Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

18. November 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Aufregendere Ergebnisse für Resveratrol

Gesundheits-Interesse

Erhalten die die meisten von der Übung

Gekennzeichnete Produkte

Optimiertes Carnitin mit GlycoCarn™

Doppel-Aktions-Kreuzblütler-Konzentrat mit Resveratrol-u. der Katze Greifer

Was heiß ist

B-Vitamine verbessern möglicherweise athletische Leistung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Aufregendere Ergebnisse für Resveratrol

Leser der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung erinnern an die Frage am 4. November 2006, die berichtete, dass die Ergebnisse von David Sinclair auf den positiven Effekten von Resveratrol auf die Gesundheit und von Überleben von überladenen älteren Mäusen auf hohe Kalorie nähren. Jetzt hat Forscher am Institut von Genetik und molekulare und zelluläre Biologie in Illkirch, Frankreich gefunden, dass Resveratrol die Belastungsfähigkeit von Muskeln in den Mäusen auflädt und gegen Diät-bedingte Insulinresistenz und Korpulenz sich schützt. Die Forschung wurde online am 16. November 2006 in der Zeitschrift Zelle veröffentlicht.

Johan Auwerx und Kollegen gaben Mäuse 200 oder 400 Milligramme pro Kilogramm Resveratrol, der täglich mit einer fettreichen Diät oder regelmäßiger Chow-Chow Diät für fünfzehn Wochen kombiniert wurde. Mäuse, die den Chow-Chow empfingen, der mit Resveratrol kombiniert wurde, neigten, weniger Gewicht als Tiere zu gewinnen, die nicht das Mittel empfingen. Vorhersagbar gewannen Mäuse, die die fettreiche Diät empfingen, significantly more Gewicht als Mäuse auf dem regelmäßigen Chow-Chow, dennoch die, die Resveratrol empfingen, wogen fast die selben, die Mäuse auf dem nicht vervollständigten Chow-Chow im Laufe der Studie nähren.

Die Forscher bestimmten, dass die Gewichtsabnahme an einer Reduzierung im Körperfett lag, wenn die resveratrol-eingezogenen Mäuse kleinere Fettzellen haben, als die, die es nicht empfingen. Dieses, das findet, lag nicht an einer Abnahme an der Nahrungsaufnahme, da alle Mäuse auf der fettreichen Diät gefunden wurden, eine ähnliche Menge Kalorien pro Tag verbraucht zu haben, und hatte ähnlichen fäkalen Lipidgehalt. Es wurde entdeckt, dass Tiere, die Resveratrol empfingen, größeren Energieaufwand hatten, mit erhöhter mitochondrischer Tätigkeit im braunen Fettgewebe und im Muskel. In einer Zuverlässigkeitsprobe waren Mäuse, die Resveratrol empfingen, den Abstand zweimal laufen zu lassen, den unbehandelte Mäuse laufen ließen, bevor sie Abführung erfuhren. Ähnliche Ergebnisse wurden für die Zuverlässigkeitsproben erzielt, die mit den Gruppen durchgeführt wurden, denen die Chow-Chow Diäten eingezogen wurden und zeigten, dass die bedeutende Gewichtsdifferenz unter den fettreichen Diätgruppen kein Faktor im erhöhten Widerstand zur Muskelermüdung war, die durch resveratrol-eingezogene Mäuse erfahren wurde.

Obgleich fastende Glukoseniveaus nicht durch Resveratrolverwaltung beeinflußt wurden, hatten Mäuse, die das Mittel empfingen, erheblich die fastenden Insulinniveaus verringert und verbesserte Insulinempfindlichkeit angezeigt. In einem anderen Experiment mit genetisch beleibten Mäusen auf fettreichen Diäten, verbesserte Resveratrol Glukosetoleranz und fastende Glukoseniveaus, ohne Gewicht zu beeinflussen, das vorschlägt, dass die antidiabetischen Effekte des Resveratrols möglicherweise Unabhängiges seiner Effekte auf Körpergewicht sind.

In Übereinstimmung mit vorhergehender Forschung stellte das Team fest, dass Resveratrol die Tätigkeit des Gens Sirt1 erhöht, das mit erhöhter Lebensdauer gewesen ist. In einem Experiment mit Menschen, zeigten sie eine Vereinigung zwischen genetischer Veränderung des Gens Sirt1 und Energieaufwand des ganzen Körpers.

