Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LEF-Zeitschrift im August 1998

Bild


Pflege irgendjemandes eigener Gesundheit
Mary Briggs, R.N., Angebote ein Beispiel für Patienten und Kollegen

Einige Monate nach ihrem dritten Kind, war Keith, Mary Briggs wog 225 Pfund geboren. Dennoch lässt sie zu, „ich war gewesen nie dünn. Mein niedrigstes erwachsenes Gewicht, von Alter 14, war 170, und ich hatte getragen nie kleiner als eine Größe 12.“

Mary schrieb in einer Aerobicklasse ein, um ihr Gewicht und nach--partum Tonen zu beschäftigen, dennoch fühlte noch sich elend. Sogar mit einem geizigen, lehnte kohlenhydratarme Diät, ihre Skala störrisch ab sich zu rühren mehr als einige Pfund. Ein Abend nach Klasse, stieß jemand einige Pillen in Richtung zu ihrem Sagen, „, wenn Sie diese nehmen, Sie verliert Gewicht.“ Aber, nachdem man unterrichtet worden war, dass Körpergewicht ausschließlich eine Angelegenheit der Aufnahme gegen Ertrag ist, wurde das Angebot nicht warm empfangen.

„Ich gab ihm einen giftigen Blick, als ob zu sagen, „weg von mir erhalten Sie, „“ sie zurückrufe, aber er bestand fort. Nach Hause zurückgehend, starrte sie entlang der Ergänzungen in ihrer Hand an und dachte an Jack und die magischen Bohnen der Bohnenstange „.“

Die „Bohnen“ fielen aus, eine Kombination hydroxycitric Säure (HCA) und Chrom picolinate zu sein, und nach der ersten Woche hatte Briggs 5 Pfund verschüttet. Erheblich, hatte sie auch viel ihrer Ermüdung verschüttet. Später addierte sie eine thermogenic Ergänzung, die eine synergistische Balance der Ephedra, des aspirins und des natürlichen Koffeins ist, die entworfen sind, um den Metabolismus zu beschleunigen und Appetit zu unterdrücken; die letzteren, die sie kennzeichnet als „nette kleine ergänzende Therapie.“

Am Ende von drei Monaten, hatte Briggs fast 30 Pfund verloren. Als aktiver RN passten ihre Freunde und Mitarbeiter sie erhalten dünn… auf und sie verlangten nicht nur, zu kennen, was oben war, sie wollten können, sie teilnehmen konnten. Jedoch, musste sich sie wundern, wenn diese Ergänzungen zu gut waren, wahr zu sein. Briggs lächelt am Gedächtnis: „Ich begann, mich um den Tag zu sorgen, den ich möglicherweise aufwachte, um zu finden, dass ich hatte Leberschaden oder schlechter.“

Briggs fing an, die Modi der Aktion von HCA und von anderen Bestandteilen in den Formulierungen zu studieren, die sie nahm; so vorgehend ein guter Freund, ein M.D., eingeführt ihr zur Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage über Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift. Je mehr, die las sie und je mehr, er über die Organisation sprach, desto regte mehr sie wurde über die Grundlage, seine Mitteilung und die Möglichkeiten auf sie anbot. An diesem Punkt kam sie „in es mit beiden Füßen,“ unter Verwendung mehr Ergänzungen, einschließlich viele von der Verlängerung der Lebensdauer.

„Mein geänderter Körper,“ enthuses Briggs. Als „ich ging von einer Größe 18 zu einer Größe 8, und ich kann subjektiv sagen, dass ich und jetzt besitzen eine positivere Haltung fünf Jahren vor gesünder bin. Ich schaue sehr unterschiedlich und sogar hat mein Hautton deutlich verbessert von, was es dann war. Ich stellte nicht fest, wie nicht der Norm entsprechend viele meiner Gesundheitsprobleme waren, bis ich erhielt gut.“

Bild Mary Briggs, Einfügung, ist immer groß gewesen. Jetzt auf einem gesunden regimin, wird sie positiv gepasst.

Während neun Monate im Jahre 1994, Briggs fiel Gewicht durch 85 Pfund. Zwischen Dezember und April des nächsten Jahres erfuhr sie keine zusätzlichen Gewichtsverluste, aber abgefallen zwei zusätzliche Kleidergrößen auf eine Größe 8, vermutlich, weil ihre Muskelmasse und Körperzusammensetzung fortfuhren zu ändern. Währenddessen fing sie an, Vitamine zu nehmen. Entsprechend Briggs sind sie notwendige Vorläufer zur Energieerzeugung und zu einem besseren abgestimmten Metabolismus. Dennoch drückt sie milde Ungläubigkeit aus, dass sie ihr so langes nahm, um den grundlegenden Ort von Vitaminen in jeder möglicher Gesundheitsregierung zu erkennen.

„Weil ich eine geriatrische Krankenschwester bin, bin ich ständig um die älteren Personen, und Sie können Ihre Nase nicht im hohen Alter reiben lassen, wie ich tue, ohne die Wirklichkeit des Erhaltens zu kennen älter… und die Platitüden über die goldenen Jahre aufrichtig Abfall sind,“ sich beschweren Briggs. „Wenn Sie lang genug leben, umso geschwächt zu werden, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, sich für selbst zu interessieren, dann ist es „Spiel vorbei.“ Die ist meine Meinung. Stoß! Ich bin outta dort, weil es kein Spaß mehr ist.

