Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

14. August 2007 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Studie ist erste, zu zeigen, dass Katechine des grünen Tees krebsartige Mittel entgiften

Gesundheits-Interesse

Ergänzende alternative Krebstherapien

Gekennzeichnete Produkte

Mega- grüner Tee-Auszug

Entkoffeinierter Mega- grüner Tee-Auszug

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift

August 2007 Titelgeschichte: Suche Dr. Sanjay Guptas nach biologischer Unsterblichkeit, durch Philip Smith

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Studie ist erste, zu zeigen, dass Katechine des grünen Tees krebsartige Mittel entgiften

Die Frage im August 2007 der amerikanischen Vereinigung für Krebsforschungs-Zeitschrift Krebs-Epidemiologie, Biomarkers u. Verhinderung berichtete über das Finden von Forschern in der Arizona-Krebs-Mitte, dass die Katechine, die von der Hilfe des grünen Tees abgeleitet werden, das Krebs-Verursachen von Mitteln entgiften. Die Entdeckung hilft möglicherweise, die Krebspräventive wirkung des grünen Tees zu erklären gefunden in einigen Studien.

Professor University of Arizona-wissenschaftlichen Mitarbeiters H. - H. Sherry Chow, Doktor und Mitarbeiter studierten den Effekt eines Polyphenolkonzentrates des grünen Tees auf die Produktion von den Enzymen, die der gehören Familie der Glutathionsc$s-transferase (GST), die übertragen, Moleküle Krebs-verursachend träge. „Sie wandeln wirklich bekannte Karzinogene in ungiftige Chemikalien um, und Studien haben eine Wechselbeziehung zwischen unzulänglichem Ausdruck dieser Enzyme gezeigt und erhöhtes Risiko des Entwickelns von etwas Krebsen,“ Dr. Chow erklärte. „Ausdruck dieses Enzyms schwankt drastisch in die Leute wegen der genetischen Veränderung und der Umweltfaktoren.“

Nachdem ein einmonatiger Zeitraum, während dessen keine Teeprodukte verbraucht wurden, 42 gesunden Männern und Frauen die Teepolyphenolkapseln gegeben wurden, welche die Menge von den Katechinen enthalten, die in 8 bis 16 Schalen grünem Tee gefunden wurden. Die Dosierung lieferte 800 Milligramme epigallocatechin Gallat (EGCG), ein Katechin, der mit krebsbekämpfendem Nutzen in der vorhergehenden Forschung verbunden ist. Teilnehmer wurden angewiesen, die Kapseln auf einem nüchternen Magen zu verbrauchen, um Mundabsorption zu maximieren. Lymphozytenglutathions-S-Transferaseniveaus wurden in den Blutproben gemessen, die am Anfang und Ende des vierwöchentlichen Behandlungszeitraums gezeichnet wurden.

Das Team fand eine Zunahme der Glutathionsc$s-transferasetätigkeit von soviel wie 80 Prozent in denen, deren Niveaus zu Beginn der Studie am niedrigsten waren. „Katechine des grünen Tees erhöhen irgendwie Genexpression dieser Enzyme, denen ein Vorteil zu den Leuten mit den niedrigen Ständen sein kann zu beginnen mit,“ angegebener Dr. Chow. „Dieses ist die erste klinische Studie, zum Beweis zu zeigen, dass Chemikalien im grünen Tee Entgiftungsenzyme in den Menschen erhöhen können. Es gibt anderen Mechanismus im Spiel, durch das grüner Tee gegen Krebsentwicklung sich schützt, aber dieses ist ein guter Ort, zu beginnen.“

Gesundheits-Interesse

Ergänzende alternative Krebstherapien

Ergänzende alternative medizinische Therapien (Nocken) ist ein Kollektivausdruck für eine Reihe Abhilfen, die liegen außerhalb, was traditionsgemäß als herkömmliche ärztliche Behandlung für Krebs gilt. Der Gebrauch von Nocken als Komponente von integrierten Krebsbehandlungsschemen hilft möglicherweise Patienten, die Nebenwirkungen zu verringern, die mit herkömmlichen Krebsbehandlungen, Symptome zu vermindern, Immunfunktion zu erhöhen und größere Qualität verbunden sind (und Steuerung vorbei) zur Verfügung zu stellen des Lebens (Deng G et al. 2004, 2005).

Katechine und Theaflavine, die Mittel, die in den grünen und schwarzen Tees gefunden werden, haben krebsbekämpfende Eigenschaften (Yang CS et al. 2005). Klinische Studien haben gezeigt, dass, fünf oder mehr verbrauchend, einen Tag des grünen Tees verringert das Risiko des Entwickelns des Brustkrebses und kann helfen das, Risiko des Wiederauftretens in den Brustkrebsüberlebenden (höhlt Seely D et al. 2005) zu verringern.

Verbrauch des grünen Tees auch verbessert erheblich das Überleben von Patienten Eierstockkrebses (Zhang M et al. 2004) und verringert das Risiko des Entwickelns von Krebsen der Lunge und der Prostata (Bonner HERR et al. 2005; Bleibe MX et al. 2005).  So ist die Stärke von den Daten, die das Potenzial des grünen Tees zeigen, wenn es Krebs verhindert, dass japanische Forscher versuchen, eine Strategie zu entwickeln, basiert auf Verbrauch des grünen Tees, für die Verzögerung des Krebsanfangs in der japanischen Bevölkerung sowie die Verringerung des Risikos des Wiederauftretens in den Krebsüberlebenden (Fujiki H 2005).

http://www.lef.org/protocols/cancer/alternative_cancer_therapies_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Mega- grüner Tee-Auszug

Der botanische Auszug im Mega- grüner Tee-Auszug ist konzentriert worden und verdoppelt standardisiert, um das hochwertigste, die Übereinstimmung und die biologische Aktivität sicherzustellen. Dieser moderne Auszug enthält 98% Gesamtpolyphenole (mg 710,5 pro Kapsel) und 45% Epigallocatechin Gallat (EGCG) (mg 326,25 pro Kapsel).

http://www.lef.org/newshop/items/item00953.html

Entkoffeinierter Mega- grüner Tee-Auszug

Die aktiven Bestandteile im grünen Tee sind Polyphenole, wenn ein Antioxydant, genannt ist, epigallocatechin-3-gallate (EGCG) seiend das stärkste. Die Oxydationsbremswirkung von EGCG ist ungefähr 25-100mal stärker als Vitamine C und E. Eine Schale grüner Tee stellt möglicherweise mg 10-40 von Polyphenolen und hat Antioxidanseffekte, die größer sind, als eine Umhüllung des Brokkolis, des Spinats, der Karotten oder der Erdbeeren zur Verfügung.

http://www.lef.org/newshop/items/item00954.html

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift
August 2007 Titelgeschichte: Suche Dr. Sanjay Guptas nach biologischer Unsterblichkeit, durch Philip Smith

Schalten Sie jedes mögliches Fernsehen im Weltpeking, Chicago, Tel Aviv, Rom, Los Angeles ein, oder Tokyo-und Sie finden Bericht Dr. Sanjay Gupta auf dem spätesten Brechen medizinische und Gesundheitsnachrichten.

Als medizinischer hauptsächlichkorrespondent für CNN, ist Dr. Gupta z.Z. und gehört auf Doktor auf dem Planeten das berühmteste. Millionen Zuschauer lernen täglich über Fortschritte in der Medizin, die ihre Leben ändern kann. Zusätzlich ist Dr. Gupta Assistenzprofessor der Neurochirurgie an Emory University Hospital und am Mitarbeiterleiter der Neurochirurgie bei Grady Memorial Hospital, in dem er übt.

Kürzlich schiffte sich Dr. Gupta nach einer bemerkenswerten Suche ein, um „neue Entdeckungen in der Suche nach Unsterblichkeit nachzuforschen, um Ihnen zu helfen, kleiner heute zu altern.“

http://www.lef.org/magazine/mag2007/aug2007_cover_gupta_01.htm

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/Memberships/NewsSubscription.aspx an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.