Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Mai 1999


Bericht


Die Wunder der Molke
Wiederherstellung jugendliches aufbauendes
Metabolismus auf dem zellulären Niveau

Trinken Sie Ihre Molke Eine Abnahme in der Proteinsynthese ist ein unmissverständliches Anzeichen über Altern. Während Muskelmasse vermindert, fängt Muskelkraft seinen Sturz an. Aber Bedarf eines verbiegt starker Körpers nicht zu den Verwüstungen des Alterns. Entsprechend einer neuen Studie ist möglicherweise es jetzt möglich, die Abnahme in der Proteinsynthese zu erhöhen und sogar teilweise aufzuheben, die mit Alter kommt.

Während wir altern, fängt Gesamtmuskelmasse an zu sinken und führt zu eine Reduzierung in der Muskelkraft. Diese Degeneration der Muskelmasse beeinflußt Leistung und senkt körperliche Tätigkeit. Dieser Zersetzungsprozeß ergibt auch verringerte Knochendichte, Korpulenz, gehinderten Glukosemetabolismus und eine weniger als optimale Lebensqualität. Während Nährstoffe wie Chrom und konjugierte Linolsäure (CLA) helfen können, Muskelmasse beizubehalten, schlägt eine neue Studie vor, dass Aminosäuren allein Muskelprotein Anabolism in den älteren Menschen anregen können, deren Muskelmasse verringert wird.

Die Bedeutung der Stimulierung der zellulären Proteinsynthese kann nicht übertrieben werden. Das Altern verursacht eine Abnahme in der Proteinsynthese, die unvermeidlich zu Unfähigkeit und Tod führt. Die riesigen Mengen Forschungsdollar sind die Rollenprotein-Synthesespiele in der Entwicklung der Krankheit und des Alterns nachforschend ausgegeben worden. In der Frage im Mai 1998 der Zeitschrift der klinischen Untersuchung, fanden die Wissenschaftler den Aminosäure mischungen erhöhte Nettomuskelproteinsynthese verwaltend, indem sie Aminosäuretransport in Muskelzellen erhöhten. Diese erhöhte Aminosäurelieferung zu den Zellen regte Muskelproteinsynthese in den älteren Menschen an. Entsprechend der Studie ergibt Aminosäureverwaltung eine Nettoproteinabsetzung und die Wiederherstellung des jugendlichen aufbauenden Metabolismus auf dem zellulären Niveau.

Die Wissenschaftler schlossen den Bericht, indem sie dort angaben, ist eine diätetische Basis, zum des Verlustes der Muskelmasse zu erklären, die mit Altern auftritt. Sie bestimmten auch, dass der Mangel an Aminosäuren das Problem wahrscheinlicher ist, eher als die Unfähigkeit von Zellen, zu verwenden die einmal eingenommenen Aminosäuren. Eine aufbauende Antwort, die mit Aminosäuretherapie erzielt wird, zeigt an, dass Muskelmasse in den älteren Personen konserviert werden oder wiederhergestellt werden könnte, wenn ausreichendes Protein oder Aminosäuren eingenommen wurden.

In Erwiderung auf diese Studie Verlängerung der Lebensdauer überprüfte Proteinergänzungen, die angemessen eingenommen werden konnten, um Nahrungsaufnahme von kritischen Aminosäuren zu erhöhen. Dann sprachen wir mit Willensrand, ein bekannter Experte auf der Vergrößerung des aufbauenden Metabolismus, auf Weisen, kritische Aminosäureaufnahme zu erhöhen.

- Die Herausgeber