Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

6. Januar 2004
In dieser Frage
  Verlängerung der Lebensdauers-wöchentliches Aktualisierungs-Exklusives:
    Gemüsemittel gehen möglicherweise über Verhinderung hinaus
  Protokoll:
    Krebsprävention
  Gekennzeichnete Produkte der Woche:
    Chlorophyllin mit Zink, Indole-3-carbinol
  Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift
    Januar 2004 Frage jetzt on-line
  LEF auf QVC
    Das Buch der Verlängerung der Lebensdauer, Krankheits-Verhinderung und Behandlung, auf QVC erscheinen!

Verlängerung der Lebensdauers-wöchentliches Aktualisierungs-Exklusives

Gemüsemittel gehen möglicherweise über Verhinderung hinaus
Forschung bei Texas Agricultural Experiment Station hat gefunden, dass das diindolylmethane (SCHWACH), eine Nebenerscheinung des Verbund-indole-3-carbinol, das im Brokkoli, im Kohl, in den Rüben und im Indischen Senf gebildet wird, möglicherweise hilfreich ist, wenn man Krebs behandelt sowie verhindert. Klinische Studien der Mittel als Krebsbehandlung werden geplant, um an M D Anderson Cancer Center stattzufinden in Houston.

Steve Safe MD und Kollegen studierten die Krebs-Hinderung von den Mitteln, die in den Kreuzblütlern gefunden wurden und entdeckten, dass sie ein Protein anvisieren, das als PPAR-Gamma bekannt ist, das in den Fettzellen in hohem Grade aktiv ist. PPAR overexpressed auch in den Tumoren, deshalb helfen möglicherweise Mittel, die Krebs verhindern, auch, Tumoren zu behandeln. Das Labor des Safes änderte SCHWACH, um einige patentierte Ableitungen herzustellen, die PPAR-Gamma anvisieren. Einleitende Forschung fand sie, um das Wachstum von kultivierten pankreatischer, des Doppelpunktes, der Blase und Eierstockkrebses zu hemmen Zellen der Brust.

Dr. Safe kommentierte, „wir nutzten eine natürliche Chemikalie, dass Forschung verhindert Krebs und entwickelte einige mehr Entsprechungen dargestellt hat. Ist eine starke Substanz SCHWACH. Aber wir machten es sogar stark gegen verschiedene Tumoren. Eins der besten Teile ist, dass diese Behandlung scheint, die minimalen oder keine Nebenwirkungen in den Mäuseversuchen zu haben; es stoppt gerade Tumorwachstum. Die Hoffnung ist jetzt, dass die patentierten Chemikalien in nützliche Drogen für klinische Studien entwickelt werden und für Krebsbehandlung dann benutzt werden können. Es betrachtet in den Krebszellen und -tieren dieser Zeit viel versprechend. Wir benötigen zukünftige Studien in den Menschen, zu sehen, wenn es ist nützlich mit Leuten auch.“

Protokoll

Krebsprävention
Krebs ist eine Krankheit, die durch genetische Veränderung verursacht wird. Die meisten Leute haben eine schwierige Zeit, welche die molekularen Komplexitäten von Genen und ihr Verhältnis zu Krebs fasst. Um dieses zum einfachsten Niveau zu senken, sollte die folgende Definition von New England Journal von Medizin (Haber 2000) ermöglichen Personen zu legen um zu verstehen wie Gene vertraut in Krebsprozesse miteinbezogen werden: „Krebs resultiert aus der Ansammlung von Veränderungen in den Genen, die regulieren Zellproliferation.“

Diese Beschreibung mit einen Sätzen erleuchtet uns für die kritische Bedeutung des Beibehaltens von Genintegrität, wenn wir Krebs an sich Entwickeln in unseren Körpern verhindern sollen.

Zellen funktionieren unter Leitung der Gene, die in der DNA gelegen sind. Unsere bloße Existenz ist von der genauen genetischen Regelung aller zellulären Ereignisse abhängig. Gesunde Primärzellen haben verhältnismäßig perfekte Gene. Altern und Umweltfaktoren veranlassen Gene, sich, mit dem Ergebnis der zellulären Stoffwechselstörung zu ändern. Gen-Mutationen können gesunde Zellen zu bösartige Zellen machen. Während Gen-Mutationen ansammeln, erhöht das Risiko von Krebs scharf.

Die Anfänge der Verteidigung gegen die vielen Karzinogene in der menschlichen Diät sind Mittel, die Gen-Mutation verhindern. Viele antimutagenic Mittel sind in den Obst und Gemüse, das stärkste Sein die indole-3-carbinols, das Chlorophyll und chlorophyllin (Negishi et al. 1997) identifiziert worden. Die traditionellen diätetischen Antioxydantien sollten nur als ein Nebengleis der Verteidigung gegen Krebs angesehen werden, weil es wichtiger ist, Karzinogene an erster Stelle zu inaktivieren oder zu neutralisieren als, um zu versuchen, die Zellen und die Proteine vor ihren Effekten stromabwärts zu schützen. Chlorophyllin ist die geänderte, wasserlösliche Form des Chlorophylls, das als antimutagenic Mittel auf mehr als 20 Jahre geprüft worden ist. In einer der großen Ironie der Naturproduktwissenschaft, haben wir jetzt einen sehr großen Körper von Daten hinsichtlich des krebsbekämpfenden, antimutagenic, Antioxidans- und möglicherweise lebens-Erweiterungsnutzens von chlorophyllin aber viel von weniger Informationen über die Effekte des natürlichen Chlorophylls selbst (Negishi et al. 1997; Tsunoda et al. 1998).

