Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

25. Januar 2008

Wurde Sie mögen metabolisches Syndrom mit dem?

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

Wenn Ihr beschäftigter Lebensstil Sie häufig im Drive-Through Weg eines Schnellrestaurants findet, das einen Burger, Fischrogen und ein Diet Coke bestellt, sind möglicherweise Sie in der Linie das folgende, zum des metabolischen Syndroms entsprechend der Forschung zu entwickeln, die online am 22. Januar 2008 in der Zirkulation veröffentlicht wird: Zeitschrift der amerikanischen Herz-Vereinigung.

Metabolisches Syndrom ist eine Gruppe Herz-Kreislauf-Erkrankungs- und Diabetesrisikofaktoren, die erhöhten Taillenumfang, Bluthochdruck, hohe Triglyzeride, niedrige Stände des High-Density-Lipoprotein-Cholesterins und fastende Glukoseniveaus des Hochs umfassen. Haben drei oder mehr dieser Faktoren erhöht erheblich das Risiko der Herz-Kreislauf-Erkrankung und des Diabetes. Das Vorkommen des metabolischen Syndroms ist in den letzten Jahren gestiegen, und Verbrauch „der Kram“ Nahrung, die mit einem in zunehmendem Maße Sitzlebensstil kombiniert wird, ist häufig getadelt worden.

Für die gegenwärtige Studie, Pamela L. Lutsey, das MPH und Lyn M. Steffen Doktor der Universität von Minnesota-Schule des öffentlichen Gesundheitswesens, zusammen mit Juni Stevens, wertete Doktor der Universität des North Carolina, Chapel Hill Daten von 9.514 Teilnehmern an das Atherosclerose-Risiko Studie in der Gemeinschafts (ARIC) aus. Die diätetischen Fragebögen, die nach Einschreibung ausgefüllt wurden, wurden benutzt, um die Essgewohnheiten der Teilnehmer entweder als westliches diätetisches Muster, gekennzeichnet durch raffinierte Körner, Fleisch, gebratene Nahrungsmittel, rotes Fleisch, Eier und Soda oder ein besonnenes Muster zu kategorisieren verarbeiteten, das Kreuzblütler und Carotinoidgemüse, Frucht, Fische und Meeresfrüchte, Geflügel, ganze Körner und fettarme Molkerei umfasste. Die Themen, die zwischen dem Alter von 45 und von 64 zu Beginn der Studie waren, wurden für neun Jahre gefolgt.

Am Ende des Zeitraums der weiteren Verfolgung, hatten 40 Prozent der Teilnehmer metabolisches Syndrom, nicht einschließlich die entwickelt, die die Bedingung zu Beginn der Studie hatten. Justierte Analyse bestimmte, dass größere Zugehörigkeit zur Westdiät mit einem erhöhten Risiko des metabolischen Syndroms verbunden war. Als die einzelnen Nahrungsmittel überprüft wurden und aßen zwei oder mehr Umhüllungen Fleisch pro Tag war mit einem 25 Prozent größeren Risiko des Entwickelns des metabolischen Syndroms verbunden, das mit dem Essen des Fleisches nur pro Woche verglichen wurde. Gebratene Nahrungsmittel und Diätsoda wurde auch mit erhöhtem Risiko verbunden, während Milchprodukte schienen, etwas Schutz zu bieten.

„Gebratene Nahrungsmittel sind mit allgemein gegessenen Schnellimbissen gewöhnlich synonym, also denke ich, dass es sicher ist, dass diese Ergebnisse eine Verbindung zwischen Fastfoodverbrauch und einer Zunahme der metabolischen Risikofaktoren stützen,“ Dr. Steffen zu sagen beobachtete.

„Wir studierten speziell Nahrungsaufnahme,“ Dr. Steffen, das gemerkt wurde und unterstrichen den Unterschied zwischen der gegenwärtigen Studie und anderen, die bestimmte diätetische Komponenten überprüft haben. „Wenn, Empfehlungen über Nahrungsaufnahme sie ist zu machen einfacher, unter Verwendung des Rahmens von den wirklichen Nahrungsmitteln so zu tun, die gegessen werden von den wirklichen Leuten.“

Hinsichtlich des betroffenen Mechanismus, spekulierte Dr. Steffen, dass „es möglicherweise ein Fettsäuremechanismus ist, da gesättigte Fette eine allgemeine Verbindung und ein zweifellos überladen sind und Korpulenz beitragen zur Entwicklung des metabolischen Syndroms.“ Der Grund für die Vereinigung des Diätsodas mit metabolischem Syndrom war weniger offensichtlich.

