Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Januar 1999

Bild


Erhalten gesund?
Es ist über Lebensstil


Ein kurzer Schrecken motivierte Jim Piccola, um seine Gesundheit in seine eigenen Hände zu nehmen


Jim Piccola Vor siebzehn Jahren, suchten Sachen oben nach Jim Piccola Jr. Ein Bauunternehmen bezogen gerade, kaufend und bleibend, aktiv in das Geschäft mit ein, war Piccola in der guten Gesundheit und im guten Geist. Er war immer in der Form geblieben und genommen in den Bodybuildingtrainings sowie in den verschiedenen entspannenden Tätigkeiten teil. Dann hatte er eine Drehung in seiner Gesundheit.

Ein Abend, Jim wachte mitten in der Nacht mit scharfen Schmerz über seinem Kasten und Schultern auf. Der folgende Tag fing er an, Kehlsoreness und -unbehagen und gesuchte medizinische Hilfe zu erfahren. Seins behandeln vorgeschriebenen Test nach Test nach Test, aber die Ergebnisse, die fortgesetzt werden, um zurückzukommen Normal. Schließlich deckte eine Prüfung der Kehle auf, dass Jims Problem bloß Gastritis war, oder der esophageal Rückfluß, der Magensäure veranlaßt, in den Ösophagus zu fließen, die Symptome Jim schaffend erfuhr. Trotz der gutartigen Art des Problems, entschied sich Jim, mehr für seine Gesundheit zu tun.

„Ich könnte nicht glauben, dass alle jene Tests bestellt wurden und, im Ende, solch ein einfaches man als mein Problem identifiziert wurde,“ sagt Jim. „Ich wusste, dass dann es Zeit war, meine Gesundheit in meine eigenen Hände zu nehmen.“

Jim fing an, zu erforschen, was er tun könnte, um gut zu bleiben. Sein legwork führte ihn zum Buch, Verlängerung der Lebensdauer: Eine praktische Annäherung, durch Durk Pearson und Sandy Shaw, die ihn zur Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage vorstellten. Beim Sieben durch das Buch, stieß Jim auf ein interessantes Nehmen auf Gesundheit zufällig. „Pearson- und Shaw-Ansätze beeindruckten mich,“ sagt Jim. „, kurz nach dem Anschließen der Grundlage als Mitglied im Jahre 1983, nahm ich das „extensionist“ Lebensstil an und kopierte meine Nahrung und Antioxidansprogramm um die Empfehlungen der Grundlage.“

Jim glaubt, dass nebeneinander zu bleiben ist notwendig, von den Neuentdeckungen, die helfen können, Krankheit zu vereiteln und das Leben zu verlängern, aber die Dauer, die er auf seinem Geschäft aufwendet, lässt ihm wenig Gelegenheit, andere Sachen, viel weniger Versammlungsforschungsergebnisse zu tun. Infolgedessen wendet sich Jim an die Grundlage als Quelle der Ausbildung und des Lernens.

Wenn so viele Studien zu neue Behandlungen führen, sagt Jim, es ist wichtig, irgendjemandes Ergänzungsprogramm einzustellen. Im Laufe der Jahre hat er die Therapien der Grundlage enthalten, empfohlen infolge der eben sich entwickelnden Forschung und der Medizinstudien. Ein Beispiel, sagt Jim, ist Coenzym Q10.

„Die Grundlage hat die neuen und verbesserten Methoden des Erhaltens und des Beibehaltens der optimalen Gesundheit und der Langlebigkeit gefunden. Seine Empfehlungen über CoQ10 kommt, sich als gerade ein Fall zu kümmern, um wo es offensichtlich ist, dass zahlreiche Durchbrüche fortfahren. Es ist aufregend.“ (Für mehr auf Coenzym sehen Q10, Januar 1999 Bericht)

Zusätzlich zum Enthalten von neuen Therapien, hat Jim seine Ergänzungsregierung justiert, um den Änderungen seines Körpers besser sich anzupassen. Während der Zukunft plant er, die Gedächtnis-Vergrößerung von Therapien zu addieren, um seinen Verstand so scharf zu halten, wie er jetzt ist. „Ich addiere fortwährend Nährstoffe, um meine Ausdauer aufrechtzuerhalten und meinen aktiven Lebensstil beibehalten,“ sagt Jim. „Für mich, ist es eine Lebensart.“

Das Programm Jim folgt einschließt die Grundlagen: Nährstoffe und Antioxydantien für Gesamtgesundheit und Energie und das Altern der menschlichen Uhr verlangsamen. Er nimmt auch Sägepalme , um eine gesunde Prostata instandzuhalten, Plusimmun-vergrößerungsergänzungen sowie Therapien Krebs-verhindernd.

