Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

28. Februar 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Hälfte von Dialysepatienten können lebensrettendes Vitamin empfangen nicht

Protokoll:

Nierenerkrankung

Gekennzeichnete Produkte:

L-Carnitinkapseln

Taurinkapseln

Verlängerung der Lebensdauer

Overstock-Verkauf jetzt bis zum 30. April

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Hälfte von Dialysepatienten können lebensrettendes Vitamin empfangen nicht
Ein Artikel veröffentlichte online im Vorsprung vor der April-Frage der Zeitschrift der amerikanischen Gesellschaft von Nephrologie (www.jasn.org) fand, dass das, das injizierbares Vitamin D zu den chronischen Nierenversagenpatienten verwaltet, die Dialyse verbessert erheblich Überleben durchmachen. Die jährliche Mortalitätsrate von Dialysepatienten ist z.Z. 20 Prozent in den Vereinigten Staaten, Schuld hauptsächlich zur Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Weil Einzelpersonen mit ausfallen Nieren das Vitamin D nicht effektiv verwenden können, das von der Diät bereitgestellt wird, sind Einspritzungen, aber nur für die mit Hyperparathyreoidismusbedeutung empfohlen worden, die über Hälfte von denen, die Dialyse empfangen, im Vitamin ermangeln. Die gegenwärtige Forschung suchte, die Auswirkung auf Überleben von Einspritzungen des Vitamins D bei Dialysepatienten zu bestimmen.

Direktor der klinischen Forschung an Massachusetts-Allgemeinkrankenhaus, -Ravi Thadhani, -MD und -forschern von medizinischer Behandlung Nordamerika Fresenius analysierte Informationen von 51.037 Patienten, die Dialyse in Fresenius-Mitte empfingen, die im Jahre 1996 bis 1999 anfangen. Aktiviertes injizierbares Vitamin D wurde durch 37.173 der Patienten in dieser Studie empfangen, während die restlichen 13.864 Themen nicht das Vitamin empfingen.

Nach zwei Jahren Dialyse, waren 76 Prozent von denen, die empfingen, Einspritzungen des Vitamins D noch das Leben, verglichen mit 59 Prozent Patienten, die nicht das Vitamin empfingen. Aufzug des Kalziums oder des Phosphors, die zur Behandlung mit Vitamin D zweitens sind, nicht nachteilig wirkte Überleben in denen aus, die es empfingen. Kardiovaskuläre Sterblichkeit von denen, die kein Vitamin D empfingen, war das von denen fast doppelt, die es empfingen.

Dr. angegebenes Thadhani, „wir haben Einspritzungen des Vitamins D für Jahrzehnte verabreicht, aber der mögliche Nutzen auf Überleben ist nie studiert worden. Findenes dieses war eine Überraschung und sollte uns zwingen, breit zu denken an, wem behandelt werden sollte. Während diese Ergebnisse überprüft werden müssen, müssen wir mindestens aggressiver sein, wenn wir Leute behandeln, die die gegenwärtigen Kriterien erfüllen. Danach müssen wir nachforschen, was der konferierende Mechanismus dieser Überlebensnutzen ist. Wir üben aktiv das mit einem Fokus auf den Effekten auf Herz-Kreislauf-Erkrankung.“ aus

Protokoll

Nierenerkrankung
Jahrelang hat die Mitten für Krankheitsbekämpfung (CDC) Nierenerkrankung wie eine der Top 10 Todesursachen durch Krankheit in den Vereinigten Staaten aufgelistet. Nierenerkrankung spielt auch eine bedeutende Rolle im Bluthochdruck und im Diabetes, zwei andere Krankheiten, die auch auf der Liste der CDC von Todesursachen der Spitze zehn jedes Jahr eingeschlossen sind. Endstadiumsnieren (Niere) Krankheit (ESRD) ist mit einer Rate von 4-8% jedes Jahr in den Vereinigten Staaten wachsend. Jemand mit modernem ESRD fordert möglicherweise entweder therapeutische oder regelmäßige Dialyse oder beide und erfordert möglicherweise schließlich eine Nierentransplantation, sein oder Leben zu retten.

