Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

7. Februar 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Senken Sie Risiko der Unfähigkeit mit größerer Frucht-, Gemüse- und Molkereiaufnahme

Protokoll:

Verhinderung

Gekennzeichnete Produkte:

Knochen-Wiederherstellung

Superverstärker

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Februar 2005 Frage jetzt on-line!

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Senken Sie Risiko der Unfähigkeit mit größerer Frucht-, Gemüse- und Molkereiaufnahme
Eine Studie, die in der Frage im Februar 2005 der amerikanischen Zeitschrift der klinischen Nahrung (http://www.ajcn.org/)veröffentlicht wurde fand noch einen Grund für das Verbrauchen einer Anlage basierten Diät: weniger Unfähigkeit später im Leben. Es wird geschätzt, dass 50 Prozent von denen über dem Alter von 65 die Krankenpflegehäusliche pflege wegen der Unfähigkeit irgendwann während des Restes ihrer Leben erfordern. Die Anzahl von Behindertern wird vorausgesagt, um zwischen 1985 und 2050 zu verdreifachen.

Doktor und Kollegen Denise K Houston an der Spur Forest University Baptist Medical Center werteten Daten von 9.404 Teilnehmern an das Atherosclerose-Risiko in der Gemeinschaftsstudie aus. Die Themen waren zwischen dem Alter von 45 und von 64 nach Einschreibung und wurden für einen Durchschnitt von 9 Jahren gefolgt. Nahrungsmittelfrequenzfragebögen versahen die Forscher mit Informationen auf der Menge und der Art der Nahrung verbraucht. Am Ende der Studie, wurden Teilnehmer auf ihrer Fähigkeit, 12 Tätigkeiten des täglichen Lebens als Einschätzung der Unfähigkeit durchzuführen überblickt, und niedrigere Extremitätsfunktion wurde ausgewertet.

Teilnehmer, die die meisten Früchte verbrauchten, Gemüse und Milchprodukte (3 Umhüllungen jede von Obst und Gemüse und 2 der Molkerei) wurden gefunden, um ein niedrigeres Risiko für Funktionsbeschränkungen, die Unfähigkeit, als vorausgehen die zu haben, deren Aufnahme das niedrigste war (eine oder weniger Umhüllungen von Obst und Gemüse pro Tag und kleiner als ½ Umhüllung der Molkerei). Das Finden schlug besonders in den Afroamerikanerfrauen, deren Aufnahme dieser Nahrungsmittel, hoch war die ein 30 Prozent niedrigeres Risiko der Unfähigkeit als die erfuhren, deren Aufnahme von Früchten, Gemüse und Molkerei zu dem niedrigsten gehörte.

Dr. Houston kommentierte, „wir wissen, dass Korpulenz, Mangel an körperlicher Bewegung, Alkoholkonsum und das Rauchen modifizierbare Risikofaktoren für Unfähigkeit sind, aber wenig bekannt über die Rolle der Diät. Die empfohlene Anzahl von Umhüllungen der Molkerei erhalten, sollten Obst und Gemüse nachgeforscht werden, damit sein Potenzial verringert das Vorherrschen der Unfähigkeit in der alternden Bevölkerung.“

Die Studie ist die erste, zum über einer Vereinigung zwischen der Aufnahme von bestimmten Nahrungsmitteln und dem (gesenkten) Risiko der Unfähigkeit zu berichten. Die Autoren erklärten, dass das Kalzium und das Vitamin D in den Milchspeisen das Unfähigkeitsrisiko verringern konnten, das mit gesenkter Muskelkraft und Osteoporose verbunden ist, und die Antioxydantien in den Obst und Gemüse in konnten altersbedingte Unfähigkeit und das Risiko der chronischen Krankheit verlangsamen, indem sie die Ansammlung des oxydierenden Schadens in den Geweben verringerten.

