Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift




LE Magazine im September 1999


Titelgeschichte



Chirurgie
Vitamine

Neue Forschungsergebnisse bestätigen das vorhergehende Studiendarstellen, das das Heilen mit richtiger Nahrung beschleunigt werden kann

durch Terri Mitchell


Ein sonderbarer Anblick grüßte Forscher in der Schweiz letztes Jahr. Unter ihrem Mikroskop waren Hautzellen. Aber diese waren keine gewöhnlich-aussehenden Zellen. Ihr Petrischalenhaus war mit einem Rasiermesser der Tag gezählt worden, vorher, zum einer „Wunde herzustellen.“ Jetzt während die Wissenschaftler an schauten, sahen sie einen erstaunlichen Anblick. Die Zellen hatten sich von kurzem und von fettem zu langem und zu schmalem umgewandelt. Anstatt, zusammen aufzuhäufen bei einem Ende des Tellers, liefen sie wie Geschwindigkeitssünder in Richtung zur „Wunde.“ Normalerweise Hautzellen herum gelegt wie Dichtungen auf einen Strand, gezeigt in jede Richtung. Aber diese Zellen wurden alle in die gleiche Richtung gezeigt und belasteten in Richtung zur „Ziellinie.“

Was verursachte die Sciencefictionsumwandlung? Vitamin B5, alias Pantothensäure. Erschienene Daten zeigen, dass B5 Wundheilung beschleunigt und erhöhen Proteinsynthese, aber dieses war eine erstaunliche Leistung vonseiten der einzelnen Zellen. Die Gruppe war in der Lage, das Phänomen auf Film gefangenzunehmen, und er wurde dieses Jahr in der internationalen Zeitschrift des Vitamins und der Ernährungsforschung veröffentlicht.


Haut-Zellen behandelt mit Vitamin B5Platte 1
Unbehandelte Zell platte 2
Die Zellen, die mit Vitamin B5 behandelt werden, werden länglich und Punkt in Richtung zu gedrehter Platte 3
B5 behandelte die Zellen, die über Petrischale in Richtung zur Wunde laut summen. Internationale Zeitschrift für Vitamin und Nutrtions-Forschung, Vol. 69, Nr. 2, im März 1999


Gedrehte Reparatur ist eine wichtigere Frage, als die meisten Leute verwirklichen. Jeder schwere Unfall oder plötzliche Bedarf an der Chirurgie können eine Person in einen Lebens-odertodeskampf stoßen, um Infektion weg zu kämpfen und zu heilen. Elektive Operation ist eine andere Situation, in der Wundheilung extrem wichtig ist. Augenoperation ist ein allgemeines Beispiel einer Situation, in der das Heilen von entscheidender Bedeutung ist. Plastische Chirurgie ist eine wachsende Milliarde-Dollar-ein-jährige Industrie 20, wenn die Laserchirurgie eins ist, der häufig geforderten Verfahren. Die ganze dieses von und von Ausschnitt schafft eine Nachfrage nach Gewebe, das schnell und glatt heilt.

Erhalten von Ergebnissen

Daten zeigen, dass Wundreparatur spezifische Vitamine und Mineralien miteinbezieht. Vitamine B5 und C, Kupfer, Zink, Magnesium und Mangan ist die Prinzipmittel, die wenn sie schädigendes Gewebe mit einbezogen werden, reparieren. Entsprechend den Experimenten, die in Frankreich erfolgt sind, steuern Vitamine möglicherweise wirklich die Mineralien in der gedrehten Reparatur. Zum Beispiel ist Eisen zur Wundheilung und zu den Vitaminen B5 und zu c-Abnahme Eisenniveaus am gedrehten Standort schädlich. Kupfer, Magnesium und Mangan erhöht gedrehte Reparatur. Vitamine B5 und C erhöhen diese Mineralien.

Vitamin B5 selbst hat bestimmte Aktionen in der Wundheilung. Wie die Wissenschaftler, die die laufenden Zellen sahen, beobachteten, beschleunigt B5 groß Reparatur, erhöht die Anzahl von Reparaturzellen und erhöht den Abstand, den sie reisen können. B5-related Ereignisse in der gedrehten Reparatur sind frühe Ereignisse. Später Vitamin- Cschritte herein und, zusammen mit Kupfer, Arbeiten, zum des starken Kollagens herzustellen. Kupfer ist in der gedrehten Reparatur sehr wichtig, da es Querverbindungen im Kollagen und Elastin herstellt, die den Proteinen Stärke geben. Erinnern Sie sich, Kollagen und Elastin sind Teile der Elemente, die die Körperstruktur, wie Knochen, Sehne und Haut geben. Ohne diese Proteine würde der menschliche Körper sich in eine Pfütze auflösen. Kupfermangel in den Tieren verursacht empfindliche Knochen und Herzerweiterung. Kupferergänzungen sind gezeigt worden, um Knochenheilung zu erhöhen. Leute, die ernste Brände erhalten, haben Kupfer und es sind vorgeschlagen worden verbraucht, dass Kupfer so bald nach einem bedeutenden Brand gegeben wird, wie möglich. Zink ist auch vorgeschlagen worden, aber dieses ist umstritten, da Zink und Kupfer sich bekämpft.

