Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

27. September 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage
 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

   

Meta-Analyse Entdeckungs-Fischöl verringert Herzfrequenz

 

Protokoll

   

Arrhythmie

 

Gekennzeichnete Produkte

   

Super absorbierbares CoQ10 mit D-Limonen

   

Super-EPA/DHA mit softgels des indischen Sesams Lignans und Olive Fruit Extracts

 

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift im September 2005

   

Wieviele Amerikaner ist Magnesium unzulänglich? durch William Faloon

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Meta-Analyse Entdeckungs-Fischöl verringert Herzfrequenz

Die Ergebnisse einer Meta-Analyse berichteten online am 19. September 2005 in der amerikanischen Herz-Vereinigungszeitschrift Zirkulation, „stellen Sie festen Beweis dass FischÖlverbrauch direkt oder beeinflußt indirekt Herzelektrophysiologie in den Menschen zur Verfügung,“ über das Finden das, welches das Öl verbraucht, verringert Herzfrequenz. Höhere Herzfrequenz ist ein bedeutender unabhängiger Risikofaktor für Tod von der Herz-Kreislauf-Erkrankung, besonders plötzlicher Tod.

Forscher an Harvard-Medizinischer Fakultät in Boston- und Wageningen-Universität in den die Niederlande analysierten Daten von 30 randomisierten doppelblinde Versuche des Fischöls, die Daten bezüglich der Herzfrequenz umfassten. Die kombinierten Versuche bezogen 1.678 Einzelpersonen in ein Durchschnittsalter von 54 Jahren mit ein.

Im Gesamten erfuhr vereinigte Schätzung, Teilnehmer, die empfingen, Fischöl eine Herzfrequenzabnahme von 1,6 Schlägen pro die Minute, die mit den Placebogruppen verglichen wurde. Eine Reduzierung dieser Größe ist geschätzt worden, um mit ein ungefähres 5 Prozent niedriger aufeinander zu beziehen riskieren vom plötzlichen Tod. In den Studien, in denen Teilnehmer eine größere durchschnittliche Herzfrequenz als 68 Schläge pro Minute oder empfangenes Fischöl für zwölf Wochen oder längeres hatten, wurde Herzfrequenz durch 2,5 Schläge pro die Minute verringert, die mit Placebo verglichen wurde. Die Dosis des Fischöls benutzt in den Studien schien nicht, mit dem beobachteten worden Nutzen aufeinander bezogen zu sein.

Weil Fischöle herein zu den Herzmuskelzellmembranen enthalten werden, konnten sie ihren nützlichen Einfluss auf Herzfrequenz ausüben, indem sie Ionenkanalfunktion beeinflußten. Ihre Fähigkeit zum niedrigeren Blutdruck trägt möglicherweise auch zur Herzfrequenzreduzierung bei. Verbessern möglicherweise die Fettsäuren Omega-3, die in den Ölen gefunden werden, Herzfrequenzvariabilität, der die Autornanmerkung möglicherweise einen Effekt auf autonomen Ton hat. Zusätzlich zum Verbessern von Herzfrequenz, beeinflußt Fischöl möglicherweise andere kardiovaskuläre Mechanismen, die zur Reduzierung im plötzlicher Todesrisiko beitragen, das in einigen Versuchen beobachtet wird. Die Autoren stellen, dass eine direkte oder indirekte Wirkung des Fischöls auf Herzelektrophysiologie etwas von der Fähigkeit des Fischöls erklären könnte, kardiovaskuläres Risiko zu verbessern, besonders Arrhythmie fest.

Protokoll

Arrhythmie

Herzrhythmus wird durch die Faktoren gesteuert, die zum Herzen selbst tatsächlich und äußere sind. Der allgemeinste Schaden der „Verdrahtung“ des Herzens kommt vom Schaden, der durch verringerte Durchblutung von verstopften Koronararterien oder vom Muskeltod verursacht wird, der durch einen Herzinfarkt verursacht wird. Zusätzlich können bestimmte Drogen und Giftstoffe Herzrhythmus auch beeinflussen.

Die Entwicklung von möglicherweise lebensbedrohenden dysrhythmias während der unmittelbaren Folgezeit ein MI (Myokardinfarkt) ist der Grund, dass Herzinfarktpatienten sehr nah in einer CCU überwacht werden (Bereitschaftsabteilung für Herzkranke). Eine Therapie, die das Risiko von dysrhythmia erhöhen kann, ist Thrombolyticbehandlung der verstopften Koronararterie. Wenn dieses erfolgreich ist, gibt es einen plötzlichen Zufluss des Bluts in den Blut-verhungerten Bereich. Dieses ergibt häufig dysrhythmia, das tödlich sein kann. Der Angeklagte ist im Teil eine Reaktion des freien Radikals. Deshalb konnte jede mögliche Therapie, die an dieser Belastung des freien Radikals verwiesen wurde, möglicherweise hilfreich sein.

