Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

5. Februar 2008

Abfallende Folatniveaus verbunden mit Demenz

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

In einem Artikel veröffentlicht online vor Druck in der Zeitschrift von Neurologie, von Neurochirurgie und von Psychiatrie, Forscher von der nationalen Hochschulmedizinischen fakultät Chonnam in Kwanju, Korea-Bericht, dem ältere Einzelpersonen, die im Folat unzulänglich waren, Dreiergruppe das Risiko des Entwickelns von Demenz verglichen mit denen mit höheren Niveaus des Vitamins hatten.

Die Studie umfassten 625 Männer und Frauen alterten 65 und das ältere, wer von der Demenz im Jahre 2001 frei waren. Nach Einschreibung wurden Blutproben auf Serumfolat und Vitamin B12 sowie Plasmahomocystein gesammelt und analysiert, und Einschätzungen für Demenz wurden geleitet. Diese Tests wurden an den Nachuntersuchungen wiederholt, die ein Durchschnitt von 2,4 Jahre später stattfanden.

Folatmangel war in 3,5 der Teilnehmer zu Beginn der Studie und im Mangel B12 in 17,4 Prozent anwesend. Zwanzig Prozent hatten Homocysteinniveaus erhöht, die mit Haben des unteren Folats und des B12 waren. Fünfhundert achtzehn Teilnehmer schlossen die Studie, von der 34 fortfuhren, Alzheimerkrankheit zu entwickeln, sieben erwarben Gefäßdemenz ab, und vier entwickelten Demenz anderen Ursprung.

Im Laufe der Studie verringerten sich Folatniveaus und Niveaus des Vitamins B12 stiegen. Demenz war erheblich mit Haben von unteren Folatniveaus nach Einschreibung sowie mit dem Zeigen einer Abnahme im Vitamin an der weiteren Verfolgung verbunden. Die, deren Folatniveaus zu Beginn der Studie unzulänglich waren, erfuhren 3,43mal das Risiko der Demenz als die die, dessen Folatniveaus als ausreichend galten. Untergeordnete von B12 und von erhöhten Homocysteinkonzentrationen verhältnismässig habend, waren auch mit Demenz verbunden.

Der Tropfen des Folats, aber die nicht Niveaus B12 reflektieren möglicherweise Vitaminergänzung, da die meisten koreanischen Ergänzungen B12 aber nicht Folsäure liefern. Die Autoren merken die Möglichkeit, der die Unterschiede möglicherweise, die mit Demenz in dieser Studie verbunden sind, Ergänzungsgebrauch reflektieren; jedoch glauben sie nicht, dass dieses die einzige Erklärung für das Finden ist.

Die Forscher schlagen vor, dass Änderungen möglicherweise in den Nährniveaus mit anderen Indikatoren der bevorstehenden Demenz, einschließlich Gewichtsverlust verbunden sind, der Änderungen in der diätetischen Qualität anzeigen kann. „Aufmerksamkeit muss zum Ernährungsstatus von Leuten mit Demenz seit Diagnose, unabhängig davon, ob dieses eine Ursache oder ein Effekt ihrer Zustandes ist,“ die Autoren vorwärts gezahlt werden beobachtet. „Darüber hinaus, gibt möglicherweise es gute Argumente für Fokussierungsinterventionen für die Verhinderung der Demenz auf ernährungsmäßig unzulänglichen schwachen Bevölkerungen,“ sie schließen.

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Homocysteinreduzierung

Seit seiner Entdeckung im Jahre 1932, ist die Reise des Homocysteins in Mainstreammedizin felsig gewesen. Für die ersten 36 Jahre nach seiner Entdeckung, wurde wenig über es verstanden. Dann im Jahre 1968 nannte ein Harvard-Forscher Dr. Kilmer McCully bemerkte, dass Kinder mit genetisch erhöhten Homocysteinniveaus die Herzkrankheit erfuhren, die der Herzkrankheit ähnlich ist, die bei Patienten von mittlerem Alter gefunden wurde.

