Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 1998

DIE VERLÄNGERUNG DER LEBENSDAUER
GESUNDHEITSZENTRUM

Eine Finanzaktualisierung

LEF-Gesundheitszentrum In die Frage im Mai 1998 der Verlängerung der Lebensdauer, schlugen wir vor, die Wirksamkeit der ärztlichen Behandlung radikal zu verbessern, indem wir ein Krankenhaus herstellten, das die Krankheiten behandeln würde, die nach Wissenschaft eher als Politik basiert wurden.

Wir merkten, dass Informationen an einem schnelleren Schritt erweitern, als Mainstreammedizin mit aufrechterhalten kann, und dass es einen Bedarf gibt, wissenschaftliche Ergebnisse in der Praxis der Medizin schneller anzuwenden. Wir besprachen den Widerstand, den die meisten Doktoren über das Annehmen von neuen Ideen haben und wie diese Unnachgiebigkeit den Schritt verlangsamt, an dem innovative Behandlungen verwendet werden, um Patienten zu fördern. Wir besprachen auch die Rolle von pharmazeutischen Unternehmen und die Aufsichtsbehörden wie Food and Drug Administration, wenn wir die Verfügbarkeit von innovativen medizinischen Therapien blockierten.

Die Lösung, die wir vorschlugen, ist die Schaffung eines Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrums, das die spätesten wissenschaftlichen Durchbrüche direkt zugänglich für Patienten, ohne die Störung der Regierung, der Privatwirtschaft und übermäßig der konservativen Ärzte machen würde. In Übereinstimmung mit der althergebrachten Politik der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage würde ein Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum die Behandlungen anbieten, die nur nach der festen Forschung basiert wurden, die in hergestellten Gleich-wiederholten medizinischen Zeitschriften veröffentlicht wurde.

Das Anfangskapital für die Festlegung (und die Verteidigung) solch eines innovativen Gesundheitszentrums wurde geschätzt, um $5 Million zu sein. Wir fragten Verlängerung der Lebensdauers-Gründungsmitglieds, wenn sie zu solch einem, Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum zu investieren erwägen würden oder beizutragen, nach Darstellung eines annehmbaren Unternehmensplans. Ist hier eine Aufschlüsselung der Anfangsantwort zu diesem Antrag:

Zahl
von den Mitgliedern
Menge versprochen Summe
9 $100 $900
10 $500 $5,000
24 $1,000 $24,000
13 $2,000-$5000
(Durchschnitt $3.500)
45, 500
16 $5,000-$10,000
(Durchschnitt $7.500)
$120,000
5 $10,000 $50,000
1 $25,000 $25,000
2 $50,000 $100,000
1 $2,000,000 $2,000,000

   
Gesamtsumme Bürgschaften $2,370,400

Zusätzlich zu den oben genannten Bürgschaften einköpfige persönlich versprochene hat $500.000 und garantiert, um andere $4,5 Million von den privaten Anlegern anzuheben. Einige andere Mitglieder waren sie konnten $5 Million mit einem annehmbaren Unternehmensplan anheben überzeugt.

Wir werden mit dieser Antwort beeindruckt, und zwecks dieses Projekt vorwärts zu bewegen, haben wir ein raues, einleitendes Budget des ersten Jahres zusammengefügt:

  • Das jährliche Gehalt, damit ein praktischer Verwalter das Geschäftsende der Operation kann herum $100.000 sein handhabt. Ein Verwaltungsmitarbeiter würde eine anderen $35.000 das erste Jahr kosten.
  • Zu den gegenwärtigen externen Berater der Grundlage für molekulare Onkologie anzustellen auf Vollzeitbasis würde $200.000 mindestens das erste Jahr, plus Anreize auf Lager kosten.
  • Um einige außergewöhnlich begabte Ärzte als Berater zu behalten, würden die Gesamtkosten ungefähr $100.000 das erste Jahr sein. Patienten konnten 100 Prozent von diesem zahlen, gegebenenfalls.
  • Zu einen medizinischen Onkologen des Personals einstellen, ungefähr $225.000 ein Jahr.
  • Zu Teil von einem Boden eines gut ausgerüsteten Krankenhauses mieten: $200.000 vielleicht bis $400.000 ein Jahr (über dieses könnte niedriger verhandelt werden, wenn unsere Patienten das Labor des Krankenhauses und andere Diagnoseausrüstung/Verfahren verwendeten). Diese Krankenhauskosten würden grundlegende Dienstprogramme umfassen.
  • Die Anwaltskosten, zum das oben genannte zu vollenden würden ungefähr $100.000 sein. Diese Ausgaben werden angefordert, um sich zu vergewissern, dass wir Medicare-Betrug und andere Versicherungbetrugsprobleme vermeiden. Die meisten Patienten würden für die innovativen Therapien zahlen müssen, aber Versicherung kommt unvermeidlich in dieses Bild.
  • Die zusätzlichen Gemeinkosten des Erhaltens des Gesundheitszentrums hergestellt für das erste Jahr, einschließlich Versicherung, Pflegepersonal und viele verschiedenen Kosten würden herum $750.000 sein.

