Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

7. November 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Alpha-lipoic Säure verbessert zuckerkranke Neuropathiesymptome

Gesundheits-Interesse

Neuropathie

Gekennzeichnete Produkte

R-Dihydro-Lipoic Säure

Methylcobalamin-Rauten

Verlängerung der Lebensdauer

Was ist die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage?

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Alpha-lipoic Säure verbessert zuckerkranke Neuropathiesymptome

Die Frage im November 2006 der Zeitschrift Diabetes-Sorgfalt veröffentlichte einen Bericht hinsichtlich des Findens, dass die Alpha-lipoic Säure, die den zuckerkranken Patienten gegeben wurde, symptomatische zuckerkranke Polyneuropathie verbesserte, eine schmerzliche Zustand der Nerven, die die Lebensqualität vieler Diabetiker beeinflußt. Alpha-lipoic Säure ist ein Antioxydant, das vorher gezeigt worden ist, um zu helfen, die Symptome der zuckerkranken Neuropathie zu verbessern, wenn es intravenös für drei Wochen verwaltet wird.

In einem Multicenter empfingen der randomisierte, doppelblinde Versuch, der als SYDNEY 2 bekannt sind, 181 Diabetiker in Russland und Israel mit Symptomen der distalen symmetrischen Polyneuropathie ein Placebo für eine Woche, die von einer täglichen Mundergänzung der 600-Milligramm-, 1.200 Milligramm- oder 1.800 Milligrammalpha-lipoic Säure oder des Placebos für fünf Wochen gefolgt wurde. Vor dem Beginn von Behandlung Teilnehmer zählten ihre Symptome während der Siebung, und nach jeder Woche der Behandlung.

Hundert sechsundsechzig Themen schlossen den Versuch ab. Es gab eine bedeutende Reduzierung in den Mittelgesamtsymptomergebnissen (TSS) und in den einzelnen Ergebnissen für die erstechenden Schmerz und brennende Schmerz, die mit der Placebogruppe verglichen wurden. Gesamtsymptomergebnisse am Ende des Versuches für die, die Alpha-lipoic Säure waren nicht erheblich unterschiedlich empfingen, wenn 62 Prozent der Themen, die empfingen die 600-Milligramm-Alpha-lipoic Säure, die 50 Prozent oder eine größere Reduzierung in den Gesamtsymptomergebnissen nach fünf Wochen erfährt, verglichen sind, mit 50 Prozent, von denen, die 1.200 Milligramme empfingen und 56 Prozent von denen, die 1.800 Milligramme empfingen. Keine der Patienten, die die 600-Milligramm-Dosis bekamen, brachen die Studie ab, während 11 von denen, die die höheren Dosen bekamen, die Studie wegen der Übelkeit einstellten und machten die 600-Milligramm-Dosis, scheinen, die beste Wahl zu sein.

die Fähigkeit der Alpha-lipoic Säure, Neuropathiesymptome zu verbessern liegt möglicherweise an einer Verbesserung in der Durchblutung, die durch die Antioxidansaktion der Alpha-lipoic Säure verursacht wird. Die Autoren stellen fest, dass der Nutzen der mündlich verwalteten Alpha-lipoic Säure im gegenwärtigen Versuch mit dem vergleichbar ist, der für das Mittel gefunden wird, wenn er intravenös verwaltet wird, und dass bedeutende Verbesserung innerhalb einer bis zwei Wochen der Behandlung merkt, demonstrierbar ist.

Gesundheits-Interesse

Neuropathie

Als starke Antioxidans-, lipoic Säure beeinflußt positiv wichtige Aspekte von Diabetes, einschließlich Verhinderung, Blutzuckersteuerung und die Entwicklung von Spätkomplikationen wie Krankheit des Herzens, der Nieren und kleinen der Blutgefäße (Dincer Y et al. 2002; Jakob S et al. 1995, 1999; Kawabata T et al. 1994; Melhem MF et al. 2002; Nagamatsu M et al. 1995; Lied KH et al. 2005a; Suzuki YJ et al. 1992). Es ist auch gezeigt worden, um die Schmerz zu verringern, die mit zuckerkranker Neuropathie verbunden sind (Halat KM et al. 2003). Studien umfassen:

