Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

März 1998

Bild


Co-sponsern Sie bitte die Verbraucher-Gesundheits-Redefreiheits-Tat (HR1077)

ZU:
Das achtbare ______________________

Liebes _______________________________,

Die Gesundheits-Redefreiheits-Tat, vor kurzem eingeführt in das Haus durch Repräsentanten. Ron Paul (R-Texas), ist erforderlich, Wahlfreiheit im Gesundheitswesen in den Vereinigten Staaten zu konservieren. Dieses hilft Amerikanern, über die wissenschaftlichen Fortschritte in der Nahrung zu lernen, die heute auftritt, indem es wahrheitsgemäße Gesundheitsansprüche für diätetische Ergänzungen erlaubt. Die Rechnung schlägt die folgenden Änderungen vor:

ZUERST: Die anwesende Definition des Ausdruckes „Droge“ in der Nahrung, Droge u. kosmetische Tat (FDCA) ist so übermäßig breit, der sie Nahrungsmittel, Kräuter und diätetische Ergänzungen einschließt. Die anwesende defekte Definition liest: „Der Ausdruck „Droge“ bedeutet die Artikel, die für Gebrauch in der Diagnose, in der Heilung, in der Abschwächung, in der Behandlung oder in der Verhinderung der Krankheit im Mann bestimmt sind. . ."

Kongressabgeordnetes Ron Paul würde die drei Wörter „anders als Nahrung“ direkt nach dem Wort „Artikel“ hinzufügen, damit es lesen würde:

„Der Ausdruck „Droge“ bedeutet Artikel, anders als die Nahrung, bestimmt für Gebrauch in der Diagnose, in der Heilung, in der Abschwächung, in der Behandlung oder in der Verhinderung der Krankheit im Mann. . ."

Diese drei Wörter addierend, würde alle Nahrungsmittel (die Kräuter und andere diätetische Ergänzungen einschließen), von als Drogen durch FDA reguliert werden befreien. Es auch würde verhindern, dass FDA die wahrheitsgemäßen Gesundheitsansprüche verbietet, die einfach nach wissenschaftlichem Beweis für diese Nahrungsmittel basiert werden, weil sie nicht genehmigt worden sind, wie durch FDA „Drogen beimischt“.

Wissenschaftliche Forschung in der Nahrung hat in den letzten Jahren explodiert und gezeigt, dass Kräuter und andere diätetische Ergänzungen sicher und effektiv sind, wenn sie viele Krankheiten verhindern. Jedoch lässt die defekte Definition des Ausdruckes „Droge“ es ein Bundesverbrechen, damit die Industrie der diätetischen Ergänzung den Verbrauchern in Kennzeichnungskräutern oder in anderen diätetischen Ergänzungen diese wahrheitsgemäßen Informationen gibt.

AN ZWEITER STELLE: Die Paul-Änderung (HR1077) erfordert FDA, durch eine kleine Wortänderung, um zu prüfen dass jedes mögliches Risiko bedeutend ist.

Abschnitt 403 von FDCA sagt: „Für eine Nahrung wird gehalten, um falsch bezeichnet zu sein, wenn seine Kennzeichnung falsch irreführend ist oder irgendwie in der Einzelheit. . ."

Repräsentant. Pauls Änderung würde „oder“ zu „und“ („ist falsch und“ irreführend), ändern und stellen würde ein höheres und ehrlich einen Standard ein, die FDA, bevor es den Verkauf von den behauptenden Kräutern oder von anderen diätetischen Ergänzungen treffen muss durch sie begrenzt oder verbietet, darstellen ein unvernünftiges „Risiko.“

Name ______________________________________

Datum _______________________________________

Adressen-____________________________________

Stadt _______________________State _____Zip____