Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

15. April 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Schneller Verlust des Vitamins E in den Rauchern hilft möglicherweise, erhöhtes Krebsvorkommen zu erklären

Protokoll:

Krebs-ergänzende Therapie

Gekennzeichnete Produkte:

Tocopherol des Gamma-E mit indischem Sesam Lignans

Vitamin- Ckapseln

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Schneller Verlust des Vitamins E in den Rauchern trägt möglicherweise zu erhöhtem Krebsvorkommen bei
Die Forschung, die von Linus Pauling Institute an der Staat Oregons-Universität, veröffentlicht in der Frage im Januar 2005 der amerikanischen Zeitschrift der klinischen Nahrung ( http://www.ajcn.org/)geleitet wurde zeigte, dass Vitamin E schnell in den Rauchern als in den Nichtrauchern verbraucht wird, die möglicherweise ein Faktor in der Entwicklung von Krebs sind. Zigarettenrauch schafft die Krebs-Förderung von freien Radikalen, die Vitamin E in der Lunge und in anderem Gewebe hilft, zu neutralisieren.

Zehn Raucher und zehn Nichtraucher mit ähnlichen Diäten wurden für sechs Tage mit Vitamin E. Blutproben wurden genommen vor, während und nach dem Behandlungszeitraum zu Maßvitamin E, zum Vitamin C, zur Harnsäure und zu den isoprostanes ergänzt, die ein Indikator des Schadens des freien Radikals sind.

Es wurde entdeckt, dass Blutplasmaspiegel von Vitamin E 13 Prozent schnell unter den Rauchern sanken, die mit Nichtrauchern verglichen wurden, während isoprostanes im Durchschnitt 40 Prozent höher waren. Die Forscher fanden auch eine Wechselbeziehung zwischen der Reduzierung von Vitamin E und den Plasmaspiegeln des Vitamins C in den Rauchern, das nicht in der Nichtraucher- Gruppe beobachtet wurde und vorschlugen, dass unzulängliche Vitamin- Cniveaus die Entleerung von E in dieser Gruppe beschleunigen.

Führen Sie Forscher Maret, das G.Traber erklärte, dass, während Vitamin E häufig das Anfangsantioxydant ist, zum gegen freie Radikale zu intervenieren, es selbst in ein Radikal gemacht werden kann. Jedoch die Anwesenheit einer genügenden Menge Vitamin- Chilfen in Umwandlungsvitamin E zurück zu einer nicht-radikalen Form. Wenn Vitamin C ermangelt, werden Gewebeniveaus von Vitamin E schnell verbraucht.

Dr. Traber kommentierte, „wir haben gezeigt jetzt diese Interaktion unter diesen zwei Antioxydantien im menschlichen Körper zum ersten Mal, ein wichtiger Schritt nach vorn. Raucher mit den niedrigsten Vitamin- Cniveaus haben das schnellste Verschwinden des Vitamins E. Dieses ist komplexe Biochemie, aber es ist ein Teil des natürlichen Abwehrmechanismus unseres Körpers gegen Giftstoffe.“

Er fügte hinzu, „es hat praktisch einen Krieg gegeben, der an in die Wissenschaftsgemeinschaft seit einiger Zeit über den Wert von Vitamin E geht, aber viel von, was in der Debatte verloren geht, ist die Unterscheidung zwischen dem Verhindern einer ernsten Krankheit und In der Lage sein, es zu kurieren. Einige Leute haben den ungenauen Begriff, dem mäßige Ergänzung mit Vitamin E Sie verletzt und der einfach nicht wahr ist. Was in zunehmendem Maße klar ist, ist, dass viele Leute Gesundheitsgewohnheiten, wie Rauchen oder Armediät haben, die sie mit unzulänglichen Niveaus des Vitamins E. lassen können. Und Vitamin E hat klaren Wert beim Helfen, ernste degenerative Erkrankung zu verhindern.“

Protokoll

Ergänzende Therapie des Krebses
Die hemmende Rolle von Vitamin E im Wachstum einiger menschlicher Tumorzellen sowie seine defensiven Funktionen, wenn man Behandlung-bedingte Giftigkeit überwand, sind überprüft worden. Die Auswirkung von Vitamin E (möglicherweise, fungierend durch seine Antioxidansstärken) ist bedeutend, wie durch die folgenden Studien bewiesen:

Nach der Untersuchung von 29.000 männlichen Rauchern in Finnland, fanden Forscher, dass hohe Blutspiegel des Alphatocopherols das Vorkommen des Lungenkrebses um ungefähr 19% verringerten. Das Verhältnis sieht unter Jugendlichen und unter denen mit weniger kumulativer Rauchbelichtung stärker aus. Diese Ergebnisse schlagen vor, dass hohe Stufen möglicherweise des Alphatocopherols, wenn anwesend während der frühen kritischen Stadien von tumorigenesis, Lungenkrebsentwicklung (Woodson et al. 1999) hemmen.