  • Klinische Studien von Leuten mit Diabetes, der die Symptome hatte, die durch den Nervenschaden verursacht wurden, der das Herz beeinflußt, zeigten die bedeutende Verbesserung, die 800 mg Alpha-lipoic Säuremündlichtageszeitung ohne bedeutende Nebenwirkungen nimmt (Ziegler D et al. 1997a, B).
  • In einer anderen Studie wurden 23 zuckerkranke Patienten mit Alpha-lipoic Säure mg 600 behandelt, intravenös täglich geliefert für 10 Tage, gefolgt durch Alpha-lipoic mündlichsäure mg 600 für 60 Tage. Am Ende der Studie, zeigten alle Teilnehmer bedeutende Verbesserungen in der Schädelneuropathie sowie Verbesserungen in der Zusatz- und autonomen Neuropathie, die innere Organe beeinflußt (Tankova T et al. 2005).
  • In einer anderen Studie 26 Patienten mit Art - Diabetes 2 wurden Alpha-lipoic Säure mg 600 täglich für 3 Monate gegeben. Am Ende der Studie, erfuhren 20 Patienten eine bedeutende Regression von neuropathic Symptomen, während 5 Patienten eine komplette Einstellung aller Symptome erfuhren. Alpha-lipoic Säure war in den Frauen und bei den dünneren und jüngeren Patienten besonders nützlich (Negrisanu G et al. 1999).

http://www.lef.org/protocols/neurological/neuropathy_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

R-Dihydro-Lipoic Säure

Wenn Alpha lipoic Säure eingenommen wird, wird sie zuerst in seine verringerte Form, R-Dihydro-lipoic Säure umgewandelt, in der die Hauptaktion der lipoic Säure eingeleitet wird. R-Dihydro-lipoic Säure ist die verringerte (oder Active) Form der R-lipoic Säure. R-Dihydro-lipoic Säure liefert die Mehrheit der Ergebnisse, die R-lipoic Säure und Alpha lipoic Säure zugeschrieben werden. Indem Sie R-Dihydro-lipoic Säure verbrauchen, erhalten Sie die Form der R-lipoic Säure, die sofort für Zellen verfügbar ist. R-Dihydro-lipoic Säure ist in den flüssigen Kapseln nur verfügbar, weil es selbst eine Flüssigkeit ist und gehalten werden muss versiegelt worden von der Luft.

http://www.lef.org/newshop/items/item00683.html

Methylcobalamin-Rauten

Methylcobalamin ist die Form von Vitamin B12 Active im Zentralnervensystem. Es ist ein aktiver Coenzym der Entsprechungen des Vitamins B12, ist das für Zellwachstum und -reproduktion wesentlich. Die Leber wandelt möglicherweise cyanocobalamin, die allgemeine zusätzliche Form des Vitamins B12, nicht in ausreichende Mengen methylcobalamin um, das der Körper möglicherweise für das richtige neuronale Arbeiten benötigt.  Methylcobalamin übt möglicherweise seine neuroprotective Effekte durch erhöhte Methylierung, Beschleunigung des Nervenzellwachstums oder seine Fähigkeit, gesunde Homocysteinniveaus zu fördern aus.

http://www.lef.org/newshop/items/item00537.html

Verlängerung der Lebensdauer

Was ist die Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage?

Verlängerung der Lebensdauers-Gründungsmitglieds nutzen nachgewiesene Therapien, um Krankheit zu adressieren und vorzeitiges heute altern zu verlangsamen. Die wissenschaftliche Literatur enthält Tausenden Untersuchungen über den Gebrauch von Nährstoffen, Hormonen, und anderen Therapien, die Lebensqualität zu verbessern. Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder verwenden diese Informationen, in Verbindung mit ihren Ärzten und anderen Gesundheitswesenberatern, um ihre Möglichkeiten von in der guten Gesundheit länger leben zu verbessern.

Neue medizinische Informationen werden mit einer exponentialen Rate aufgedeckt. Mitglieder der Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage lernen über medizinische Durchbrüche Jahre vor der Öffentlichkeit. Wenn Sie über Ihre Gesundheit und Langlebigkeit betroffen sind, empfehlen wir in hohem Grade, dass Sie der gemeinnützigen Verlängerung der Lebensdauers-Grundlage sich anschließen.

http://www.lef.org/about_us/what_is_lef.htm

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/subscribe.asp an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.