Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

22. Juli 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

IOM schätzt mindestens 1,5 Million nachteilige vermeidbare Drogenereignisse

Gesundheits-Interesse

Verhinderung

Gekennzeichnete Produkte

Verlängerung der Lebensdauers-Mischung

Superverstärker

Verlängerung der Lebensdauer

Neue on-line-Informationen über Gesundheitsinteressen

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

IOM schätzt mindestens 1,5 Million nachteilige vermeidbare Drogenereignisse

Ein Bericht gab diesen Monat durch die National Academy of Sciences das Institut von Medizin erlaubt „frei die medizinischen Fehler verhindernd“, die dass gefunden wurden, während einige der nachteiligen Drogenereignisse, die jedes Jahr in den Vereinigten Staaten auftreten, an der starken Art vieler Drogen und ihrer Nebenwirkungen unvermeidliches liegen, mindestens ein viertel, oder 1,5 Million dieser „ADE " s liegen an den Fehlern in dem Vorschreiben, dem Zuführen, dem Verabreichen, oder von Medikationen überwachend. Sogar ohne Fehler der Auslassung in vorschreibenden Drogen zu berücksichtigen, merken die Autoren der Studie, dass die wahre Anzahl von vermeidbaren Fehlern vermutlich viel höher als die 1,5 Million Zahl ist.

Die Autoren des IOM-Berichts überprüften einige neue Studien, um ihre Schlussfolgerungen zu zeichnen und konzentrierten sich hauptsächlich auf die Berichte, die zwischen 1995 und 2005 veröffentlicht wurden. Sie erklären, dass im Durchschnitt, ein Krankenhauspatient abhängig von mindestens einem Medikationsfehler pro Tag ist (obgleich Rate über Anlagen schwankt), der die Kosten der Hospitalisierung erheblich erhöht. Eine Studie von Medicare-Patienten schätzte Kosten Dollar $887 Million, jedes Jahr resultierend aus der Behandlung von Medikationsfehlern, die nicht verlorenes Einkommen umfassten oder die Belohnungen schmerzten und litten.

Um diese Situation zu bekämpfen, empfiehlt der Bericht eine größere Partnerschaft zwischen Patienten und Gesundheitsdiensten. Patienten müssen mehr Verantwortung übernehmen, indem sie die Effekte ihrer Medikationen, Registrierung und Verständigens mit ihren Ärzten überwachen. Der Reihe nach muss das Gesundheitssystem mehr und bessere Informationen zu den Patienten hinsichtlich der Medizinen zur Verfügung stellen, die sie nehmen, und mehr Gelegenheiten anbieten, damit Patienten mit ihren Anbietern sich beraten. Zusätzlich sollten elektronische Verordnungssysteme eingeführt werden, die Fehler beseitigen, die aus handgeschriebenen Verordnungen sich ergeben. Diese Systeme auch stellen Informationen auf den Drogen zur Verfügung, die vorgeschrieben sind und können an Patientenanamnese anschließen, um das Vorhandensein von Allergien zu bestimmen, oder anderes mischt gebräuchliches durch den Patienten Drogen bei, und diese Informationen können zusammen mit dem Patienten auf andere Anlagen übertragen werden.

Die Kennzeichnung und das Verpacken von Medikationen durch den Hersteller ist ein anderer Bereich, der verbessert werden kann, um zu helfen, Medikationsfehler zu beseitigen.

Die Autoren des Berichts stellen fest, dass „die gegenwärtige Sachlage ist nicht annehmbar.“ Sie empfehlen föderativ gefinanzierte Untersuchungen über die Verhinderung von Medikationsfehlern und dass mehr Training im Medikationsmanagement durch Beglaubigungsagenturen angefordert wird.

Unnötig zu sagen, würde eine Reduzierung in der Verordnung von gefährlichen, unnötigen oder unwirksamen Drogen und von größeren Nachdruck auf Präventivmedizin ein langer Weg auch in Richtung zur Verringerung von den nachteiligen Drogenereignissen gehen, vermeidbar oder andernfalls.

Gesundheits-Interesse

Verhinderung

Die Leute, die suchen, ihr Risiko der Krankheit zu verringern, werden häufig durch das Volumen von technischen Daten bezüglich des Themas überwältigt. Für die letzten 23 Jahre hat die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage die erschienene Datierung der medizinischen Literatur zurück bis 1917 wiederholt. Verlängerung der Lebensdauers-Personal hat die letzten 35 Jahre dem Arbeiten eingeweiht, mit Ärzten und Wissenschaftlern, zum von Methoden des Verhinderns der altersbedingten Krankheit zu entwickeln.

Jedes Jahr gibt die Grundlage Millionen Dollar für die Forschungsprojekte aus, die die gesunde menschliche Lebensdauer verlängernd angestrebt werden. Seit 1983 hat die Grundlage Tausenden Blutprobeergebnisse der Mitglieder wiederholt, die antiaging Ergänzung, Droge und Hormonersatzprogramme verfolgt haben.

Basiert auf dieser beträchtlichen Ansammlung von Daten, hat die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage ein praktisches Krankheitsverhinderungsprotokoll entworfen, das nur auf wissenschaftlichen Prinzipien basiert.

Bevor Sie ein Programm in Angriff nehmen, um Ihr Risiko der degenerativer Erkrankung zu verringern, ist es wichtig für Sie, in den wissenschaftlichen Studien auszukennen, die auf Menschen geleitet werden, die Arbeit dieser Therapien wirklich zeigen. Wenn Sie nicht diese erschienenen Studien berücksichtigen, sind möglicherweise Sie unwahrscheinlich, ein langfristiges Krankheitsverhinderungsprogramm methodisch zu verfolgen.

Wenn Sie jetzt gesund sind und so bleiben möchten, hat die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage Protokolle entworfen, die die gut dokumentiertesten Krankheit-Hinderungsnährstoffe und die Hormone enthalten. Klicken Sie hier, um die empfohlenen Spitzenprodukte der Verlängerung der Lebensdauer anzusehen.

http://www.lef.org/protocols/prtcl-131.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Verlängerung der Lebensdauers-Mischung

Kampagnen des öffentlichen Diensts sind die aufmunternden Leute, zum von mehr Obst und Gemüse zu essen, um einen gesunden Lebensstil beizubehalten. Trotz der Jahre der Medienwerbung, essen 85 Prozent Amerikaner nicht einmal die minimale Empfehlung von fünf Umhüllungen von Obst und Gemüse von pro Tag. Die, die etwas Ausfallung des Erzeugnisses häufig über essen berichten, um das Gelbe zu verbrauchen und Purpur färbten Anlagen, die kritische Komponenten solch eines Programms sind.

Verlängerung der Lebensdauer Mix™ enthält 93 einzigartiges Gemüse, Frucht und Kräuterauszüge zusammen mit hochwirksamen Aminosäuren, Vitaminen, Mineralien und speziellen Antioxydantien. Die Verlängerung der Lebensdauers-Mischungsformel wird mit botanischen Auszügen verstärkt, die helfen, gesunde Zellen über physiologische Prozesse getrennt von traditionellen Antioxydantien beizubehalten. Verbrauch dieser Arten der Anlagen wird basiert auf der Forschung empfohlen, die von den prestigevollsten Gesundheitszentren der Welt ausströmt.

http://www.lef.org/newshop/items/item00835.html

Verlängerung der Lebensdauers-Superverstärker

Gerade eine softgel Kapsel Verlängerung der Lebensdauers-Superverstärker liefert wichtige Nährstoffe wie Gammatocopherol, die in den multinutrient Formeln ermangeln. Die späteste Version des Superverstärkers liefert lignans des indischen Sesams, um die Verbreitung des Gammatocopherols zu den Zellen während des Körpers zu erhöhen.

Um die Kosten und die Unannehmlichkeit des Einnehmens vieler verschiedenen Pillen zu verringern, liefert Verlängerung der Lebensdauers-Superverstärker optimale Dosen des Ginkgoauszuges, des Vitamins K, des chlorophyllin, des Lykopens, des Gammatocopherols, des indischen Sesams und anderer Nährstoffe in gerade einer Kapsel.

http://www.lef.org/newshop/items/item00780.html

Verlängerung der Lebensdauer

Neue on-line-Informationen über Gesundheitsinteressen

Aktualisierte Informationen sind jetzt auf den folgenden Gesundheitsinteressen verfügbar:

http://www.lef.org/protocols/

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.