Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Juli 1998

Gesundheits-Nachrichten GESUNDHEITS-NACHRICHTEN

Medien-Konten verstärken
Grundlagen-Positionen

T-hree vorstehende Veröffentlichungen kennzeichneten vor kurzem Artikel, die vom besonderen Interesse zu denen sein sollten, die eine längere Lebensdauer suchen.

Die Zeitschrift American Medical Associations sagt, „tödliche negative Reaktionen zu den FDA-gebilligten Drogen sind zwischen der vierten und 6. führenden Todesursache in den Vereinigten Staaten“ (15. April 1998). FDA-gebilligte Drogentötung über 100.000 Amerikaner in den Krankenhäusern jedes Jahr, sagt einen Artikel, der in der American Medical Associations eigenen Zeitschrift veröffentlicht wird. Diese neuen Ergebnisse zeigten, dass negative Reaktionen von den FDA-gebilligten Drogen zu den führenden Todesursachen in den Vereinigten Staaten gehören.

Die Zeitschrift American Medical AssociationsDiese Studie beschäftigte nur Todesfälle in den Krankenhäusern, die von den negativen Reaktionen zu den FDA-gebilligten Drogen auftraten. Wenn Todesfälle außerhalb des Krankenhauses gezählt wurden, würde die Zahl viel höher sein. Was über diesen Artikel erstaunlich ist, ist, dass es in einer medizinischen Zeitschrift veröffentlicht wird, die mehr als 95 Prozent seiner Werbeeinnahmen von den FDA-gebilligten Drogen ableitet.

Wir danken American Medical Association für das Veröffentlichen dieser statistischen Analyse über das menschliche Massaker, das auftritt, weil eine Regierungsagentur totalitäre Steuerung gegeben wird, wenn man bestimmt, welche Drogen sind „sicher und effektiv.“

Als das FDA-Museum der Grundlage hergestellt wurde, wurde Beweis das dargestellt, ungefähr, das 125.000 Amerikaner jedes Jahr wegen der giftigen FDA-gebilligten Drogen sterben. Dr. Julian Whitaker schrieb vor kurzem in seine Rundschreiben Gesundheit und das heilend, sterben ungefähr 180.000 Amerikaner jedes Jahr in und aus dem Krankenhaus von den FDA-gebilligten Drogen.

FDA wird jetzt in eine Multimillionen-Dollar- Kampagne miteinbezogen, um Amerikanern Persönlichgebrauchszugang zu ungebilligten Drogen aus anderen Ländern zu verweigern. Basiert auf einem vorhergehenden Pressekommuniqué, das durch FDA herausgegeben wird, hat kein Amerikaner eine ernste negative Reaktion unter einer importierten ungebilligten Droge gelitten.

Anstatt zu suchen, die Anzahl von den Amerikanern zu verringern, die durch teure Drogen, die FDA hat „genehmigt,“ gibt die getötet werden, Agentur die enormen Betriebsmittel aus, die versuchen, Amerikanern die Gelegenheit zu verweigern, billige europäische Medikationen zu erreichen, die von den nachteiligen Wirkungen praktisch frei sind.

New England Journal von Medizin sagt, dass „nach rechts essen Sie und einen Multivitamin“ nehmen Sie (9. April 1998). Die herkömmliche medizinische Einrichtung hat lang Vitaminergänzung lächerlich gemacht. Jetzt zum ersten Mal überhaupt, regt ein Leitartikel in New England Journal von Medizin den Gebrauch von Homocystein-Senkung von Vitaminergänzungen, um die Risiken der Herz-Kreislauf-Erkrankung zu verringernan.

Dieser Leitartikel basiert auf einer neuen wissenschaftlichen Artikelvertretung, die hohe Homocysteinniveaus Atherosclerose verursachen und der die tägliche Aufnahme der Folsäure Homocysteinniveaus senken kann. Der Leitartikel empfiehlt Multivitaminergänzung für die breite Bevölkerung, da die meisten Multivitaminergänzungen 400 Mikrogramme Folsäure enthalten.

Während Folsäure Homocystein senkt, hat die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage gefunden, dass viele Leute, die Folsäure nehmen, Vitamin B6 und Vitamin B12 noch Homocysteinniveaus haben, die zu hoch sind. Die Grundlage glaubt, dass das Ziel, Homocystein im Blut zu einem Niveau unter 9 micromoles pro Liter Blutplasma zu senken ist.

