Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Dezember 1998

Bericht 

 

1. InCALM-Konferenz
Die Whys und die Wherefores von Handhabung am Boden

… plus, welcher HIV uns über die Bekämpfung des normalen Alterns unterrichtet, wie freie Radikale die Feinde von Jugend sind und Gehirnwiederherstellungs-Therapieforschung

Durch Barbara Yost

Was ist die Rolle des menschlichen Wachstumshormons, wenn es ältere Leute behandelt, deren Lebensqualität erheblich verschlechtert hat? Entsprechend Terry Grossman zeigt ein Denver, Colorado, der Hausarzt, dessen Praxis Nahrungs- und Antialternmedizin gewidmet wird, mit Forschung vorangehend, dass HGH für diese älteren Patienten am effektivsten und besonnen ist, insbesondere, wenn der Nutzen Risiken überwiegt. Sie unter Herzversagen, Emphysem, Osteoporose leiden und verdünnen möglicherweise, trockene Haut. Solche Patienten sind möglicherweise „wie Pflaumen runzlig,“ sagte Grossman.

Tägliche Einspritzungen von HGH können viele Symptome vermindern. Das Hormon kann Muskelmasse erhöhen, Fettmasse verringern, das contractibility des Herzens erhöhen und Herzschlag, Zunahmeknochendichte verstärken, Osteoporose aufheben, und die Haut feuchter, dick und geschmeidiger machen.

Grossman führte seine Annäherung bei der ersten Konferenz einzeln auf, die durch das internationale College der modernen Langlebigkeits-Medizin (InCALM) gefördert wurde vergangenen Mai in Las Vegas, Nev. Mehr als 250 Teilnehmer hörten die Mitteilung „der netteren, leichteren“ Medizin, des gesunden Alterns und der Qualitätslanglebigkeit. Die Gemeinsamen, die durch die Darstellungen durch 35 führende Forscher auf dem Antialterngebiet liefen, waren von individualisierter Sorgfalt und in vielen Fällen von einer holistischen oder homöopathischen Annäherung zur Behandlung.

Die zweitägige InCALM-Konferenz umfasste Theorien des Alterns, Diagnoseprüfung Biomarkers, hormonale Therapien, Gebrauch der Wachstumshormone, Lebensdauernahrung, frei-radikale Prüfung und neue Technologien für die Wiederherstellung des Gehirns arbeiten.

Die Risiken, die mit dem Gebrauch des menschlichen Wachstumshormons verbunden sind, wenn sie die Symptome des anfänglichen hohen Alters behandeln, umfassen Darmkrebs, Prostata und Brust. Alle sind mit HGH-Gebrauch verbunden worden, sagte Grossman, aber bei vielen älteren Patienten, „das Leben ist crappy,“ merkte er, und sie leben möglicherweise nicht lang genug, um Vertrag Krebse abzuschließen, die von durch HGH verursacht werden vermutet werden. Für sie konnte HGH ein Palliativ sein. Vom größeren Interesse ist der junge, gesunde Patient, der HGH-Einspritzungen als Weise benutzen möchte, eine Regierung der Diät zu überbrücken und zu einer jugendlicheren Konstitution auf dem Weg zu trainieren.

„In einem gesunden 40-jährigen, wer diesen Nutzen wünscht, gibt es Risiken,“ sagte Grossman, setzte, der sich einmal auf HGH-Therapie, aber wuchs von den täglichen Einspritzungen in den Bauch oder in den Arm müde. Er sah jedoch drastische Ergebnisse, die Nachbehandlungs fortsetzen. „Wenn es eine gutartige Therapie war, würde ich sagen fein, anstrebe sie.“ Pro aber, die möglichen Gesundheitsdrohungen gegeben, fragt er, ob das Risiko und Ausgabe-wie viel als $400 bis $500 oder mehr Gebrauch bei dem jüngeren Patienten Monat-rechtfertigen.