Die amerikanischen Richtlinien der Herz-Vereinigung empfehlen sich:

  • Begrenzen Sie gesättigtes Fett, Transport-Fett, Cholesterin und Natrium.
  • Setzen Sie die Nahrungsaufnahme und die Getränke mit addiertem Zucker herab.
  • Essen Sie Reiche einer Diät im Gemüse, in den Früchten und in den Vollkornnahrungsmitteln.
  • Wählen Sie fettfreie und fettarme Molkerei vor.
  • Heben Sie körperliche Tätigkeit und Gewichtskontrolle hervor.
  • Vermeiden Sie Gebrauch und Belastung durch Tabakerzeugnisse.
  • Erzielen Sie und behalten Sie gesundes Cholesterin, Blutdruck und Blutzuckerspiegel bei.
Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Diabetes

Art - der Diabetes 2, früher bekannt als nicht-Insulin-abhängiger Diabetes, tritt auf, wenn der Körper nicht mehr in der Lage ist, Insulin effektiv zu benutzen und allmählich gegen seine Effekte beständig wird. Es ist eine langsam weiterkommende Krankheit, die identifizierbare Stadien durchläuft. In den Anfangsstadien von Diabetes, sind Insulin- und Glukoseniveaus erhöht (die Bedingungen genannt hyperinsulinemia und Hyperglykämie, beziehungsweise). In den späten Zeitpunkten werden Insulinniveaus verringert, und Blutzuckerspiegel sind sehr erhöht. Obgleich wenige Leute diese entscheidende Unterscheidung berücksichtigen, Therapie für Art - Diabetes 2 sollte zum Stadium der Krankheit hergestellt werden.

Risikofaktoren für Art - Diabetes 2 umfassen Altern, Korpulenz, Familiengeschichte, körperliche Untätigkeit, Ethnie und gehinderten Glukosemetabolismus. Art - Diabetes 2 ist auch ein vorstehendes Risiko des metabolischen Syndroms, eine Konstellation Bedingungen, die Insulinresistenz zusammen mit Bluthochdruck, Lipidstörungen und Übergewicht umfasst.

Das kohlenhydratreiche, die Diät der Hoch-Anlagefaser (G.G.T.), die von James Anderson, MD popularisiert wird, hat ausreichende Unterstützung und Bestätigung in der wissenschaftlichen Literatur als die Diät der Wahl in der Behandlung von Diabetes (Anderson JW et al. 2004; Hodge AM et al. 2004). Die G.G.T.-Diät ist in den Getreidekörnern, in den Hülsenfrüchte und im Wurzelgemüse hoch und schränkt einfachen Zucker und Fettaufnahme ein. Die Kalorienaufnahme besteht den 50 bis 55-Prozent-komplexen Kohlenhydraten, 12 bis 16 Prozent Protein und aus weniger als 30 Prozent Fett, größtenteils ungesättigt. Der Gesamtfaserinhalt ist zwischen 25 und 50 g täglich. Die G.G.T.-Diät produziert viele positiven metabolischen Effekte, einschließlich das folgende: gesenkte postmeal Hyperglykämie und verzögertes niedriges Blutzuckergehalt; erhöhte Gewebeempfindlichkeit zum Insulin; verringerte Cholesterin- und Triglyzeridniveaus der Lipoprotein niedriger Dichte (LDL) und erhöhte Cholesterinspiegel des High-Density-Lipoproteins (HDL); und progressiver Gewichtsverlust.

Bio-identisches Seminar der Hormonersatztherapie-(BHRT)

28. Februar - 2. März 2008, Harrahs Las Vegas, Nevada

Die internationale Hormon-Gesellschaft u. die amerikanische Akademie von Anti-Altern-Medizin ist stolz, „eine praktische Anwendung der Behandlung von erwachsenen Hormon-Mängeln“ darzustellen - (Aufbauseminar). Wenn Sie interessiert sind, an, mehr über den Gebrauch von Hormon-Ersatz im Altersmanagement unter Verwendung des Bio-identischen Hormonersatzes für selbst und Ihre Patienten zu lernen, empfehlen wir in hohem Grade diesen Kurs!

