ein anderer Vorteil zum Fischer 344 ist dass es ist ein weit verbreitetes Tier in der biomedizinischen Forschung (und in der Gerontologie) und folglich alte Tiere, oder so genannte „Brüter im Ruhestand,“ sind zu angemessenen Kosten leicht verfügbar. Ähnlich „setzte Zeit schwangeren“ Frauen kann bestellt werden fest, damit histocompatible fötales Gewebe Bedarfs- genau am richtigen Zeitpunkt verfügbar ist.

An Sept. 24, 1996, 30 Fischer kamen 344 männliche Ratten, 20 Monate des Alters (das menschliche Äquivalent von 60 bis 65 Lebensjahren) zu den Anlagen von Medizin des 21. Jahrhunderts in Süd-Kalifornien. Jedes Tier wurde in einen unterschiedlichen Käfig gelegt, und an Sept. 29, wurden die Tiere nach dem Zufall in drei Gruppen von 10 je unterteilt. Einer Gruppe (experimentell) wurde komplette Gewebeproben von den Fötussen gegeben, die von den zeit-schwangeren Frauen durch intraperitoneale Verwaltung entfernt wurden.

Ein sehr gutes Modell

Eine andere Gruppe (die Steuerung) wurde die Fahrzeuglösung, in der die fötalen Zellen vorbereitet wurden (Hanks ausgewogene Salzlösung), auf die gleiche Weise wie die Versuchsgruppe gegeben. Eine dritte Gruppe (auch eine Steuerung) wurde Leber- und Milzgewebe von einer nicht schwangeren Frau des gleichen Alters gegeben, wie verwendet, um die kompletten fötalen Gewebe zur Verfügung zu stellen. Der Zweck dieser letzten Gruppe war, als Steuerung auf der sterilen Vorbereitungstechnik zu dienen, die verwendet wurde, um die fötalen Gewebe zu erzeugen. Die Milz von erwachsenen Tieren enthält auch viele Immunzellen, einschließlich Stammzellen.

Die Mittellebensdauer von männlichem Fischer 344 Ratten ist ungefähr 766 Tage. Erwartungsgemäß ist Sterblichkeit und, vier Monate in die Studie lebhaft gewesen, nur 13 Tiere aus den 30 heraus lebendig blieben, die Geschenk waren, als die Studie anfing.

Wir haben bereits eine ziemlich gute Idee der Effekte der fötale Zellverwaltung auf Sterblichkeit und Morbidität, aber jene Ergebnisse werden nicht aufgedeckt, bis die Studie vorbei ist. Wichtiger, haben wir entwickelt, was wir sind ein sehr gutes Modell für schnell bestimmen denken, wenn eine Intervention an der Umkehrung des Alterungsprozesses effektiv ist.

Diese Studien sind nicht einfach zu tun. Jeder Aspekt der Tierpflege muss hochstrukturiert sein, wenn die Daten, bedeutungsvoll zu sein sind. an Tag-Nachtzyklen, -temperatur, -feuchtigkeit, -diät und -ackerbau müssen um penibel teilgenommen werden. Zusätzlich müssen die Tiere wöchentlich gewogen werden und auch zweimal täglich überprüft werden, damit tote Tiere sofort necropsied können, um die Todesursache zu bestimmen.

Erhebliche Verbesserungen zur Medizinanlage des 21. Jahrhunderts wurden gemacht, um Genesis Experiment, auch andere Experimente durchzuführen im Verjüngungs-Projekt, das folgt. Diese Verbesserungen haben sich hübsch ausgezahlt. Es hat keine bedeutenden Probleme gegeben. Tatsächlich sind Sachen ungefähr gegangen sowie könnten wir für gehofft haben. Die Tiere größtenteils sind Sterben an Krebsen, mit einem gelegentlichen Tod von der Pneumonie oder vom congestive Herzversagen. Die Überlebenskurve der Tiere bringt nah die der besten Kurven in der Literatur zusammen. Datenerfassung und Tierzucht sind glatt fortgefahren.

Anders als den Piloten Genesis Experiment, umfassen zukünftige Studien im Verjüngungs-Projekt mehr Tests. Zum Beispiel umfasst die Wachstumshormonstudie vermutlich Laborbewertungen des Bluts und ausführlicheres Maß der physiologischen Reaktion der Tiere zur Behandlung. In Genesis Experiment sind die einzigen Endpunkte Ursache und Zeit des Todes gewesen. Effekte der Behandlung auf magere Körpermasse, Ganzkörperfett, Blutchemie, Immunfunktion und andere Parameter des Interesses waren nicht entschlossen.

Erhöhung der Überwachung

Jedoch als andere Mittel und Ansätze an die Verringerung oder die Umkehrung des Alterns im gealterten erwachsenen Tier werden ausgewertet, gibt es verschiedene Arten der Funktions- und biochemischen Überwachung. Tatsächlich ist eine der Eigenschaften, die in diese Experimente errichtet werden, die Frequenz und den Bereich der Überwachung zu erhöhen, wenn eine positive Reaktion zur Behandlung ermittelt wird. Die Wachpostentiere, die nicht in der Hauptgruppe eingeschlossen sind und benutzt sind, um den Effekt der Behandlung auf Lebensdauer zu bestimmen, werden für Blutzeichnung und andere Invasionsverfahren benutzt, damit die Effekte der Behandlung auf Lebensdauer „von den Störungen“ getrennt werden können, die durch Laborprobenahme verursacht werden.

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage ist vermutlich die einzige Organisation in der Welt, die diese Art der interventive Forschung finanzieren wird, die das Potenzial von Sie in naher Zukunft fördern hat, wenn sie die Lebensdauer von Leuten alles Alters, nicht gerade Mitglieder der zukünftiger Generationen verlängert.

Grundlagenpräsident und Gründer Saul Kent ist fast 58 Jahre alt, und viele Gründungsmitglieds sind älter, als er ist. Sie sind extrem interessiert, an, Methoden zu finden, um ihre Lebensdauer zu verlängern, bevor es zu spät ist. Deshalb ist das Verjüngungs-Projekt ein wesentlicher Bestandteil der Verlängerung der Lebensdauers-Forschung, die in den kommenden Jahren durch die Grundlage finanziert wird.