Das oben genannte fügt oben ungefähr $1,9 Million hinzu, um die ersten Betriebskosten des Jahres zu finanzieren.

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage würde aggressiv dieses Gesundheitszentrum in der Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift fördern, und Grundlagenoffiziere würden Öffentlichkeitsarbeitbemühungen starten, diese einzigartige medizinische Anlage zu fördern. Es würde 380 Patienten nehmen, einen Bruttogewinn von $5.000 je produzierend, um die ersten Ausgaben des Jahres zu umfassen.

Während $5 Million mehr als die, hervorstehenden Kosten der Festlegung des Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrums zu decken wurden, sind wir beraten worden, dass die legalen Risiken der Aufstellung solch eine Anlage ein größeres Rücklagenpolster beauftragen würden. Es gibt Interesse, dass ein uneingeschränkter Regierungsangriff die Anlage veranlassen könnte, aus dem Land heraus vorübergehend bewegt zu werden. Wir heben „vorübergehend“ hervor weil wir glauben, dass wir in der Lage sind, bedeutende Verbesserungen in den klinischen Ergebnissen zu zeigen und dass nationale Medienanerkennung schließlich die Behörden zwingt, um uns zu erlauben, wissenschaftliche Medizin zu üben.

Warum Patienten viele Therapien nicht Selbst-verwalten können

In den letzten 18 Jahren hat die Grundlage Hunderte von den Therapien aufgedeckt, um die degenerativen Erkrankungen des Alterns zu verhindern und zu behandeln. Wir haben viele von diesen Therapien gemacht direkt, die in Form von diätetischen Ergänzungen verfügbar sind. In anderen Fällen haben wir unsere Mitglieder auf die inländischen und Offshorequellen von lebensrettenden Therapien verwiesen, die nicht noch durch FDA genehmigt werden. Wir glauben, dass unsere Bemühungen zu viele Amerikaner geführt haben, die lebendiger heutiger Tag sind, der vorzeitig gestorben sein würde, wenn sie nicht zu diesen modernen Therapien Zutritt erhalten hatten.

Jedoch gibt es komplexe Therapieprotokolle für mörderische Krankheiten, die im Augenblick existieren, aber wird nicht durch herkömmliche Medizin verwendet. Diese Protokolle beziehen den Gebrauch vieler verschiedenen Drogen, irgendein FDA-gebilligtes, einige nicht mit ein. Viele dieser Drogen sind giftig und können nicht ohne die direkte Eingabe von sachkundigen Ärzten und von Pathologen sicher verwendet werden. Einige dieser Drogen haben schmale Dosierungsschwellen und erfordern intensive einzelne Überwachung, da jeder Patient anders als zu jeder Droge reagiert.

Weil FDA kriminelle Sanktionen gegen Arzneimittelhersteller bedroht hatte, die anerkannte Krebsmedikamente für ungebilligten Gebrauch fördern, dokumentierten viele wissenschaftlich herkömmliche Therapien sind ignoriert worden von den Onkologen. Es ist eine unglückliche Statistik, die viele Patienten mit herkömmlichen Therapien gegenüberstellen heute Tod von den Nebenwirkungen der giftigen Droge behandelten, lange zuvor ihre Krebse sie töten.

Dieses macht die Einrichtung von einem Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum wichtiger, damit innovative Interventionen furchtlos und effektiv eingesetzt werden können.

Zum Beispiel empfiehlt die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage, dass Krebspatienten , die cytotoxische Chemotherapie drogen benutzen, auf FDA-gebilligte immun-schützende Drogen gesetzt werden, eine Woche bevor die erste Chemotherapiedroge verabreicht wird. Abhängig von der Art von Krebs und von Chemotherapieregierung, die benutzt wird, schließen einige dieser FDA-gebilligten immun-schützenden Drogen ein:

