Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

5. August 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage
 

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

   

CLA behandelt Diabetes in den Mäusen

 

Gesundheits-Interesse

   

Korpulenz

 

Gekennzeichnete Produkte

   

Super-CLA-Mischung mit Lignans des indischen Sesams mg 1000

   

Super-CLA-Mischung mit Lignans 500 des indischen Sesams mg

 

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

   

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im August 2006 jetzt online

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

CLA behandelt Diabetes in den Mäusen

Penn State-Forscher Jack Vanden Heuvel hat gefunden, dass die konjugierte Linolsäure (CLA) gegeben den Mäusen erfolgreich Art - den Diabetes 2 behandelt, der dem von antidiabetischen Drogen in gewissem Sinne ähnlich ist.

CLA ist eine Fettsäure, die in den Milchprodukten und Fleisch gefunden wird, gebildet durch die Bakterien, die innerhalb des Viehs existieren, von denen diese Produkte abgeleitet werden. Die frühere Forschung, die CLA mit einbezieht, hat gezeigt, dass sie hilft, einige Krebse in den Mäusen zu verhindern sowie das Cholesterin und Entzündung verringert, die den spätesten synthetischen Diabetespharmazeutischen produkten ähnlich sind. „Wir wunderten uns, wenn CLA den gleichen Mechanismus benutzte, in diesem Fall er als benutzt werden könnte antidiabetes, mischen Sie Drogen bei,“ erklärte Dr. Vanden Heuvel.

Dr. Vanden Heuvel, der ein Professor der molekularen Toxikologie an Penn State College von Agrarwissenschaften ist und Kodirektor von Penn State Kompetenzzentrum in Nutrigenomics CLA auf Mäusen prüfte, die erwachsenen Anfangdiabetes entwickeln, und beobachtete eine Verbesserung in der Insulinaktion und in einer Reduzierung in verteilender Glukose. Er fand, dass CLA peroxisome Proliferator aktivierte Empfänger einschaltet, die auf DNA einwirken. Dieses ergibt eine größere Anzahl von Enzymen, die Fettsäuren verarbeiten, sowie eine Zunahme der Insulinempfindlichkeit--der gleiche Mechanismus wie das eingesetzt durch Diabetesmedikationen.

„Antidiabetes-Drogen fungieren die gleiche Weise. Sie ahmen die natürlichen Aktivatoren der Empfänger nach, indem sie in die Zelle kommen und einwirkend auf das PPARs, um Glukose und Fettstoffwechsel zu regulieren,“ Dr. Vanden Heuvel erklärte.

„Und verglichen mit den synthetischen Drogen, die benutzt wurden, behandelte diese Krankheit, verringert möglicherweise CLA verursacht nicht Gewichtszunahme und tatsächlich Gesamtkörperfett,“ fügte er hinzu.

Behandeln Sie Vanden Heuvel warnte das eine Diät annehmend, die in der Molkerei hoch ist und die Fleischwaren, zum von CLA zu erhalten auch die Aufnahme von unerwünschten Nahrungsfetten erhöhen. Er schlägt stattdessen den Gebrauch von den diätetischen Ergänzungen vor, die CLA oder Produkte, denen CLA, enthalten hinzugefügt worden ist.

Gesundheits-Interesse

Korpulenz

Neue Fortschritte in der diätetischen Wissenschaft haben die entscheidende Rolle des Insulins in der Gewichtszunahme hervorgehoben. Produziert im Pankreas, ist Insulin ein kritisches Hormon zur Steuerung des Blutzuckers (Glukose). Sein Job ist, Glukose in Zellen zu transportieren, in denen die Glukose als Brennstoff gebrannt wird. Während dieser Prozess für das Leben notwendig ist, können Abweichungen im Insulinglukosesystem, das durch das Altern, Mangel an Übung und Armediät verursacht wird, bedeutende Gesundheitsprobleme verursachen. Im Altern werden Zellen gegen die Effekte des Insulins beständiger. Während Zellen in zunehmendem Maße das beständige Insulin werden, kompensiert der Körper, indem er die Anzahl von Insulinempfängern auf Zellen erhöht und mehr Insulin absondert, um mehr Blutzucker in Muskel- und Leberzellen (Fulop 2003) zu fahren.

Insulinresistenz ist eine gefährliche Zustand. Forschung schlägt vor, dass das Fettgewebe (fett) eine Quelle von pro-entzündlichen Chemikalien ist, die eine Rolle in der Entwicklung der Insulinresistenz haben (Sharma AM et al. 2005). Insulinresistenz ist mit Korpulenz verbunden (insbesondere, Abdominal- Korpulenz) (Greenfield JR. et al. 2004).

Diese Zunahme des Insulins (genannt hyperinsulinemia) und verringerte Insulinempfindlichkeit haben einige schädliche Wirkungen, einschließlich das Beitragen zu den Krankheiten, die mit Sein Übergewicht verbunden sind (Zeman et al. 2005; Garveyet-Al 1998)

Im Laufe der Zeit führen hohes Insulin möglicherweise und Insulinresistenz, um - 2 Diabetes in den anfälligen Einzelpersonen, einen Hauptrisikofaktor für Herzkrankheit zu schreiben.

