Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

13. Dezember 2004 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Kalorienbeschränkung schützt Primas vor Parkinson-Krankheit

Protokoll:

Parkinson-Krankheit

Gekennzeichnete Produkte:

Super absorbierbare softgels mg-CoQ10 200

Deprenyl: Die Antiaging Droge, durch Alistair Dow

Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum:

Buchen Sie Ihre Beratung mit bekanntem integrativem praktischer Arzt-Dr. Eric R. Braverman in dem Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum am 10.-18. Januar 2005

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Kalorienbeschränkung schützt Primas vor Parkinson-Krankheit
In einer Studie, die diese Woche in der frühen on-line-Ausgabe der Verfahren der National Academy of Sciences, des Donald K. Ingrams vom nationalen Institut auf Altern und der Kollegen erscheint, haben gefunden, dass langfristige Kalorienbeschränkung Affen vor sich entwickelnder Parkinson-Krankheit schützt.

Kalorienbeschränkung bezieht eine bedeutende Reduzierung in der Aufnahme von Energie von der Diät mit ein und ist gefunden worden, um die Zeichen des Alterns zu verringern und Lebensdauer in vielen verschiedenen Spezies zu verlängern. Weil Parkinson-Krankheit eine Beschleunigung des Verlustes der Dopaminneuronen in den substantia Nigra des Gehirns miteinbezieht, das mit „normalem“ Altern auftritt, könnte eine Technik, die verlangsamt, Altern die Entwicklung der Krankheit auswirken.

Sechs Rhesusaffen wurden mit einer Steuerdiät versehen, und sieben wurden eine Diät eingezogen, die 30 Prozent in den Kalorien aber andernfalls identisch zur Steuerdiät für sechs Monate niedriger war, nachdem wurden beide Gruppen mit einem Neurotoxin eingespritzt, das Parkinson ähnliche Krankheit verursacht. HAUSTIER-Scans wurden 1 bis 3 Wochen vor und 12 bis 16 Wochen der Neurotoxinverwaltung folgend durchgeführt. Das Verhalten der Tiere wurde für die folgenden 16 bis 18 Wochen beobachtet und festgesetzt.

Die Forscher fanden, dass Kalorie eingeschränkte Affen größere lokomotorische Tätigkeit als Tiere aufwiesen, die die Steuerdiät empfingen. Hirngewebeproben erhielten 16 bis 18 Wochen, die Behandlung mit dem Neurotoxin folgen, aufdeckten höhere Niveaus des Dopamins und der Dopaminstoffwechselprodukte in den eingeschränkten Tieren, und erhöhte Niveaus der Gliazelle Linie-leiteten neurotrophic Faktor (GDNF) ab, der das Überleben von Dopaminneuronen fördert.

Ein angeschlossener Leitartikel, Fink Caleb E der Universität von Süd-Kalifornien in Los Angeles bespricht die möglichen Schutzmechanismen der Kalorienbeschränkung gegen die Entwicklung der Parkinson-Krankheit. Die Reduzierung des oxidativen Stresses dass Ergebnisse, wenn Kalorienbeschränkung wird angenommen sowie die Induktion möglicherweise von Hitzeschockbegleitern, die die Zellen schützen, verringert Neurotoxizität, resultierend aus Aussetzung zu den verschiedenen Mitteln. Dr. Finch fragt, ob die erhöhte körperliche Tätigkeit, die in Kalorie eingeschränkten Tieren beobachtet worden ist, für das neuroprotection verantwortlich sein könnte, das diesbezüglich und anderes beobachtet wurde, studiert und merkt, dass Übung in den Nagetierstudien mit einer Zunahme des Gehirn-abgeleiteten neurotrophic Faktors gewesen ist. Er erklärt, dass Hunger möglicherweise lokomotorische Tätigkeit als anpassungsfähiges Herumsuchenverhalten erhöht. Er merkt auch die möglichen Konsequenzen von den Giftstoffen, die im Fett gespeichert werden und wiederholt die Anmerkungen der Autoren, denen eine fettarme Aufnahme und ein Body-Maß-Index scheinen, das Risiko der Parkinson-Krankheit zu senken.

Protokoll

Parkinson-Krankheit
Die Parkinson-Krankheit (auch genannt Paralysis agitans) ist eine degenerative Zentralnervensystemstörung. Parkinson-Krankheit ist im Allgemeinen eine Krankheit der unbekannten Ursache und beeinflußt Personen über dem Alter von 60 (Glanze 1996). In den Vereinigten Staaten sind ungefähr 1% von Einzelpersonen (1 in 200) über dem Alter von 60 betroffen (Clayman 1989). Jedoch tritt möglicherweise die Krankheit in den Jugendlichen, besonders folgende Entzündung vom Gehirn (Gehirnentzündung) oder von der Vergiftung durch Kohlenmonoxid, Metalle oder bestimmte Drogen auf. Männer sind wahrscheinlicher als Frauen beeinflußt zu werden. Interessant ist Vorkommen der Parkinson-Krankheit in den Rauchern (Glanze 1996) niedriger.

