Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im August 1999

Bild Wie wir es sehen

EINE WISSENSCHAFTLICHE RENAISSANCE

Das Konzept der Erweiterung der gesunden Menschenlebenspanne hat viel Medieninteresse erhalten. Anfang Juni 1999 strahlte PBS einen Dokumentarfilm aus, der „Diebstahl der Zeit“ genannt wurde, die Verlängerung der Lebensdauer als glaubwürdige Wissenschaft schilderte. Diese dreistündige PBS-Sendung besprach die Mechanismen des Alterns mit vorstehenden Wissenschaftlern und umfasste bedeutenden Beweis auf Durchbruch antialterntherapien. Es scheint, dass PBS-Zuschauer einen wirklichen Durst zu Information über Verlängerung der Lebensdauer haben, wie während Mitgliedschaftskampagne bewiesen der im vergangenen Dezember, in der Zuschauer Rekord- 3,5 Million Dollar in den Beiträgen versprachen, um einen betitelten Videoband zu empfangen „wie zu Live Forever mit Gary Null.“

Landjunker-Zeitschrift im Mai 1999 Die Mai 1999 Ausgabe der Landjunker zeitschrift besprach Antialternmedizin und interviewte die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlagenwissenschaftler und -andere, die mit der Langlebigkeitsforschung beschäftigt gewesen wurden. Landjunker zitierte einen wissenschaftlichen Berater der Grundlage, der New York Times sagte, „wir könnte die erste Generation sein, die die Leben für immer… oder wir die letzte Generation sind zu sterben.“

Solcher Optimismus über für immer leben schiene, vorzeitig zu sein, dennoch am 7. Juni 1999, kündigte Harvard-Medizinische Fakultät an, dass sie in der Lage gewesen waren, die Gehirnzellen wieder herzustellen, die durch Krankheiten wie Alzheimer getötet wurden, indem sie neurale Stammzellen in Mäuse einspritzten. Die Wissenschaftler zeigten, dass die neuralen Stammzellen in sich umwandeln, was Art der Zelle, die das kränkliche Gehirn benötigt, Funktionen wieder herstellend, die zur Krankheit oder zur Verletzung verloren worden sind.

Nach Ansicht Dr. Evan Snyder, kann sich führender Autor der Studie, „die neurale Stammzelle alle verschiedenen Regionen des Gehirns unterbringen und in das Gewebe des Gehirns passend einfügen.“ Dr. Gerald Fischbach der nationalen Institute auf Gesundheit bestätigte die Gültigkeit der Harvard-Forschung, indem er angab: „Stammzellen, die zu einer Vielzahl von verschiedenen Arten von Nervenzellen und -Gliazellen sich entwickeln können, würden sein extrem wertvoll in der Therapie von akuten und chronischen neurologischen Erkrankungen.“ Während die Wissenschaftler sagten, ist diese Therapie fünf Jahre weg von menschlicher Anwendung, ist die Auswirkung, dass das Gehirn und andere Organe zu erneuert werden über die Einspritzung von Stammzellen fähig sind, eine Therapie, die heiß von den Verlängerung der Lebensdauers-Wissenschaftlern ausgeübt wird.

Das Ersetzen von alten Zellen durch Neue könnte zur biologischen Unsterblichkeit, aber für einige Wissenschaftler führen, die sogar nicht genug gut ist. Hans Moravec an der Carnegie Mellon-Universität sagt voraus, dass bis zum dem Jahr 2040, Sie sind, ganzes Angelegenheiten in einen schicken rechnergesteuerten Roboter herunterzuladen dieses, der ist „tun viel mehr, verstehen viel mehr, gehen mehr Plätze und nicht Würfel-alle jene Sachen.“

Wissenschaft ist vor die Menschenlebenspanne radikal verlängern, aber die unvermeidliche Frage für die, die diese Spalte lesen, ist, „wird diese Therapien werden verfügbar in der Zeit, mein Leben zu retten?“

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage freut sich, um zu berichten, dass einige der Durchbruchtherapien, die auf PBS besprochen werden, möglicherweise für Gründungsmitglieds vor dem Ende dieses Jahres verfügbar sind. Wir können Ihnen auch sagen, dass dass viele der Wissenschaftler, die an Stammzelle und Genforschung arbeiten, Leben extensionists sind, die ihrem Erfolg im Labor glauben, bedeutet, dass sie möglicherweise selbst mit einer dauerhaften Spanne vergütet werden.

Wenn Sie von diesen Antialterndurchbrüchen in naher Zukunft profitieren möchten, sollten dich Sie bemühen, gesunden heutigen Tag zu bleiben, indem Sie aggressive Schritte unternehmen, um die mörderischen Krankheiten des Alterns zu verhindern. In dieser Frage stellen wir ein unwiderstehliches Argument für die Erhöhung der täglichen Aufnahme eines Carotinoids zur Verfügung, das Lykopen genannt wird. Gründungsmitglieds waren die ersten, zum von dieser Tomatenauszug-Weisenrückseite im Jahre 1985 zu profitieren, aber neue Extraktionsmethoden ermöglichen Ihnen jetzt, viel höhere Dosen dieses Krankheit-Hinderungsauszuges an einem weit preiswerteren zu nehmen.

Die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage ist der Führer der Welt in den Untersuchungstherapien, zum der Alterskrankheiten zu verhindern und zu behandeln. Neue Forschungsergebnisse ermöglichen uns, Therapien zu erforschen, die einige der Gründe beschäftigen von, wie Zellen altern. Während ein Verlängerung der Lebensdauers-Gründungsmitglied, Sie einer Elite-Gruppe gehören, die mit Methoden vorangeht, um die Krankheiten und langsames heute altern zu verhindern, zum von den Durchbrüchen von morgen zu profitieren.


William Faloon
Vizepräsident
Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum