Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im November 1999

Saul Kent Wie wir es sehen


EIN RENNEN
GEGEN ZEIT


Ein Rennen gegen Zeit In dieser Ausgabe der Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift, besprechen wir einen neuen Durchbruch in der Alternforschung durch Richard Weindruch und Tomas Prolla der Universität von Wisconsin in Madison. Unser Interview mit TEA. Weindruch und Prolla (P. 52) zuerst ausgesehen auf unserer Website (www.lef.org) am Tag (27. August) ihr Papier wurden in der Wissenschaft , Vol. 285, Nr. 5432, p 1390 - 1393, 1999 veröffentlicht.

Dr. Weindruch (und Dr. Steve Spindler University of Californias am Flussufer) sind Co-Direktoren des die Lebensdauer-Projektes der Grundlage, in dem wir die Effekte auf Altern und Lebensdauer von verschiedenen Nährstoffen, von Drogen und von Hormonen nachforschen. Finanzierung für die Wissenschafts studie kam von anderen Quellen.

Der Weindruch-Prolladurchbruch ist im Wesentlichen eine neue wissenschaftliche Methode, zum des Alterns (und der Alternintervention) zu studieren, das das Feld revolutioniert. Es bezieht den Gebrauch der High-Techen DNA-Chips (in diesem Fall, entwickelt durch Affymetrix von Santa Clara, von Kalifornien) mit ein Änderungen in der Genexpression mit voranbringendem Alter in normal-eingezogenen und Wärme-eingeschränkten (CR) Mäusen zu prüfen.

Wärmebeschränkung ist die einzige hergestellte Methode der Verringerung des Alterns und der Erweiterung der maximalen Lebensdauer. Weindruch und Prolla haben gefunden, dass viele Änderungen im genetischen Ausdruck in den Alterntieren in den CR-Mäusen verhindert werden. Ihre Methode ermöglicht Wissenschaftlern, zu erwerben volles Verständnis von warum und wie CR Altern, das wird, der Reihe nach verlangsamt ihnen zu ermöglichen, Therapien zu entwickeln, um Altern auf andere Arten zu verlangsamen. Die Weindruch-Prollamethode ermöglicht auch Wissenschaftlern, die Methoden des Messens zu validieren verhältnismäßig alternd über kurze Zeiträume. Dies heißt, dass wir möglicherweise bald in der Lage sind, schnell auszuwerten (durch Genexpression) ob mögliche Antialterntherapien arbeiten oder nicht in den Menschen arbeiten.

Ein Beispiel von, wie diese neue Technologie möglicherweise angewandt wäre, ist das europäische Droge centrophenoxine. Einige Wissenschaftler glauben, dass diese Droge möglicherweise menschliches Altern verlangsamt. Dieses basiert nach mindestens zwei Studien, die diese centrophenoxine verlängerte Lebensdauer in den Labormäusen zeigen, sowie Beweis, dass es Geistesfunktion bei Alternpatienten verbessern kann. Mit dieser neuen Maßtechnologie wären möglicherweise wir in der Lage, (für sehr kleines Geld) wie und in welchem Ausmaß centrophenoxine menschliches Altern beeinflußt, anstelle innerhalb weniger Wochen zu entdecken extrem teure umfangreiche klinische Studien für Jahrzehnte leiten zu müssen! Weindruch und Prolla werden ihre Suche nach den Geheimnissen des Alterns für Mitos, eine neue, privat-finanzierte Biotech-Firma fortsetzen. Was über ihre Annäherung zu alternder Forschung am aufregendsten ist, ist, dass es von den Wissenschaftlern jetzt weltweit verwendet werden kann, um Fortschritt zu beschleunigen, wenn man authentische Antialterntherapien findet.

An der Grundlage haben wir unsere eigenen Ideen über, wie man DNA-Chips und andere moderne Biotechnologie verwendet, um Fortschritt in der Verringerung und dem Umgekehrt des menschlichen Alterns zu beschleunigen. Wir werden einen innovativen Plan ausüben, um Altern durch Medizin des 21. Jahrhunderts ( www.21CM.com) zu erobern, unsere Biotech-Firma in Rancho Cucamonga, Kalifornien. Wir werden Sie mit weiterer Information über diesen Plan in naher Zukunft versehen.

Im vergangenen Jahr bin ich das Arbeiten den ganzen Tag über zu helfen Technologien, 21CM's zu entwickeln revolutionäre, um Altern zu bekämpfen, Krankheit und Tod gewesen. Dieser Sommer, drehte ich 60. Wegen der neuen Fortschritte wie des Weindruch-Prolladurchbruches, bin ich optimistischer, als überhaupt der wir wirklich auf dem Weg zu einer radikal-ausgedehnten, gesunden menschlichen Lebensdauer sind. Es ist ein Rennen gegen Zeit, jedoch. . . Ein Rennen, das wir einfach gewinnen müssen! Wenn Ihr Hilfe-in der Form fortgesetzt ist, von Mitgliedsbeitragspenden und -produkt können Kauf-wir und werden gewinnen!

Saul Kent
Präsident
Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage



Zurück zu dem Zeitschriften-Forum