„Ich denke, dass wir vorsichtig sein müssen,“ sagte er und riet Ärzten, Lebensstiländerung als Alternative anzubieten an der medikamentösen Therapie. Patienten, die solchen vernünftigen Rat zurückweisen und Nachfrage HGH sorgfältig überwacht werden sollte, Krankheit in seinen Anfangsstadien fangen, sagte er.

Der Gebrauch des homöopathischen Wachstumshormons ist auch ein Faktor, wenn er AIDS , mit positiven Ergebnissen behandelt, die neigen, die Verbesserungen nachzuahmen, die in den älteren gesehen werden (aber gesunden) Einzelpersonen. Während AIDS möglicherweise nicht wie eine Krankheit des Alterns schienen, ahmt Infektion mit HIV (das Virus, der AIDS verursacht), schnelles Altern, entsprechend Barbara Brewitt, Forschungsvorstand für Biomed Comm Inc. in Seattle, Washington nach.

HIV weist erhöhte Entzündung, Ausfall der Nebenniere- und Neuroendocrinhormone, Ausfall des Immunsystems und Osteoporose auf. Patienten können unter der Lipodystrophie auch leiden, vergeudend das ist charakteristisch von HIV-Opfern, mit Verlust der mageren Massen-, Knochen- und Muskeldichte. Fett baut im Körper auf, während der Patient abgezehrt aussieht. Dieses scheint, sich bei den Patienten zu beschleunigen, die Protease-Inhibitoren nehmen, sagte Brewitt.

Brewitt hilft jenen Patienten, die mit HIV angesteckt werden, tun alles, das sie können, unter Verwendung der neuen homöopathischen Abhilfen, die scheinen, dem Nutzen von Antivirentherapien zu entsprechen oder zu übertreffen. Homöopathie benutzt winzige Mengen der natürlichen Substanzen, um das Immunsystem anzutreiben. Aber in einer an der Hochschulgesundheitsklinik in Seattle geleiteten wiederholten Studie 1995 und zwei Jahre später in sieben anderen US-Städten, verabreichte Brewitt homöopathisches Wachstumsmündlichhormon zu 30 HIVen-POSITIV Patienten, die nicht Antivirenmedikamente nahmen. Sie wurden mit den Patienten zusammengebracht, die Placebos nehmen, die auch homöopathische Wachstumsfaktoren nach vier Monaten gegeben wurden. Patienten behandelten mit der homöopathischen Therapie, die verringerte Sedimentbildungsrate gezeigt wurde (ein Anzeichen über Entzündung), normal-zu-angehobene Rate von Lymphozyten CD4 und senkten Virenlasten. Ihre Systemtestfunktionen, Immunsysteme und magerer Körper häufen die auch verbesserten Niveaus an.

Barbara Brewitt Brewitt wird mit dem Erfolg ihres „Cocktails“ gefallen, das solche Substanzen wie Insulin ähnlicher Wachstumsfaktor (IGF), Plättchen-abgeleitete Wachstumsfaktoren (PDGF-BB) miteinschließt und Wachstumsfaktor Beta1 (TGF1) und Granulocytemakrophage-Kolonienstimulierungsfaktor (GM-CSF) umwandelt. „Ich bin sehr optimistisch,“ sagte sie. „Wir möchten längere Studien durchführen und um hoch entwickeltere Antworten bitten.“

Menschliches Wachstumshormon und Insulin ähnlicher Wachstumsfaktor haben Antialternnutzen, der erhöhte Immunfunktion, Anregung der mageren Körpermasse und Anregung des Wachstums der Organe, die mit Alters-dherzen, Leber, Milz, Nieren, Thymusdrüse schrumpfen, Schilddrüse umfassen. IGF auch verbessert Energieniveaus, erhöht Nierenfunktion, verstärkt Knochen und senkt Blutdruck. „Es funktioniert, indem es elektromagnetische Felder im Körper balanciert. Es hilft, zu optimieren, wem Leute“ sind, indem sie Kommunikation zwischen dem immunen verbessern, nervöse und hormonale Systeme, sagte Brewitt.

