Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

2. Juli 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Ergänzen Sie den Gebrauch, der mit positivem Gesundheitszustand und gesundem Verhalten verbunden ist

Protokoll:

Herz-Kreislauf-Erkrankung

Gekennzeichnete Produkte:

Superverstärker

Super-EPA/DHA mit indischem Sesam Lignans u. Olive Fruit Extract

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Juli 2005 Frage jetzt on-line!

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Ergänzen Sie den Gebrauch, der mit positivem Gesundheitszustand und gesundheitsbezogenem Verhalten verbunden ist

Eine Studie, die in der Frage im Juli 2005 der Zeitschrift von Nahrung ( http://www.nutrition.org/)veröffentlicht wurde fand, dass Ernährungsergänzungsbenutzer in Großbritannien eine größere Zahl von positiven Gesundheitszustandindikatoren und von gesundheitsbezogenem Verhalten als Männer und Frauen haben, die nicht Ergänzungen verwenden.

Forscher an der Universität von Cambridge werteten Daten von der nationalen Übersicht MRC der Gesundheit und von der Entwicklung, eine Längsschnittstudie von 5.362 Einzelpersonen aus, die in Großbritannien im Jahre 1946 geboren waren. Informationen vom Jahr 1999 wurden für die gegenwärtige Studie verwendet, während deren die Teilnehmer 53 Jahre alt waren.  Themen wurden hinsichtlich des Alkoholkonsums, der körperlichen Tätigkeit und des Rauchens interviewt, und die fünftägigen Nahrungsmitteltagebücher, die von den Teilnehmern abgeschlossen wurden, stellten Informationen auf diätetischer und Ergänzungsaufnahme zur Verfügung.  Taillenumfang, Höhe, Gewicht, und Blutdruck wurden während der körperlichen Untersuchungen festgestellt, und Blutproben wurden für Cholesterin, Folat, Eisen und Vitamin gemessen, B12. 

Fünfundvierzig Prozent der Frauen und 25 Prozent der Männer in der Studie berichteten unter Verwendung der Ergänzungen.  Frauen waren wahrscheinlicher, multinutrient Ergänzungen, Vitamin E, GLA und Vitamin B6 zu verbrauchen, während ein größerer Prozentsatz von Männern als Frauen mit Fischölergänzungen berichtete. Männer, die berichteten, an der kräftigen Übung, 50 Prozent wahrscheinlicher dass teilnehmend waren, und Frauen 60 Prozent wahrscheinlicher, Ergänzungsbenutzer, als die zu sein, die taten, wer nicht über dieses Niveau der Übung berichtete.  Weibliche Nichtraucher waren 50 Prozent wahrscheinlicher, Ergänzungen als die zu verwenden, die rauchten.  Frauen, die Ergänzungen hatten auch einen Unterkörpermassenindex, niedrigeren einen Taillenumfang und größeren über einen Plasmafolat- und -vitaminb12 Status verwendeten, als die, die nicht unter Verwendung der Ergänzungen berichteten.  Einzelpersonen mit gesünderen Diäten, die enthaltene Getreide, Frucht, Jogurt, ölige Fische und Olivenöl häufig Ergänzungsbenutzer waren, als die, die nicht diese Nahrungsmittel verbrauchten.

Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass es ein Gruppieren des gesunden Verhaltens und der positiven kardiovaskulären Risikofaktoren unter einigen Einzelpersonen gibt, besonders Frauen.  Es zeigt auch, dass die möglicherweise, die die die meisten von Ergänzungen profitieren konnten, das am wenigsten wahrscheinliche sind, sie zu verwenden.

Protokoll

Herz-Kreislauf-Erkrankung

In den letzten 25 Jahren hat das Vorkommen von kranzartigen tödlichen Unfällen 33% verringert. Dieses ist in großem Maße zur Vermeidung der traditionellen Risikofaktoren passend. Dr. Paul M. Ridker, M.D., MPH. (Direktor der kardiovaskulären Forschung an Brigham und an der Frauenklinik in Boston), spekuliert, dass eine zusätzliche Liste möglicherweise von neueren vorbestimmten Faktoren erheblich die Zahlen erhöht, die von Diagnosen und Behandlung des 21. Jahrhunderts (Ridker 1999a) profitieren.

Für die letzten 20 Jahre haben eklektische Ärzte Syndrom X beurteilt, um ein starker Indikator eines etwaigen Herzinfarkts zu sein. Für Klarheit lassen Sie sie wird verstanden, dass ein Syndrom Gruppen von Symptomen darstellt. In Syndrom X, sind die Symptome eine Unfähigkeit, Kohlenhydrate völlig umzuwandeln; hypertriglyceridemia; verringerte HDL-Niveaus; kleinere, dichtere LDL-Partikel; erhöhter Blutdruck; viszerale Fettleibigkeit; zerbrochene Blutgerinnungsfaktoren; Insulinresistenz; hyperinsulinemia; und häufig erhöhte Niveaus der Harnsäure.

Helfen Fettsäuren Omega-3, flexible Zellmembranen (Igal et al. 1997) beizubehalten. Dieses ist wichtig, denn gesunde Membranen enthalten viele Insulinempfänger und erhöhen die Flächen, die für Insulinschwergängigkeit verfügbar sind. Dieses ist in Diabetes und in Syndrom X. extrem wichtig.