Protokoll

Verhinderung
Es verwendete gedacht zu werden, dass wenig getan werden könnte, um hinauszuschieben, was Natur im Speicher für uns hat. Heute zeigt ein wachsender wissenschaftlicher Konsens an, dass Einzelpersonen viel Steuerung besitzen über, wie lang sie leben werden und was ihr Gesundheitszustand ist.

Mainstreammedizin hat auf einfachen Maßen des Verhinderns von Krankheit, wie Kontrollebluthochdruck beruht, dennoch kommen viele Doktoren zur Realisierung, die zusätzliche Schritte genommen werden können, um sich gegen vorzeitiges Altern und Tod zu schützen.

Tatsächlich machen die Ergebnisse der zehn Tausenden der wissenschaftlichen Studien es reichlich deutlich, dass das Folgen des richtigen Lebensstils eine bedeutende Anzahl von gesunden Jahren der durchschnittlichen Lebensdauer der Person hinzufügen kann.

Die Voraussetzung des Ergreifens von Maßnahmen, um jugendliche Gesundheit und Stärke beizubehalten basiert auf Ergebnissen von Gleich-wiederholten wissenschaftlichen Studien, die spezifische Faktoren identifizieren, die uns veranlassen, degenerative Erkrankung zu entwickeln. Diese Studien schlagen vor, dass der Verbrauch von bestimmten Nahrungsmitteln, von Nahrungsmittelauszügen, von Hormonen oder von Drogen hilft, allgemeine Krankheiten zu verhindern, die mit normalem Altern sind.

In der Frage am 9. April 1998 New England Journals von Medizin, wurde ein Leitartikel betitelt „essen nach rechts und nehmen ein Multi-Vitamin.“ Dieser Artikel basierte auf den Studien, die anzeigen, dass bestimmte Ergänzungen Homocysteinserumniveaus und deshalb niedrigeren Herzinfarkt und Schlaganfallrisiko verringern konnten. Dieses war, das erste mal diese prestigevolle medizinische Zeitschrift Vitaminergänzungen (Oakley 1998) empfahl.
Eine sogar stärkere Aufschrift für den Gebrauch von Vitaminergänzungen war in der Frage am 19. Juni 2002 der Zeitschrift des American Medical Associations (JAMA). Nach Ansicht der Universität- Harvarddoktoren, die die JAMA- Richtlinien schrieben, erscheint es jetzt diese Leute, das erhalten genügende Vitamine möglicherweise ist, solche allgemeine Krankheiten wie Krebs, Herzkrankheit und Osteoporose zu verhindern. Die Harvard-Forscher stellten fest, dass suboptimale Niveaus der Folsäure und der Vitamine B6 und B12 ein Risikofaktor für Herzkrankheit und Doppelpunkt und Brustkrebse sind; niedrige Stände von Vitamin D tragen zur Osteoporose bei; und unzulängliche Niveaus der Antioxidansvitamine A, E und C erhöhen möglicherweise das Risiko der Krebs- und Herzkrankheit (Fairfield et al. 2002).

/protocols/prtcl-131.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Knochen-Wiederherstellung

Ein Problem, das von den meisten Doktoren übersehen wird, ist, dass Verlust der Knochendichte mit Mängeln nicht des gerade Kalziums verbunden ist, aber ein Wirt anderer Nährstoffe einschließlich Magnesium und Vitamin D3. Damit Kalzium verhindert Knochenverlust, sollten ausreichende Mengen des Vitamins D3, Zink, Mangan und andere Nährstoffe verfügbar sein, damit Kalzium, Magnesium und Phosphor in die Knochenmatrix enthalten werden können. Anderes Thema, dass viele Leute nicht bewusst sind, ist, dass viele Formen des Kalziums nicht besonders gut absorbieren.