„Ich muss den Schaden des chronologischen Alterns hemmen. Wenn ich heutige Technologie einsetze, gibt es keine Weise, die ich unsterblich werden könnte. Jedoch, wenn wir verwenden können, was wir an in gute genug Zustand hängen müssen, bis profundere Lösungen ankommen, dann werden wir gewinnen.“ Wie viele RN ist Briggs ein Handelnd, ein empathizer und in ihrem Fall, ein bestätigter Kreuzfahrer, nachdem er persönlich Versuche von Aloeveras Wirksamkeit er gemacht hatte, wenn er die störrischen Dekubiti ihrer geriatrischen Vorwürfe behandelt. Ein kalt-verarbeitetes Aloegel für das übliche und das teuer ersetzend, waren gedrehte Sorgfaltmittel des Chemiefasergewebes, die Ergebnisse aufrüttelnd. Heilende Zeit verringerte sich deutlich, mit den vorher unlenksamen Geschwürbildungen auf mehreren ihrer Patienten, die freundlich ausbessern.

„Ich nehme an, dass eine Furcht, dass wir Gedanke lunatics sein würden,“ sie sagt gewesen ist, „aber die Sicherheit und die Wirksamkeit vieler Nährstoffe werden jetzt gut genug dokumentiert, damit wir sie empfehlen. Noch muss man verwirklichen, dass es nicht gewesen ist, dass sich seit langem M.D.s lustig machte über den Gebrauch der Vitamine.“

Zu dem uneingeweihten kann eine Aufschlüsselung von Marys täglicher nutraceutical Zuteilung erschreckend scheinen: Morgens nimmt sie 50 mg von pregnenolone, vier Kapseln Verlängerung der Lebensdauers-Mischung, mg 500 von HCA mit 200 Mikrogrammen Chrom picolinate, 400 IU von Vitamin E, die Misch tocopherole, mg 500 mg des Vitamins C, 50 mg des Traubenkernextrakts und 50 von DHEA, ganz genommen mit zwei Unzen Aloevera-Saft. Mittlerer Nachmittag nimmt sie noch einmal Chrom, Vitamin C, Traubenkernextrakt und Aloe und fügt mg 50 von pregnenolone hinzu.

Vor Abendessen nimmt Briggs wieder HCA, Chrom, Vitamin C, vier Kapseln Verlängerung der Lebensdauers-Mischung, mg 400 von Vitamin E und Aloe. Schlafenszeit bedeutet mehr pregnenolone, Chrom, Verlängerung der Lebensdauers-Mischung und Aloegetränk, plus mg 3 von Ausgedehntfreigabe Melatonin. Vier Nächte ein Woche, Mary benutzt einen „Aminosäurestapel,“ ungefähr 9 Gramm von L-Ornithin HCL, plus Cholin, Pantothensäure und L-Glutamin enthalten.

Sie benutzt auch Aloegel auf ihrem Gesicht und als Nachbadtoner. „Dieses wirklich hilft der Haut, seine Feuchtigkeit zu behalten,“ sagt sie, „und etwas starke Daten schlagen vor, dass sie erhöht Kollagenproduktion auch.“

Weil Mary aktiv ist, scheint eine Krafttrainingregierung überflüssig, aber sie besitzt eine völlig ausgestattete Solaflex-Maschine. „Ich wischte es heute,“ sie deadpans ab. Briggs, 41, merkt, dass sie mit Frauen, die 20 sind oder mehr Jahre jünger arbeitet, als sie, einschließlich einige Jugendliche ist und sie übertrifft, wenn es um Energie geht.

Sie fühlt auch sich stark über die Weise, die Gesundheitswesen in den US gehandhabt wird und eine allgemeine Praxis des Einsetzens von Leuten in Rollstühle, anstatt, ihnen die richtigen Ergänzungen zu geben, um ihr Wohl zu verbessern.

„Einige sich drehen möglicherweise herauf ihre Nasen und es zu sagen ist eine schlechte Idee, mit Ihrem Körper herum zu täuschen und sein Metabolismus, dieser kennt nicht, was geschehen könnte. Gut kenne ich, was geschieht, wenn ein tut nicht.“

Briggs beobachtet dass die Leute, die das Scheinung häufig kennen sollten, das von solchen Sachen wie die Rolle des Chroms als Insulinkompensator ignorant ist, und so weiter.

„Einmal, wenn sind ein Doktor, der mit freien Vorschlägen begonnen wird von, was ich nicht betreffend meine Gesundheitspraxis tun sollte und sollte, sagte ich ihm, 'Sie wissen, Ihnen überladen. Wenn Sie sich benehmen, bringe ich Ihnen bei, wie man verringert. ' Jetzt habe ich wirklich einige M.D.s, die mich für Rat anrufen, und wenn ein Doktor den eine Krankenschwester antut, ist es ein natürliches Hoch.“

Mary hat gescheckten Pfeifer zu anderen Krankenschwestern währenddessen gespielt und ein Stützungskonsortium R.N.s geschaffen, die ihre Erfahrungen mit Ergänzung und Praxis allgemeinem Outreach teilen. Sie liefern häufig ihre Informationen gratis und helfen, ein Bewusstsein in ihren Patienten und in anderen Heilberuflern zu schaffen.

Marys Mitteilung zum Mitnehmen ist, dass medizinische Fachleute, die Antialternmedizin persönlich üben, sich outen sollten und ihre Kollegen anregen, die Wirksamkeit von alternativen Therapien weiter nachzuforschen. „Die von uns mit unseren Füßen in beiden Welten führen die Weise,“ proklamiert Briggs.

„Die Drogen vorzuschreiben zum von Symptomen zu steuern ist nicht genug gut; wenn wir unsere Kunden unterrichten können, ihre Gesundheit durch den intelligenten Gebrauch der standardisierten botanischen Mittel zu verbessern, tun möglicherweise wir ziemlich viel weniger Krisenintervention.“

Durch Paul Kiesow