Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im Oktober 1999

Bild


Öl-Sucher zum Jugend-Sucher
Mitbegründer Miller Quarles Geron Corporation auf Übung, Lebensstil und Telomeres

Quarzkollektor Als in hohem Grade erreichter Geophysicist hatte Miller Quarles eine Geschicklichkeit für genau finden, dem Stellen in den staubigen Texas-Ebenen lukrative Erdöl fördernde Brunnen unter der Oberfläche versteckten. Jetzt, 85 bald zu sein, wird ihm seine Wünschelrute auf einem neuen eingestellt, den Jungbrunnen Suche-finden, oder eine Heilung für hohes Alter finden. Und, er denkt, dass er nah erhält.

„Ich hoffe, dass Tag innerhalb der folgenden fünf Jahre, aber es schon in einem Jahr geschehen konnten,“ ihn zu sehen sage und addiere, dass es möglicherweise nicht in Zeit, ihm die Extra-50 oder 100 Jahre zu geben käme, die er möchte. „Warum sollten Menschen am hohen Alter sterben müssen? Wir können an anderen Sachen sterben.“

Hohes Alter zu kurieren ist eine Obsession für Quarles überhaupt gewesen, seit 1990 als er eine Zeitschrift Time- Geschichte über Bemühungen, menschliche Gene aufzuzeichnen las und sich wunderte, warum die Technik nicht verwendet wurde, um zu lokalisieren und das Gen „kurieren Sie“, das für das Altern verantwortlich ist. Tatsächlich fing er an, festzustellen, wie wenige Schritte im Allgemeinen unternommen wurden, um die Alterskrankheit zu bekämpfen. Mehr, die, beförderte er gegen die Ungerechtigkeit von Altern-und scheinbare die Annahme der Gesellschaft von ihr mit der Eisenbahn, während eine unvermeidliche bereitere Tatsache-d er wurde, um die wissenschaftliche Gemeinschaft vorwärts anzutreiben. Er tauchte in sein reichliches Öleinkommen ein, um einen Preis $100.000 jeder möglicher Einzelperson oder Organisation anzubieten, die eine genetische Heilung für Altern bis 1. Januar 2000 fanden. (Ihm wird auch jährlichen $10.000 seit 1996 für den besten Beitrag zum Schnellfahren der Heilung für das Altern. gegeben) Der „Quarles-Preis“ erwarb seinem Begründer ein Ansehen als etwas eines Spinners. Aber, weniger Leute lachen jetzt.

Das ist, weil Forschung beginnt, ihn nach rechts zu prüfen. Im Jahre 1990 traf Quarles Michael West, einen Spitzenzellbiologen von Dallas, und zusammen bildeten die zwei Geron Corporation mit dem Ziel der Erweiterung der durchschnittlichen Menschenlebenspanne auf 150 Jahre. Nachdem eine Aufregung der Presseberichterstattung zusätzliche Investoren zur Firma anzog, verlagerte sie zu Kalifornien, addiert ein Durchlauf sachverständige Wissenschaftler und gebildete Partnerschaften mit einigen pharmazeutischen Unternehmen und Forschungsuniversitäten. Bedeutende Forschungsergebnisse bald gefolgt. Geron entwickelte die Telomeretheorie des Alterns, das hält, dass eine Schnur des Materials an den Enden der DNA-Moleküle alles Tiere und Pflanzen die Altersgrenze auf das bestimmte Spezies bestimmt. Jedes Mal wenn eine Zelle und die DNA-Verdoppelungen sich teilt, verwendet sie herauf ein bisschen mehr dieser Schnur, der Telomere, bis es gelassenes nichts gibt. Das ist, wenn hohes Alter und Todesansätze einsetzt.

