Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

5. Juli 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives:

Diabetes, Korpulenz gesehen als beschleunigte Alterung

Protokoll:

Korpulenz

Gekennzeichnete Produkte:

Lösliche Faser-Mischung PGX

Die Verlängerung der Lebensdauers-Revolution

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im Juli 2005

Integrative Strategien für die Unterstützung des gesunden Metabolismus, durch Bruce Scali

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Diabetes, Korpulenz gesehen als beschleunigte Alterung

Die Frage im Juli 2005 der Zeitschrift Natur-Bericht-Drogen-Entdeckung (http://www.nature.com/nrd) veröffentlichte einen Bericht durch Rory Curtis, Barde J Geesaman und Peter DiSefano von Elixier-pharmazeutischen Produkten, der die Verbindungen zwischen dem Alterungsprozess und der Stoffwechselkrankheit dokumentiert. Die Autoren schlagen den als Alternative zum Anvisieren von einzelnen Krankheiten, die mit Altern auftreten, Altern selbst können anvisiert werden, um seine verbundenen Bedingungen zu behandeln vor.

Die Autoren zeigen dem die Regelung von molekularen Bahnen des Alterns und des Energie Homeostasisanteiles. Viele der Gene entdeckten vor kurzem, dass die manipuliert werden können, um den Alterungsprozess zu verlangsamen, gehören Sie den Bahnen, die in die Steuerung des Metabolismus mit einbezogen werden. Energie Homeostasis dysregulation tritt während des Alterungsprozesses, wenn gealterte Männer und Frauen ein verringertes Verhältnis des Mageren zur Fettmasse erfahren, und einer Wiederverteilung des Fettes von subkutanem zu den viszeralen Bereichen auf, die die inneren Organe umgeben, die im Stamm des Körpers gelegen sind. Dieses führt zu verringerte Insulinempfindlichkeit und erhöhtes Seruminsulin, die das metabolische Syndrom ergeben und schreiben können - Diabetes 2. Unter jüngeren Einzelpersonen, die viszerale Fettmasse erhöht haben, gibt es ein größeres Risiko der Entwicklung von Diabetes, von Herzkrankheit, von Bluthochdruck, von Gallenblasenkrankheit, von neurodegenerativer Erkrankung und von einigen Krebsen, die mit Altern sind.

Grad Korpulenz ist gefunden worden, mit Lebenserwartung umgekehrt aufeinander bezogen zu werden. Kalorienbeschränkung, die die erfolgreichsten Durchschnitte, gewesen ist die Lebensdauer von zahlreichen Spezies bis jetzt zu verlängern, verhindert Korpulenz und ist demonstriert worden, um viele Zeichen des Alterns hinauszuschieben und gegen einige altersbedingte Krankheiten sich zu schützen. Diese Erweiterungstherapie des Lebens auch ist zu den Affektgenen gezeigt worden, die in Energiestoffwechsel mit einbezogen werden. Kalorienbeschränkung sowie den Insulinempfänger in den Fettzellen genetisch, manipulierend, verhindert viszerale Korpulenz und seine konsequenten Insulinresistenz- und erhöhteninsulinniveaus, zusätzlich zu Erweiterungslebensdauer.

Die Autoren glauben, dass dieses Wissen in der Entwicklung von Drogen hilft, die Diabetes, Korpulenz und andere metabolische Bedingungen nicht nur behandeln konnten, aber den Alterungsprozess selbst verlangsamt und Lebensdauer verlängert. Professor der Molekularbiologie John Kopchick, Doktor, der Abteilung der biomedizinischen Wissenschaften, Konneker-Forschungszentrum, Ohio-Universität, kommentierte, „der Artikel durch DiStefano et al. regt einen Paradigmenwechsel in unserem Denken an Altern und altersbedingte Störungen an. Wie von den Autoren unterstrichen, fangen wir an, zu erkennen, dass metabolisches Syndrom, zusätzlich zum Sein ein Vorläufer von ernsten Krankheiten wie Art - Diabetes 2 und Herz-Kreislauf-Erkrankung, sind möglicherweise ein Zeichen des vorzeitigen Alterns. Für Patienten übersetzt dieses in das Potenzial einer Vielzahl der neuen Drogen, die von der Wissenschaft des Alterns auftauchen, die dann klinisch in der Behandlung von Stoffwechselkrankheiten geprüft wird. Eine was für aufregende Möglichkeit!“

Protokoll

Korpulenz

Es gibt einige Hormone, die auswirken, wieviele Kalorien werden gespeichert als Körperfett einnahmen. Wenn irgendwelche Hormone aus Balance heraus sind, kann eine Person Gewicht gewinnen, obwohl sie möglicherweise weniger Nahrung essen. Ein Hormon, das eine erhebliche Auswirkung auf Hunger und fetter Lagerung ausübt, ist Insulin.