Für Patienten, die in einem predialysis Stadium sind, Dialyse durchmachen oder Nachtransplantation sind, hilft Ernährungsergänzung möglicherweise mit L-Carnitin, das während der Dialyse verloren worden ist, verringert die Nebenwirkungen von allgemeinen Nierenproblemen, wie Cardiomyopathy und Blutplättchenanhäufung und auch, die Vorstellung des Patienten ihrer Gesamtlebensqualität zu verbessern. L-Carnitin ist eine Aminosäure, die Wirksamkeit im Versehen der zellulären Energie in beiden gesunden Einzelpersonen und in denen mit chronischen Krankheiten gezeigt hat.

Allgemeine Muskelschwäche ist eine allgemeine Beanstandung unter den Patienten, die Hämodialyse durchmachen. Eine Studie, die die Serummenge des L-Carnitins maß, fand, dass Hämodialyse L-Carnitinniveaus senkte und warf neue Probleme für Patienten auf (Wanic-Kossowska et al. 1998). Diese Studie maß Muskelatrophie über Nervenleitungs- und -geschwindigkeitsprüfung und fand Anzeichen über „neurogene Atrophie der Muskeln.“ Diese weithin bekannte Art der Muskelschwäche wurde weiter von Doktoren in Japan studiert, das berichtete, dass niedrige Dosierungen des L-Carnitins (Tageszeitung mg-500) Verbesserung in zwei drittel von 30 Patienten zeigten, die für 12 Wochen studiert wurden. Die Patienten berichteten über weniger Muskelschwäche, allgemeine Ermüdung und Klammern und Schmerzen. Diese Studie stellte fest, dass niedrige Dosen des L-Carnitins Muskelschwäche verbessern konnten und als eine verlängerte ergänzende Therapie für Dialysepatienten (Sakurauchi et al. 1998) angesehen werden sollten.

Taurin ist an das Gehirn, das Herz, die Gallenblase und die Nieren reichlich und spielt eine wichtige Rolle in der Gesundheit und in der Krankheit in diesen Organen. Taurin ist eine Aminosäure, die möglicherweise ist gezeigt worden, um sich gegen experimentell verursachte Lipidperoxidation der knäuelförmigen und Röhrennierenzellen zu schützen und Röhrenstörungen wie knäuelförmige Beeinträchtigung (Trachtman et al. 1996) vermindert. Es wird auch zum niedrigeren Blutdruck gedacht, indem man das Verhältnis des Natriums zum Kalium im Blut balanciert.

http://www.lef.org/protocols/prtcl-065.shtml

Gekennzeichnete Produkte

L-Carnitinkapseln

Eine Hauptursache des Alterns ist die Verschlechterung der Energieproduktionskomponenten der Zelle, die verringerte zelluläre metabolische Tätigkeit, die Ansammlung des zellulären Rückstands und etwaigen Tod der Zelle ergibt.

Das Aminosäurec$l-carnitin hilft, zellulären Energiestoffwechsel beizubehalten, indem es in den Transport des Fettes durch die Zellmembran und in die Mitochondrien innerhalb der Zelle unterstützt, in der diese Fette oxidiert werden, um das zelluläre Energie Atp zu produzieren.

http://www.lef.org/newshop/items/item00156.html

Taurinkapseln

Taurin ist eine bedingt essenzielle Aminosäure, die aus Cystein durch den Körper produziert wird und reichlich im Körper, besonders während der erregbaren Gewebe des Zentralnervensystems gefunden ist, in dem es gedacht wird, um einen stabilisierten Einfluss zu haben. Jedoch gilt möglicherweise Taurin ist unzulänglich in vielen Diäten und als bedingt wesentliche untere bestimmte Umstände.

http://www.lef.org/newshop/items/item00199.html

Overstock-Verkauf jetzt bis zum 30. April

Mitglieder der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage können Rabatte auf hochwertigen Ergänzungen und Nährstoffen, während unseres Begrenztzeit Overstock Verkaufs nutzen. Diese Preise sind, während Vorräte reichen, also Ordnungsruf 1 800 544 4440 jetzt oder bestellen online bei http://www.lef.org/overstock nur gut

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 766 8433 Erweiterung 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.