Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

16. Mai 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage
 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

   

Übung und eingeschränkte Diät verringern colorectal Polypen und verbessern Überleben in der Untersuchung an Tieren

 

Gesundheits-Interesse

   

Darmkrebs

 

Gekennzeichnete Produkte

   

Superkurkumin mit Bioperine-Kapseln

   

Mega- grüner Tee-Auszug

 

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

   

Bitten Sie um Ihre Ausgabe der kostenlosen Testversion der Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift!

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Übung und eingeschränkte Diät verringern colorectal Polypen und verbessern Überleben in der Untersuchung an Tieren

Ein Bericht, der am 13. Mai 2006 online in der Zeitschrift Karzinogenese veröffentlicht wurde, deckte auf, dass Mäuse, die trainierten und die eingeschränkte Diäten verbrauchten, weniger colorectal Polypen (die ein Vorläufer zum Darmkrebs sind), als Mäuse erfuhren, die keinen Zugang zur Übung hatten.

Lisa H. Colbert, die ein Assistenzprofessor an der Universität von Wisconsin-Madisons Abteilung von Kinesiologie und von ihren Kollegen ist, benutzte sieben-Woche-alte männliche Mäuse mit Veränderungen zum APC-Gen, das Menschen und Mäuse zur Entwicklung von intestinalen Polypen vorbereitet. Für die gegenwärtige Studie hatten 23 Mäuse Zugang zu einem laufenden Rad, während eine Gruppe von 24 Steuermäusen keinen Zugang zur Übung hatte. Beide Gruppen durften, soviel wie sie zu essen wünschten für drei Wochen, nachdem wurden die trainierenden Mäuse auf Diäten, die auf die Aufnahme eingeschränkt wurden, die von der Kontrollgruppe während der Woche empfangen wurde, mit dem Ergebnis der negativen Energiebilanz gesetzt.

Am Ende der zehnwöchigen Studie waren sechs Steuermäuse an der Anämie gestorben, resultierend aus colorectal Polypen, dennoch waren alle Mäuse in der trainierenden Gruppe lebendig. Mäuse, die trainierten, hatten 25 Prozent weniger Polypen als Mäuse, die nicht taten und die Menge von Polypen wurden aufeinander bezogen umgekehrt mit täglichem laufendem Abstand. Die Ausübung von Mäusen wog, kleiner aber hatte mehr Körperfett am Ende der Studie als die, die nicht trainierten, das zugeschrieben wurde, um Gesundheit zu verbessern. Obgleich die trainierenden Mäuse höhere Niveaus des Insulin ähnlichen Wachstums factor-1 und Corticosteron hatten, die normalerweise mit Krebs sind, gab es keine Wechselbeziehung mit der Anzahl von Polypen in dieser Gruppe.

Dr. Colbert kommentierte, „unsere Studien sind relevant für Menschen dadurch, dass diese Mäuse eine Veränderung in einem der gleichen Gene haben, APC, das auch im menschlichen Darmkrebse geändert wird. Die Schutzwirkung des Übungs- und Unterkörpergewichts in unseren Mäusen ist mit epidemiologischem Beweis in den Menschen in Einklang, der vorschlägt, dass höhere Prozessniveaus und Unterkörpergewicht verringert das Risiko des Darmkrebses.“

„Diese Daten schlagen vor, dass diese freiwillige Übung, die verursacht, eine negative Energiebilanz gegen den Anfang von Krebs in diesen Mäusen schützt, aber die der Mechanismus unwahrscheinlich, mit Körperzusammensetzung, IGF-1 oder Corticosteron zusammenzuhängen ist,“ schloss sie.

Gesundheits-Interesse

Darmkrebs

Die begründenden Faktoren zu identifizieren und die Ausrottung, die für die Entwicklung des Darmkrebses verantwortlich sind, ist zu jenen Einzelpersonen von größter Wichtigkeit, die an risikoreichem für das Entwickeln der Krankheit und zu denen sind, die mit Darmkrebs bestimmt worden sind. Diese Faktoren umfassen Diät, Lebensstil, Übung, Tabak- und Alkoholgebrauch, Parität, Hormongebrauch, Energieaufnahme und Konsum der Droge der nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAID).

Das folgende ist eine Zusammenfassung von, was eine Einzelperson mit Darmkrebs (entweder Darmkrebs oder Rektumkarzinom) und mit ihrem Arzt besprechen sollte betrachten, als ergänzende Annäherung zur herkömmlichen Darmkrebstherapie:

