Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

3. Dezember 2005 Drucker Friendly
In dieser Frage
 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

   

Studie verschüttet Licht auf, wie Übung Brustkrebsrisiko verringert

 

Protokoll

   

Brustkrebs

 

Gekennzeichnete Produkte

   

Melatonin 10 Milligrammkapseln

   

Super-absorbierbares CoQ10 mit D-Limonen

 

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

   

Dezember 2005 Frage jetzt on-line!

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Studie verschüttet Licht auf, wie Übung Brustkrebsrisiko verringert

Kanadische Forscher haben eine mögliche Erklärung für den positiven Effekt der Übung auf die Verringerung des Brustkrebsrisikos entdeckt. In einem Bericht veröffentlichte in der Frage am 1. Dezember 2005 der amerikanischen Zeitschrift der Epidemiologie http://aje.oxfordjournals.org/, Dr. Julia Knight und ihre Kollegen bei Samuel Lunenfeld Research Institute am Berg Sinai-Krankenhaus in Toronto, Ontario entdeckten, dass erhöhte Niveaus möglicherweise von Melatonin hinter dem schützenden Nutzen der Übung sind.

Die Ergebnisse einiger vorhergehender Studien schlagen vor, dass Melatonin möglicherweise gegen Brustkrebs schützend ist. Regelmäßige Übung zu erreichen ist auch gezeigt worden, um gegen die Krankheit schützend zu sein, aber der Mechanismus hinter diesem Phänomen ist nicht vereinbart worden.

Team Dr. Knights maß Niveaus eines Stoffwechselprodukts von Melatonin im Urin von 213 Frauen, die Nachtproben während des Winters und des Sommers sammelten. Die Teilnehmer auch nahmen periodische helle Maße und notierten Belichtungen.

Obgleich keine der hellen Variablen bestimmt wurden, mit Melatoninniveaus zusammenzuhängen, tauchten die Übungsniveaus der Frauen als der bedeutendste verbundene Faktor auf, wenn die Dauer, scheint der Übung, die Menge von Melatonin zu erhöhen produziert. „Es ist, dass die Schutzwirkung möglicherweise der Übung in Bezug auf Brustkrebs im Teil durch einen Effekt auf Melatonin funktioniert,“ die geschlossenen Autoren möglich.

„Wenn wir wissen, dass erhöhte Melatoninproduktion ein zugrunde liegender Grund für die Schutzwirkungen der körperlichen Tätigkeit gegen Brustkrebs sein könnte, dann gibt es große Gelegenheit, damit die wissenschaftliche Gemeinschaft auf diesem Wissen errichtet und Hilfsfrauen verstehen, welche Schritte sie unternehmen können, um ihr Risiko des Entwickelns der Krankheit zu verringern,“ Dr. Knight angaben.

Sharon Wood, Geschäftsführer der kanadischen Brustkrebs-Stiftung - Ontario-Kapitel, das zur Finanzierung für die Forschung beitrug, kommentiert, „unser Fokus auf Primärpräventionsforschung wurde mit dem langfristigen Ziel des Gebäudewissens eingeleitet über, wie man Brustkrebs stoppt, bevor es beginnt. Wir werden durch die Ergebnisse von Arbeit Dr. Knights angeregt, die Impuls für Lebensstiländerungen zur Verfügung stellen konnten, die zu eine gesündere Bevölkerung führen konnten und verringern möglicherweise das Vorkommen des Brustkrebses.“

Protokoll

Brustkrebs

Beleuchten Sie nachts, unabhängig davon Dauer oder Intensität, hemmt Melatoninabsonderung und Phasenverschiebungen die zirkadiane Uhr und die Zellwachstumsrate vielleicht ändern, die durch den zirkadianen Rhythmus (Travlos et al. 2001) reguliert wird. Unterbrechung des zirkadianen Rhythmus wird allgemein unter Brustkrebspatienten beobachtet (Mormont et al. 1997; Roenneberg et al. 2002) und trägt zur Krebsentwicklung und zur Tumorweiterentwicklung bei. Der zirkadiane Rhythmus allein ist ein statistisch bedeutendes Kommandogerät der Überlebenszeit für Brustkrebspatienten (Sephton et al. 2000).

Melatonin unterscheidet sich von den klassischen antiestrogens wie Tamoxifen dadurch, dass es nicht scheint, an den Östrogenempfänger zu binden oder die Schwergängigkeit von estradiol zu seinem Empfänger (Sanchez-Barcelo 2003) zu behindern. Melatonin verursacht nicht Nebenwirkungen, wie die), die durch den herkömmlichen antiestrogen Droge Tamoxifen verursacht werden. Außerdem wenn Melatonin und Tamoxifen kombiniert werden, tritt synergistischer Nutzen auf. Außerdem kann Melatonin die therapeutische Wirksamkeit von Tamoxifen (Lissoni und al.1995) und von biologischen Therapien wie IL-2 (Lissoni et al. 1994) erhöhen.

