Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

21. Dezember 2007 Drucker Friendly
In dieser Frage

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Wachen Sie auf und riechen Sie den Kaffee

Gesundheits-Interesse

Diabetes

Gekennzeichnete Produkte

Benfotiamine mit Thiamin

Erhöhtes Cinnulin PF® mit Glukose-Management-eigener Mischung

Verlängerung der Lebensdauers-Ferien

An zweiter Stelle jährliche Verlängerung der Lebensdauers-Kreuzfahrt

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Wachen Sie auf und riechen Sie den Kaffee

Ein bevorstehender Artikel in der britischen Zeitschrift der Nahrung, online am 6. Dezember 2007 veröffentlicht, das Finden von finnischen Forschern berichtet, dass eine erhöhte Aufnahme des Kaffees mit niedrigerer Sterblichkeit über einen 14.5-jährigen Zeitraum verbunden ist.

Dr. Pertti Happonen und Mitarbeiter wertete Daten von 311 Männern und von 506 Frauen aus, die während getragen wurden, oder bis 1920, wer ein Teil einer großen Studie waren, die Fälle in ältere Einzelpersonen auswerten sollte. Körperliche Untersuchungen wurden nach Einschreibung zwischen 1991 und 1992 geleitet, und Fragebögen wurden hinsichtlich des rauchenden Status, des Vorhandenseins von Diabetes, der Menge Kaffeeaufnahme und anderer Informationen ausgefüllt. Ein zweiter Fragebogen wurde zwei bis drei Jahre später ausgefüllt. Die Teilnehmer wurden für Sterblichkeit bis 2005 gefolgt.

Über den Zeitraum der weiteren Verfolgung traten 251 Todesfälle unter den Männern und 372 unter Frauen auf. Für Gesamtsterblichkeit von allen Ursachen und Sterblichkeit von der Herz-Kreislauf-Erkrankung, von Krebs und von den anderer oder Unbekanntursachen, gab es eine Vereinigung, die zwischen der Anzahl von den verbrauchten Tasse Kaffees und einer Abnahme am Todesfallrisiko beobachtet wurde. Verglichen mit eine bis zwei Schalen Kaffee pro Tag trinken, senkte jede addierte Schale das Risiko von Sterblichkeit durch einen Durchschnitt von 4 Prozent. Als der Zeitraum der weiteren Verfolgung in Fünfjahreszeiträume unterteilt wurde, schien die Stärke des Effektes des Kaffees, während der letzten Jahre der Studie zu vermindern, obgleich die Forscher addieren, dass es nicht genügend Beweis gab, zum einer konstanten linearen Abnahme zu schließen.

Um mögliche Mechanismen für das Finden zur Verfügung zu stellen, listen die Autoren einige Krankheiten auf, die gezeigt werden mit Kaffeeaufnahme, einschließlich Alzheimerkrankheit, Brust und Darmkrebs, Asthma und Diabetes umgekehrt verbunden zu sein. Sie merken, dass die erhöhte Antioxidanskapazität einer von den möglichen Mechanismen des Kaffees gegen Krankheit ist, und erwähnen, dass die Polyphenole im Kaffee die größte Quelle von Antioxydantien in der Diät der nordischen Bevölkerung sind, die in dieser Forschung studiert wird. Die Effekte des Koffeins auch haben möglicherweise eine Auswirkung auf Gesamtsterblichkeit.

„Die vorliegende Untersuchung in einer Repräsentativprobe von älteren Erwachsenen verstärkt die Ergebnisse in einigen vorhergehenden Studien unter Einzelpersonen von mittlerem Alter eines nützlichen Effektes von mäßigem, oder schwerer Kaffeeverbrauch auf dem Todesfallrisiko,“ die Autoren schließen. „Wir erwarten Ergebnisse von den ausführlicheren Studien in den größeren Studienbevölkerungen, um mehr Einblick über die Vorteile und die Nachteile des Kaffeeverbrauchs zur Verfügung zu stellen, und kritische Empfehlungen des optimalen Verbrauchs hinsichtlich der Gesundheit einzustellen.“

Gesundheits-Interesse

Diabetes

Vor Insulin wurde botanische Medizin benutzt, um Diabetes zu behandeln. Sie sind bemerkenswert sicher und effektiv. Jedoch weil viel botanische Medizin ähnlich Insulin arbeitet, sollten die Leute, die Munddiabetesmedizinen nehmen oder das Insulin Vorsicht verwenden, um niedriges Blutzuckergehalt zu vermeiden. Botanische Medizin sollte in eine Regierung der ausreichenden Übung, der gesunden Ernährung, der Ernährungsergänzungen und der medizinischen Unterstützung integriert sein.

Kaffeekirsche enthält einige gut studierte phytochemicals wie Chlorogensäure, Koffeinsäure, Ferulasäure und Chinasäure (Charles-Bernard M et al. 2005). Einige eindrucksvollsten Effekten der Kaffeekirsche von den können im Blutzuckermanagement gesehen werden. Chlorogensäure und Koffeinsäure sind die zwei Primärnährstoffe im Kaffee, die Einzelpersonen mit hohem Blutzucker fördern. Glucose-6-phosphatase ist ein Enzym, das zur Regelung des Blutzuckers entscheidend ist. Da Glukosegeneration vom Glycogen, das in der Leber gespeichert wird, häufig in den Leuten mit hohem Blutzucker (Basu R et al. 2005) overactive ist, führt die Verringerung der Tätigkeit des glucose-6-phosphatase Enzyms zu verringerte Blutzuckerspiegel, mit konsequenten klinischen Verbesserungen.

