Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

24. September 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage
 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

   

Johns Hopkins schreibt Fragerichtlinien für das Anheben von HDL: „Wir haben erreicht einen Wendepunkt“

 

Protokoll

   

Atherosclerose

 

Gekennzeichnete Produkte

   

Verlängerung der Lebensdauers-Mischungs-Tabletten mit Extraniacin

   

Niacin 500 Milligrammkapseln

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Johns Hopkins schreibt Fragerichtlinien für das Anheben von HDL

Ein Artikel durch Johns- Hopkinskardiologen Roger Blumenthal, MD und Krankenschwesterpraktiker Dominique Ashen, Doktor, CRNP, veröffentlicht in der Frage am 22. September 2005 New England Journals von Medizin bietet Richtlinien über an, wie man High-Density-Lipoprotein oder HDL-Cholesterin die „gute“ Form des Cholesterins anhebt, das gegen Atherosclerose schützend ist. Die meisten Richtlinien für Herz-Kreislauf-Erkrankungs-Verhinderung haben stark sich auf die Senkung der Lipoprotein niedriger Dichte oder LDL-Cholesterin konzentriert, das mit arterieller Plaquenbildung ist, wenn es erhöht wird. Es wird geschätzt, dass über 54 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten kleiner als wünschenswerte HDL-Niveaus haben Sie (weniger als 40 Milligramme pro Deziliter des Bluts für Männer und 50 Milligramme pro Deziliter für Frauen).

Dr. Blumenthal, der Direktor der vorbeugenden Kardiologie-Mitte Ciccarone an der Universität John Hopkins-medizinischen Fakultät ist, erklärte, dass gegenwärtige Richtlinien von den US-nationalen Instituten der Gesundheit LDL-Reduzierung aber -ausfallung hervorheben, um die Alternative des Anhebens von HDL als des Primär- oder Sekundärziels zu betrachten, obwohl jedes Milligramm pro Deziliterzunahme HDL die Möglichkeiten des Sterbens an einem Herzinfarktrisiko 3 Prozent verringert. Er kündigte an, „wir haben erreicht einen Wendepunkt in der Verhinderung der koronarer Herzkrankheit von einem Nachdruck während der letzten 15 Jahre auf der Senkung von LDL-Cholesterinspiegeln zu einem Nachdruck im Folgenden Jahrzehnt auf dem Heben von Niveaus von HDL-Cholesterin.“

Nach einem Bericht der 50 bedeutendsten Artikel, die Methoden auswerten, um HDL anzuheben, empfehlen die Autoren solche Lebensstiländerungen wie die regelmäßige Übung, rauchende Einstellung, Gewichtskontrolle, mild, um Alkoholkonsum (für die ohne Leberfunktionsstörung oder eine Geschichte von Alkoholismus) und die Diäten zu mäßigen reich in den Fettsäuren omega-3 mit verringerten hohen glycemic Kohlenhydraten.

Von den therapeutischen Mitteln, die verabreicht werden können, um HDL-Niveaus zu heben, bietet das b-Vitaminniacin den größten Nutzen, mit HDL-Zunahmen von 20 bis 35 Prozent an, die mit seinem Gebrauch verbunden sind. Während Fibratdrogen ein 10 bis 25 Prozent Zunahme produzieren, sind Statindrogen das am wenigsten effektive, da sie nur eine Fähigkeit gezeigt haben, HDL durch 2 bis 15 Prozent anzuheben. Jedoch wenn Statin mit Niacin kombiniert werden, wird ihre Wirksamkeit aufgeladen.

Dr. Ashen, der der führende Autor des Berichts ist, zusammengefasst, „die Richtlinien sollte Ärzten und Krankenschwestern helfen, Blut-Lipidspiegel ihrer Patienten, einschließlich HDL-Cholesterin, mit den medikamentösen Therapien zu handhaben, die zur Zeit verfügbar sind und sollte helfen, sie vorzubereiten, die zukünftigen Therapien zu handhaben, erwartet, innerhalb der folgenden fünf Jahre sich zu entwickeln, die sich konzentrieren auf das Heben von HDL-Cholesterinniveaus.“

Protokoll

Atherosclerose

Niacin (Nicotinsäure) ist ein b-Vitamin, das in den hohen Dosen (1.0-4.5 Gramm pro Tag) als Behandlung für Hyperlipidemie, Bedingung, die durch erhöhte Blutspiegel des Cholesterins gekennzeichnet werden und/oder Fette als Triglyzeride (TGs) benutzt worden ist. Hohe Konzentrationen von TGs sind mit erhöhtem Risiko von CHD verbunden. Niacin verringert Cholesterin und TG-Niveaus, und erhöht die Konzentration des High-Density-Lipoproteins (HDL) verbunden mit verringertem Risiko von CHD (Crouse 1996). Niacin ist normalerweise an Modulationsblutlipiden effektiv, aber Nebenwirkungen dämpfen manchmal Begeisterung für Therapie.