Brewitts HIV-Studien haben möglicherweise Auswirkungen für Antialternforschung. Zum Beispiel glaubt sie, dass homöopathische Wachstumshormontherapien Produktion des Insulin ähnlichen Wachstumsfaktors anregen. In der kleinen klinischen Prüfung des menschlichen Wachstumshormons, sagte Brewitt, dass sie physiologische Zunahmen des Serums fand IGF, das mit Placebo verglichen wurde.

Während die Auswirkung des Wachstumshormons auf das Altern faszinierend ist, haben Forscher lang die Verbindung zwischen freien Radikalen und Altern studiert, und gerade, wie lang eingeschüchtert durch die offensichtliche Komplexität des Alterungsprozesses. Jedoch ist möglicherweise das Geheimnis einfacher als dachte einmal.

Nach Überprüfungs10 bis 15 Jahren der wissenschaftlichen Literatur, glaubt Richard Cutler, Vorsitzender des Vorstandes Genox Corp. in Baltimore, dass freie Radikale kein vieler Faktoren darstellen, die in Altern mit einbezogen werden, aber einer gerade einiger Primärfaktoren und verringert auf einer handlichen Zahl die Alleen, die erforscht werden müssen in, was vermutlich ein bedeutender Mechanismus des Alterns ist. Messerschmied stellt dass je besser Spezies ist an der Kontrolle von freien Radikalen, desto lebte länger es ist fest. Zwar nicht haben die größten von Säugetieren, Menschen die längste durchschnittliche Lebensdauer, anscheinend wegen ihrer Fähigkeit, freie Radikale zu steuern. Dieses der Reihe nach liegt möglicherweise an der Leistungsfähigkeit von Antioxydantien im Körper. Antioxydantien kommen von den Nahrungsmitteln wir die Essennahrungsmittel, die in Carotinoiden und in Vitamin E, zum Beispiel hoch sind.

„Die wirklichen Nachrichten sind, dass diese Vitamine vom Interesse nicht gerade als Antioxydantien sind. Sie können Langlebigkeitsbestimmende faktoren sein,“ Cutler sagte. Leute können auf Antioxidansniveaus, viel geprüft werden, wie sie auf Cholesterin geprüft werden können. Kinder haben charakteristisch hohe Stufen von Antioxydantien, einschließlich die sind sie mit geboren und die, die sie von der Muttermilch ihrer Mütter empfangen.

Messerschmied sagte, dass es eine Zeitlang bekannt, dass langlebige Mütter langlebige Kinder bekommen. Bis jetzt nur Erbfaktoren wurden gutgeschrieben. Aber neuer Beweis scheint, anzuzeigen, dass die Antioxydantien möglicherweise, die in Muttermilch geliefert werden, auch zur Langlebigkeit beitrügen. Bei Genox nimmt Messerschmied Oxydierenddruckprofile von Patienten, um das Niveau des Schadens von den freien Radikalen abzumessen. Ungefähr 5 Prozent Patienten, die hohe Stufen des oxydierenden Druckes demonstrieren, erleiden hartnäckige, minderwertige Infektion, sagte er, und können durch Verwaltung von Antibiotika geholfen werden. Darüber hinaus kann oxydierender Druck Herz-Kreislauf-Erkrankung ergeben und Krebs, sagte er. Unter Verwendung der Informationen, die von einem Oxydierenddruckprofil aufgelesen werden, kann Schaden durch Diät herabgesetzt werden. „Leute mögen wissen, dass sie heraus emporragen und dem sie alles tun, das sie tun können.“