  1. Cimetidine, mg 800 jede Nacht für 12 ununterbrochene Monate.
  2. Kurkumin, mg 10.800, in geteilten Dosen von vier 900 mg-Kapseln 3 Mal am Tag.
  3. Leicht caffeinated Auszug des grünen Tees, mg 5.250 in geteilten Dosen von fünf 350 mg-Kapseln 3 setzt Zeit Tageszeitung mit Mahlzeiten fest. Wenn Koffein Schlaf behindert, nehmen Sie entkoffeinierte Kapseln am Abend. Jede Kapsel sollte mindestens mg 100 von epigallocatechin Gallat (EGCG) enthalten.
  4. Se-methylselenocysteine, Magnetkardiogramm 200-400 täglich in geteilten Dosen.
  5. Fischöl, 8 Kapseln einer Ergänzung, die Mega EPA genannt wird, liefern mg 3200 mg von EPA und 2400 von DHA.
  6. Succinat des Vitamins E, 800-1200 IU täglich.
  7. Tocopherol des Gamma-E/Tocotrienols, mg 200 täglich.
  8. Vitamin D3, 4000-6000 IU, täglich genommen auf einem nüchternen Magen mit dem Monatsblut, das zum Monitor auf Giftigkeit prüft. Verringern Sie Dosierung bei 6 Monaten.
  9. Wasserlösliches Vitamin A, 100,000-300,000 IU täglich, wenn das Monatsblut zum Monitor prüft, auf Giftigkeit. Verringern Sie Dosierung bei 6 Monaten (beziehen Sie sich auf Anhang A: Vitamin- Avorkehrungen).
  10. Das geänderte Zitrusfruchtpektin, 15 Gramm täglich in 3 teilte Dosen.
  11. Molkeproteinkonzentratisolat, 10-20 Gramm dreimal täglich.
  12. Resveratrol, mg 20 täglich.
  13. Vitamin C, mg 4000-12,000 in geteilten Dosen den ganzen Tag lang.
  14. CoQ10, mg 100-300 täglich.
  15. Verlängerung der Lebensdauers-Mischung, 3 Tabletten 3 setzt Zeit Tageszeitung fest. (Patienten mit fortgeschrittenem Darmkrebse sollten Verlängerung der Lebensdauers-Mischung und andere Multivitamins vermeiden, da alle sie Folsäure enthalten. Während Folsäure möglicherweise der effektivste Nährstoff ist, zum des Darmkrebses, in den fortgeschrittenen Stadien oder im Verbindung mit bestimmten Chemotherapiedrogen zu verhindern, ist möglicherweise Folsäure schädlich, weil sie möglicherweise hypermethylation in den Darmkrebszellen. erleichtert)

http://www.lef.org/protocols/prtcl-148.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Superkurkumin mit Bioperine-Kapseln

In Kurkumin wurde zuerst von den Indern 3000 Jahren vor in traditioneller Ayurvedic-Medizin benutzt. Moderne Wissenschaft hat gefunden, dass dieser Auszug von der allgemeinen Gewürzgelbwurz bemerkenswerte Qualitäten als Antioxydant hat. Im Laufe der Zeit wie unsere Zellen fortfahren, durch freie Radikale beeinflußt zu werden, oder Oxydationsmittel, Organe fangen Sie an zu degenerieren und Altern beschleunigt sich.

Der Körper hat die eingebauten Abwehrmechanismen, zum sich vor Schaden des freien Radikals zu schützen, aber schließlich, verbrauchen das Altern und die Krankheit die Fähigkeit des Körpers, Oxydationsmittel an der Bucht zu halten.

http://www.lef.org/newshop/items/item00552.html

Mega- grüner Tee-Auszug

Mega- grüner Tee-Auszugkapseln enthalten ein beispielloses mg 725 entweder von leicht caffeinated oder entkoffeinierten 93% standardisierten Auszügen des grünen Tees, das es einfach, super-starke Dosen zu erreichen macht, indem es pro Tag nur ein dieser preiswerten Kapseln nimmt. Jede Mega- grüner Tee-Auszugkapsel liefert mg 246,5 von EGCG… ungefähr zehnmal mehr als, was in Handelsmultivitaminergänzungen heute gesetzt wird.

EGCG arbeitet als Antioxydant, das ungefähr 25-100mal stärker als Vitamine C und E. ist. Eine Schale grüner Tee stellt möglicherweise mg 10-40 von Polyphenolen und hat Antioxidanseffekte, die größer sind, als eine Umhüllung des Brokkolis, des Spinats, der Karotten oder der Erdbeeren zur Verfügung.

http://www.lef.org/newshop/items/item00753.html

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Bitten Sie um Ihre Ausgabe der kostenlosen Testversion der Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift!

Wie wurde Sie mögen eine Probeausgabe der führenden Antialternzeitschrift der Welt, voll gepackt mit innovativen Eigenschaften auf Nahrung, Gesundheit und Medizin freigeben empfangen absolut?

Diese monatliche Veröffentlichung mit 112 Seiten wird mit Ergebnissen der medizinischen Forschung, innerhalb der wissenschaftlichen Berichte und praktischer Anleitung über die Anwendung von Nährstoffen und von Hormonen, um Altern zu verlangsamen gefüllt. Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift stellt den Durchbruch zur Verfügung, der zur Krankheitsverhinderung und -behandlung, Langlebigkeit und die Ernährungsergänzungen informationsbezogen ist, ganz unterstützt durch umfangreiche Forschung.

Registrieren Sie jetzt für Ihr freies, NO-verpflichtung, einmonatige Probeausgabe der Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift.

http://www.lef.org/LEFCMS/aspx/freemagoffer.aspx

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.