Tatsächlich haben neue Studien gezeigt, dass solche Behandlung in dieser Einstellung wichtig ist. Eine Studie 1998 betrachtete Patienten mit einem neuen AMI (akuter Myokardinfarkt). Für 28 Tage bekam eine Gruppe orales mit Coenzym Q10 (coQ10, mg 120 ein Tag), und die andere Gruppe empfing ein Placebo. Nach Behandlung waren Gesamtarrhythmie 9,5% in der Gruppe coQ10, verglichen bis 25,3% in der Placebogruppe. Als, Angina pectoris messend, nur waren 9,5% von coQ10-supplemented Patienten verglichen bis 28,1% auf Placebo symptomatisches, während schlechte linke Kammerfunktion in 8,2% jener Patienten beobachtet wurde, die coQ10 nehmen, das bis 22,5% auf Placebo verglichen wurde.

Gesamtherzereignisse, einschließlich Herztodesfälle und nichtfatale Infarktbildung, wurden auch erheblich in der Gruppe coQ10 verringert, die mit der Placebogruppe (15,0% gegen 30,9%) verglichen wurde. Andere neue Studien haben die gezeigt, die Patienten gibt, die vor kurzem ein Fettsäuren AMI omega-3 schützt sie vor der Entwicklung von dysrhythmias im unmittelbaren Zeitraum NachaMI erlitten haben. Werden Fettsäuren Omega-3 im Leinsamen, im Perilla und in den Fischölen gefunden möglicherweise.

http://www.lef.org/protocols/prtcl-012.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Super absorbierbares CoQ10 mit D-Limonen softgels

Das neue super absorbierbare CoQ10™ der Verlängerung der Lebensdauer mit d- Limonen ist eine super-emulgierte Formulierung, die erheblich die Menge von absorbiertem CoQ10 erhöht. d- Limonen ist ein natürliches Mittel im Orangenöl, das die Partikel CoQ10 zerstreut und aufgliedert, das ihre Größe verringert und CoQ10 absorbierbarer durch den Körper macht.

Anders als andere Ergänzungen, die mikronisierte Partikel CoQ10 enthalten, super absorbierbares CoQ10 mit d- Limonen enthält die kleineren, Nano--groß Partikel CoQ10, die diese Absorption erhöhen. Forschung zeigt, dass die Leute, die diese Formel nehmen, höhere Blutspiegel von CoQ10 als die haben, die andere Formeln nehmen.

http://www.lef.org/newshop/items/item00852.html

Super-EPA/DHA mit softgels des indischen Sesams Lignans und Olive Fruit Extracts

  • Super-EPA/DHA mit indischem Sesam Lignans u. Olive Fruit Extract wird zu Standards GMP (gute Herstellungsmethoden) und HACC (Gefahrenanalyse und kritischer Abfertigungsschalter) und ist auch gemäß den kanadischen Standards der Lebensmittelüberwachungs-Agentur (CFIA) hergestellt.
  • Unsere Fischölversorgung ist die erste und nur der Fischölbestandteil, zum der Überprüfung US-Arzneibuchs zu erzielen (USP), die die rigoroseste Qualitätssicherungsüberprüfung in der Welt ist. Das US-Arzneibuch ist-- der Körper, der die Standards für FDA herstellt.
  • Direktzugriff zu den besten Fischereien in der Welt für Fertigung des Öls der Fische omega-3.
  • Konform mit dem Rat für die freiwillige Monographie der verantwortlichen Nahrung (CRN) auf langkettigem Omega-3 EPA und DHA - strenge Industrieherstellungsstandards, einem Produkt der hohen Qualität garantierend.

http://www.lef.org/newshop/items/item00820.html

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift im September 2005

Wieviele Amerikaner ist Magnesium unzulänglich? durch William Faloon

Während die Regierung offiziell ablehnt, die Effekte des Magnesiums zu erkennen, wenn sie Kreislauferkrankung verhindert, veröffentlicht die nationalen Institute der Gesundheit das folgende auf seiner Website:

„Magnesium ist für mehr als 300 biochemische Reaktionen im Körper erforderlich. Es hilft, normale Muskel- und Nervenfunktion beizubehalten, hält Herzrhythmus stabil, stützt ein gesundes Immunsystem, und hält Knochen stark. Hilfen des Magnesiums auch regulieren Blutzuckerspiegel, fördern normalen Blutdruck und bekannt, in Energiestoffwechsel- und Proteinsynthese mit einbezogen zu werden. Es gibt ein erhöhtes Interesse an der Rolle des Magnesiums in Hinderungsund Leitungsstörungen wie Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankung und Diabetes.“

http://www.lef.org/magazine/mag2005/sep2005_awsi_01.htm

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.