Dieses Seminar legt die Daten hinter gegenwärtigen Behandlungen des Alterns vor und bietet praktische Behandlungsprogramme für Ihren Patienten sowie für Ihre eigene persönliche Gesundheit an. Das Programm wird durch David Brownstein MD, Ron Rothenberg MD, Thierry Hertoghe MD, ein übender Endokrinologiearzt der vierten Generation von Belgien dargestellt, und Jonathan Wright MD, Amerikas Spitzenärzte im Bioidenticalhormonersatz teilt das Stadium in den spätesten Behandlungen in der Nahrung und in der Hormontherapie. Alle Ärzte sind übende Ärzte und betrachteten einige der führenden Bio-identischen Hormonspezialisten, die z.Z. Tausenden Patienten mit diesen gegenwärtigen Behandlungen an ihren eigenen Kliniken behandeln.

Dieser Kurs bedeckt:

FDA-gebilligter Ersatz des menschlichen Wachstumshormons im unzulänglichen geduldigen Testosteronersatz Erwachsener Handhabung am Boden für Männer und Frauen.
Umfassende Darstellungen des Oxytocins, des Jods und der Schilddrüse
Nutraceuticals und moderne Therapien des Hormons
Bioidenticalestradioloestriol und Progesteronersatz.
DHEA, Cortisol, Schilddrüse, Melatonin, Paraschilddrüse
Hormone und Gesundheitherzhormon-osteoporose-krebsschlafstörung der Krankheitszustände sexuelle
Liveberatungen von Publikumsteilnehmern
Frage und Antwort für Ihre Problempatienten

Um zu registrieren, nennen Sie 1-866-444-9475 oder besuchen Sie www.ucprx.com
http://www.lef.org/event.htm

Superverkaufs-Enden-bald - Geschäft jetzt, zum der besten Einsparungen des Jahres zu genießen
Gekennzeichnete Produkte

Natürliche Appetit-Steuerung

fügen Sie Wagen hinzu

Eine vor kurzem erschienene Studie in der Zeitschrift American Medical Associations fand, dass überladene Erwachsene, die ein Programm der bescheidenen Wärmebeschränkung verfolgten, bedeutende Reduzierungen in der Körperfettmasse in gerade sechs Monate erzielten, beim Verbessern der Fähigkeit der Zellen, Insulin normalerweise zu verwenden.

Ein natürlicher Pflanzenauszug, der in Europa entdeckt wird, ist gefunden worden, um Appetit ohne stimulierende Effekte drastisch zu unterdrücken. Extrahiert von den Nüssen der koreanischen Kiefer, (Pinus koraiensis), regt pinolenic Säure die Freigabe von zwei des stärksten Hungers des Körpers an, der Hormone unterdrückt: CCK (cholecystokinin) und GLP-1 (glucagon Ähnliches peptide-1). Dieses hilft nicht nur dem Körper, Fette besser zu verdauen, aber schickt auch ein Sättigungsgefühl oder „eine Fülle“ zum Gehirn, verringert den Wunsch zu essen und hilft, übermäßige Kalorienaufnahme zu steuern.

Fucoxanthin-Slim™

fügen Sie Wagen hinzu

Japanische und russische Wissenschaftler entdeckten vor kurzem ein Romanmittel im Marinegemüse, das die beste Strategie sein könnte, zum des wachsenden Gewichtsproblems zu widersprechen, das von den modernen Gesellschaften gemacht wurde. Fucoxanthin (FU-CO-ZAN-THIN), ein natürliches Carotinoid, besitzt starke thermogenic und viszerale fettreduzierende Eigenschaften, die möglicherweise eine normale metabolische Rate stützen und zum gesunden Gewichtsmanagement beitragen.

Fucoxanthin scheint auch, die Leber anzuregen, um DHA, eine Art zu produzieren Fettsäure omega-3, die Stützbereits normalen Cholesterinspiegeln hilft, und kann verwendet werden, um sich gegen Gewichtszunahme- und Herzprobleme zu schützen.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org