„Diese Arbeit ist bedeutend, weil sie, dass ein Aktivator SIRT1 gegen die Stoffwechselkrankheit sich schützen kann und das therapeutische Potenzial von sirtuins hervorheben,“ Dr. Auwerx angab zeigt. „Resveratrol, ein Mittel, das in der Haut von roten Trauben und folglich im Rotwein gefunden wurde, konnte das französische Paradox sehr gut erklären.“

Gesundheits-Interesse

Erhalten die die meisten von der Übung

Einige Ergänzungen sind gezeigt worden, um Stärke zu fördern, indem man Muskelfunktion stützte. Diese schließen das folgende mit ein:

Carnitin, eine Aminosäure, Hilfen transportieren Fett in Mitochondrien, in denen es umgewandelt wird. Belastungsfähigkeit wird unter Leuten mit arterieller Krankheit nach Carnitinergänzung erhöht (Barker GA et al. 2001). Darüber hinaus zeigen Studien, dass Carnitinergänzung Muskelfunktion und -Belastungsfähigkeit in den Leuten mit Nierenerkrankung erhöht (Brass EP et al. 1998).

Carnosine wird in den hohen Mengen im Skelettmuskel gefunden; Muskelniveaus von carnosine sind während der Höchsttätigkeit erhöht (Suzuki Y et al. 2002). Unter anderen berichteten Vorteilen reinigt carnosine freie Radikale, das wichtig ist, weil Übung reichliche Tätigkeit des freien Radikals produziert (Boldyrev AA et al. 1997; Wangs AM et al. 2000; Yuneva MO et al. 1999; Nagasawa T et al. 2001). Zusätzlich schützt sich carnosine gegen Vernetzung und moderne glycation Endproduktbildung, die Protein beschädigen (Hipkiss AR et al. 1995; Kauen Sie G et al. 1997). Carnosine tritt auch als ein pH-Puffer auf und schützt sich mitmischt von der Oxidation während der fleißigen Übung (Burcham PC et al. 2000).

Studien zeigen, dass Zunahmen der Kreatinergänzung effektiv Muskelmasse und Stärke lehnen (Nissen SL et al. 2003; Kreider-RB 2003; Gotshalk LA et al. 2002). Kreatin spendet ein Phosphatmolekül zum Adenosindiphosphat, um mehr Atp für Energiebedarf zu produzieren. Die Anhäufung der Milchsäure auch wird nach Kreatinergänzung verzögert möglicherweise.

http://www.lef.org/protocols/lifestyle_longevity/exercise_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Optimiertes Carnitin mit GlycoCarn™

Verminderte zelluläre Energieerzeugung ist eine unvermeidliche Konsequenz des Alterns. Als Erwachsene reifen Sie, die zellulären Kraftwerke, die als die Mitochondrien bekannt sind, werden dysfunktionell. Die resultierende Verlangsamung in der Energieerzeugung verkündet in den zahlreichen Gesundheitsproblemen.

Ernährungsforscher haben, dass das Aminosäurecarnitin den Burning des Fettes für Brennstoff in den Mitochondrien fördert, jugendliche Niveaus der zellulären Energieerzeugung so fördern entdeckt. Forscher haben jetzt optimierte mehrere, zukünftige Formen des Carnitins identifiziert, die nicht nur helfen, zelluläre Energieerzeugung aufzuladen, aber auch confer gerichteter Nutzen für das Gehirn, das Herz, die Muskeln und das Zentralnervensystem können.

http://www.lef.org/newshop/items/item00916.html

Doppel-Aktions-Kreuzblütler-Konzentrat mit Resveratrol-u. der Katze Greifer

Wissenschaftler haben spezifische Auszüge von den Kreuzblütlern identifiziert (Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, etc.) die Hormone auf eine Art zu helfen gesunde, Zellteilung beizubehalten modulieren. Zum Beispiel haben Untersuchungen an Tieren gezeigt, dass der Kreuzblütlerauszug indole-3-carbinol (I3C) Östrogenhormone moduliert, indem er vorteilhaft das Verhältnis schützenden hydroxyestrone 2 gegen das Beschädigungshydroxyestrone 16 ändert. Indole-3-carbinol verursacht auch Phase I und II Entgiftungsenzyme, die helfen können, Östrogenstoffwechselprodukte und xenobiotic Östrogen ähnliche Klimachemikalien zu neutralisieren.

http://www.lef.org/newshop/items/item00855.html

Was heiß ist

B-Vitamine verbessern möglicherweise athletische Leistung

Die Ausgabe im Oktober 2006 der internationalen Zeitschrift von Sport-Nahrung und von Übungs-Metabolismus veröffentlichte einen Bericht, der feststellte, dass Athleten, die in b-Vitaminen unzulänglich sind, verminderte Leistung während der Intensitätsübung und der verringerten Fähigkeit erfahren kann, den Muskel zu reparieren und zu wachsen, der mit denen verglichen wird, deren Diäten der voll gestopfte Nährstoff sind. Die b-Vitamine Thiamin, Riboflavin und Vitamin B-6 werden durch die Energieproduktionsbahnen des Körpers benutzt, und Vitamin B12 und Folat sind für die Synthese von neuen Zellen und die zu reparieren erforderlich, die beschädigt werden.

http://www.lef.org/whatshot/index.html#bvmi

Fragen?  Kommentare?  Schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/Memberships/NewsSubscription.aspx an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.