Freie Radikale

Kupfer ist auch für die Synthese eines natürlichen Antioxydants im Körper kritisch, der als Kupfer/Zink Superoxidedismutase (RASEN) bekannt ist. RASEN ist in der Wundheilung extrem wichtig. In den Anfangsstadien einer Verletzung, hetzen Immunzellen zum Standort, um Eindringlinge weg zu kämpfen. Die Waffen, die sie benutzen, sind freie Radikale. Sie benutzen sie, um Eindringlinge zu kämpfen sowie totes Gewebe zu verdunsten. Die Radikale müssen jedoch schließlich neutralisiert werden. Dieses ist, wohin RASEN und andere Antioxydantien hereinkommen. Sie stoppen die Reaktionen des freien Radikals, die von den Immunzellen geschaffen werden, damit das Heilen anfangen kann. Entleerung von bis 70% im RASEN und in anderen Antioxydantien wie Vitaminen C und E ist nach einer Verletzung berichtet worden. Eine Person, die in eine Krisensituation mit niedrigem Antioxidansstatus einsteigt, mit anzufangen, wird die schwere Zeit haben, die jene Reaktionen stoppt und richtig heilt.

Nicht nur stoppen die Antioxydantien die Reaktionen des freien Radikals, sie fördern den Reparaturprozeß. RASEN regt neues Gewebe an zu wachsen. Es erhöht Kollagen und verringert zu schwellen. Die Wunden, die mit RASEN behandelt werden, heilen besser, stärker, schneller.

Der Effekt der Ergänzung

Eine Gruppe in Frankreich hat den Effekt des Gebens zusätzlichen Vitamins B5 und C vor Tätowierungsabbau studiert. Eine Woche vor Chirurgie, wurden Teilnehmern an die Studie 200 Milligramme B5 und 1 Gramm Vitamin C gegeben. Zwei-und-ein-Hälfte Monate nach Chirurgie, Maße wurden hinsichtlich der Stärke der Narbe, der Stärke, der Farbe und der Starrheit genommen. Die Narben von Leuten, die die Ergänzungen genommen hatten, waren stärker und, mit mehr Farbe stärker. Die Vitamine schienen, bessere Narben zu machen, indem sie mehr Mineralien zum Bereich einzogen. Vitamin C hielt Eisen weg, das dem Heilungsprozess half. Die gleiche Gruppe hat auch gezeigt, dass Vitamine B5 und C die Wunden verstärken, die während der Doppelpunktchirurgie gemacht werden.

Viel Forschung ist auf den Effekten von Vitaminen auf gedrehte Reparatur auf dem zellulären Niveau geleitet worden. Aber sehr sind wenige Studien auf dem Leben durchgeführt worden und Menschen geatmet. Dieses ist unglücklich, da gedrehte Reparatur ein wichtiges und überall vorhandenes Vorkommen ist. Es gibt viel möglichen Nutzen des Verständnisses der optimalen Geweberegeneration. Tage würden weg von den postoperativen Krankenhausaufenthalten rasiert möglicherweise, wenn zusätzliches Vitamin B5 und C vorher gegeben wurden. Kupfer und RASEN erhöhten möglicherweise das Ergebnis im Plastik und in der Laserchirurgie. Und Knochenverlust würde abgewendet möglicherweise, indem man die Effekte des Kupfers und des B5 studiert. Es gäbe möglicherweise möglichen Nutzen für alternde Haut, wenn wir das optimale Heilen verstanden. Fürs Erste jedoch können wir beachten, dass ein allgemeines, leicht verfügbares Vitamin Düsenkraftstoff für Hautzellen ist.

Hinweise

  • Jonas J, et al. 1993. Gehinderte mechanische Festigkeit des Knochens im experimentellen Kupfermangel. Ann Nutr Metab 37:245-52.
  • Lacroix B, et al. 1988. Rolle der pantothenischen und Ascorbinsäure in den Wundheilungsprozessen: in-vitrountersuchung über Fibroblasten. Internat J Vit Nutr Res 58:407-13.
  • Saitoh D, et al. 1994. Verhinderung der laufenden Lipidperoxidation durch gedrehte Ausrottungs- und Superoxidedismutasebehandlung in der gebrannten Ratte. Notmed 12:142-6 morgens- J.
  • Senel O, et al. 1997. Sauerstofffreie Radikale hindern Wundheilung in der ischämischen Rattenhaut. Ann Plast Surg 39:516-23.
  • Shukla A, et al. 1997. Zerstörung des verringerten Glutathions, der Ascorbinsäure, des Vitamins E und der Antioxidansverteidigungsenzyme in einer heilenden Haut- Wunde. Freies Rad Res- 26:93 - 101.
  • Tsuchiya H, et al. 1997. Vitamin- C und Kupferinteraktionen in den Meerschweinchen und eine Studie von Kollagenquerverbindungen. Br J Nutr 77:315-25.
  • Vadlamudi RK, et al. 1993. Kupfermangel ändert Kollagenarten und kovalente Vernetzung im Schweinmyocardium und -Herzklappen. Morgens J Physiol 264 (6 Pint 2): H2154-61.
  • Vaxman F, et al. 1995. Effekt der Pantothensäure- und Ascorbinsäureergänzung auf menschlichen Hautwundheilungsprozeß. Ein doppelblinder, zukünftiger und randomisierter Versuch. Eur Surg Res 27:158-66.
  • Vaxman R, et al. 1990. [Verbesserung im Heilen von Dickdarmanastomoses durch Vitamin B5 und c-Ergänzungen. Experimentelle Studie im Kaninchen]. Veröffentlicht auf französisch. Ann Chir 44:512-20.
  • Weimann B, et al. 1999. Untersuchungen über Wundheilung: Effekte des Calcium-D-pantothenat auf die Migration, Synthese der starken Verbreitung und des Proteins von menschlichen Hautfibroblasten in der Kultur. Internat J Vit Nutr Res 69:113-19.