Folsäureergänzung senkt normalerweise Folsäurespiegel weniger als 11, aber einige Leute müssen 500 mg von TMG ( trimethylglycine) zwei bis dreimal ein Tag zum unteren Homocystein zu nehmen weniger als 9.

Bestimmte Leute mit einem seltenen genetischen Defekt fordern mehr mg als 500 ein Tag des Vitamins B6 , Homocystein zu senken. Während einige in der herkömmlichen medizinischen Einrichtung Homocysteinniveaus als so hoch wie 15 betrachten, „Normal zu sein,“ empfiehlt die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage stark, dass Homocysteinniveaus unter 9 micromoles pro Liter Blutplasma gehalten werden, in Übereinstimmung mit erschienenen Studien.

Die einzige Weise der Bestimmung von Homocysteinniveaus ist, eine HomocysteinBlutprobe zu haben. Dieser Test ist teuer, aber die mit vorhandener Arterienkrankheit sollten auf ihr bestehen.

Homocystein scheint, ein Risikofaktor nicht gerade für Herz krankheit und -anschlag , aber auch Krebs , Alzheimerkrankheit und Altern zu sein. Von den Hunderten von erschienenen Papieren wiederholt durch die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage, gibt es kein bekanntes sicheres Niveau des Homocysteins. Der Beweis zeigt offenbar, dass Homocystein giftig ist, und je niedriger sein Niveau in Ihrem Körper, desto länger möglicherweise Sie leben.

Während medizinische Zeitschriften Artikel über den kardiovaskulären Nutzen der Senkung des Homocysteins veröffentlichen, glaubt die Grundlage, dass dem die Verringerung möglicherweise des Homocysteins, indem sie es zurück zu Methionin und S-adenosylmethionine umwandelt, langsamem Altern hilft, indem sie Methylierung erhöht.

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage empfahl sich, Therapien im Jahre 1981 Homocystein-zu senken, um Herzinfarkt und Anschlag zu verhindern. Wir glauben jetzt, dass es sogar größeren Beweis gibt, dass Homocysteinreduzierung viele degenerativen Erkrankungen verhindert.

Viele Gründungsmitglieds nehmen einige Homocystein-Senkungsnährstoffe als Teil ihrer täglichen Ergänzungsprogramme. Hohe Stufen aller Homocystein-Senkungsnährstoffe liefern zusätzlichen Nutzen (eine neue Studie spezifiziert, dass nur hohe Stufen der Vitamine Homocysteinniveaus erheblich senken).

Wall Street Journal berichtet, „Melatonin, Bromocriptine, Vitamin- Adrogen behandeln effektiv Krebs“ (21. April 1998). Eine spannende Geschichte sah auf der Titelseite von Ter Wall Street Journal über einen 85-jährigen Collegeprofessor in Italien aus, das ein Krebsbehandlungsprotokoll entwickelt hat, das liefert „wunderbare Ergebnisse.“

Dieses so genannte „wunderbare“ Protokoll umfasst die meisten von, was die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage Krebspatienten jahrelang empfohlen hat.

Die Formel umfasst Melatonin in einer Ultrahochdosis, in einem bromocriptine, in retinoid analogen Drogen und in einer Droge, die Somatostatin genannt wird, der zelluläres Wachstum verlangsamt. Die italienischen Medien nennen dieses eine Krebsheilung, und die Ablehnung der Krebspatienten, zum der Chemotherapie zu nehmen hat eine nationale Kontroverse verursacht.

Die Antwort der Pharmaindustrie zu den Krebspatienten, die traditionelle Chemotherapie verlassen, war, die italienische Gesetzgebung zu beeinflussen, um ein dieses Gesetz verbotene Doktoren vom Vorschreiben Behandlungsprotokolls dieses Collegeprofessors zu führen des im Ruhestand. Italienische Krebspatienten reagierten, indem sie Klage einreichten und Gerichtsaufträge auf Kraftdoktoren erreichten, um diese ungiftige Regierung vorzuschreiben.

Anekdotische Berichte von Krebspatienten, die sind eingestiegen in Erlass nachdem sie gesagt sie gewesen waren, hatten die nur Monate, zu leben tankt den Bürgeraufstieg gegen die italienische Krebseinrichtung.

Die Ergebnisse einer klinischen Studie mit 600 Patienten werden bald, aber diese Kontroverse in Italien-Shows erwartet, wie Menschen in der ganzer Welt gegen Einrichtungsmedizin kämpfen.



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum