Verlängerung der Lebensdauers-Frühlings-Räumungsverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

20. Februar 2007 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Abwechselnde Tageskalorienbeschränkung verbessert Asthma-bedingte Symptome

Gesundheits-Interesse

Asthma

Gekennzeichnete Produkte

Pestwurz-Auszug mit standardisierter Rosmarinic-Säure

N-Acetylcystein-Kapseln

Was heiß ist

Niedrige Dosis aspirin verband mit verringertem Asthmarisiko

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Abwechselnde Tageskalorienbeschränkung verbessert Asthma-bedingte Symptome

Ein Bericht, der in der Frage am 1. März 2007 der Zeitschrift freies Radikal-Biologie u. der Medizin veröffentlicht wurde, deckte die Ergebnisse von Forschern an der Staat Louisiana-Universität, von nationalen Institut auf Altern und von Stanford University auf, dass übende Kalorienbeschränkung jeder andere Tag Symptome verbessert und Markierungen der Entzündung und des oxidativen Stresses in den überladenen Asthmatikern verringert. Korpulenz ist ein Risikofaktor für Asthma, jedoch finden viele Asthmatiker es schwierig, Diäten zu befolgen, die die Aufnahme von Kalorien täglich verringern.

Zwei Männer wurden Diäten eingeschränkt auf 380 Kalorien zugewiesen und acht Frauen wurden 320 Kalorien an den abwechselnden Tagen für zwei Monate zugewiesen. An den restlichen Tagen wurden den Teilnehmern erlaubt, so viel Nahrung zu verbrauchen, wie sie mochten. Die gesammelten Blutproben, bevor die Diät und bei zwei Wochen eingeleitet wurde, vier Wochen und acht Wochen wurden auf Lipide, Glukose, Insulin, C-reaktives Protein und Markierungen der Entzündung und des oxidativen Stresses analysiert. Ausatmender Höchstfluß, ein Maß der Fluglinienfunktion, wurde täglich festgesetzt. Zwei Fragebögen hinsichtlich der Asthmasymptome und der Lebensqualität wurden am Anfang und Ende der Studie verwaltet, und ein zusätzlicher Asthmasymptomfragebogen wurde von den Teilnehmern an der der Grundlinie und an den allen zwei Wochen Studie danach ausgefüllt.

Die neun Teilnehmer, die die Studie abschlossen, verloren einen Durchschnitt von 8 Prozent ihres Gewichts Ende des Achtwochenkurses. Innerhalb, zwei Wochen nachdem, die Diäten, die Asthmasymptome, Lebensqualität und ausatmenden Höchstfluß anfangend, erheblich verbesserten und während der Studie verbessert blieben. Serumcholesterin, Triglyzeride, Markierungen des oxidativen Stresses und alle Markierungen der Entzündung einschließlich Serumtumor-Nekrosenfaktoralpha verringerten erheblich sich verglichen mit ihren Vordiätniveaus, während Harnsäure, die einen Antioxidanseffekt hat, sich erhöhte.

Die Autoren schlagen zwei Mechanismen für die Effekte vor, die mit der abwechselnden Tageskalorienbeschränkung verbunden sind, die in dieser Studie beobachtet wird. Das erste ist eine Reduzierung in der zellulären sauerstofffreien radikalen Produktion, die mit einer Abnahme an der Gesamtkalorienaufnahme, mit dem Ergebnis der untergeordneten von oxidatively geänderten Proteinen und der Lipidperoxidationsprodukte im Blut verbunden ist. Der zweite Mechanismus ist ein upregulation von Antioxidanssystemen in Erwiderung auf den milden Druck, der durch Kalorienbeschränkung auferlegt wird.

„Diese Ergebnisse zeigen schnelles und die nachhaltigen nützlichen Effekte der abwechselnden Tageskalorienbeschränkung auf den zugrunde liegenden Krankheitsprozeß in den Themen mit Asthma, eine neue Annäherung für therapeutische Intervention in dieser Störung vorschlagend,“ schließen die Autoren.

Gesundheits-Interesse

Asthma

Das Vorkommen von Asthmafällen hat in den letzten Jahren geschwankt, obgleich Forscher nicht genau warum sicher sind. Entsprechend einigen Studien wird bis 5 Prozent der US-Bevölkerung durch Asthma, mit Hälfte dieser Fälle beeinflußt, die vor Alter 10 sich entwickeln (Kasper DL et al. 2005). Asthmaanfälle können durch Allergien und Klimareizmittel ausgelöst werden. Wissenschaftler haben auch Verbindungen zwischen Asthma und anderen Krankheiten und Bedingungen, einschließlich Krankheit des gastroesophageal Rückflusses (GERD) und Korpulenz entdeckt (Flaherman V et al. 2006).

In den letzten Jahren haben Forscher sehr viel über Asthma und natürliche Methoden gelernt, die zugrunde liegende entzündliche Kaskade zu hemmen, die soviel Elend verursacht. Verlängerung der Lebensdauer hat auch Beweis aufgedeckt, dass ein allgemeiner Kräuterauszug, Pestwurz, eine in hohem Grade effektive Asthmatherapie ist. Schließlich ist oxidativer Stress, der Verwüstung mit Zellen anrichten kann, mit Asthma verbunden worden, so Antioxydantien eine bestimmte Rolle in der Therapie hat.

Wissenschaftler fangen auch an, die Interaktion zwischen Allergien, Asthma und oxidativem Stress besser zu verstehen. Oxidativer Stress tritt auf, wenn die in hohem Grade reagierenden Moleküle, bekannt als freie Radikale, auf Moleküle innerhalb des Körpers, der besonders DNA und der mitochondrischen Membranen einwirken. Experimenteller Beweis schlägt vor, dass etwas Schadstoffe möglicherweise, wie Fahrzeugauspuff, oxidativen Stress in den bronchialen Rohren produzieren (Gilmour MI et al. 2006). Studien schlagen vor, dass diätetische Ergänzung mit Vorläufern des Glutathions (ein internes Antioxydant), wie Cystein und Alpha-lipoic Säure, die Lungenverteidigung erhöhen kann, oxidativem Stress (Bridgeman MM et al. 1991) so widersprechen.

http://www.lef.org/protocols/respiratory/asthma_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Pestwurz-Auszug mit standardisierter Rosmarinic-Säure

Für fast drei Jahrzehnte haben Doktoren in Deutschland einen standardisierten Auszug der Krautpestwurz zu ihren Patienten vorgeschrieben, die unter nasalem Unbehagen und seinen in Verbindung stehenden Problemen leiden. Der Hauptwirkstoff der Pestwurz ist das petasin, phytochemische, das möglicherweise Krämpfe im glatten Muskel verringert, so entspannende geschwollene nasale Membranen.

Pestwurz-Auszug mit standardisierter Rosmarinic-Säure enthält einen patentierten Pestwurzauszug. Anerkannte Regeln der Technik lassen Standardisierung der Schlüsselwirkstoffe der Pestwurz bei der Garantie zu, dass der Auszug von allen unerwünschten Mitteln frei ist.

http://www.lef.org/newshop/items/item00884.html

N-Acetylcystein-Kapseln

N-Acetylcystein ist die leistungsfähiger absorbierte und benutzte Form der Aminosäure, L-Cystein. L-Cystein spielt eine Rolle im Sulfationszyklus und tritt als Schwefelspender in der Entgiftung der Phase II und als ein Methyl- Spender in der Umwandlung des Homocysteins zum Methionin auf. N-Acetylcystein hat Antioxidanseigenschaften und hilft, gesunde Niveaus vom natürlichen detoxifier der Leber, Glutathion beizubehalten. Darüber hinaus ist N-Acetylcystein benutzt worden, um Lungen- und bronchialen Schleim oben zu brechen.

http://www.lef.org/newshop/items/item00215.html

Was heiß ist

Niedrige Dosis aspirin verband mit verringertem Asthmarisiko

Niedrige Dosis aspirin jeder andere Tag verringerte das Risiko des Entwickelns des Asthmas in einer klinischen Studie des großen Umfangs, geschlossener Tobias Kurth, MD, ScD von Brigham und Frauenklinik in Boston und in den Kollegen, nachdem Untersuchungsdaten von der doppelblinden Gesundheit des Arztes studieren. Asthma ist eine chronische Entzündungskrankheit, die Atembeschwerden verursacht, das geschätzt wird, um über 20 Million Amerikanern zu beeinflussen. Dr. Kurth und seine Mitverfasser berichtete über das Finden in der Frage am 15. Januar 2007 der amerikanischen Zeitschrift der Brust- Gesellschaft amerikanischen Zeitschrift der Atmungs- und kritischen Sorgfalt-Medizin.

http://www.lef.org/whatshot/2007_01.htm#ldaa

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/Memberships/NewsSubscription.aspx an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.