Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

23. Dezember 2006 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Die Aufnahme der Mütter von indole-3-carbinol konnte helfen, Kinder vor Krebs zu schützen

Gesundheits-Interesse

Leukämie

Gekennzeichnete Produkte

Doppelaktions-Kreuzblütler-Konzentrat mit dem Greifer der Katze

DNA-Schutz-Formel

Verlängerung der Lebensdauers-Website

Krankheitsverhinderung und Behandlungsinformationen jetzt herunterladbar in pdf-Format

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Die Aufnahme der Mütter von indole-3-carbinol konnte helfen, Kinder vor Krebs zu schützen

Ein Bericht, der in der Frage im Oktober 2006 der Zeitschrift Karzinogenese veröffentlicht wurde, beschrieb das Finden von Forschern bei Linus Pauling Institute an der Staat Oregons-Universität in Corvallis, dieses die schwangeren Mäuse, die indole-3-carbinol (I3C) gegeben wurden, ein Mittel, das in den Kreuzblütlern wie Brokkoli gefunden wurde und Blumenkohl, liefern Nachkommenschaft, die ein niedrigeres Vorkommen des Leukämie-, Lymphom- und Lungenkrebses haben, nachdem es einem allgemeinen Klimaschadstoff herausgestellt worden ist, der bekannt ist, um das Risiko von Kindheitskrebs zu erhöhen.

Staat Oregons-Marine- und der biomedizinischen Wissenschaften Mittelfrischwasserdirektor David E. Williams und Kollegen setzte schwangere Mäuse einer einzelnen hohen Dosis eines Krebs erzeugenden polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffs aus, der als dibenzopyrene bekannt ist und fand, dass 80 Prozent ihrer Nachkommenschaft am T-Zell-Lymphom früh im Leben starben und denen, die in Mittelalter überlebten, Lungentumoren entwickelte. Jedoch als die Mäuse auch indole-3-carbinol vom 9. Tag der Schwangerschaft gegeben wurden, bis die Nachkommenschaft abgesetzt war, wurden Todesfälle vom Lymphom durch 50 Prozent verringert und es gab weniger Lungentumoren, die im Mittelalter auftreten.

Die Studie gehört zu dem ersten, zu zeigen, dass der Effekt der Diät gegen Krebs dauerhaften Nutzen anfangen, lange zuvor eine Person ist geboren und haben könnte. „Forschung dieser Art ist noch in seiner Kindheit, aber sie ist,“ Dr. Williams kommentierte recht aufregend. „Es gibt starken epidemiologischen Beweis, dass Säuglingskrebse durch Belastung des Fötusses durch Karzinogene verursacht werden können, entweder während der Schwangerschaft oder indem man pflegt. Unter allen Kindheitstodesfällen in den US, ist Krebs an zweiter Stelle nur zu den Unfällen als die führende Ursache, und das Fötus und der Neugeborene sind empfindliche Ziele für giftige Karzinogene. Es würde wichtig sein, wenn wir dieses durch mütterliche Diät beeinflussen könnten.“

„Es ist klarer, dass in den Mäusen diese Ergänzung bedeutenden Schutz gegen Lymphom bot und später Lungenkrebs,“ Dr. Williams hinzufügte. „Es ist auch, dass keine der Säuglingsmäuse die schützende Ergänzung später in ihrem Leben empfingen, zu irgendeinem Zeitpunkt über Stillen hinaus erwähnenswert. Die Schutzwirkung des Mittels kam nur von der mütterlichen Aufnahme während der Schwangerschaft und der Krankenpflege, aber dauerte in das Mittelalter des Tieres. Dieses ist ein wenig bemerkenswert.“

Gesundheits-Interesse

Leukämie

Risikofaktoren für Leukämie umfassen fortgeschrittenes Alter, schlechte Nahrung, vorhergehende Chemotherapie- und Strahlentherapie für andere Krebse und Rauchen. Ärztliche Behandlung für Leukämie rotiert hauptsächlich um Chemotherapie- und Strahlentherapie. Ernährungsergänzungen bieten Hilfsunterstützung die gesunde Funktion des Immunsystems und insbesondere, die weißen Blutkörperchen bei Leukämiepatienten an. Darüber hinaus sind einige Ernährungsergänzungen in der Lage, Leukämiezellen zu töten. Schlüsselbeispiele umfassen Vitamin A, genistein vom Sojabohnenölauszug und Kurkumin von der Gelbwurz.