Zum Beispiel kann chlorophyllin Zellmembranen, Organellmembranen und Blut-Hirn-Schranken kreuzen, während Chlorophyll nicht kann. Chlorophyllin nimmt sogar an den Mitochondrien, die Energieproduktionsorganellen der Zelle teil, in der 91% von Sauerstoffreduzierungen auftreten und wo die Mehrheit von freien Radikalen produziert werden (Boloor et al. 2000; Kamat et al. 2000).

http://www.lef.org/protocols/prtcl-149.shtml

Gekennzeichnete Produkte der Woche

Chlorophyllin mit Zink

Jeden Tag machen unsere Zellen ungefähr 10.000 DNA-Gen-Mutationen durch. Ungefähr 70% von Gen-Mutationen werden durch Umweltfaktoren wie Diät und Rauchen verursacht. Aflatoxinformen, Nitrosaminkonservierungsmittel und Schädlingsbekämpfungsmittelherbizidrückstände sind einige der zerstörenden Substanzen, die in unserer Nahrungszufuhr anwesend sind. Sogar enthalten gesunde Nahrungsmittel kleine Mengen dieser unerwünschten Substanzen.

Es ist nicht gerade Klimagiftstoffe, die ein Interesse aufwerfen. Die Nahrungsmittel, die bei hohen Temperaturen fügen gekocht werden auch, zellulären Schaden zu. Frittierte Nahrungsmittel zusammen mit durchgebratenem Beefsteak, Hamburgern und Speckursache die Bildung des Gen-Änderns von heterozyklischen Aminen. Chlorophyllin ist die geänderte, wasserlösliche Form des Chlorophylls, das gezeigt worden ist, um DNA-schützende und Antioxidanseigenschaften zu haben. Es kann Zellmembranen, Organellmembranen und Blutgehirnsperren kreuzen (natürliches Chlorophyll kann nicht). Chrolophyllin kann die Mitochondrien sogar kommen, in denen 91% von Sauerstoffreduzierungen auftreten und wo die Mehrheit von freien Radikalen produziert werden. Chlorophyllin löscht alle bedeutenden Sauerstoffspezies und -taten, um Mitochondrien vor einer Vielzahl von externen biologischer und der Strahlung zu schützen Beleidigungen der Chemikalie. Chlorophyllin schützt auch Mitochondrien vor Autooxydierung, eine Reaktion, die betrachtet wird, eine der Hauptursachen von aging.* zu sein

http://www.lef.org/newshop/items/item00601.html

Indole-3-carbinol

I3C ist zu gezeigt worden:

  • Hilfe modulieren Östrogenmetabolismus.
  • Hemmen Sie bestimmte anomale Zellen vom Wachsen (54-61%) und erregt die Zellen, um sich selbst zu zerstören (Apoptosis).
  • Entgiftung der Stützphase I und -phase II.
  • Schützen Sie sich gegen eine Familie von den Giftstoffen, die allgemein als Dioxin bekannt sind.
  • Stellen Sie die Suppressorgen p21 wieder her.
  • Bieten Sie Antioxidansschutz.

http://www.lef.org/newshop/items/item00456.html

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im Januar 2004 jetzt online

Wie wir es sehen
  Was Sie nicht über Blutzucker kennen
Titelgeschichte
  Kann Altern verlangsamt werden?
Berichte
  Melatonin- und Krebsbehandlung, durch Eileen M Lynch, Doktor
  Natürliche Lösungen für weibliche Inkontinenz
  Die versteckten Gefahren der männlichen Osteoporose
  Neues Versprechen für Krebsprävention und Behandlung
In den Nachrichten
  Das Folat widerspricht Krise gebunden am hohen Homocystein; DHA hemmt Melanomzellwachstum im Laborversuch; Antioxydantien glichen Gehirn-Zellschaden des Alkohols aus; Resveratrol verlängert Zellüberleben und -Lebensdauer; Ginkgo biloba verlangsamt möglicherweise die Weiterentwicklung des Glaukoms; Brokkoli ist möglicherweise Spitzen in Gesundheit-Förderungsnutzen; Westdiät erhöht möglicherweise Prostatakrebsrisiko; Phytoestrogens gezeigt, um Risiko endometrial Krebses zu vermindern; Neue Studien stützen die Rolle des Silikons in der Knochenbildung
Zusammenfassungen
  Januar 2004

Das Buch der Verlängerung der Lebensdauer, Krankheits-Verhinderung und Behandlung, auf QVC erscheinen!

Am 13. Januar 2004 zwischen 10:00 und 11:00 morgens UND, unser besitzen Sie sehr Dr. Michelle Morrow, zugelassener praktischer Arzt und medizinischer Berater der Verlängerung der Lebensdauer, wird im Einkaufsnetz, QVC scheinen, die vierte Ausgabe der Krankheits- Verhinderung und der Behandlung während eines winzigen Segments 6-8 zu besprechen.

Stimmen Sie bitte herein ab und regen Sie Ihre Familie und Freunde an, auch aufzupassen. Krankheits-Verhinderung und Behandlung ist das perfekte Werkzeug beim Helfen, Ihr Ziel der besseren Gesundheit im Jahre 2004 zu erzielen. Überprüfen Sie bitte die lokale Auflistung Ihres Abweisers auf dem QVC-Kanal.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauers-wöchentlichen Aktualisierung haben, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 766 8433 Erweiterung 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-wöchentliche Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-wöchentliche Aktualisierung bei www.lef.org an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben – schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!