Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

10. Juni 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage
 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

   

Gemüse, Lutein, Zeaxanthin und Zinkaufnahme verbanden mit niedrigerem Risiko des nicht--Hodgkin Lymphoms

 

Gesundheits-Interesse

   

Lymphom

 

Gekennzeichnete Produkte

   

Superzeaxanthin mit Lutein

   

OptiZinc®-Kapseln

 

Verlängerung der Lebensdauer

   

Räumungsverkauf: Speichern Sie bis 80%!

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Gemüse, Lutein, Zeaxanthin und Zinkaufnahme verbanden mit niedrigerem Risiko des nicht--Hodgkin Lymphoms

In einer Studie, die in der Frage im Juni 2006 der amerikanischen Zeitschrift der klinischen Nahrung veröffentlicht wurde, fanden Forscher von Mayo Clinic College von Medizin, das Nationale Krebsinstitut, Fred Hutchinson Cancer Research Center und andere Institutionen ein niedrigeres Risiko des nicht--Hodgkin Lymphoms (NHL) verbunden mit einer größeren Aufnahme des Gemüses und der diätetischen Nährstoffe Lutein, Zeaxanthin und Zink. Non-Hodgkin-Lymphom ist Immunsystemkrebs, der durch die starke Verbreitung von t- oder b-Zellen gekennzeichnet wird, dessen Vorkommen sich über dem letzten einige Jahrzehnte für die unbekannten Gründe erhöht hat.

Die gegenwärtige Analyse umfasste 466 Männer und Frauen zwischen dem Alter von 20 und 74 mit nicht--Hodgkin Lymphom und 391 altern, Geschlecht, Rennen und Standort-zusammengebrachte Steuerthemen. Fragebögen und persönliche Interviews wurden benutzt, um Informationen über die Quantitäten von verschiedenen Nahrungsmitteln und Ernährungsvon ergänzungen zu sammeln, die in dem Jahr zuvor verbraucht wurden, von dem tägliche Nähraufnahme berechnet wurde.

Einzelpersonen, deren Gemüseaufnahme in dem Spitzenein viertel von Teilnehmern war, wurden gefunden, um ein 42 Prozent niedrigeres Risiko des nicht--Hodgkin Lymphoms als die zu haben, deren Aufnahme im niedrigsten vierten war. Als belaubte Aufnahme des grünen und Kreuzblütlers separat analysiert wurden, wurden ähnliche Vereinigungen mit NHL-Risiko gefunden. Teilnehmer unter den Spitzen-25 Prozent Lutein- und Zeaxanthinaufnahme erfuhren ein 46 und 42 Prozent niedrigeres Risiko der Krankheit, und die, deren Zinkaufnahme am höchsten eine 42-Prozent-Reduzierung erfahren wurde, verglichen mit denen im niedrigsten Viertel.

Die Autoren beobachteten, dass Gemüse nicht nur Lutein und Zeaxanthin enthält, die mit einem verringerten Risiko des nicht--Hodgkin Lymphoms in dieser Studie waren, aber, dass sie auch das Folat liefern, mit einbezogen in DNA-Synthese und in Reparatur, und Mittel, die Karzinogene entgiften. Die Vereinigung des Zinks mit einer Reduzierung in NHL-Risiko könnte an seiner Fähigkeit liegen, DNA-gehendes Eisen zu verlegen, das Eisen-katalysierte Hydroxylradikaleproduktion diese Schäden DNA verringert. Zink hat auch eine Aktion auf den verschiedenen Mitteln, die in Immunsystementwicklung und -reaktivität mit einbezogen werden.

Zum Wissen der Autoren ist die Studie der erste epidemiologische Bericht der Vereinigung zwischen nicht--Hodgkin Lymphom und Zink. Die gegenwärtigen Ergebnisse, im Verbindung mit denen anderer Studien, „schlagen Sie vor, dass höhere Aufnahmen möglicherweise des Gemüses, im Allgemeinen und der spezifischen Nährstoffe, die in den Antioxidans-bedingten Bahnen insbesondere arbeiten das Risiko des Entwickelns von NHL verringern,“ sie schreiben. „Wenn ja, ist möglicherweise Ernährungsumstellung einer eine geringe Anzahl modifizierbarer Einflüsse auf Lymphomrisiko,“ sie schließen.