Leukämie kann klassifiziert werden in vier bedeutende Arten, die an basiert werden, ob die Krankheit akut oder chronisch ist und entsprechend der Art des weißen Blutkörperchens beeinflußt:

  • Akute myelogenous Leukämie (AML)
  • Chronische myeloische Leukämie (CML)
  • Akute lymphozytische Leukämie (ALLE)
  • Chronische lymphozytische Leukämie (CLL)

Geerbte, anormale Gene erklären einen kleinen Anteil der Leukämiekästen (ändern Sie BP 2003; Bischof O et al. 2001; Fong CT et al. 1987). Jedoch in den meisten Fällen wird der DNA-Schaden, der schließlich den Anfang der Leukämie ergibt, durch Interaktionen zwischen Gene, Alter und eine Vielzahl von Klima- oder Lebensstilfaktoren wie Nahrung und Belastung durch Chemikalien bewerkstelligt (Grieben MF 2004; Irons RD et al. 1996).

Zigarettenrauch enthält das Leukämie-Verursachen von Chemikalien wie Benzol (Korte JE et al. 2000). Obgleich, rauchend in den Jungen, mit bescheidenen Zunahmen des Risikos des Entwickelns von Leukämie verbunden ist, in denen über 60 rauchend ist mit einer zweifachen Zunahme des Risikos für AML und einer dreifachen Zunahme des Risikos für ALLE verbunden (Sandler DP et al. 1993).

http://www.lef.org/protocols/cancer/leukemia_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Gekennzeichnete Produkte werden durch 10 Prozent während des jährlichen Superverkaufs der Verlängerung der Lebensdauer verringert

Doppelaktions-Kreuzblütler-Konzentrat mit dem Greifer der Katze

Wissenschaftler haben spezifische Auszüge von den Kreuzblütlern identifiziert (Brokkoli, Blumenkohl, Rosenkohl, etc.) die Hormone auf eine Art zu helfen gesunde, Zellteilung beizubehalten modulieren. Zum Beispiel haben Untersuchungen an Tieren gezeigt, dass der Kreuzblütlerauszug indole-3-carbinol (I3C) Östrogenhormone moduliert, indem er vorteilhaft das Verhältnis schützenden hydroxyestrone 2 gegen das Beschädigungshydroxyestrone 16 ändert. Indole-3-carbinol verursacht auch Phase I und II Entgiftungsenzyme, die helfen können, Östrogenstoffwechselprodukte und xenobiotic Östrogen ähnliche Klimachemikalien zu neutralisieren. Menschliche Studien stützen die nützliche Rolle von I3C, wenn sie positiv Östrogenmetabolismus ändern. das Di-indolyl-Methan (SCHWACH), ein phytonutrient gefunden in den Kreuzblütlern, ist in den Untersuchungen an Tieren gezeigt worden, um zu helfen, normale Niveaus eines möglicherweise zerstörenden Östrogens beizubehalten, das hydroxyestrone 4 genannt wird.

http://www.lef.org/newshop/items/item00854.html

DNA-Schutz-Formel

Heilkunde hat die Fähigkeit von bestimmten Nährstoffen dokumentiert, starke Effekte auszuüben, die die natürliche Verteidigung des Körpers gegen chemischen Angriff erheblich polstern können. DNA-Schutz-Formel liefert standardisierte Kräfte des Kurkumins, des chlorophyllin, des Wasabi und des Brokkoliauszuges.

Der Gelbwurzauszug der Formel enthält das Gen, das Nährkurkumin schützt, das hilft, gesunde Leberfunktion beizubehalten, und bietet Antioxidansschutz gegen Zellverletzung vom Hemmen der Bildung der freien Radikale und vom Löschen von bereits gebildeten Superoxide- und Hydroxylradikalen.

http://www.lef.org/newshop/items/item00804.html

Verlängerung der Lebensdauers-Website

Krankheitsverhinderung und Behandlungsinformationen jetzt herunterladbar in pdf-Format

Als Teil eines Programms von laufenden Verbesserungen zu unserer Website, freut sich Verlängerung der Lebensdauer, anzukündigen, dass die on-line-Informationen über Krankheitsverhinderung und -behandlung jetzt in einem portierbaren Format der Belegdatei (pdf) für jedes Gesundheitsinteresse herunterladbar sind. Dieses macht die Einsparung und sendet, oder druckt die wertvollen Informationen, die so viele von Ihnen mit der Familie und Freunden geteilt haben, die als überhaupt einfacher sind.

Um die Auflistung von den Gesundheitsinteressen anzusehen, die durch Verlängerung der Lebensdauer abgedeckt werden sehen Sie http://www.lef.org/protocols/

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/Memberships/NewsSubscription.aspx an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.