„Eine alte Zelle hat eine kurze Schnur und eine Primärzelle hat eine sehr lange Schnur,“ Quarles erklärt. „So müssen wir dieser Schnur nur hinzufügen, also gibt sie nicht heraus, und das ist, was [Geron-Wissenschaftler] getan haben und die ist die Heilung. Sie können dem hinzufügen Schnur-und der hebt wirklich auch altern auf. Wir sind in der Lage, alte Zellen gegen Primärzellen auszutauschen.“

(Zwar noch hat ein Großaktionär in Geron, Quarles sich ein wenig von der Firma überholt, nun da sein neues Management einen Auftrag betont, um gegen die „Alterskrankheiten“ zu kämpfen eher als, hohes Alter zu kurieren. Michael West auch gelassenes Geron, zum CEO einer neuen Firma, moderne Zelltechnologie zu werden, in der Quarles ein Investor. ist-)

Das selbe Jahr, das Geron weg dem Boden erhielt, Quarles startete auch die Krankheits-Gesellschaft des Heilungs-hohen Alters (COADS), eine Houston-ansässige gemeinnützige Organisation, die der Sammlung des Geldes für Verlängerung der Lebensdauers-Forschung eingeweiht wurde. COADS, dessen Postsendungen Mitglieder fragen, ob sie „sich interessieren würden, um zu leben Extra100 Jahre?“ ist von einer frühen Mitgliedschaft von 40 Menschen auf mehr als 500 heute gewachsen.

Obwohl Quarles mit einer Leidenschaft für Übung und Eignung geboren war, stieg sein Interesse an der Gesundheit wirklich an, als er ein Student an der California Institute of Technology in Pasadena war. Dort nahm er eine Klasse, die vom weltberühmten Wissenschaftler, Menschenfreund und Gesundheitsbefürworter Linus Pauling unterrichtet wurde, der neueren gespähten Quarles Interesse an Vitaminen C und E, Beta-Carotinund deren CoQ10 er anfing, täglich zu nehmen. (Quarles und Pauling, ein zweifacher Nobelpreisträger, standen später Freunden.) Aber es war, nicht bis er 40 im Jahre 1954 drehte dass er wirklich seinen Kampf gegen Altern anfing. „Ich denke, dass Sie leben können jede mögliche Weise, die Sie Alter 40 gerecht werden möchten,“ sagt er. „Aber andererseits müssen Sie achtgeben.“

Achtgeben für Quarles bedeutet das Erhalten von viel der Übung und nie raucht zu viel, trinkt oder isst, und nimmt viel von Ergänzungen. Seine Alter-herausfordernde Liste umfasst das Dosis-beides Gleichgestellte Morgen und Nachmittag-vom Antioxidansvitamin c, L-Lysin , um Verlängerung der Lebensdauer, Super b-Komplex, Cognitex anzuregen als Gehirnvergrößerer, Verlängerung der Lebensdauers-Mischungund Mega-Sojabohnenöl-Auszug- und Perilla-Öl , hilfreiche Öle in sein System zu setzen. Er beginnt auch sein Tag mit CoQ10, Beta-Carotin und Chrom Picolinate, zu helfen, Muskelabnutzung zu kämpfen. Zwei Kapseln Verlängerung der Lebensdauers-Zusatzformel helfen ihm, kritische Nährstoffe gefangenzunehmen und er nimmt auch eine kaubare Kombination Zink-/Mangan tablette jeden Morgen. Andere Morgenvitamin- und -nahrungsmittelergänzungen umfassen Vitamin D3, Ginkgo Biloba , um seins Verstand Tee-Auszug-Kapseln als Weise scharfer, grüner zu halten, eine Zusammenstellung von degenerativen Erkrankungen zu kämpfen, Acetyl-L-Carnitinund Vinpocetine , um Hirnstoffwechsel und Speicherfunktion zu erhöhen.

Quarles beendet sein Tag mit mg 340 von Vitamin E, das er für seine Antioxidanseigenschaften, einer Ascriptin-Hälfte Tablette, Melatonin als Antioxydant nimmt und eine gute Nachtruhe zu fördern, Sägepalme für eine gesunde Prostata und sechs Kapseln Knochen für maximalen Knochenschutz versichern. Einmal wöchentlich vergewissert sich Quarles, Magnetkardiogramm 100 des Vitamins K1 zu erhalten und er benutzt Echinacea als Immunsystemverstärker für drei Monate in Folge, dann dauert drei Monate weg. Er bevorzugt Kapseln gegenüber Tabletten und ist immer zur Erweiterung oder zur Änderung seines täglichen Regimes entsprechend neuen Entdeckungen offen. „Ich addiere alles, das die Blicke wichtig,“ sagt er.

