Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

28. März 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Bauchfett erhöht möglicherweise Herzkrankheitsrisiko, indem es Entzündung fördert

Protokoll:

Korpulenz

Gekennzeichnete Produkte:

Lösliche Faser-Mischung PGX

Chrom-ultra Kapseln

Verlängerung der Lebensdauer

Mitglieder lagern nur Verkauf zu viel

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Bauchfett erhöht möglicherweise Herzkrankheitsrisiko, indem es Entzündung fördert
Eine Studie veröffentlichte in der Frage im April 2005 der amerikanischen Zeitschrift der Physiologie – Endokrinologie und Metabolismus (http://ajpendo.physiology.org/ ) berichtet über die Ergebnisse von Forschern von der Spur Forest University Baptist Medical Center, der Entzündung möglicherweise erklärt, wie Extrabauchfett ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankung wird.

Barbara Nicklas, Doktor und Kollegen studierten beleibte postmenopausale Frauen über dem Alter von 50, deren Taillenmaße größer als 35 Zoll waren. Postmenopausale Frauen sind vom Entwickeln des metabolischen Syndroms, eine Gruppe von Symptomen gefährdet, die Herzkrankheitsrisiko erhöhen, das erhöhte Abdominal- Korpulenz und erhöhte Triglyzeride und Glukose einschließen. Fünf der 20 Teilnehmer waren zuckerkrank.

Das Team fand, dass Bauchfettvolumen umgekehrt mit dem Ausdruck von Leptin zusammenhing, ein Protein, das Energiestoffwechsel reguliert. Bauchfettvolumen wurde auch umgekehrt mit Ausdruck des entzündungshemmenden Protein adiponectin aufeinander bezogen. Als Abdominal- subkutane Fettgewebeproben analysiert wurden, hing größerer Ausdruck des Entzündung-Förderungsproteine Interleukin 6 und des Tumor-Nekrose-Faktor-Alphas, die in Atherosclerose miteinbezogen werden, mit einer verminderten Fähigkeit, auf Insulin zu reagieren und Glukose in den nondiabetic Frauen zu verwenden zusammen. Jedoch als Ausdruck des entzündungshemmenden Protein adiponectin gemessen wurde, war eine Zunahme mit einer verbesserten Fähigkeit, Glukose zu benutzen verbunden. In den e-ight Teilnehmern, die mit metabolischem Syndrom bestimmt wurden, waren adiponectin Niveaus 32 Prozent niedriger als die des Restes der Frauen in der Studie. Führender Autor und Spur-Forest Baptist-Lehrer in der Geriatrie Tongjian Sie, Doktor beobachtet, „diese schlägt vor, dass niedrige Produktion von adiponectin im subkutanen Fett wird verbunden mit einem erhöhten Risiko der Herzkrankheit.“

„Es ist weithin bekannter, dass Korpulenz fast Drittel von Erwachsenen in den Vereinigten Staaten beeinflußt und nah mit Herzkrankheit verbunden wird, „Dr. You erklärte. „Während wir nicht völlig die Verbindung zwischen Korpulenz und Herzkrankheit verstehen, schlägt unsere Studie vor, dass die entzündlichen Proteine möglicherweise, die durch Fett selbst produziert werden, spielen eine Rolle.“

Dr. Nicklas leitet eine andere Studie, um zu bestimmen, ob Diät und Übung Niveaus der Proteine ändern können, die in der gegenwärtigen Untersuchung studiert werden. „Wir müssen mehr über den Mechanismus verstehen,“ sagte sie.

Protokoll

Korpulenz
Während Leute altern, sammeln sie häufig überschüssiges Körperfett an. Gewichtszunahme schafft nicht nur kosmetische Probleme, aber sie trägt auch zu den Störungen wie Art II Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankung, Knorpelzusammenbruch, sexuelle Funktionsstörung und sogar Krebs bei.

Eine überraschende Anzahl von Studien berichten, dass überschüssiges Seruminsulin (hyperinsulinemia) ein bedeutendes Gesundheitsproblem ist. Es scheint, dass überschüssiges Insulin Bluthochdruck fördert, indem es Natriumbalance hindert. Zu viel Insulin schädigt die Nieren. Das Gefäßsystem wird streng durch verlängerte Belastung durch überschüssiges Insulin geschädigt. Indem es als ein Katalysator auftritt, erhöht wenn, Zellwachstum fördernd, überschüssiges Insulin das Risiko und die Weiterentwicklung von bestimmten Krebsen. Überschüssiges Insulin ist ein beitragender Faktor zur gutartigen Prostataerweiterung, weil es Überwuchterung von Prostatazellen fördert.

