Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

12. August 2004 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Selegilin konnte eine der besten Behandlungen für frühe Parkinson-Krankheit sein

Protokoll:

Parkinson-Krankheit

Gekennzeichnete Produkte:

Mega- CoQ10

Phosphatidylserin

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im August 2004:

Innovative Forschung und Anwendungen für coQ10

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Selegilin ist möglicherweise eine der besten Behandlungen für frühe Parkinson-Krankheit
Die Ergebnisse einer Meta-Analyse veröffentlichten online am 12. August 2004 in British Medical Journal (www.bmj.com) fanden, dass das Hemmnis der Monoamineoxydase B (MAOBI) Selegilin (alias deprenyl) eine der effektivsten Therapien für Patienten mit früher Parkinson-Krankheit sein könnte. Selegilin tauchte als neue Behandlung für die Krankheit in den achtziger Jahren auf, aber sein Gebrauch fiel aus Bevorzugung heraus nach der Veröffentlichung einer Studie im Jahre 1995, die die Droge mit erhöhter Sterblichkeit verband; ein Finden, welches die Autoren der gegenwärtigen Analyse zuschreiben, um zu riskieren.

Die Meta-Analyse umfasste 17 Versuche, die 3.525 Patienten in Parkinson-Krankheit mit einbeziehen. Dreizehn Versuche verglichen Selegilin mit einem Placebo oder mit levodopa, eine Droge, die die meisten Patienten mit Parkinson-Krankheit schließlich benötigen. Die vier restlichen Versuche bezogen anderes MAOBIs mit ein. Einige der Versuche verglichen die Effekte einer Kombination eines MAOBI und des levodopa mit einem Placebo mit oder ohne levodopa.

Die Forscher, von der Universität von Birmingham in England, gefunden, dass Teilnehmer, die MAOBIs empfingen, erheblich weniger Unfähigkeit mit denen vergleichen ließen, die Placebos empfingen. Patienten auf MAOBIs stießen auch auf eine Verzögerung im Bedarf am levodopa, und die unter Verwendung der Droge waren weniger wahrscheinlich, erhöhte Mengen zu erfordern. Zusätzlich hatten die, die MAOBIs empfangen, ein verringertes Risiko des Entwickelns von Motor-fluctations. Keine erheblichen Nebenwirkungen oder erhöhte Sterblichkeit wurde in denen gefunden, die MAOBIs nehmen.

Diese Meta-Analyse ist die erste, zum von MAOBIs als Drogenklasse für frühe Parkinson-Krankheit auszuwerten. Die Autoren schließen, „unser Bericht liefert keinen Beweis, dass Sterblichkeit durch Selegilin erhöht wird und schlägt vor, dass diese billige Droge eine der effektiven und kosteneffektiven Behandlungen am klinischsten sein könnte, die erhältlich sind für frühe Parkinson-Krankheit.“

Protokoll

Parkinson-Krankheit
Obgleich es keine Heilung für Parkinson-Krankheit gibt, besteht die ärztliche hauptsächlichbehandlung, eine Droge zur Verfügung zu stellen, die L-Dopa (levodopa) genannt wird, das im Gehirn in Dopamin (Clayman 1989) umgewandelt werden kann. Darüber hinaus, gibt es eine Vielzahl von Dopamin-kaum Drogen und von Empfänger-anregenden Drogen des Dopamins. Jedoch ist Behandlung mit diesen Arten von Drogen nicht immer, besonders in modernen Bedingungen effektiv.

Die allgemein verwendetste levodopa Droge ist Sinemet. Sinemet enthält das Decarboxylasehemmnis carbidopa, um Auflösung des L-Dopas zu verhindern, bevor es das Gehirn erreicht.

Eldepryl (deprenyl) ist ein selektives Monoamineoxydasehemmnis (MAOI) das den Zusammenbruch des Dopamins im Gehirn verlangsamt, dadurch zuerst es verringert es den Bedarf am levodopa um bis 30%. Dieser Effekt vermindert mit Zeit. Deshalb in den Anfangsstadien der Parkinson-Krankheit, vermindert möglicherweise Eldepryl allein Symptome. Eldepryl wird auch im Verbindung mit Sinemet verwendet, besonders wenn Sinemet nicht mehr scheint, gut zu arbeiten. Gegenwärtig hat Eldepryl keinen Effekt, wenn es an sich genommen wird und arbeitet nur im Verbindung mit Sinemet (PDR 2002). Hydrochlorid Deprenyl und Selegilin sind Gattungsnamen für Eldepryl.