Was Übung anbetrifft, Quarles ist ein eifriger Tennisspieler, der selten einen Tag auf dem Gericht verfehlt. „Ich lasse viel nicht mein behindern Übung-es bin ein sehr prioritäres,“ sagt, dass Houstons Regieren Meister für die 85 - zur 90-jährigen Abteilung aussondert und verdoppelt. (Er nahm jene gleichen Titel im Jahre 1998 und 1997.) mit nach Hause Er entschied sich, Karate im Alter von 52 zu lernen und erwarb einen grünen Gürtel in gerade anderthalb Jahre, aber beendet herauf Gewicht soviel verlieren und die Stützung so vieler Knalle und Kratzen, die seine Frau ihn schließlich beendigen ließ. Er ist, da relegiert seinem Karate tritt, Durchschläge und Defensive bewegt sich auf sobald wöchentliche Sitzung, wo er sie in ein komplettes Muskeltraining enthält.

Er hält seine Diät einfach und hält an der gleichen Dreigetreidemischung von Kleie, hohe Faser und Weizenflocken mit Magermilch und frische Erdbeeren, Bananen und Pfirsiche jeden Morgen fest. Fische und frische Obst und Gemüse sind tägliche Heftklammern, aber rotes Fleisch ist fast nie auf dem Menü. Das 5' das 11", 165 Pfund Quarles schließt alle Fette von seiner Diät aus und merkt, dass Kalorienbeschränkung nachgewiesen worden ist, Leute zu halten, länger zu leben.

Ein eifriger Leser, Quarles ist normalerweise oben durch 6 a.m., zum eines frühen Anfangs auf den vielen Zeitungen und den Zeitschriften zu erhalten, zu denen er unterzeichnet. Mit findet Bachelor- und Hauptabschluss von Cal Tech, Quarles, dass er wissenschaftliche Zeitschriften, wie wissenschaftlicher Amerikaner, Wissenschafts-Nachrichten und Astronomie bevorzugt. Und er findet noch Zeit, seine Arbeit in der Geologie und in Geophysik fortzusetzen und arbeitet als Berater für eine geophysikalische Vertragsfirma in Houston. Während seiner langen Karriere in der Geologie hat er die Kugel nach dem öl-gleichmäßigen Speisen mit Golda Meir einmal während eines Pensums gesucht, wenn er viele bedeutenden Entdeckungen Israel-machte. Er wird auch weitgehend durch Latein-Amerika gereist und gibt konferiert auf Geologie in Argentinien, in Peru und in Mexiko. Unter seinen vielen gelehrten Papieren und Darstellungen war ein award-winningpapier auf den richtigen Störungsinterpretationen, die für das Finden von Ölabscheidern notwendig sind.

Obwohl er viel hat, zum auf stolz zu sein, wenn er zurück auf seinem Leben schaut, ist Quarles glücklichstes Denken an, was voran liegt. „Ich liebe gerade mein Leben,“ sagt er. „Ich erhalte so aufgeregtes Über alles, das ich und alle neuen Sachen-d sehe, Wunder-dass in der Welt geschehen. Ich sitze hier in meinem Haus und verwirkliche, dass es 10.000 magnetische Wellen gibt, die die Atmosphäre von allen Richtungen durchlaufen und irgendein Genie das herausfand und eine Maschine [einen Computer] diese verwendet sie, um Bilder und Informationen von jedem Teil der Welt zu extrahieren herstellte. Ich möchte herum bleiben, um zu sehen, was die folgenden Förderungen sein werden.“
- Zweig Mowatt

In den späten Nachrichten: Quarles wurde vor kurzem mit Prostatakrebs bestimmt. Er plant, mit Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage auf Behandlungsmöglichkeiten zu arbeiten und erwartet eine vollständige Genesung.