Chlorogensäure ist gezeigt worden, um das glucose-6-phosphatase Enzym in einer mengenabhängigen Art, mit dem Ergebnis der verringerten Glukoseproduktion (Hemmerle H et al. 1997) zu hemmen. In einem Versuch in dem modernen Gesundheitszentrum Moskaus, wurden 75 gesunden Freiwilligen entweder tägliche Chlorogensäure mg 90 oder eines Placebos gegeben. Blutzuckerspiegel der sauren chlorogengruppe waren 15 Prozent bis 20 Prozent niedriger als die der Placebogruppe (Abidoff M.Ü. 1999). Chlorogensäure hat auch einen entgegenwirkenden Effekt auf den Glukosetransport und verringert die intestinale Absorptionsrate der Glukose (Johnston KL et al. 2003), die möglicherweise Blut, insulinniveaus zu verringern hilft und fette Lagerung herabzusetzen.

http://www.lef.org/protocols/metabolic_health/diabetes_01.htm

Gekennzeichnete Produkte

Benfotiamine mit Thiamin

Eine der meisten schädlichen Wirkungen „des normalen“ Alterns ist steigende Niveaus der Glukose (Blutzucker). Überschüssige Glukose überschwemmt Zellen während des Körpers, überwältigt ihre metabolische Maschinerie und erhöht die mitochondrische Produktion von freien Radikalen. Störung, diesen überschüssigen Zucker zu steuern kann zu zahlreiche Gesundheitsprobleme führen.

Benfotiamine, eine fettlösliche Form des Vitamins B1 (Thiamin), Stützgesunder Blutzuckermetabolismus und -taten durch einige Mechanismen, zum der biochemischen Bahnen zu blockieren, durch die hoher Blutzucker Verwüstung während des Körpers anrichtet.

http://www.lef.org/newshop/items/item00920.html

Erhöhtes Cinnulin PF® mit Glukose-Management-eigener Mischung

Hoher Blutzucker wird in der Entwicklung von zahlreichen Gesundheitsproblemen impliziert. Neue Studien decken diese sogar aktive, gesundheitsbewusste Erwachsene können höher als gewünschte Blutzuckerspiegel erfahren auf, während sie altern. Zusätzlich zusätzlich einer richtigen Diät und zu einer regelmäßigen Übung können bestimmte Mineralien und Anlage-ansässige Nährstoffe helfen, gesunde Blutzuckerspiegel in den Alternerwachsenen zu stützen. Leiter unter diesen sind die pharmazeutischen Auszüge, die im Zimt, Kaffeekirsche, grüner Tee und banaba Blatt, eine neue Form des Chroms und wasserlösliches Quercetin gefunden werden.

CoffeeBerry®-Stärkenauszug enthält Chlorogensäure, die glucose-6-phosphatase hemmt, ein Enzym, das in die Umwandlung des Glycogens mit einbezogen wird (gespeicherter Zucker) zum Blutzucker und so hilft, bereits-normalen Glukosemetabolismus beizubehalten.

http://www.lef.org/newshop/items/item00967.html

Verlängerung der Lebensdauers-Ferien

An zweiter Stelle jährliche Verlängerung der Lebensdauers-Kreuzfahrt

Unsere erste Kreuzfahrt war so erfolgreich, dass wir uns entschieden, ein anderes im Jahre 2008 anzubieten! Teilnehmer sagten uns, dass sie in der Lage waren, über das späteste in den integrativen Therapien und in der antiaging Forschung viel zu lernen und gleichzeitig viel des Spaßes an Bord des Kreuzschiffs zu haben.

Dieses Mal kreuzen wir die Pracht der alaskischen Wildnis an Bord der kostspielig Unendlichkeit der Berühmtheit. Sie genießen unsere Verlängerung der Lebensdauers-Seminare, Einzel- Beratungen, ein Willkommen an Bord der Cocktailaufnahme, außergewöhnlichen persönlichen Service, award-winningküche, weltberühmte Annehmlichkeiten, Anpassungen, die in Meer das geräumigste sind, und viel mehr.

Das zweite Verlängerung der Lebensdauers-Seminar in Meer ist eine 7 Nachtkreuzfahrt am 29. August 2008.

Spezielle Eigenschaften für Verlängerung der Lebensdauers-Mitglieder:

  • Berühmtenhausmeister-Klasse (191 Quadratfuß) – von $1.973 pro Person
  • Glastüren vom Boden bis zur Decke
  • Große Sitzecke
  • Mehrwertdienst
  • Prioritätseinschiffung/-ausschiffung
  • Frische Frucht und Blumen
  • Willkommener Champagner
  • Hansgrohe, das Showerhead massiert

Buchen Sie bis 31. Januar 2008 und empfangen Sie ein Gutscheinheft des außergewöhnlichen Wertes mit $200 herein Bordeinsparungen.

Für Reservierungen oder zu mehr Information nennen Sie bitte Verlängerung der Lebensdauers-Ferien bei 800-791-4457 oder emailen Sie reservations@levacations.com.

Wir freuen uns, Sie zu sehen bordeigen!
http://www.levacations.com/

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 967 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
967 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org

Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung bei http://mycart.lef.org/Memberships/NewsSubscription.aspx an

Hilfe verbreitete die guten Nachrichten über das längere und gesündere Leben. Schicken Sie einem Freund diese E-Mail nach!

Sehen Sie vorhergehende Fragen der Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung im Rundschreiben-Archivan.