Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

14. März 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage
 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

   

Polyphenolkampfparodontalerkrankung

 

Protokoll

   

Periodontitis

 

Gekennzeichnete Produkte

   

Traubenkorn-Auszug mit Resveratrol

   

MistOral III™ CoQ10

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Polyphenolkampfparodontalerkrankung

Die 35. Jahresversammlung der amerikanischen Vereinigung für die zahnmedizinische Forschung, die in Orlando, Florida dieses Jahr stattgefunden wurde, war der Standort einer Darstellung am 10. März durch Forscher von Laval University in Quebec auf dem Finden dieses Polyphenole, die die Antioxidansmittel sind, die im Rotwein, in den Traubenkernen, in den Moosbeeren und in anderen Betriebsnahrungsmitteln gefunden werden, kann helfen zu verhindern und periodontitis behandeln. Periodontitis ist ein ansteckendes, Entzündungskrankheit der Gummis und entbeint das Umgeben der Zähne, die zu lose Zähne und Zahnverlust führen können. Ungefähr 65 Prozent Erwachsene über dem Alter von 50 werden durch die Krankheit beeinflußt.

Laval-Forscher V. Houde, D. Grenier und S. Chandad forschten den Effekt von Polyphenolen, einschließlich einiges vom Rotwein, auf die Reinigung von den freien Radikalen nach, die von den Immunzellen erzeugt wurden, die mit lipopolysaccharides von den Bakterien angeregt wurden, die Parodontalerkrankung verursachen. Diese freien Radikale, zusammen mit Stickstoffmonoxid, werden in Gewebe- und Knochenzerstörung miteinbezogen möglicherweise.

Sie fanden, dass Makrophagen mit bakteriellen lipopolysaccharides erzeugten eine bedeutende Menge Stickstoffmonoxid behandelten und freie Radikale mit unbehandelten Zellen verglichen. Vorbehandlung mit Polyphenolen vom Traubenkernextrakt verringerte Stickstoffmonoxid durch 60 Prozent und freie Radikale um 40 Prozent. Behandlung mit dem Polyphenol epigallocatechin 3 Gallat (EGCG, das an grünen Tee reichlich ist), hemmte Stickstoffmonoxid durch 37% und freie Radikale durch 44%.

Doktoren Grenier und Chandad arbeiteten mit C. Bodet auf einer anderen Studie zusammen, die in der Frage im März 2006 der Zeitschrift der zahnmedizinischen Forschung veröffentlicht wurde, die dass die Moosbeerbestandteile fand, die geholfen wurden, die entzündliche Antwort zu hemmen, die durch Parodontalerkrankungsbakterien verursacht wurde.

In ihrer Zusammenfassung, welche die gegenwärtige Studie zusammenfaßt, schließen die Autoren, „unsere Ergebnisse zeigen, dass Rotweinpolyphenole die starken Antioxidanseigenschaften haben und die Hypothese von nützlichen Effekten des Rotweins im oxidativen Stress stützen, der vermittelt wird durch periodontogenic Bakterien.“

Protokoll

Periodontitis und Hohlräume

Parodontalerkrankungen, einschließlich Zahnfleischentzündung und periodontitis, sind Entzündungskrankheiten, die die Tragkonstruktionen beeinflussen, die die Zähne an Ort und Stelle verankern (periodontium). Zahnfleischentzündung und periodontitis sind in Verbindung stehende Bedingungen: wenn Sie unbehandelt, Zahnfleischentzündung oder Entzündung des gingival Gewebes (Gummis) verlassen werden, kann bis zu periodontitis, eine ernstere Bedingung weiterkommen. Zahnfleischentzündung ist eine umgängliche und umschaltbare Zustand, während periodontitis eine irreversible Zustand ist, die zu Zahnverlust führen kann.

Vermeiden Sie Verhalten, das zum Zahnfleischerkrankungs- und Zahnverfall, besonders zum Tabakgebrauch und zum Verbrauch der Raffinade beitragen. Stattdessen Fokus auf verbrauchenden Reichen einer Diät in den Obst und Gemüse in, die wichtige phytochemicals und Nährstoffe liefern. Darüber hinaus sollten Patienten mit Zahnfleischerkrankung und vorhandener Herzkrankheit ihre Niveaus der Entzündung überwachen. C-reaktives Protein und Homocystein sind beide Indikatoren der Entzündung, die durch Blutproben bestimmt werden können. Zu mehr Information über umfassende Blutprüfung, Anruf 1-800-544-4440.

Ein Mundwasser, das Teebaumöl, Pfefferminz, Eukalyptus und andere beruhigende Nährstoffe enthält, ist möglicherweise auch hilfreich. Ein Mundspray, der ™ MistOral III genannt wird, enthält CoQ10, Vitamin E, camu-camu, peelu, Vitamin K1, gotu Kolabaumauszug, Propolisauszug und andere Kräuterbestandteile. Die empfohlene tägliche Verwendung ist, dieses nach den Gummigrundsätzen zu sprühen und es durch den Mund und die Zähne zu sausen mehrmals.

Darüber hinaus sind einige Nährstoffe gezeigt worden, um die Mundgesundheit und umfasst zu verbessern:

  • Coenzym Q10 — 100 Milligramme (Magnesium) täglich
  • Folsäure — 400 Mikrogramme (Magnetkardiogramm) zu Magnetkardiogramm 800 täglich
  • Auszug des grünen Tees — mg 725 täglich (93-Prozent-Polyphenole)
  • Vitamin C — 2 bis 4 Gramm (g) ein den Tag (genommen als mg 500 alle paar Stunden)
  • Kalzium — mg 1200 zu mg 1500 täglich
  • Vitamin D — mg 800 zu mg 1000 täglich
  • Fettsäuren Omega-3 — oben zu Tageszeitung mg-3000 von EPA/DHA
  • Fettsäuren Omega-6 — oben zu Tageszeitung mg-3000 von GLA

http://www.lef.org/protocols/dental/periodontitis_cavities_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Traubenkorn-Auszug mit Resveratrol

Das Traubenkorn-Auszug der Verlängerung der Lebensdauer mit Resveratrolformel liefert eine starke Mischung von den standardisierten proanthocyanidins, die im Traubenkern und in den Häuten gefunden werden. Die proanthocyanidins und die Flavonoide in dieser neuen Formel werden schnell während des Körpers absorbiert und verteilt und helfen, freie Radikale bei der Förderung der gesunden Kollagenbildung zu beseitigen.

Anders als andere Produkte, die nur proanthocyanidins enthalten, liefert diese neue Mischung auch standardisierten Resveratrol, das Polyphenol im Rotwein, der so viele Nutzen für die Gesundheit gezeigt hat.

http://www.lef.org/newshop/items/item00816.html

MistOral III™ mit CoQ10

MistOral III hält den Atem frisch den ganzen Tag und fügt das Weiß werden von Energie Ihrem zahnmedizinischen Programm hinzu. MistOral III benutzt 35% Nahrungsmittelgrad-Wasserstoffperoxid, das sicher und effektiv ist-. Ein anderer Schlüsselbestandteil, grüner Tee, ist Herz und neuroprotective.

http://www.lef.org/newshop/items/item00803.html

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.