Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

LE Magazine im September 1999


Titelgeschichte
 



 

Europas
Anti-Altern-Drogen

 

Europäer haben Ergänzungen verwendet, damit Jahrzehnte einige Krankheiten verhindern und behandeln, die mit Altern verbunden sind. Während die US Food and Drug Administration nicht diese Medizin für Gebrauch in diesem Land genehmigt haben, erlaubt er Verbrauchern, Offshoredrogen für Privatverbrauch zu kaufen. Unter der Persönlichgebrauchspolitik versenden einige Apotheken und Verteiler europäische Ergänzungen zu den Amerikanern.

Einige der weit verbreitetsten Europäerergänzungen:

  • Aminoguanidine. Diese Ergänzung arbeitet, indem sie die Querverbindungen verhindert, die durch Glycosylation verursacht werden. Untersuchungen an Tieren haben festgestellt, dass aminoguanidine zuckerkrankes, atherosklerotisches Blutgefäßaltern und molekulare Vernetzung in den Zellen während des Körpers verhindern kann. Bei Alzheimer Patienten verhindert aminoguanidine destruktive Vernetzung von Kollagen- und Elastinfasern im Gehirn. Dieses ist eine Hauptursache von Gehirn- und Muskeldegeneration in den älteren Personen.

  • Biostim schützt sich gegen die Krankheiten, die durch Bakterien, Pilze und Viren verursacht werden. Zahlreiche medizinische Versuche zeigen an, dass eine einmal jährliche Behandlung am Verhindern einiger Krankheiten effektiv ist.

  • Centrophenoxine ist eine Antialterndroge, die, Gehirnenergie aufzuladen weit verbreitet ist, indem er Aufnahme der Glukose erhöht, die für Energieerzeugung wesentlich ist. Centrophenoxine scheint, effektiv zu sein, wenn er den Hirnschaden behandelt, der durch hohes Alter , Anschlag , Chemikalien und Drogen und übermäßiger Alkoholkonsum verursacht wird. Es sich schützt möglicherweise auch gegen giftige Klimachemikalien. Darüber hinaus haben Studien gefunden, dass centrophenoxine die Lebensdauer von Labortieren verlängert hat. Und es erhöht das Lernen und Speicherkapazität und verringert den zellulären Schaden, der durch übermäßige frei-radikale Tätigkeit in den Zellmembranen verursacht wird.

  • KH3. Für Jahrzehnte haben Doktoren in mehr als 70 Ländern diese Antialterndroge empfohlen, die Prokain und ein Mittel, das hematoporphyrin genannt wird enthält. Klinische Studien zeigen, dass KH3 Wachsamkeit, Konzentration, Gedächtnis, körperliche Koordination und Durchblutung im Gehirn verbessern kann.

  • Picamilon ist für das Verbessern der Durchblutung zu den zerebralen Schiffen in hohem Grade effektiv. Picamilon kreuzt leicht die Blut-Hirn-Schranke, um Neuronen gegen die Effekte des Sauerstoffflusses zu schützen. In Russland wird picamilon als Droge verkauft. Wirklich sein ein Vitamin Ähnliches Mittel, das aus ein Niacinanaloges besteht (n-nicotinoyl) verpfändet zu GABA (aminobutryic Säure des Gammas). Es ist der Synergismus zwischen diesen Molekülen, der picamilon ermöglicht, so gut zu arbeiten.

  • Pyritinol (mehr Informationen bei Pyritinol.info) wird in Europa für Behandlung einiger Formen der neurologischen Beeinträchtigung, einschließlich Anfangsstadium Alzheimerkrankheit, Anschlag, Schwindel , Schädeltrauma und Alter-verbundene Geistesbeeinträchtigung verwendet. Pyritinol erhöht neuronale metabolische Funktion, indem er Gehirnzellenergieniveaus erhöht.

    VORSICHT: Pyritinol kann akuten Pancreatitis verursachen.