Viele Studien stützen das krebsbekämpfende, das antiobesity, die Antidiabetikum und die antiatherogenic Eigenschaften von CLA (Lee et al. 1994; Park et al. 1997, 1999; West et al. 1998; Yamasaki et al. 2003). Menschliche klinische Studien haben Reduzierungen im Körperfett von CLA-Ergänzung gezeigt.

  • Ergänzung mit 1,8 g der Tageszeitung von CLA für 12 Wochen verringerte Körperfett in gesundem und übte Menschen des normalen Körpergewichts aus (Thom et al. 2001).
  • Männer mit Abdominal- Korpulenz, die 4,2 g die Tageszeitung von CLA für 4 Wochen verbrauchte, verringerten ihren Abdominal- Durchmesser (Riserus et al. 2001).
  • Ergänzung mit 3,4 oder 6,8 g von CLA täglich für zwei Wochen verringerte Körperfettmasse in den überladenen und beleibten Leuten, und das trans-10, Isomer CLA-cis-12 hemmte die Tätigkeiten der Fettlagerenzym-Lipoproteinlipase (Pariza et al. 2001).
  • Das Isomer cis-9, trans-11, ein spezifisches Isomer von CLA, metabolische Rate der Zunahmen und Energieerzeugung (thermogenesis) (Ryder et al. 2001; Brown et al. 2003).

http://www.lef.org/protocols/metabolic_health/obesity_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Super-CLA-Mischung mit Lignans des indischen Sesams mg 1000

Super-CLA-Mischung ist eine starke Mischung von den freien Fettsäuren, die vom Färberdistelöl abgeleitet werden. Super-CLA-Mischung besteht aus der 78-84% konjugierten Linolsäure, die optimale Niveaus seines zwei aktiven Isomer18:2 c9, t11 und 18:2 t10, c12 erbringt und die inaktiv Isomere herabsetzt und stellt ein konsequentes Isomerprofil sicher.

http://www.lef.org/newshop/items/item00818.html

Super-CLA-Mischung mit Lignans 500 des indischen Sesams mg

In einer Studie, die bei der experimentellen Sitzung der Biologie 2002 dargestellt wurde, wurde CLA allein gezeigt, um eine erhebliche Abnahme an der Fettmasse und für die zu verursachen, die CLA plus guarana, adipocyte (Fettzelle) Größe empfingen und Zahl um 50% verringert wurden. Wie ein addierter Nutzen, lignans des indischen Sesams zur weitereren Zunahme der Burning des Fettes durch anregende Fettsäureoxidation der Leber gezeigt worden ist. Wie mit jeder Fettsäure, kann CLA durch freie Radikale oxidiert werden, sobald es eingenommen worden ist. Lignans des indischen Sesams helfen, die Oxidation von CLA zu verhindern und stellen Nutzen für die Gesundheit ohne negative Auswirkung bereit.

http://www.lef.org/newshop/items/item00817.html

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

August 2006 Frage jetzt on-line!

Berichte

Auf der Abdeckung: Gesundheitsfreiheit unter Angriff! Arzneimittelhersteller sucht, Zugang zu den Bioidenticalhormonen, durch Dave Tuttle zu verweigern

Jack LaLanne: „Pate der Eignung“ bei 91, durch Dave Tuttle stark noch gehend

Unbeaufsichtigter Bluthochdruck: Ein wenig bekannter Ausfall der herkömmlichen Medizin, durch Heather S. Oliff, Doktor

Neuer Nutzen CoQ10: Unerwartete Ergebnisse stützen die bemerkenswerten Effekte von CoQ10 in kämpfendem Melanomen, im Diabetes, in der endothelial Funktionsstörung und in mehr! Durch Russell Martin

Natürliche Entlastung 1222: Eine gesamt-natürliche schmerzlindernde Creme stellt effektive aktuelle Schmerzlinderung, von Greg Freeman zur Verfügung

Abteilungen

Wie wir es sehen: Erfinder des sichereren Automobils zerstört von der Bundesregierung, durch William Faloon

In den Nachrichten: Magnesium verringert Risiko des metabolischen Syndroms; Melatonin sich schützt möglicherweise gegen Alzheimer; Kreatin schwächt Effekte des Schlafentzugs ab; Ingwer, Paprikapfeffer verlangsamen Krebswachstum; Blaubeerangebotschutz für Herzschiffe; Verkohltes Fleisch verbunden mit Prostatakrebs; Kreatin hilft Muskeldystrophiemanagement; Gute Fette, Vitamin E verringern ALS-Risiko; Die meisten Amerikaner erhalten kein vorbeugendes Gesundheitswesen; CLA fördert fetten Verlust in den Beinen, Unterleib; Fischöl, Wärmebeschränkungsleichtigkeitsentzündung; Mittelmeerdiät schützt Gefäßsystem; Omega-3s Hilfswiederaufnahme vom Bergbauunfall; Korpulenz erhöht Brustkrebsrisiko der Frauen; Resveratrol schützt möglicherweise Gehirn gegen Anschlag.

Ganz über Ergänzungen: Bor, durch Dan Harvey

August 2006 Zusammenfassungen: Blutdruck, CoQ10, Bor

http://www.lef.org/magazine/mag2006/mag2006_08.htm

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.