Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

7. März 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Milde kognitive Beeinträchtigung kein normales Teil Altern

Protokoll:

Zerebrale Kreislauferkrankung

Gekennzeichnete Produkte:

Superginkgo

Healthprin

Verlängerung der Lebensdauer

Dr. Braverman kommt zur Verlängerung der Lebensdauer zurück!

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Milde kognitive Beeinträchtigung kein normales Teil Altern
Eine Studie, die in der Frage am 8. März 2005 der Zeitschrift Neurologie veröffentlicht wurde, stellte fest, dass die milde kognitive Beeinträchtigung (MCI) häufig zugeschrieben hohem Alter in den meisten Fällen durch zerebrale Kreislauferkrankung oder Alzheimerkrankheit verursacht wird.

Forscher in Eilpresbyterianischen St Luke Gesundheitszentrum folgten 180 Teilnehmern an das nationale Institut auf Altern-finanzierter Ordensgemeinschafts-Studie. Die Themen wurden auf Gedächtnis-, Sprach- und Aufmerksamkeitsfähigkeiten jedes Jahr geprüft, um ihren kognitiven Status auszuwerten. Siebenunddreißig Männer und Frauen wurden mit milder kognitiver Beeinträchtigung und 83 mit Demenz bestimmt.

Nach Autopsie der Gehirne von denen bestimmt mit milder kognitiver Beeinträchtigung, über Hälfte wurden gefunden, um Alzheimerkrankheit zu haben und ein Drittel hatte Beweis von Hirninfarkten (Anschläge). Weniger als ein viertel von denen mit MCI zeigten keine Zeichen jeder Krankheit.

Führender Autor David, das ein Bennett MD, der der Direktor der Eilalzheimerkrankheits-Mitte in Eilhochschulgesundheitszentrum ist, „die Studie kommentierte, zeigt, dass milde kognitive Beeinträchtigung häufig die früheste klinische Äusserung von einer oder beide von zwei allgemeinen altersbedingten neurologischen Krankheiten ist. Von einem klinischen Standpunkt sogar sollte milder Verlust der kognitiven Funktion in den älteren Leuten nicht, aber wie ein Anzeichen über einen Krankheitsprozeß gesehenes so normales sein.“

Obgleich 60 der Teilnehmer an die gegenwärtige Studie nicht kognitive Beeinträchtigung aufwiesen, wurden Hälfte dieser Gruppe auch gefunden, um Alzheimerkrankheitspathologie nach Tod zu haben, und ein viertel hatten zerebrale Kreislauferkrankung. Eine andere NIA-finanzierte Studie sucht, zu bestimmen, was diese Einzelpersonen vom Zeigen von Zeichen der Beeinträchtigung hält.

Dr. Bennett angegeben, „die Ansammlung der Krankheitspathologie zu verhindern ist eine allgemeine Annäherung zur Krankheitsverhinderung. Eine andere Weise, Verlust des Erkennens zu verhindern ist, Faktoren zu identifizieren, die schützen uns vor dem Werden vergesslich trotz dieser Pathologie.“

„Von einer Perspektive des öffentlichen Gesundheitswesens, von der Anzahl der Menschen mit dem kognitiven Verlust wegen der Alzheimerkrankheit und von der zerebralen Kreislauferkrankung ist vermutlich viel größer, als gegenwärtige Schätzungen,“ er schlossen.

Protokoll

Zerebrale Kreislauferkrankung
Die lähmenden Anschläge, die auf Fernsehsendungen oder in den Filmen dargestellt werden, haben schwere Symptome. Die meisten Anschläge sind jedoch nicht, wie drastisch. Häufig die Symptome möglicherweise sind gering und Ausgleichstrom und werden ignoriert werden oder entlassen, wie unbedeutend. Im Laufe der Zeit führen diese stillen Anschläge zu Gedächtnisverlust und andere neurologische Probleme. Entsprechend einer Studie bis Leute ihr 70s erreichen, hat eins in drei einen stillen Anschlag jedes Jahr (misstrauisches 2001).

Von der besonderen Wichtigkeit, Opfer ist zu streichen, dass stille Anschläge häufig auftreten und neurologische Schadentage oder -wochen nach der Anfangskrise verursachen. Eine Studie 2001 fand, dass ein viertel von Anschlagüberlebenden mindestens einen stillen Anschlag während der 2 Jahre ihrem Anfangsanschlag (Corea et al. 2001) folgend hatten.

Ischämische Schlaganfälle betragen 80% aller Anschläge und treten entweder als embolic oder thrombotic Anschlag auf. Thrombotic Anschläge stellen 52% aller ischämischen Schlaganfälle dar. Thrombotic Anschläge werden durch die ungesunden Blutgefäße verursacht, die mit einer Anhäufung von fetthaltigen Ablagerungen, von Kalzium und von Blutgerinnungsfaktoren wie Fibrinogen und Cholesterin verstopft werden. Wir beziehen im Allgemeinen uns auf dieses als atherosklerotische Krankheit. Stark vereinfacht was mit einem thrombotic Anschlag geschieht, ist, dass unsere Körper diese Anhäufungen als die mehrfachen, winzigen betrachten, wiederholten Verletzungen zum Blutgefäßwand. Unsere eigenen Körper reagieren zu diesen Verletzungen, gerade wie sie wurden, wenn wir von einer kleinen Wunde bluteten, und sie reagieren, indem sie Blutgerinnsel bilden. Leider im Falle der thrombotic Anschläge, werden diese Blutgerinnsel auf der Plakette auf den Gefäßwänden gefasst und verringern oder stoppen Durchblutung zum Gehirn.

