Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

28. Oktober 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Höhere Blutspiegel des Vitamins C verbanden mit verringertem gastrischem Krebsrisiko

Gesundheits-Interesse

Krebsbehandlung: Die kritischen Faktoren

Gekennzeichnete Produkte

Abgedämpftes Vitamin- Cpulver

Doppel-c Kapseln

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Oktober 2006: Hoch-Dosisvitamin c, durch Laurie Barclay, MD

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Höhere Niveaus des Vitamins C verbanden mit verringertem gastrischem Krebsrisiko

Ein Bericht, der in der Frage im November 2006 der Zeitschrift Karzinogenese veröffentlicht wurde, fand, dass das, das höhere Serumniveaus des Vitamins C hat, mit einer Reduzierung im Risiko von Magenkrebs verbunden war.

Für die gegenwärtige Studie werteten Forscher Daten von den Teilnehmern an die europäische zukünftige Untersuchung in den Krebs und in Nahrung (EPISCH) aus, die 23 Mitten in 10 europäische Länder miteinbezogen. Zweihundert fünfzehn Teilnehmer mit gastrischem Krebs (einschließlich 199 Kästen des gastrischen Adenocarcinoma und 16 Gastroenteritis-esophageal Kreuzung Adenocarcinomas) wurden für Alter, Geschlecht und andere Faktoren mit 416 Themen zusammengebracht, die nicht Krebs hatten. Blutkonserveproben wurden auf Plasmavitamin c und Antikörper zu H.pylori , eineBakterie analysiert, deren Anwesenheit als bedeutender gastrischer Krebsrisikofaktor impliziert worden ist.

Obgleich keine Vereinigung zwischen gastrischem Krebsrisiko und Aufnahme des Vitamins C von der Diät gefunden wurde, wie von den Teilnehmern berichtet, höhere Plasmavitamin- cniveaus habend war mit einem niedrigeren Risiko der Krankheit verbunden. Teilnehmer, deren Plasmavitamin c in dem Spitzenein viertel von Themen war, hatten ein 45 Prozent niedrigeres Risiko gastrischen Krebses als die, deren Niveaus im unteren vierten waren. Der Effekt schien nicht, auf einem bestimmten Standort oder einem Formationsglied begrenzt zu sein. Der Nutzen von höheren Vitamin- Cniveaus war unter denen größer, die hoch röteres und verarbeitetes Fleisch verbrauchten, die die Produktion Krebs erzeugenden N -Nitrosomittel erhöhen.

Die Autoren schlagen vor, dass die Beteiligung des Vitamins C in der gastrischen Krebsprävention möglicherweise an seiner Fähigkeit, Zellwachstum, einen antibakteriellen Effekt gegen H.-Pförtner oder dasweithin bekannte Antioxidanseigentum des Vitamins zu beeinflussen liegt. Ein anderer möglicher Mechanismus ist die Fähigkeit des Vitamins, N zu hemmen- Nitrosoverbundbildung im Magen. Das Fehlen von einer schützenden Vereinigung mit diätetischem Vitamin C könnte an der Störung liegen, Leistungsfähigkeit der Aufnahme oder der Lebenskraft von der Nahrung zu berücksichtigen, die Plasmavitamin- cniveaus beeinflussen kann.

„Diese genistete Fall-Kontroll-Studie ist eine der größten zukünftigen Analysen der Vereinigung des Plasmas und der diätetischen Vitamin- Cniveaus mit dem gastrischen Krebsrisiko, das überhaupt an den westeuropäischen Bevölkerungen durchgeführt wird,“ die Autoren angekündigt. Sie schlagen weitere Studien, um den Mechanismus der Aktion des Vitamins C gegen gastrischen Krebs festzulegen, vor und mögliche Interaktionen mit H.pylori Infektion und Rauchen zu bestimmen.

Gesundheits-Interesse

Krebsbehandlung: Die kritischen Faktoren

Die Bestimmung der besten Weise der Behandlung von Krebs bleibt, sogar unter Mainstreamonkologen in hohem Grade umstritten. Was überraschen kann, ist der Leser die große Anzahl von dokumentierten Therapien, die durch Einrichtungsmedizin übersehen worden sind.

Ärzte, die Übersetzungsmedizin üben, reagieren einzigartig, wenn sie über eine neue Therapie informiert werden. Ihre Neugier motiviert sie zuerst, um das neue Konzept auszuwerten, um Sicherheit und Wirksamkeit im Rahmen der Behandlung nochmals zu versichern, die zur Zustand des Patienten angebracht ist. Der engagierte Übersetzungsarzt verwendet die neue Therapeutik, die an basiert wird:

  • Das, das hergestellt worden ist, um effektiv zu sein
  • Das, das eine gute Möglichkeit des Seins effektiv hat und
  • Das, das keinen Schaden tut oder, im Rahmen der Zustandes des Patienten, das, das ist, ein passendes Risiko einzugehen.

Sobald erfüllt, dem eine neue Therapie Verdienst hat, erleuchtete Ärzte dann dieses neue Finden in einzelne Behandlungsschemen integrieren. Diese Ärzte im Wesentlichen übersetzen die Ergebnisse von versprechenden Studien direkt in lebensrettende Behandlungen.

http://www.lef.org/protocols/prtcl-147.shtml

Gekennzeichnete Produkte

Abgedämpftes Vitamin- Cpulver

Abgedämpftes Vitamin- Cpulver enthält vier Dämpfungsmineralien, zusätzlich zur Ascorbinsäure. Wenn es mit Wasser gemischt wird, produziert dieses Produkt eine verringerte saure Lösung, die zum Magen oder zum intestinalen Futter nonirritating. Die Mineralien machen es ein angenehmeres Probieren und ein gesundes Getränk auch.

http://www.lef.org/newshop/items/item00084.html

Doppel-c Kapseln

Fettlösliches Vitamin C (Ascorbylpalmitat) ist möglicherweise so wichtig wie wasserlösliches Vitamin C, dennoch die meisten Vitaminverbraucher haben gehört nicht einmal von Ascorbylpalmitat. Wenn Sie Verlängerung der Lebensdauer Mix™ nehmen, bekommen Sie eine reichliche Dosis des fettlöslichen Ascorbylpalmitats. Jede Kapsel von Doppel-c enthält mg 677 des völlig reagierten Kalziumascorbats (mildern Sie auf dem Magen und liefert Kalzium) und des Ascorbylpalmitats (Fettgewebe vor Oxidation schützen).

http://www.lef.org/newshop/items/item00240.html

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

Oktober 2006 - Hoch-Dosisvitamin c: Ein neues therapeutisches Konzept, durch Laurie Barclay, MD

Vitamin- Caufnahme ist gefunden worden, um Entschließung der oberen Atemweginfektion in den jungen Leuten zu beschleunigen. Studenten, die mit stündlichen Dosen von mg 1000 des Vitamins C sechs Stunden lang ergänzten und dann dreimal täglich wiesen danach eine außerordentliche 85% Abnahme an den Kälte- und Grippesymptomen auf, die mit denen verglichen wurden, die Schmerzmittel und abschwellende Mittel für ihre ansteckenden Symptome nahmen.

Dieser Nutzen des verbesserten Heilens ist nicht auf Kinder und junge Erwachsene begrenzt. Ältere Patienten, die mit Pneumonie oder Bronchitis hospitalisiert wurden, zeigten erhebliche Verbesserung nach Ergänzung mit Vitamin C. In einer Studie von Frauen mit unspezifischer vaginaler Infektion, verbesserte am Ort verwaltetes Vitamin C erheblich Symptome und führte zu eine Reduzierung in der Bakterienzahl.

Die Stärke des Vitamins C, wenn man bakterieller Infektion widersprach, wurde weiter in einer Studie der gefährlichen Zucht der Bakterien demonstriert, die als Helicobacter-Pförtner bekannt sind, oder in H.-Pförtnern. Chronische Infektion des Magens mit H.-Pförtnern trägt zur Gastritis, zu den Magengeschwüren und sogar zu tödlichem gastrischem Krebs bei. In einer epidemiologischen Studie jedoch war hohe Aufnahme der starken Antioxidansvitamine C und E mit einer Verblüffungs90% Reduzierung im Risiko des Entwickelns von Magenkrebs verbunden. Zusätzliche Leihunterstützung zu diesen Ergebnissen ist eine andere Studienvertretung, dass Infektion mit H.-Pförtnern ein Hauptrisikofaktor für gastrischen Krebs bei Patienten mit niedriger Vitamin- Caufnahme war, aber nicht in denen mit hoher Vitamin- Caufnahme. Indem es gegen Infektion mit H.-Pförtnern sich schützt, hilft Vitamin C möglicherweise folglich, möglicherweise tödlichen Magenkrebs sowie andere schmerzliche gastro-intestinale Komplikationen zu verhindern.

http://www.lef.org/magazine/mag2006/oct2006_report_vitaminc_01.htm

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.