  1. Kolonie-anregender Wachstumsfaktor mischt wie anregender Faktor der Granulocytekolonie (G-CSF) und Granulocytemakrophagekolonienstimulierungsfaktor drogen bei (GM-CSF). Diese FDA-gebilligten Drogen regen die Produktion von T-Lymphozyten, von Makrophagen und von anderen Immunzellen an, die wertvoll sind, wenn sie Giftwirkungen auf Knochenmark während der Chemotherapie verhindern. Die Drogen ermöglichen Chemotherapie, an einer höheren Dosis gegeben zu werden und machen sie effektiver. Angeregte Makrophagen sind starke „Tumormörder,“ wie ist durch klinische Studien unter Verwendung interleukin-2 und GM-CSF oder G-CSF gezeigt worden. Darüber hinaus sind Kolonienwachstumsfaktoren in der Lage, die Regeneration von Blutzellen nach Chemotherapie zu beschleunigen. Klinische zuersterfahrung mit GM-CSF und G-CSF hat gezeigt, dass die schwere Neutropenie möglicherweise (immune Beeinträchtigung) wegen der Chemotherapiedrogen wird verhindert werden oder mindestens verlangsamt, die Zahl der schweren Infektion so verringern.
  2. Cytokines wie Interferonalpha und interleukin-2. Interferon hemmt direkt Krebszellproliferation und ist bereits in der Therapie der haarige Zellleukämie, des Kaposi-Sarkoms und des bösartigen Melanomen verwendet worden. Interleukin-2 lässt eine Zunahme der cytotoxischen Tätigkeit von natürlichen Zellen des Mörders (NK) zu.
  3. Retinoic saure (Vitamin A) analoge Drogen. Diese erhöhen die Wirksamkeit einiger Chemotherapieregierungen und verringern das Risiko von Sekundärkrebsen.
  4. Unterdrücker-inhibierende Mittel des T-cell, die Krebszellen an das Immunsystem vorzeitig schließen verhindern.

Die richtige Verwaltung dieser Drogen eine Woche vor der Einführung der Chemotherapie kann den Immunsystemschaden drastisch verringern, den Chemotherapie zufügt und erhöht die Krebszelletötungswirksamkeit der Chemotherapie. Erinnern Sie sich, wir sprechen hier über Drogen, die Verwaltung durch einen ausgebildeten Arzt erfordern. Der Patient kann Melatonin , Coenzym Q10, Tocopherolsuccinat und viele anderen Nährstoffe selbst-verwalten, die gezeigt worden sind, um Immunfunktion zu schützen und Chemotherapiewirksamkeit zu verbessern.

Während diese Nährstoffe die Leben von zahlreichen Krebspatienten in den klinischen Studien gerettet haben, ist die Verwaltung von FDA-gebilligten Drogen zum Krebspatienten noch wichtig, obwohl Nährstoffe wie Melatonin ähnliche Mechanismen der Aktion haben. Es gibt zu viele erschienenen Studien über den prophylactiken Nutzen dieser FDA-gebilligten Drogen für nicht vor der Verwaltung der Chemotherapie verwendet zu werden sie.

Für ein krasses Beispiel des Bedarfs an einem Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum, beziehen Sie bitte sich die auf molekularen Onkologieprotokolle der Grundlage in dieser Frage. Sie sehen, dass diese Drogenverwaltungsprotokolle sind extrem komplex und dass sogar ein kooperativer Onkologe nicht in der Lage ist, ihnen zu folgen möglicherweise. Krebspatienten benötigen ein Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum, besetzt mit erfahrenen und motivierten Doktoren, die die komplexe Pathologieprüfung und hoch entwickelten die Drogenverwaltungsprotokolle beaufsichtigen würden, die Krebspatienten mit der besten Gelegenheit, langfristige Erlassse zu erzielen versehen würden. Es gibt keine solche Anlage in den Vereinigten Staaten heute.

Wir möchten es deutlich wieder machen, dass die Behandlungsprotokolle, die wir vorschlagen, ausschließlich auf den Ergebnissen der Studien basieren, die in den hervorragenden medizinischen Zeitschriften veröffentlicht werden. Amerikanische Doktoren lesen über diese Behandlungsdurchbrüche, aber aus verschiedenen Gründen können Ärzte diese neuen Therapien in ihre klinische Praxis integrieren nicht.

Die Tatsache ist, dass die Leute, die unter tödlichen Krankheiten fast leiden nie, die besten Therapien erhalten. Es gibt ein dringendes Bedürfnis, die Weise zu ändern, die Medizin geübt wird, und die beste Weise ist, ein radikales Beispiel einzustellen. Ein Gesundheitszentrum, das Behandlung nur auf anerkannten Regeln der Technik basiert, würde einen neuen Standard einstellen, der wettbewerbsfähig die medizinische Einrichtung zwingen würde, den Ausfall seines veralteten Systems zu erkennen. Sobald unheilbare Patienten anfingen, bedeutende Erlassse zu erreichen, würde Mainstreammedizin diese neue Renaissance in, Medizin-dass ist, unter Verwendung der Therapien beschäftigen müssen, um Menschenleben zu retten, die nicht notwendigerweise durch FDA „anerkannt“ sind, verziehen durch genehmigende Bretter des Zustandes, oder durch die medizinische Einrichtung angenommen.

Alternative Ärzte, die bereit sind, diese modernen Protokolle zu verwenden, haben selten Krankenhausprivilegien, die ihnen ermöglichen würden, „ungebilligte Drogen zu verabreichen.“ Viele alternativen Doktoren ermangeln auch die Sachkenntnis, um giftige FDA-gebilligte Drogen sicher zu verabreichen, obwohl giftige Drogen weniger giftig gemacht werden können, wenn sie mit den innovativen Therapien kombiniert werden, welche die Grundlage entdeckt hat.