Einige Studien haben den schützenden Wert des Fischverbrauchs hinsichtlich der Abwendungskoronaren herzkrankheit und das Vorkommen des plötzlichen Herztodes gezeigt. Zum Beispiel berichtete eine neue Studie über die Daten, die von der die Gesundheits-Studie der Ärzte gesammelt wurden, die mehr als 22.000 Männer mit einbezieht, die über einen 17-jährigen Zeitrahmen gefolgt wurden. Forscher prüften das Blut von 94 männlichen Studienfreiwilligen, die eine Episode des plötzlichen Herztodes (aber in, war wem dort keine frühere Geschichte der Herzkrankheit) gegen 184 zusammengebrachte Steuerstudienteilnehmer erfuhren, die kein Herzereignis erfuhren.

In einem Durchschnitt hatten Männer, die plötzlich starben, untergeordnete von Fettsäuren omega-3. Unter den Männern mit den höchsten Ständen von Fettsäuren omega-3 im Blut, gab es eine 72% Reduzierung im Risiko des plötzlichen Herztodes, als verglichen mit den Männern mit den tiefsten Ständen dieser Substanzen in ihrem Blut (Albert et al. 2002; Wascher 2002).

Um das komplette Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Protokoll zu lesen, sehen Sie
http://www.lef.org/protocols/prtcl-049.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Superverstärker

Um die Kosten und die Unannehmlichkeit des Einnehmens vieler verschiedenen Pillen zu verringern, liefert Verlängerung der Lebensdauers-Superverstärker optimale Dosen des Ginkgoauszuges, des Vitamins K, des chlorophyllin, des Lykopens, des Gammatocopherols, des indischen Sesams und anderer Nährstoffe in gerade einer Kapsel.

Ginkgo ist die populärste flavonoide Ergänzung in der Welt wegen seiner vielfältigen gesundheitlichen Auswirkungen. Vitamin K wird im Gemüse gefunden und Hilfen halten Kalzium in den Knochen, beim Beibehalten der arteriellen Struktur und der Elastizität. Chlorophyllin ist der stärkste Nährstoff, zum von Gengesundheit zu schützen.

Lykopen fährt fort, Wissenschaftler als das rote Carotinoid zu beeindrucken, das LDL-Oxidation hemmt und auch DNA-Integrität schützt. Es gibt zehn Milligramme Lykopen in jeder Kapsel des neue Verlängerung der Lebensdauers-Superverstärkers.

http://www.lef.org/newshop/items/item00780.html

Super-EPA/DHA mit indischem Sesam Lignans u. Olive Fruit Extract

Super-EPA/DHA hat jetzt die Nährelektrizitätskraftwerke von lignans des indischen Sesams und von verstärktem reinem Extraolivenöl. Zu dieses Niveau von den Nährstoffen zu erhalten, die in diesen hohen Ölen gefunden wurden würde übermäßigen Verbrauch der gebürtigen Öle erfordern, die viele Kalorien der täglichen Diät hinzufügen.

Polyphen-Oil™ Olive Fruit Extract ist ein Eigentümer, der verstärkte reine Olivenölextrakomplex, der durch Verlängerung der Lebensdauer entwickelt wird. Die natürlich vorkommenden Polyphenolantioxydantien sind gewöhnlich im olivgrünen Saft verloren, der während des Olivenöldrückens weggeworfen wird. Polyphen-Oil™ ist in hohem Grade angereichertes Öl mit dem olivgrünen Saftauszug, der mit diesen natürlich vorkommenden Antioxydantien standardisiert wird.

http://www.lef.org/newshop/items/item00820.html

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Juli 2005 Frage jetzt on-line!

Berichte

Auf der Abdeckung: Die Krankheit-vorbeugende Energie der Mittelmeerdiät, durch Dale Kiefer

Breite Spektrumeffekte des Traubenkernextrakts, durch Terri Mitchell

Fortschritte in der Ernährungstherapie für Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung, durch Laurie Barclay, MD

Hoher Blutzucker: Innovative Strategien für die Unterstützung des gesunden Metabolismus, durch Bruce Scali

Abteilungen

Wie wir es sehen: Was „regulierte“ Ergänzungen kosten? Durch William Faloon

In den Nachrichten: London-Konferenz kündigt Nutzen des Lykopens an, Tocopherole des Vitamins E verringern Alzheimer Risiko, Folat, Show des Vitamins B12 addierte Herznutzen, Grüner Tee schneidet Prostatakrebsrisiko, Weiterentwicklung, Bundweite sagt Diabetesrisiko in den Männern voraus, Tomaten schützen sich gegen Herzversagen, Moosbeeren verbessern Funktion in schädigenden Blutgefäßen

Ganz über Ergänzungen: PPC, ein Schlüsselnährstoff, der entscheidenden zellulären Prozess, durch Bradley Bongiovanni, Nd erleichtert

Vorgeschichte: Therapeutische Wahlen für Fibromyalgia, durch Dr. Sergey A Dzugan

Fragen Sie den Doktor: Ernährungsstrategien für die Förderung der optimalen Mundgesundheit, durch Nelson Wood, DMD, DSc, Mitgliedstaat

Profil: Pat Walter, ein Führer zur Steuerung Amerikas des Krebsversorgungssystems, durch Sue Kovach

Juli 2005 Zusammenfassungen: Mittelmeerdiät, ADHD, Traubenkernextrakt, Diabetes und Fibromyalgia

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.