Zwei Arten Thrombose können einen Anschlag verursachen: große Schiffthrombose und kleine Schiffkrankheit. Thrombotic Anschlag tritt häufig in den großen Arterien auf und vergrößert die Auswirkung und die Verwüstung der Krankheit. Die meiste große Schiffthrombose wird durch eine Kombination der langfristigen Atherosclerose verursacht, die von der schnellen Blutgerinnselbildung gefolgt wird. Viele thrombotic Schlaganfallpatienten haben Koronararterienleiden, und Herzinfarkte sind eine häufige Todesursache bei Patienten, die diese Art des Gehirnangriffs erlitten haben.

Die zweite Art des thrombotic Anschlags ist kleine Schiffkrankheit, die auftritt, wenn Durchblutung zu einem sehr kleinen arteriellen Schiff blockiert wird. Wenig bekannt über die spezifischen Ursachen der kleinen Schiffkrankheit, aber es wird häufig nah mit Bluthochdruck verbunden und ist ein Indikator der atherosklerotischen Krankheit.

Niedrig-Dosis aspirin ist das antiplatelet Mittel der Wahl für Anschlagverhinderung. Dosen von mg 160-325, das täglich innerhalb 48 Stunden des Anschlaganfangs verwaltet wird, sind gezeigt worden, um das Risiko des rückläufigen Anschlags während der ersten 2 Wochen erheblich zu verringern und Ergebnis bei 6 Monaten (CASTCG 1997 vielleicht zu verbessern; IST 1997). Die zweite europäische Anschlag-Verhinderungs-Studie berichtete über Risikoreduzierungen für aspirin-Behandlung, im Vergleich zu einem Placebo, um wie 27,6% so hoch zu sein (Sivenius et al. 1999).

http://www.lef.org/protocols/prtcl-031.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Superginkgo-Auszug

Ginkgo kann:

  • Helfen Sie, normale Zirkulation beizubehalten
  • Helfen Sie, die normale Funktion und den Ton von Blutgefäßen beizubehalten
  • Behalten Sie Sauerstoff- und Glukosemetabolismus im Gehirn bei
  • Verhindern Sie haarartiges Zerbrechlichkeits- und Blutdurchsickern in umgebendes Gewebe
  • Helfen Sie der normalen Funktion von Faktoren, die eine normale Durchblutung beibehalten
  • Behalten Sie normale Gerinnung des Bluts bei
  • Verringern Sie den Gewebeschaden, der durch niedrige Durchblutung verursacht wird
  • Mai-Hilfssteuerstrahlungsinduziertes Gehirnödem in vitro
  • Hilfe verlangsamen den Alterungsprozess im Gehirn

http://www.lef.org/newshop/items/item00778.html

Healthprin

Zahlreiche Studien dokumentieren die mehrfachen Nutzen für die Gesundheit der täglichen niedrigen Dosis aspirin. Aspirin hilft, normale Plättchenanhäufung in den Blutgefäßen und die Produktion des Prostaglandins E2 und des C-reaktiven Proteins beizubehalten, die mit vielen chronischen entzündlichen Bedingungen verbunden worden sind.

http://www.lef.org/newshop/items/item00341.html

Dr. Braverman kommt zur Verlängerung der Lebensdauer zurück!

Eric R. Braverman, MD, einer der vordersten integrativen Fachärzte, wird Süd-Florida und einzelne Leitsiebung und Diagnoseverfahren in dem Verlängerung der Lebensdauers-Gesundheitszentrum besichtigen, gelegen bei Westhandelsboulevard 1100 im Fort Lauderdale.

Dr. Braverman wird die Maschinen Brain Electrical Activity Mappings (STRAHL) verwenden, die die Geschwindigkeit und die Stärke von Neurotransmission über elektrische Aktivität messen. Diese Tests, bekannt als das aufzeichnende Gehirn, erlauben Früherkennung solcher degenerativen Bedingungen, die alle Aspekte unseres Metabolismus, Immunsystems, kognitiven Funktionen, Hormonhaushalts und zellulären Integrität beeinflussen können. Mit den Ergebnissen dieser Tests, kann frühe Intervention durch integrative Medizin den Unterschied zwischen optimaler Langlebigkeit und schneller Abnahme bedeuten.

Um eine Verabredung mit Dr. Braverman an der Verlängerung der Lebensdauer festzulegen, nennen Sie WEG medizinisch toll-free bei 1-888-231-7284 oder emailen pathmedical@aol.com Ihren Kontaktdaten.

http://www.lef.org/braverman_1204.htm

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 766 8433 Erweiterung 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.