Insulin wird durch Betazellen im Pankreas hauptsächlich in Erwiderung auf hohe Stufen der Glukose (Zucker) im Blut produziert. Insulin ermöglicht der Leber, überschüssige Serumglukose zu speichern. Insulin regt auch die Leber an, um Fettsäuren zu bilden, die zu den Fettzellen transportiert werden und gespeichert als Fett. Das Nettoergebnis des Insulins ist die Lagerung des Kohlenhydrats, des Proteins und des Fettes im Körper.

Eine schlechte Diät kann das Pankreas verursachen, große Mengen Insulin abzusondern. Alternleute erfahren auch Stoffwechselstörungen, die die Hypersekretion des Insulins verursachen. Schließlich werden die Zellen im Körper gegen Insulin beständig (durch die Verringerung der Anzahl von Insulinempfängern).

Während Zellen das beständige Insulin werden, stabilisiert der Körper Blutzucker, indem er höhere Niveaus des Insulins produziert. Der Effekt der hohen Insulinproduktion ist Gewichtszunahme. Das langfristige Ergebnis ist häufig Art II Diabetes, in der Blutzuckerspiegel instabil werden, obwohl Insulinniveaus gefährlich hoch bleiben.

Während Leute überschüssiges Körperfett ansammeln, entwickeln sie einen chronischen Zustand, der als das hyperinsulinemia bekannt ist, das Pankreas bedeutend sondert ständig zu viel Insulin ab und der Körper ist nicht imstande, es effektiv zu verwenden.

http://www.lef.org/protocols/prtcl-083.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Lösliche Faser-Mischung PGX

Hoch-glycemic Indexnahrungsmittel verursachen Gewichtszunahme, indem sie die Überproduktion des Insulins verursachen. Eine Fasermischung nannte PGX™-Hilfen, um die Absorption des diätetischen Zuckers in den Blutstrom zu begrenzen, dadurch soviel wie sie verringert sie die Freisetzung von Insulin um 40%. Nur kleine Mengen werden angefordert, um zu helfen, gesunde Blutzucker- und Insulinniveaus beizubehalten.

Indem man gerade drei Gramm dieser neuen löslichen Fasermischung, vor der Einnahme von hoch-glycemic Nahrungsmitteln kann, die Menge der Glukose absorbiert um 23% soviel wie verringert werden nimmt und der Verfolgungsinsulinanstieg schnitt durch 40%.

http://www.lef.org/newshop/items/item00673.html

Die Verlängerung der Lebensdauers-Revolution, durch Philip Lee Miller, MD und die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage

Wie die meisten Doktoren fing Dr. Philip Lee Miller nicht seine medizinische Karriere an, die beabsichtigt, antiaging Medizin zu üben. Aber nach Jahren der Behandlung von kranken und sterbenden Patienten in der Unfallstation, war er ausbrennt und vorbereitet für eine Änderung. Eine Konferenz für die neugeformte amerikanische Akademie von Anti-Altern-Medizin würde den Kurs von beruflicher Laufbahn Dr. Miller für gutes ändern:

„Hier war eine Gruppe freimütige Doktoren und Wissenschaftler, die nicht mehr waren, die herkömmliche Annäherung zur Medizin anzunehmen, aber hatte eine viele andere Vision-ein, in der allgemeine Krankheiten veraltet sind, Achtzigjahr-olds sind gepasst und gesund, und die äußere Grenze auf Menschenlebenspanne wird in Jahrhunderte eher als Jahrzehnte gemessen. Es sein-und ist-ein noch radikale Vision, aber eine, die durch erstaunliche neue Fortschritte in unserem Verständnis der Mechanismen des Alterns getankt wird, bis zum molekularen Niveau.“

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im Juli 2005

Integrative Strategien für die Unterstützung des gesunden Metabolismus, durch Bruce Scali

Entsprechend der amerikanischen Diabetes-Vereinigung mehr als 5 Million der 20 Million Amerikaner, die Diabetes mit der Krankheit nicht schon bestimmt haben lassen. Eine Zustand des erhöhten Blutzuckers, Diabetes ist die 6. führende Todesursache in den Vereinigten Staaten. Wenn aktuelle Trends fortfahren, sind Diabetes und seine Komplikationen Amerikas führende Todesursache bis 2010 und übertreffen Krebs und Herzkrankheit.

http://www.lef.org/magazine/mag2005/jul2005_report_diabetes_01.htm

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
LifeExtension.com
Westhandelsboulevard 1100
Fort Lauderdale FL 33309
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.