Es gibt etwas Beweis, dass das Nachahmerpräparat deprenyl eine Schutzwirkung auf Gehirnzellen hat, wenn es mit levodopa verglichen wird, das scheint, zu schnellere Verschlechterung (Mytilineou et al. 1993 zu führen; Tipton 1994; Pardo et al. 1995; Wu et al. 1995; Liou et al. 2001). Während deprenyl etwas schlechte Werbung in den letzten Jahren empfangen hat, ist es jetzt klar, dass deprenyl im Verbindung mit levodopa sicher ist.

Ergänzung mit Nährstoffen hat über Nutzen für Personen mit Parkinson-Krankheit berichtet. Diese Ergänzungen umfassen Aminosäuren, Antioxydantien, Coenzym Q10, Melatonin, Folsäure, Acetyl-Lcarnitin, octacosanol, Phosphatidylserin, NADH und die europäische Droge Hydergine (Snider 1984; Yapa 1992; Mizuta et al. 1993; Schulz et al. 1995; 1996; Shults et al. 1997; 1998; 1999; Beal et al. 1998; Golbe et al. 1998; Sakagami et al. 1998; Seitz et al. 1998; Beal 1999; Jimenez-Jimenez et al. 2000; Kidd 2000; Nadlinger et al. 2001; Roghani et al. 2001; Ross 2001; Tan et al. 2001; Zisapel 2001; Antolin et al. 2002; Chen et al. 2002; Duan et al. 2002).

http://www.lef.org/protocols/prtcl-088.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Mega- Kapseln CoQ10

Coenzym Q10 (coQ10) hat lang als einen essenziellen Nährstoff für Herzgesundheit wegen seiner Rolle gegolten, wenn man zelluläre Energie auflud. Wenn coQ10 mündlich verwaltet wird, funktioniert es seine Weise in die Mitochondrien der Zellen (die Elektrizitätskraftwerke der Zellen) wo sie hilft, Fette und Zucker in Energie umzuwandeln. So haben Wissenschaftler sich auf seine entscheidende Rolle in der Herzfunktion konzentriert. Aber, weitere Studien haben coQ10 andere wichtige Rolle identifiziert: als neuroprotective Mittel.

Das Gehirn benötigt auch eine enorme Menge Energie, richtig zu arbeiten. Und, da coQ10 einer der leistungsfähigsten mitochondrischen Energievergrößerer ist, ist es logisch, zu erwarten, dass dieser Energie-Vergrößerungsnährstoff eine Rolle in der Gehirnfunktion spielen könnte.

Es ist eine Tatsache, dass coQ10 mit Alter vermindert. Dies heißt mitochondrische Energieabnahmen dementsprechend und führt zu, was jetzt oder einfach gesagt gekennzeichnet als „mitochondrische Störungen“, suboptimale Gesundheit, als zelluläre Energie und Funktion, werden kompromittiert.

http://www.lef.org/newshop/items/item00608.html

Phosphatidylserin

Hirngewebe sind im Phosphatidylserin (PS), aber in den Alternursachen eine Abnahme im PS-Inhalt von Zellen während des Körpers besonders reich. Forschung hat gezeigt, dass zusätzlich zum Verbessern der neuralen Funktion, PS Energiestoffwechsel in allen Zellen erhöht. Im Gehirn behalten PS-Hilfen Zellmembranintegrität und jugendliche synaptische Plastizität bei.

http://www.lef.org/newshop/items/item00368.html

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im August 2004

Innovative Forschung und Anwendungen für coQ10

In einer Studie von Parkinson-Krankheits-Patienten, wurde produzierte mg 360 ein Tag von coQ10 für nur vier Wochen verwaltet und eine milde symptomatische Verbesserung, die mit Placebo verglichen wurde. Wichtiger, zeigte ein hergestellter klinischer Test, zum Parkinson von Symptomfunktion zu messen erheblich bessere Verbesserung der Leistung in den coQ10-supplemented Patienten, die mit der Placebogruppe verglichen wurden.

Diese neue Studie half, einen Bericht letztes Jahr zu bekräftigen, dass Parkinson Patienten, die mg 1200 ein Tag von coQ10 verbrauchen, eine 44% Reduzierung in der Abnahme von Bewegungsfähigkeiten, von Bewegung und von Geistesfunktion, die mit der Placebogruppe verglichen wurde zeigten. Die, die diese Hochdosis coQ10 zeigten empfangen auch, eine verbesserte Fähigkeit, lebende Aufgaben der Tageszeitung durchzuführen. Diese 16-monatige Studie war in diesem coQ10 verlangsamte die Weiterentwicklung der Krankheit, etwas bemerkenswert, die Parkinson Drogen nicht tun.

http://www.lef.org/magazine/mag2004/aug2004_report_coq10_01.htm

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 766 8433 Erweiterung 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.