Wie Melatonin Östrogensignalisieren behindert, ist unbekannt, zwar schlagen neue Studien, dass es durch ein zyklisches Adenosinmonophosphat (Lager) fungiert - unabhängige Signalisierenbahn vor (Torres-Farfan 2003). Es ist vorgeschlagen worden, dass Melatonin den epidermialen Wachstumsfaktorempfänger (EGF-R) (Blask et al. 2002) unterdrückt und seine hemmenden Effekte des Wachstums ausübt, indem es Unterscheidung verursacht (Krebszellen) (Lattich et al. 1996) „normalisierend“. Melatonin hemmt direkt Brustkrebszellproliferation (Ram et al. 2000) und Auftriebe die Produktion von immunen Komponenten, einschließlich natürliche Killerzellen (NK-Zellen) die eine Fähigkeit haben, metastasized Krebszellen zu töten.

Seit den sechziger Jahren haben Studien gezeigt, dass Krebspatienten häufig Blutspiegel des Coenzyms Q10 verringert haben (Lockwood et al. 1995; Folkers 1996; Ren et al. 1997). Insbesondere wurden Brustkrebspatienten (mit infiltrierendem ductal Krebsgeschwür) das radikale Brustamputation durchmachte, gefunden, um erheblich verringerte Tumorkonzentrationen von CoQ10 zu haben, das mit Niveaus in den normalen umgebenden Geweben verglichen wurde. Erhöhte Niveaus von reagierenden Sauerstoffspezies werden in den Verbrauch von CoQ10 (Portakal et al. 2000) miteinbezogen möglicherweise. Diese Ergebnisse funkten Interesse am Mittel als mögliches krebsbekämpfendes Mittel (NCCAM 2002). Zelluläre und Untersuchungen an Tieren haben Beweis gefunden, dass CoQ10 das Immunsystem anregt und Widerstand zur Krankheit (Bliznakov et al. 1970 erhöhen kann; Hogenauer et al. 1981; NCCAM 2002).

http://www.lef.org/protocols/prtcl-022.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Vergessen Sie nicht: Superverkaufspreiskalkulation auf Featured Produkten und allen weiteren Verlängerung der Lebensdauers-Produkten jetzt bis Januar!

Melatonin 10 Milligrammkapseln

Melatonin gibt von der Zirbeldrüse frei und erreicht seine Spitze nachts, um zu helfen, Gewebe in einem jugendlichen Gesundheitszustand instandzuhalten. Absonderung von Melatonin sinkt erheblich mit Alter, während die Zirbeldrüse verkalkt wird.

Melatonin hält unseren zirkadianen Zyklus in der Melodie, während es die Zellen des Körpers verbunden ist. Nicht nur arbeitet dieser malwächter, um Zellgesundheit beizubehalten, scheint sie, ein System der Selbstreparatur und der Regeneration zu regulieren. Wenn dieses fleißige Hormon vermindert wird, werden unsere biologischen Funktionen gehindert.

http://www.lef.org/newshop/items/item00331.html

Super absorbierbares CoQ10 TM mit Dlimonen

Ohne ausreichenden Coenzym Q10, sinkt die Fähigkeit von Zellen, Energiesubstrate zu verwenden jäh. Das Endergebnis ist die Entwicklung von den mehrfachen Störungen, die vom normalen Altern charakteristisch sind.

Coenzym Q10 wird in die Mitochondrien von Zellen während des Körpers enthalten, in dem er die Umwandlung von Fetten und von Zucker in Energie erleichtert und reguliert. Ein großer Körper des wissenschaftlichen Beweises zeigt, dass CoQ10's-Fähigkeit, mitochondrische Funktion wieder herzustellen einen profunden Effekt auf irgendjemandes Gesamtgesundheit hat.

http://www.lef.org/newshop/items/item00910.html

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Dezember 2005 Frage jetzt on-line!

Berichte

Titelgeschichte: Arkansas-Gouverneur Mike Huckabee: Ein neuer Gesundheitszustand für Amerika, durch Matt Sizing

Kontrolleblutzucker mit Zimt und Kaffeekirsche, durch Dave Tuttle

Cortisol, Druck und Gesundheit: Das Halten von Niveaus des Stresshormoncortisols in der Kontrolle hilft möglicherweise, Krankheit zu verhindern und langsames Altern, durch Edward R. Rosick, TUN, MPH, Mitgliedstaat

Phänotypische Nahrung: Eine neue Strategie für das Verhindern des metabolischen Syndroms, durch Steven V. Joyal, MD

Abteilungen

Wie wir es sehen: Tod durch Vernachlässigung, durch William Faloon

In den Nachrichten: Hoher Blutzucker erhöht Herzkrankheitsrisiko, Gemüse essend, schneidet Frucht, Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko; Wissenschaftler entwirren neuroprotective Effekte des Fischöls; Kurkumin senkt Cholesterin, verbessert Lipide; Folat schneidet Darmkrebsrisiko; besonders in den Rauchern; Konferenz „der beschleunigenden Änderung“ zeichnet Futuristen zu Stanford; Ballaststoffehilfen addierend, bleiben Frauen dünn

Vorgeschichte: Individualisierte Behandlung für Migräne, drei umkleiden Berichte, durch Dr. Sergey A Dzugan und Gail Harries, RN

Dezember 2005 Zusammenfassungen: Zimt, metabolisches Syndrom, Heidelbeere, Migräne

http://www.lef.org/magazine/mag2005/mag2005_12.htm

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.