Obgleich Nebenwirkungen Dosis-bedingt sind, haben wenige Studien eine optimale Dosis der Nicotinsäure bestimmt, die Lipidspiegel mit den wenigsten Nebenwirkungen ändert. Martin-Jadraque et al. (1996) zeigte, dass Niedrigdosisnicotinsäurebehandlung erheblich TGs senkte, hob HDL-Konzentrationen durch ungefähr 22% an und änderte vorteilhaft das Verhältnis des Gesamtcholesterins zu HDL in allen Themen. Verbesserung in den BlutLipidspiegeln wurde in 75% von Themen beobachtet, die Niedrigdosisnicotinsäuretherapie zuließen. Obgleich die Änderungen, die durch untere Dosen verursacht wurden, weniger als höhere Dosen waren, wurde die untere Dosis besser zugelassen. Nicotinsäure ist möglicherweise auch in der Kombinationsmedikamentösen therapie für Verhinderung von CHD nützlich, wenn höhere Dosen nicht zugelassen werden können. Gebrauch von einer unteren Dosis sollte für das Produzieren eines leichten Kursanstiegs in HDL-Niveaus nützlich noch herein sein.

Dauerbehandlung mit Nicotinsäure (4 g/day für 6 Wochen) korrigiert nicht nur Serumlipoproteinabweichungen, aber auch verringert die Fibrinogenkonzentration im Plasma und regt Fibrinolyse an (Johansson et al. 1997).

Epidemiologischer Beweis (Framingham-Herz-Studie) zeigt an, dass ein niedriger Stand von HDL ein unabhängiges Kommandogerät von CHD ist. Andere Ergebnisse, die auf niedrigem HDL bezogen wurden, deckten, dass (1) es ein unabhängiges Kommandogerät der Anzahl und der Schwere von atherosklerotischen Koronararterien ist, (2) sie voraussagen Gesamtsterblichkeit bei Patienten des Koronararterienleidens auf, wenn Gesamtcholesterin in einer wünschenswerten Strecke (<200 mg/dL) ist, und (3) ist es mit erhöhter Restenose nach Angioplasty verbunden. Studienschlussfolgerungen waren, dass die meisten Medikationen, die benutzt werden, um dyslipidemias zu behandeln, HDL-Niveaus bescheiden heben; jedoch scheint Niacin, das größte Potenzial zu haben, so zu tun und erhöht HDL bis zu 30% (Kwiterovich 1998).

http://www.lef.org/protocols/prtcl-015.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Verlängerung der Lebensdauers-Mischungs-Tabletten mit Extraniacin

Verlängerung der Lebensdauer Mix™ enthält 92 einzigartiges Gemüse, Frucht, Kräuterauszüge, Aminosäuren, Vitamine, Mineralien und spezielle Antioxydantien. Die Verlängerung der Lebensdauers-Mischungsformel wird mit botanischen Auszügen verstärkt, die helfen, Gesundheit beizubehalten. Verbrauch dieser Arten der Anlagen wird basiert auf der Forschung empfohlen, die von den prestigevollsten Gesundheitszentren in der Welt ausströmt.

Verlängerung der Lebensdauers-Mischung ist der Grundstein eines umfassenden Ergänzungsprogramms, weil sie so viele gut studierten Nährstoffe liefert.

Die Verlängerung der Lebensdauers-Mischung mit Extraniacin liefert mg 345 des Niacins in der täglichen Dosis, die mit mg 73 des Niacins in der täglichen Dosis der Erweiterungs-Mischungen des geregelten Lebens verglichen wird.

http://www.lef.org/newshop/items/item00767.html

Niacin 500 Milligrammkapseln

Niacin ist das einzige b-Vitamin, das im Körper vom Aminosäuretryptophan synthetisiert werden kann. In seinen Coenzymformen ist Niacin zu den Energieübergangsreaktionen, besonders der Metabolismus von der Glukose, Fett und Alkohol entscheidend. Der nützliche Effekt des Niacins auf Blutlipide ist gut dokumentiert.

Hohe Dosen produzieren möglicherweise ein ausgeprägtes Niacinerröten, gekennzeichnet, indem sie prickeln, röten, und itching der Haut, die durch die Freisetzung von Histamin produziert wird.

http://www.lef.org/newshop/items/item00372.html

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.