Um die Behinderungen zu überwinden die ausschließen Frauen vom Erzielen des optimalen Kalziumstatus zu altern, ist eine Mineralformel die 1200 elementare Milligramme einer neuen in hohem Grade absorbierbaren Form des Kalziums pro tägliche Dosis liefert, zusammen mit den kritisch wichtigen Nährstoffen entworfen worden, die benötigt werden um Knochendichte zu schützen. Knochen Restore™ stellt Kalzium zusammen mit Nährstoffen wie Bor und Silikon zur Verfügung, um die Fähigkeit des Körpers weiter aufzuladen, gesunde Knochendichte beizubehalten.

http://www.lef.org/newshop/items/item00779.html

Super- Verstärker-softgels

Gerade eine softgel Kapsel Verlängerung der Lebensdauers-Superverstärker liefert wichtige Nährstoffe wie Gammatocopherol, die in den multinutrient Formeln ermangeln. Der neue Superverstärker liefert auch lignans des indischen Sesams, um die Verbreitung des Gammatocopherols zu den Zellen während des Körpers zu erhöhen.

In den menschlichen und Untersuchungen an Tieren erhöht Verwaltung von lignans des indischen Sesams Gewebe- und Serumniveaus des Gammas und des Alphatocopherols. Dieses ist, weil Gammatocopherol, aber nicht Alphatocopherol, reagierende Stickstoffspezies löscht, wie das gefährliche peroxynitrite Radikal kritisch. Studien haben gezeigt, dass das Hinzufügen des indischen Sesams einer Rattendiät ein Maß des frei-radikalen Schadens um 82,8% verringerte. Eine menschliche Studie, die durch Verlängerung der Lebensdauer geleitet wurde, zeigte, dass die Kombination des Gammatocopherols und des indischen Sesams 25 Prozent effektiver war, wenn sie Blutmarkierungen des frei-radikalen Schadens unterdrückte und Entzündung mit Gammatocopherol und tocotrienols verglich.

Um die Kosten und die Unannehmlichkeit des Einnehmens vieler verschiedenen Pillen zu verringern, liefert Verlängerung der Lebensdauers-Superverstärker optimale Dosen des Ginkgoauszuges, des Vitamins K, des chlorophyllin, des Lykopens, des Gammatocopherols, des indischen Sesams und anderer Nährstoffe in gerade einer Kapsel.

http://www.lef.org/newshop/items/item00780.html

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im Februar 2005 jetzt online!

Berichte

 

Auf der Abdeckung: Unterdrücken Ihre Antioxydantien genügende freien Radikale? Durch Jim English

 

Arthritis nach Vioxx® durch Richard P. Huemer, MD
Der Fokus der Medien auf Verordnungsschmerzmitteln ignoriert Naturheilmittel für das Verhindern und die Behandlung von Arthritis

 

Förderung der mitochondrischen Gesundheit: Nährstoffe, die zelluläre Energie optimieren, durch Dale Kiefer

 

R-dihydrolipoicsäure: Die optimale Form der lipoic Säure, durch Jim English

 

Verhindern von Arrhythmie: Ein Ernährungsführer zum Halten Ihres Herzens im Rhythmus, durch William Davis, MD

Abteilungen

 

Wie wir es sehen: Ein revolutionäres Konzept gewinnt langsam Anerkennung, durch William Faloon

 

In den Nachrichten: Selbe verbessert Wirksamkeit der Antidepressivumtherapie, DHEA-Ergänzungen verringert möglicherweise Bauchfett, Brokkolimittelhalt-Brustkrebswachstum, Multivitamins verlangsamen Weiterentwicklung von HIV, Vitamin D hemmt Brust, Prostatakrebszellen, hohes glycemic Diäterhöhungs-Darmkrebsrisiko, das niedrige Chrom, das an der Herzkrankheit, Diabetesrisiko gebunden wird

 

Profil: Gordon Reynolds, MD: Ein ehemaliger Geburtshelfer macht Präventivmedizin seine „zweite Karriere“ durch Jon VanZile

 

Februar 2005 Zusammenfassungen: Indischer Sesam, Arrhythmie, lipoic Säure

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 766 8433 Erweiterung 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.