Auf einer anderen vorderen, bahnbrechenden Arbeit auf dem Gebiet der Gehirnfunktionswiederherstellung wird von Margaret Ayers, von einem Psychischneurophysiologen und von Präsidenten von Neuropathways EEG Imaging Inc., in Beverly Hills, Calif getan. Ayers hat patentiert, was sie ist das erste volldigitale Realzeitnerven Feed-back-System des elektroenzephalogramms der Welt (EEG) sagt. Es rühmt sich a, weniger-als ein-tausendstes einer zweiten Verzögerung zwischen der Zeit der Gehirnstrom und sein Auftritt auf dem Bildschirm für Feed-back auftritt. Sie bildet Patienten aus, um Gehirnmuster zu hemmen oder zu beseitigen, die nicht im Gehirn gehören. Ihr System ist benutzt worden, um Patienten mit Gehirnverletzungen, Anschlag, Zerebralparese, Parkinson-Krankheits-, Epilepsie-, Krisen-, Koma- und Gedächtnisverlust zu behandeln. Es ist nicht effektiv, sagte sie, wenn es Alzheimerkrankheit behandelt, welchem sie wird verursacht durch ein Virus glaubt.

Ayers, der diese Forschung für 25 Jahre getan hat und früher gearbeitet auf dem Gebiet der Epilepsie und der Tetraplegie bei University of California, Los Angeles, Medizinische Fakultät, sagte die Therapiezugnotstandsgebiete des Gehirns, um fehlzuzünden aufzuhören, und die gesunden Bereiche, zum von Funktionen zu übernehmen verloren in den Notstandsgebieten. „Wir erinnern das Gehirn, wie man erinnert,“ sagte sie.

Sie Studien hat einige Mythen über Gehirn entlarvt, Verletzung-dass zum Beispiel ein Elektroenzephalogramm nicht nach Trauma geändert werden kann und dieses dauerhafte Wieder lernen unmöglich ist. Kein ist wahr, sagte Ayers, und sie glaubt, dass ihre Maschine es prüft.

„Wenn Sie Zündungsmuster eines Person seines oder Gehirns an kleiner als ein-tausendstes einer Sekunde zeigen können, können Sie dauerhafte Änderungen im Zündungsmuster vom unbewussten erhalten,“ sagte sie.

Mit komatösen Patienten befestigt sie einen Leuchtkasten zu ihrem EEG-System und Griffe öffnen die Augenlider des Patienten, damit Licht sowie Ton das Gehirn eindringen können, wann immer die Einzelperson das anormale Gehirnstrommuster hemmt. Sie sagte, dass es keine schädlichen Nebenwirkungen und Ansprüche ein eine 98-Prozent-Erfolgsquote gibt.

Ayers Mitteilung zu den Konferenzteilnehmern regte auch ein Erklären der körperlichen und psychologischen Medizin bei gesunden Patienten an. Gefühle beeinflussen den Körper, sagte sie. „Sie sind zusammen im Gehirn, aber in der Praxis behandeln wir sie separat.“ Sie sagte, dass körperliche routinemäßigprüfungen eine Gehirnkontrolle umfassen sollten, gerade da sie Tests für Cholesterin und Bluthochdruck umfasst.

Zusätzlich zu InCALMs Reihe Forschungs- und Behandlungsdarstellungen, saßen 51 medizinische Fachkräfte von einer breiten Palette von medizinischen Disziplinen für eine Bescheinigungsprüfung, die durch das internationale Brett der modernen Langlebigkeits-Medizin (IBALM) angeboten wurde, angeboten durch InCALM. Die, die Durchlauf einer Art „Erlaubnis des Anfängers“, mit Forschung auf dem Gebiet von Langlebigkeitsmedizin, Standards von Praxis beizubehalten, und Arbeit der weiteren Verfolgung durchzuführen auf Patienten fortzufahren zugesprochen wird. Schließlich werden sie in der Antialtern-/Langlebigkeitsmedizin bestätigt.

Eine zweite InCALM-Konferenz wurde für das Ende Oktober in Reno, Nev geplant.

Vor InCALM, gegründet einem Jahr und in Chicago Hauptsitz gehabt, wurde geschaffen, um Ausbildung, Training und Bescheinigung im Antialtern/in der Langlebigkeitsmedizin für alle medizinischen Fachkräfte zur Verfügung zu stellen. Die Organisation ist ein alternativer Berufsverband zur amerikanischen Akademie von Anti-Altern-Medizin (4M), auch Hauptsitz gehabt in Chicago und mit einem Bescheinigungsprozeß von seinen Selbst.