Eine Kombination von Vitamin E und von pentoxifylline (PTX), eine Droge, die anormale Plättchenanhäufung hemmt, mehr Blut bestrahlte Bereiche erreichen lassend, ergab eine 50% Regression der oberflächlichen strahlungsinduzierten Fibrose (die starke Verbreitung des faserartigen Bindegewebes) zur Hälfte der studierten Patienten (Gottlober et al. 1996; Delanian 1998). Eine vorgeschlagene Dosierung ist mg 800 ein Tag von PTX und von 1000 IU pro Tag des Vitamins E.

Ein Antimelanomeffekt, der vom Succinat des Vitamins E in vivo erhalten wird, ist berichtet worden (Malafa et al. 2002).

Gamma-Tocopherol hemmt die Tätigkeit COX-2 und zeigt entzündungshemmende Eigenschaften (Jiang et al. 2001).

Der Gebrauch Vitamins E, im Verbindung mit Vitaminen A und C, führte zu eine vierfache Reduzierung in den Veränderungen p53 (Brotzman et al. 1999). Dieses ist ein extrem wichtiges Finden, weil Veränderungen p53 eine bösartigere, aggressivere Form von Krebs anzeigen.

Männer mit einer hohen Aufnahme von Vitamin E sind 65%, die weniger wahrscheinlich sind, die colorectal Adenomas (Vorläufer zum Darmkrebse) zu entwickeln verglichen mit Männern mit niedriger Aufnahme des Vitamins E (Tseng et al. 1996).

Senken Sie Morbidität und Sterblichkeit von Prostatakrebs in den Männern, die 50 mg der synthetischen Alphatocopheroltageszeitung nehmen. Folgende Prüfung bestimmte Gammatocopherol, um jedoch Alphatocopherol im Hinblick auf Tumorzellhemmung (Moyad et al. 1999) überlegen zu sein. Männer im höchsten Fünftel der Verteilung für Gammatocopherol hatten eine fünffache Reduzierung im Risiko des Entwickelns von Prostatakrebs, der mit denen im niedrigsten fünften verglichen wurde. Darüber hinaus statistisch trat bedeutender Schutz vor hohen Stufen des Selens und des Alphatocopherols auf, nur als Gammatocopherolkonzentrationen auch hoch waren (Helzlsourer et al. 2000).

Tocotrienols, ziemlich ähnlich einem Tocopherol (aber für den Zusatz eines ungesättigten Endstücks in seiner chemischen Struktur), sammeln in den Fettgeweben, einschließlich Milch- Drüsen an. Wenn eine Zelle krank wird, wird das tocotrienol für Aktion vorbereitet, vorbereitet, um Wachstum zu hemmen und anomale zelluläre Tätigkeit am Anfang zu regulieren. Neugierig je krebsartiger die Zelle, sie zu den tocotrienols desto anfälliger ist. Wissenschaftler anscheinend haben nach der falschen Form von Vitamin E (die Tocopherole) fokussiert, die wenig Schutz gegen Brustkrebs zeigen. Tocotrienols scheinen, starke Verbreitung von menschlichen Brustkrebszellen durch 50% (Nesaretnam et al. 1998) soviel wie zu hemmen. Ergebnisse schlagen, dass tocotrienols effektive Hemmnisse des Empfänger-negativen Östrogens sind und Empfänger-positive Zellen des Östrogens vor und dass Kombination mit Tamoxifen als eine mögliche Verbesserung in der Brustkrebstherapie angesehen werden sollte. Diese Strategie könnte die Menge von Tamoxifen erheblich verringern erfordert, um Krebs (Guthrie et al. 1997) zu beeinflussen.

Das Cortisol (verbunden mit schlechterem Überleben) und IL-6 (eine negative Markierung für verschiedene Krebse) waren in den Labortieren erheblich niedriger, die Alphatocopherol bevor eine Herausforderung cortisol-IL-6 (Webel et al. 1998) empfingen.

http://www.lef.org/protocols/prtcl-027.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Tocopherol des Gamma-E mit indischem Sesam Lignans

Der Hauptzweck der Ergänzung mit Vitamin E ist, beschädigende freie Radikale zu unterdrücken. Wissenschaftliche Studien haben die Gammatocopherolform von Vitamin E als seiend kritisch zur menschlichen Gesundheit identifiziert.

Forschung zeigt, dass lignans des indischen Sesams Gammatocopherolniveaus im Körper bei der Verringerung des Schadens des freien Radikals erhöhen. In Erwiderung auf diese Ergebnisse hat Verlängerung der Lebensdauer die populäre Tocopherolergänzung des Gamma-E neuformuliert, um tocotrienols durch lignans des indischen Sesams zu ersetzen.

http://www.lef.org/newshop/items/item00759.html

Vitamin- Ckapseln

Vitamin C oder Ascorbinsäure, ist ein Weiß, eine kristallene, wasserlösliche Substanz, die in den Zitrusfrüchten gefunden werden und ein grünes Gemüse. Als Antioxydant reinigt Vitamin C freie Radikale im Körper und schützt Gewebe vor oxidativem Stress. Systemtestdrücke auf dem Körper wie Einnahme von Schwermetallen, von Zigarettenrauchen, von Infektion, von extremen Temperaturen und von chronischem Gebrauch bestimmter Medikationen wie aspirin signalisieren auch dem Bedarf an erhöhter Aufnahme des Vitamins C.

http://www.lef.org/newshop/items/item00081.html

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.