Gesundheits-Interesse

Lymphom

Mehr als 60.000 Amerikaner wurden mit irgendeiner Form des Lymphoms im Jahre 2004 bestimmt, und mehr als 20.000 starben an ihrer Krankheit. Lymphome werden mit einer Vielzahl von Risikofaktoren, einschließlich Diät, Krankengeschichte, Klimabelastung durch Chemikalien und Infektion verbunden. Bis jetzt hat herkömmliche ärztliche Behandlung für Lymphom auf Kombinationen der Chemotherapie, der Strahlentherapie und der Stammzellentherapie basiert. Jedoch fügen neue Behandlungen für Lymphom jetzt diesen traditionellen Therapien den Gebrauch der Substanzen, die die Lieferung von Strahlentherapie zu den Lymphomzellen (Radioimmuntherapie) speziell anvisieren können hinzu oder aktivieren das Immunsystem, um die Lymphomzellen zu töten (chemoimmunotherapy).

Non-Hodgkin-Lymphom ist in den Einzelpersonen mit geschwächten Immunsystemen allgemeiner (Zhang S et al. 1999; Zhang SM et al. 2000). Klinische Studien haben jetzt dass die Diäten gezeigt, die im tierischen Eiweiß und in den Fetten reich sind, die gedacht werden, um Immunfunktion (Calder PC et al. 2002 zu vermindern; Jones De 2005; Flechten Sie J et al. 2005), sind mit einem erhöhten Risiko des Entwickelns von NHL verbunden (Chang UND et al. 2005; Chiu BC et al. 1996; De SE et al. 1998; Zhang S et al. 1999). Klinische Studien haben auch dass die Diäten gezeigt, die in den Obst und Gemüse in reich sind, die gedacht werden, um Immunzellefunktion (Gaisbauer M et al. 1990 zu erhöhen; Rossing N 1988; Loghem JJ 1951), sind mit einem verringerten Risiko des Entwickelns von NHL verbunden (Zhang SM et al. 2000; Zheng T et al. 2004).

Ernährungsergänzungen mit demonstrierter Tätigkeit gegen Lymphomzellen umfassen:

  • Kurkumin
  • Sojabohnenölauszug
  • Vitamine A, C, D und E
  • Grüner Tee
  • Resveratrol
  • Ingwer
  • Fischöle
  • Knoblauch

http://www.lef.org/protocols/cancer/lymphoma_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Superzeaxanthin mit Lutein

Die Carotinoide das Zeaxanthin und Lutein, gefunden in der macular Region des Auges, helfen Schildaugen von den Sonnenstrahlen, von den Bildschirmen und von anderen schädlichen Formen des Lichtes, die Foto-oxydierenden Schaden der Augen im Laufe der Zeit verursachen können. Diese fettlöslichen Antioxydantien sind einzigartig in der Lage, die zerstörendsten Teile des hellen Spektrums zu absorbieren und helfen, die Linse, die Retina und den Macula zu schützen. Tatsächlich sind Zeaxanthin und Lutein „bedingt essenzielle Nährstoffe“ wegen ihrer kritischen Schutzfunktionen im Auge genannt worden.

http://www.lef.org/newshop/items/item00876.html

OptiZinc®-Kapseln

Zink ist ein Mineral, das für Bildung der Superoxidedismutase, einen der wichtigsten Reiniger des freien Radikals des Körpers und einen, die, wesentlich ist nicht direkt ergänzt werden können. Zink fördert auch Wundheilung, Immunfunktion, Geschmackempfindlichkeit, Proteinsynthese, Insulinproduktion und Wiedergabe einschließlich Organentwicklung und Samenzellenmotilität.

http://www.lef.org/newshop/items/item00232.html

Verlängerung der Lebensdauer

Räumungsverkauf: Speichern Sie bis 80%!

Verlängerung der Lebensdauer hat vor kurzem eine Rekordanzahl populäre Nährformulierungen verbessert. Infolgedessen werden wir mit einem Inventar von Bestseller- Produkten, einschließlich Verlängerung der Lebensdauers-Mischung, CoQ10 und Cognitex gelassen.

Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder können als wir ` bezüglich diese Produkte jetzt überhaupt anbieten zu den niedrigsten Preisen groß fördern! Dieses ist die ideale Gelegenheit, damit Sie überhaupt Rabatte von 60% bis 80% weg vom Einzelhandel – die niedrigsten Preise für diese Ergänzungen nutzen.

Es ist die perfekte Zeit, oben auf erstklassigen Nährformeln zu Grundpreisen auf Lager. Aber Eile, dieser spezielle Räumungsverkauf läuft am 30. Juni 2006 oder bis Inventar wird verbraucht ab.

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.