Die Symptome der Parkinson-Krankheit werden einem Verlust von Gehirnzellen in den Basalganglien (Clayman 1989) zugeschrieben. Diese Zellen produzieren das Neurotransmitterdopamin. Es scheinen auch, Abweichungen in anderen Teilen des Gehirns und in der Verfügbarkeit anderer Neurotransmitter, wie Serotonin und Norepinephrin (Adam et al. 1983 geben; Kish et al. 1984; Heck et al. 1984; Taylor et al. 1986; Ring et al. 1994; Arahata 1999; Bohnen et al. 1999; Narabayashi 1999).

Ergänzung mit Nährstoffen hat über Nutzen für Personen mit Parkinson-Krankheit berichtet. Diese Ergänzungen umfassen Aminosäuren, Antioxydantien, Coenzym Q10, Melatonin, Folsäure, Acetyl-Lcarnitin, octacosanol, Phosphatidylserin, NADH und die europäische Droge Hydergine (Snider 1984; Yapa 1992; Mizuta et al. 1993; Schulz et al. 1995; 1996; Shults et al. 1997; 1998; 1999; Beal et al. 1998; Golbe et al. 1998; Sakagami et al. 1998; Seitz et al. 1998; Beal 1999; Jimenez-Jimenez et al. 2000; Kidd 2000; Nadlinger et al. 2001; Roghani et al. 2001; Ross 2001; Tan et al. 2001; Zisapel 2001; Antolin et al. 2002; Chen et al. 2002; Duan et al. 2002).

http://www.lef.org/protocols/prtcl-088.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Super absorbierbare softgels mg-CoQ10 200

Verlängerung der Lebensdauer freut sich, die Verfügbarkeit einer neuen emulgierten Formulierung anzukündigen, die erheblich die Menge von CoQ10 erhöht, das in den Blutstrom absorbiert wird, der mit vorhergehenden Versionen verglichen wird. Indem es soviel mehr coQ10 in das Blut liefert, verringert das neue super absorbierbare CoQ10 drastisch die Kosten pro Milligramm für Verbraucher.

Für die, die sehr hohe Dosen von CoQ10 nehmen möchten, ist eine 200 Milligramm softgel Kapsel des neuen super absorbierbaren CoQ10 jetzt verfügbar. Indem es pro Tag gerade zwei dieser 200 Milligrammkapseln nahm, würde man die Blutspiegel CoQ10 erhalten, die mit der Einnahme von ungefähr 697 Milligrammen herkömmlichen Ergänzungen CoQ10 gleichwertig sind.

http://www.lef.org/newshop/items/item00699.html

Deprenyl: Die Antiaging Droge, durch Alistair Dow

Dieses Buch ist über die Entdeckung und den Nutzen von deprenyl.

Erforschen Sie anzeigt, dass deprenyl vermutlich sogar effektiv ist, wenn es Parkinson-Krankheit verhindert, der, wenn, sie behandelnd, und einige Mechanismen der Aktion vorschlägt, durch die deprenyl sterbende Neuronen (Gehirnzellen) retten kann.

Buchen Sie Ihre Beratung mit bekanntem integrativem praktischer Arzt-Dr. Eric R. Braverman in dem Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum am 10.-18. Januar 2005

Eric R. Braverman, MD, einer der vordersten integrativen Fachärzte, wird Süd-Florida und einzelne Leitsiebung und Diagnoseverfahren, ausschließlich für Verlängerung der Lebensdauers-Kunden, in dem Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum besichtigen, gelegen bei Westhandelsboulevard 1100 im Fort Lauderdale.

Dr. Braverman wird die Maschinen Brain Electrical Activity Mappings (STRAHL) verwenden, die die Geschwindigkeit und die Stärke von Neurotransmission über elektrische Aktivität messen. Diese Tests, bekannt als das Gehirndiagramm erlauben Früherkennung solcher degenerativen Bedingungen, die alle Aspekte unseres Metabolismus, Immunsystems, kognitiven Funktionen, Hormonhaushalts und zellulären Integrität beeinflussen können. Mit den Ergebnissen dieser Tests, kann frühe Intervention durch integrative Medizin den Unterschied zwischen optimaler Langlebigkeit und schneller Abnahme bedeuten.

Indem er hochmoderne computergesteuerte Diagnoseeinschätzungen verwendet, die der sehr frühesten Entdeckung und der Überwachung für Krankheit ermöglichen, bietet Dr. Braveman einer kompletten antiaging Antikrankheit medizinisches Programm an. Und, er ist in der Lage, den Körperkopf auszuwerten, um auszuweichen und vermeidet theoretisch eingreifende chirurgische Maße. Er kann jeden alternden Körperteil in seinen Anfangsstadien des Alterns identifizieren, bevor Krankheit sich entwickelt oder weiterkommt, oder aufhebt sie. Zum Beispiel ist seine Gehirneinschätzungsprüfung in der Lage, Alzheimer 10-20 Jahre vor seinem Anfang zu bestimmen.

http://www.lef.org/event.html

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 766 8433 Erweiterung 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.