Jim fängt mit zwei Verlängerung der Lebensdauers-Mischungs tabletten, einer Kapsel Cranex (Moosbeerauszug) und einer Pygeumsäge Palmettokapsel früh morgens an. Vor dem Mittagessen Zeit, nimmt er eine andere Verlängerung der Lebensdauers-Mischungstablette, eine Knoblauch kapsel und eine kupferne Kapsel mg 2. Die Nachmittagsregierung holt mit ihr drei weitere Verlängerung der Lebensdauers-Mischungstabletten, eine immune Faktoren Thymiankapsel, mg 500 des Vitamins Cund mg 30 von CoQ10. Am Abend addiert Jim eine anderen zwei Verlängerung der Lebensdauers-Mischungstabletten und eine Kapsel CoQ10, etwas Vitamin C, Auszüge des Mega- Sojabohnenöls und des grünen Tees, norwegischer Haifischlebertran, Thymianprotein und verfolgt kolloidale Mineralien von den Betriebsquellen. Jim beendet weg den Tag mit einer abschließenden Verlängerung der Lebensdauers-Mischungstablette, einer anderen Cranex-Kapsel, einer Pygeumsäge Palmettokapsel und irgendeinem Melatonin wie eine Schlafhilfe kurz vor Schlafenszeit. Jims Huldigung schlägt, nicht für die Vermeidung einer lebensbedrohenden Krankheit (esophageal Rückfluß ist weit von den), aber eher für, was es über Lebenänderungen sagt. „Als ich meine zusätzliche Regierung anfing, war ich in der ziemlich guten Gesundheit. Aber jetzt, einige 17 Jahre später im Alter von 52, bin ich in der viel besseren Gesundheit und glaube, wie ich in meine zwanziger Jahre bin. Alle geringen Gesundheitsprobleme, die ich sind hatte dann, jetzt gegangen langes. Sogar sind die Rückenprobleme I einmal gehabt verschwunden.“

Heute bleibt Jim in seinem Geschäft, Hochsicherheitszäune beteiligt. Ein sagendes Beispiel seiner Gesundheit und jugendlichen Auftrittes stammt seine Rolle bei der Arbeit ab. „Ich bin noch in meinem Baugewerbe, physikalisch das bin sehr aktiv. Mein Sohn, gealtert 28, arbeitet neben mir täglich. Weil uns identisch ich gefragt worden sind, ob wir Brüder sind. Ich liebe, ihre Gesichter der Ungläubigkeit zu sehen, wenn ich ihnen sage, dass mein Alter und wenn sie mich hören, sein Vater sind. Ihre Gesichtsausdrücke sagen mir, dass ich lebe der rechte Lebensstil, der eines extensionist.“

Jims älterer Bruder bittet häufig, „wie kommt es sehe ich Sie nie krank?“ Jim sagt nur, „meine Geschichte bestätigt, dass Gesundheit basiert wirklich auf irgendjemandes Lebensstil.“

Obgleich er Mainstreammedizin größere Annahme von Vitaminen als lebensfähige Durchschnitte gutschreibt, Gesundheit zu verbessern, sagt er, dass noch unter vielen Ärzten eine Abneigung existiert, um eine flächendeckende Ergänzungsregierung zu enthalten. Jim wirft nicht weg von traditioneller Medizin; eher setzt er es in Perspektive ein, indem er sie als „zweite Überprüfung“ auf Gesundheit verwendet. Jim läuft seinen jährlichen Systemtest mit Bravour durch.

, eine vergrößerte Prostata in seine dreißiger Jahre, Jim erfahrend, sieht auch einen Spezialisten. Wenn er so tut, sagt Jim, „mein Doktor ist der mich um Rat bitten und ich bin der, der zahlt ihn!“ Entsprechend Jim wundert sich sein Doktor über, wie gut er tut. „Er sagt mir dass, „kenne ich nicht, was Sie tun, aber was auch immer es ist, Sie tun etwas nach rechts!“ "

Jim schreibt seine Pygeumsäge Palmettoregierung das Halten seiner Prostata in der Kontrolle, zusätzlich zur Kombination von lebens-Vergrößerungsergänzungen gut, die seine Jugend und Vitalität wiederhergestellt haben. Er isst auch nach rechts, verbraucht eine niedrig-zu-keine fette Diät und vermeidet rotes Fleisch. Er glaubt, dass seiner Diät-in der Kombination mit der Ergänzung seinen Metabolismus in der Kontrolle Programm-hält, den Alterungsprozess verlangsamt und ihm hilft, Kalorien zu brennen. Wegen Jims Linie der Arbeit, behält er auch eine tägliche Übungsregierung bei und engagiert häufig sich im äußeren Sport wie Baseball.

Jims Frau ist in das Gesundheitsgeschäft eingestiegen, indem sie ein Ergänzungsprogramm selbst verfolgte, und Jim möchte jetzt die Geschichte an jeder, nicht gerade seine unmittelbare Familie heraus gelangen. „Meine Hoffnung ist, dass die Leute um mich und überall die Mitteilung erhalten: Es gibt etwas, das Sie für Ihre Gesundheit tun können, Sie kann langsames helfen, das Alternuhr. Aber Sie müssen anfangen.

„Leute sind, dumm ihre Lebensstile nicht zu ändern. Ich halte mich in der Form mit, was ich tue für mich.“

- Rocio Paola Yaffar



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum