Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

1. August 2006 Drucker Friendly

In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Verringern Fettsäuren Omega-3 Prostatakrebswachstum

Gesundheits-Interesse

Prostatakrebs

Gekennzeichnete Produkte

Super-Omega-3 EPA/DHA mit indischem Sesam Lignans u. Olive Fruit Extract (molekular destilliert)

Mega- Lykopen

Verlängerung der Lebensdauer

Verlängerung der Lebensdauers-klinische Forschung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Verringern Fettsäuren Omega-3 Prostatakrebswachstum

Die Frage am 1. August 2006 der Zeitschrift klinischen Krebsforschung veröffentlichte das Finden von Forschern an UCLA, dass ein größeres Verhältnis von omega-3 zu den Fettsäuren omega-6 in der Diät mit einer Reduzierung in den Prostatatumorwachstumsraten und in den Prostata-spezifischen Niveaus des Antigens (PSA) in einem Mäusemodell Hormon-empfindlichen Prostatakrebses verbunden war. Bestehen Fettsäuren Omega-3 EPA und aus DHA, gefunden in den öligen Fischen und in den Algen, dass sie an einziehen, und ALA, fand im Flachs und in anderen Anlagen. Werden Fettsäuren Omega-6 hauptsächlich in Pflanzenölen wie denen gefunden, die vom Mais und vom Saflor abgeleitet werden und werden auch im roten Fleisch gefunden.

David Geffen School der Medizinabteilung Urologieprofessors William Aronson und Kollegen benutzte die immunodeficient Mäuse, die mit menschlichen Prostatakrebszellen für die gegenwärtige Studie eingespritzt wurden. Eine Gruppe Mäuse wurde mit einer Diät versehen, dass enthalten 20 Prozent Fett, die aus einem 1 bis 1 Verhältnis von omega-3 zu den Fettsäuren omega-6 bestehen, während eine zweite Gruppe die gleiche Diät mit seinem 20-Prozent-Fettgehalt empfing, das größtenteils aus Fettsäuren omega-6 besteht. Der die Gewichte Tiere und die Tumorvolumen wurden wöchentlich gemessen. Nach acht Wochen wurden die Tumoren der Tiere überprüft und Blutserum wurde auf PSA analysiert.

Das Forschungsteam fand, dass eine 22-Prozent-durchschnittliche Reduzierung in Tumorzellwachstumsraten und 77 Prozent unteren PSA-Niveaus unter Mäusen, die empfingen, die Fettsäuren omega-3 mit Tieren verglich, deren Nahrungsfette überwiegend omega-6 waren. Pro-entzündliche Niveaus des Prostaglandins (PGE-2) waren 83 Prozent in den Tumoren von Mäusen niedriger, die die hohe Diät omega-3 als in den Mäusen auf der Diät der Fettsäure omega-6 empfingen.

Ein erhöhtes omega-3 zum Verhältnis der Fettsäure omega-6 ergibt höheren Tumor EPA und DHA-Inhalt und eine Reduzierung in der Arachidonsäure. Diese Fettsäuren konkurrieren, durch cyclooxgenase Enzyme (COX) in Prostaglandine umgewandelt zu werden, die entweder pro-entzündlich oder entzündungshemmend werden und Wachstum verringern können. Höhere Niveaus von DHA und von EPA führen möglicherweise zu Entwicklung von entzündungshemmenderen Prostaglandinen.

Die Studie gehört zu dem ersten, zum des Effektes der Verringerung Prostatakrebses zu demonstrieren, der entzündliche Antwort über Diät fördert. Dr. Aronson kommentierte, „Maisöl ist das Rückgrat der amerikanischen Diät. Wir verbrauchen bis 20mal mehr Fettsäuren omega-6 in unserer Diät, die mit Säuren omega-3 verglichen wird. Diese Studie empfiehlt nachdrücklich, dass das das Essen möglicherweise eines gesünderen Verhältnisses dieser zwei Arten von Fettsäuren einen Unterschied, bezüglich Prostata, krebswachstum zu verringern, aber Studien, bedarf, in Menschen geleitet zu werden macht, bevor alle klinischen Empfehlungen gemacht werden können.“

„Wir sind möglicherweise in der Lage, EPA- und DHA-Ergänzungen bei omega-6 auch verringern zu verwenden, das Fettsäuren in der Diät als Krebsprävention bearbeiten, oder Weiterentwicklung in den Männern mit Prostatakrebs vielleicht verringern,“ fügte Dr. Aronson hinzu. Das Team leitet z.Z. einen Versuch, der die Effekte einer fettarmen Diät vergleicht, die mit Fettsäuren omega-3 mit denen einer ausgeglichenen Westdiät auf Männer ergänzt wird, deren Prostatae an Prostatakrebs entferntes lagen.

Gesundheits-Interesse

Prostatakrebs

Eicosanoids sind Hormone, die innerhalb der Zellmembran jeder Zelle gemacht werden--alle 60 Zellen Trillion im menschlichen Körper. Eicosanoids sind 20 Kohlenstoffstrukturen. Eicosanoids haben autocrine, paracrine und endokrine Effekte. Das heißt, beeinflussen sie die Zelle, die das eicosanoid (autocrine Effekt) produziert, sowie die nahe gelegenen Zellen (paracrine Effekt) und die entfernten Zellen (endokrinen Effekt). Wie mit jedem Aspekt der Biologie, ist Balance eine entscheidende Frage in Bezug auf gute Gesundheit sowie die Entwicklung und Weiterentwicklung von verschiedenen Krankheiten. Ebenso spielt eicosanoid Balance eine zentrale Rolle, die diesen gewünschten biologischen Endpunkt an der Nabe des integrativen Medizinrades setzt. Eicosanoids und die Balance von gutem gegen schlechte eicosanoids, können als das Herz und die Seele, Muskel, Knochen und Sehne, buchstäblich und bildlich, der Ganzheitsmedizin gesehen werden.

Offenbar zweckdienlich einer Diskussion über Prostatakrebs (PC) ist- die Tatsache, dass die ersten eicosanoids, die im Jahre 1936 von Ulf von Euler lokalisiert wurden, Prostaglandine waren--eicosanoids lokalisiert von der Prostata. Vor Eicosanoids sind die ältesten Hormone und verfolgen ihren Ursprung, sich zurückziehen 500 Million Jahren zur Produktion durch Schwämme. Hormone sind die Boten, die mit Kommunikation zwischen Zellen beschäftigt gewesen werden. Ein Hormon wird formal als Substanz, normalerweise ein Peptid oder ein Steroid definiert, produziert durch ein Gewebe und übermittelt durch den Blutstrom zu anderen, um physiologische Tätigkeit, wie Wachstum oder Metabolismus zu beeinflussen.

Eicosanoid-Synthese bezieht die Freisetzung von Arachidonsäure (AA) von den Zellmembranphospholipiden durch ein Enzym mit ein, das Phospholipase A2 (PLA2) genannt wird. AA macht dann Metabolismus durch cyclooxygenases (COXs) und Lipoxygenasen durch (LOXs). AA ist eine Fettsäure omega-6, die bekannt, um freie Radikale zu erzeugen und als ein ungünstiges eicosanoid gilt. Spezifische Stoffwechselprodukte von AA zum Beispiel PGE2 und 5-HETE, werden durch die Aktionen der Enzyme COX-2, 5-LOX, 12-LOX und 15-LOX hergestellt. Diese Stoffwechselprodukte sind Beispiele von schlechten eicosanoids und sind im PC-Wachstum und -metastase impliziert worden. In einer Studie des menschlichen PC, in der 5-LOX und sein Stoffwechselprodukt 5-HETE in bösartiges und gutartiges Prostatagewebe innerhalb des gleichen Patienten, ausgewertet wurden, overexpressed 5-LOX und 5-HETE erheblich im PC-Gewebe. Das heißt, sind spezifische eicosanoids Modulatoren von Tumorzellinteraktionen mit bestimmten Wirtskomponenten im Zusammenhang mit Krebswachstum, -invasion und -verbreitung.

EPA, eine Fettsäure omega-3, ist gezeigt worden, um AA-Bildung zu unterdrücken, indem man das Enzym delta-5-desaturase hemmte. Einige epidemiologische Studien haben gezeigt, dass hohe Aufnahmen unteren PC EPA und DHA im Wesentlichen riskieren. Andere Studien haben eine Reduzierung im PC-Risiko nur mit einer Abnahme am Verhältnis von AA zu EPA gezeigt (AA: EPA). Eine Kombination von GLA und von EPA, die zu den Menschen verwaltet wurden, wurde stark zum Zunahmeserum EPA und ZU DGLA-Niveaus und AA-Bildung und AA-Stoffwechselprodukte wie leukotrienes zu verringern gezeigt.

http://www.lef.org/protocols/prtcl-138.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Super-Omega-3 EPA/DHA mit indischem Sesam Lignans u. Olive Fruit Extract (molekular destilliert)

Eine enorme Menge wissenschaftliche Daten dokumentiert die Gesundheitsrisiken, die mit Mehrverbrauch von mehrfach ungesättigten Fettsäuren verbunden sind. Während die mehrfach ungesättigten Fette, die als Fettsäuren omega-6 bekannt sind, zur optimalen Gesundheit wesentlich sind, verbrauchen die meisten Amerikaner und die Bürger anderer westlicher Staaten weit zu viele mehrfach ungesättigten Fettsäuren omega-6 und nicht genügende mehrfach ungesättigten Fettsäuren omega-3.

Die omega-3 Fettsäuren EPA (eicosapentanoic Säure) und DHA (Docosahexaensäure) werden im Überfluss in den fetthaltigen Fischen und in einigen Meeressäugetieren sowie in den Algen (Meerespflanze) gefunden nach der sie einziehen. Basiert auf den mehrfachen gesundheitlichen Auswirkungen von Fettsäuren omega-3, einschließlich seine Effekte auf das Herz, können die Bedeutung von DHA und EPA nicht übertrieben werden.

http://www.lef.org/newshop/items/item00902.html

Mega- Lykopen

Lykopen ist ein Carotinoid und die Quelle des roten Farbtons in den Tomaten, in den roten Pfeffern, in der roten Pampelmuse und in der Wassermelone. Es hat möglicherweise die höchsten Antioxidanseigenschaften aller Carotinoide. Die starke Antioxidansaktion des Lykopens hilft, die Oxidation von Serumlipiden zu verhindern und so fördert arterielle Gesundheit. Lykopen unterstützt möglicherweise auch in Instandhaltungszelle-zuzellkommunikation und in Modulationsentgiftung des zellfarbstoffs p450, Faktoren, die anfälliges Gewebe fördern. Forschung hat gefunden, dass Lykopen besser absorbiert wird, wenn es herein vorgeheizt wird, oder mit Fett mit-eingenommen wird.

Lykopen ist möglicherweise eine wichtige Substanz in Instandhaltungsprostatagesundheit. Darüber hinaus machen die Antioxidanseigenschaften des starken Lipids des Lykopens es besonders effektiv beim dem Blockieren von LDL-Oxidation und Schützen gegen Tätigkeit des freien Radikals auf der Arterienwand.

http://www.lef.org/newshop/items/item00455.html

Verlängerung der Lebensdauers-klinische Forschung

Verlängerung der Lebensdauer Clinical Research, Inc. ist eine klinische Forschungsorganisation, die an der innovativen Forschung auf Ernährungsergänzungen teilnimmt, die möglicherweise Gesundheit erhöhen und optimieren. Besichtigen Sie diesen Standort häufig, um über die laufenden und bevorstehenden Versuche zu lernen sowie wie man an ihnen teilnimmt!

http://www.lef.org/clinicalresearch/

Fragen? Kommentare? Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.