Wissenschaftler haben schwer verständlich gearbeitet, warum unser Homocysteinniveau während des Lebens sich erhöht und wie das unsere Gesundheit auswirkt. Homocysteinniveau wird durch einige Einflüsse, einschließlich Lebensstil, diätetische Wahlen und Genetik beeinflußt. Wie wir altern, unsere Fähigkeit, Nährstoffabnahmen zu absorbieren. Infolgedessen sind kleiner der wichtigen b-Vitamine verfügbar zu helfen, Homocystein umzuwandeln. Homocysteinniveau wird auch durch bestimmte pharmazeutische Produkte, ein Alternmetabolismus erhöht und raucht und trinkt zu viel Alkohol oder Kaffee, Mangel an Übung, Korpulenz und Druck.

Management von hyperhomocysteinemia fängt mit Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 an. In unterschiedlichem Grad erhöhen Folsäure und Vitamin B12 das remethylation des Homocysteins zurück in selben. Vitamin B6 ist für die Umwandlung des Homocysteins in Glutathion entlang der transsulfuration Bahn notwendig. Die folgenden Studien haben eine schnelle und drastische Abnahme an den Homocysteinniveaus gezeigt, die durch Folsäure und einige b-Vitamine verursacht werden:

  • Im Jahre 1996 beauftragte Food and Drug Administration (FDA), dass Getreidekornmehlprodukte mit Folsäure verstärkt werden. Bescheidene aber bedeutende Abnahmen an den Homocysteinniveaus gefolgt (Jacques PF et al. 1999; Anderson JL et al. 2004).
  • Ein Satz Patienten mit einer Geschichte des Myokardinfarkts oder der instabilen Angina wurde Magnetkardiogramm 2000 der Folsäure täglich gegeben. Eine andere Gruppe Patienten mit den gleichen Bedingungen empfing Magnetkardiogramm nur 200. Die höhere Dosierung verringerte erheblich Gesamthomocysteinniveaus (Neal B et al. 2002).
  • Tägliche Ergänzung mit Magnetkardiogramm 350 der Folsäure für 17 Wochen verringerte Serumhomocysteinniveaus um fast 20 Prozent, genug, um das Risiko der Kreislauferkrankung (Venn BJ et al. 2002) zu verringern.

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im Februar 2008 jetzt online

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Februar 2008

Gekennzeichnete Produkte

Folsäure-u. des Vitamin-B12 Kapseln

fügen Sie Wagen hinzu

Die Folsäure (Folat) ist ein Mitglied der B-komplexen Familie. Es wird im Überfluss im belaubten grünen Gemüse gefunden, aber ist häufig in der amerikanischen Standarddiät unzulänglich. Folsäure nimmt an einer Coenzymreaktion teil, die DNA synthetisiert, die für Zellwachstum benötigt wird und neue Zellbildung und -hilfen Vitamin B12 bis eine seiner Coenzymformen umwandeln.

Folsäure liefert die folgenden Nutzen für die Gesundheit:

  • Hilfen schützen die Chromosomen gegen genetischen Schaden.
  • Senkt zerstörende Homocysteinniveaus.
  • Nimmt an der Nutzung des Zuckers und der Aminosäuren teil.
  • Fördert gesündere Haut.
  • Hilfen halten einen gesunden Magen-Darm-Trakt instand.

Homocystein widerstehen

fügen Sie Wagen hinzu

Während viele Doktoren und Blutlabors Homocysteinniveaus von 5-15 micromoles pro Blut des Liters (mmol/l) „als Normal betrachten,“ zeigen epidemiologische Daten an, dass Niveaus über 6,3 mmol/l scharf und nach und nach Studie des Zunahmeherzens problems.21 eins fanden, dass jede 3 mmol-/lzunahme des Homocysteins eine 35-Prozent-Zunahme des Herzens problems.22, weil es des Homocysteins kein „sicheres“ waagerecht ausgerichtetes gibt, empfiehlt sich Verlängerung der Lebensdauer Niveaus, so niedrig zu halten, wie möglich, vorzugsweise unterhalb 7-8 mmol/l verursachte.

Für die, die suchen, ihr Homocystein zu senken, widerstehen Homocystein zur Verfügung stellt eine starke Dosis von Vitamin B6 mg-750 zusammen mit 800 Mikrogrammen Folsäure und 500 Mikrogrammen des Vitamins B12.

 

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org