Für die Leute, die versuchen, Körperfett zu verringern, unterdrückt überschüssiges Insulin die Freisetzung von Wachstumshormon und verhindert, dass Fett von den Fettzellen freigegeben. Hohes Seruminsulin ist mit der Entwicklung von Abdominal- Korpulenz und von einigen Gesundheitsproblemen, einschließlich Atherosclerose und Machtlosigkeit verbunden. Korpulenz ist mit überschüssigem Insulin und verringerter Insulinempfindlichkeit, beide Risikofaktoren für Art II Diabetes verbunden.

Vor den fünfziger Jahren glaubten Wissenschaftler, dass gespeichertes Fett verhältnismäßig träge war und dass einmal fetthaltiges (Körperfett) Gewebe gebildet wurde, sehr wenig metabolische Tätigkeit stattfanden in den Fettzellen; jedoch wurde es dann gelernt, dass die Triglyzeridspeicher des Fettgewebes sich ständig umdrehen (Bjorntorp 1996). Ein Enzym nannte Lipoproteinlipasekontrollen den Durchgang von fetten Vorläufern in die Fettzelle. Der Zusammenbruch des gespeicherten Fettes und der Durchgang dieser Zerfallsprodukte aus der Fettzelle heraus werden durch ein anderes Enzym, empfindliche Lipase des Hormons gesteuert. Insulin verhindert die Aktion des zweiten Enzyms (empfindliche Lipase des Hormons).

http://www.lef.org/protocols/prtcl-083.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Lösliche Faser-Mischung PGX

Hoch-glycemic Indexnahrungsmittel verursachen Gewichtszunahme, indem sie die Überproduktion des Insulins verursachen. Eine Fasermischung nannte PGX™-Hilfen, um die Absorption des diätetischen Zuckers in den Blutstrom zu begrenzen, dadurch soviel wie sie verringert sie die Freisetzung von Insulin um 40%! Nur kleine Mengen werden angefordert, um zu helfen, gesunde Blutzucker- und Insulinniveaus beizubehalten.

Indem man gerade drei Gramm dieser neuen löslichen Fasermischung, vor der Einnahme von hoch-glycemic Nahrungsmitteln kann, die Menge der Glukose absorbiert um 23% soviel wie verringert werden nimmt und der Verfolgungsinsulinanstieg schnitt durch 40%.

http://www.lef.org/newshop/items/item00673.html

Chrom-ultra Kapseln

Chrom, das metallische Element, das einmal geglaubt wird, um giftig zu sein, wird jetzt im Allgemeinen erkannt, das, wenn Sie als Teil Ihrer Diät verwendet werden, um eine wichtige Rolle zu spielen, wenn ein gesunder Blutzuckerspiegel beibehalten wird. Darüber hinaus ist zusätzliches Chrom gezeigt worden, um ein gesundes Herz-Kreislauf-System zu fördern.

Jahrelang hat Verlängerung der Lebensdauer Niacin in seinen Chromergänzungen umfasst. In Erwiderung auf Beweis, den Leute möglicherweise von höher profitieren, tut vom Chrom, eine Formel hat sich entwickelt, die Magnetkardiogramm 500 des Chroms zusammen mit mg 60 des Erröten-freien Niacins in gerade einer Kapsel zur Verfügung stellt.

Zu Vollspektrumnutzen zur Verfügung stellen, mögen die Antioxydantien und die Gen-schützenden Nährstoffe Kurkumin, Resveratrol und grüner Tee sind eingeschlossen worden.

http://www.lef.org/newshop/items/item00671.html

Mitglieder lagern nur Verkauf zu viel: jetzt bis zum 30. April 2005

Mitglieder der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage können bedeutende Rabatte auf Verlängerung der Lebensdauers-Ergänzungen während unseres Begrenztzeit Overstock Verkaufs genießen. Der Verkauf beendet am 30. April 2005 jedoch Preise auf zu viel gelagerten Einzelteilen sind nur verfügbar, während Vorräte reichen, bestellen so jetzt!

http://www.lef.org/overstock

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.