Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

20. Mai 2008

Kalzium und Magnesium verringert Nebenwirkungen des Chemo

Kalzium und Magnesium verringert Nebenwirkungen des Chemo

Eine Darstellung am 15. Mai 2008 bei der 44. Jahresversammlung der amerikanischen Gesellschaft der klinischen Onkologie deckte, dass Kalzium und Magnesium intravenös zu den Patienten verabreichten, die Chemotherapieergebnisse in einer bedeutenden Reduzierung in der Neurotoxizität durchmachen, eine allgemeine Nebenwirkung von chemotherapeutischen Drogen auf. Die Bedingung wird durch die Schmerz in den Extremitäten gekennzeichnet, die genug schwer sein können, Krebspatienten am Fortsetzen ihrer Behandlung zu hindern.

Forscher mit der zentralen Krebs-Nordbehandlung gruppieren verabreichtes intravenöses Kalzium und Magnesium vor und nach Behandlung mit dem chemotherapeutischen Droge oxaliplatin bis 50 von 102 Patienten mit fortgeschrittenem Darmkrebse. Die restlichen 52 Patienten empfingen oxaliplatin mit einem intravenösen Placebo. Das Forschungsteam fand eine bedeutende Reduzierung im Neurotoxizitätsvorkommen, -schwere und -zeit zum Anfang, der mit dem Gebrauch des Kalziums und Magnesiums verglichen wurden mit der Placebogruppe verbunden ist.

„Wir entwarfen eine doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie, die die Wirksamkeit des Kalziums plus Magnesium bestätigte, wenn es die lähmende neurologische Empfindlichkeit verringerte, die mit oxaliplatin, wie Schmerz in den Händen, in den Fingern, in den Füßen und in den Zehen verbunden ist,“ erklärter Studienmitvorsitzender Daniel Nikcevich, MD, Doktor, der ein Onkologe an St Mary Duluth-Klinik in Minnesota ist. „In der Vergangenheit, haben diese Nebenwirkungen Patienten veranlaßt, um Behandlung zu stoppen und deshalb kritische Therapie nicht zu bekommen.“

„Einige Anfangsberichte von anderen Studien behaupteten, dass der Gebrauch des Kalziums und des Magnesiums die Tätigkeit der oxaliplatin-ansässigen Chemotherapie verringerte,“ addierten Mitvorsitzender Axel Grothey, MD Mayo Clinics. „Jedoch, haben wir endgültige Ergebnisse von einem unabhängigen, geblendeten radiologischen Bericht, der zeigt keinen negativen Einfluss des Kalziums und des Magnesiums auf das Ergebnis für oxaliplatin-ansässige Chemotherapie.“

„Nun da wir die Wirksamkeit des Kalziums und des Magnesiums in der Verringerung der oxaliplatin-bedingten Neurotoxizität gezeigt haben, ist möglicherweise ein weiterer Schritt, den Nutzen des Kalziums auszuwerten und Magnesium, wenn die Neurotoxizität verringert wird, die durch andere Medikationen verursacht wird,“ erklärte Dr. Nikcevich. „Viele anderen allgemein verwendeten Chemotherapiemittel verursachen neurologische Empfindlichkeit. Indem wir unser Studiendesign anwenden, können wir die Wirksamkeit des Kalziums und des Magnesiums prüfen, wenn sie verwendet werden mit anderen Behandlungen.“

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Krebschemotherapie

Krebschemotherapie bekannt, um schwere Nebenwirkungen wie Herzmuskelschaden, gastro-intestinaler Schaden, Anämie, Übelkeit und tödliche Unterdrückung der Immunfunktion zu produzieren.

Nährstoffe und Hormontherapien können verwendet werden, um die Giftigkeit der Chemotherapie abzuschwächen. Das Polstern des Immunsystems hilft möglicherweise, die Schwere der Komplikationen zu vermindern oder zu verringern, die mit Chemotherapie verbunden sind.

Melatonin ist gezeigt worden, um sich gegen Chemotherapie-bedingte Immunsuppression zu schützen. Melatonin vermittelt die Giftigkeit der Chemotherapie und hemmt frei-radikale Produktion (Lissoni et al. 1999). In einer randomisierten Studie, zum des Effektes von Melatonin auf die Giftigkeit von Chemotherapiedrogen auszuwerten, hatten die Patienten, die Melatonin mit Chemotherapie empfangen, niedrigeres Vorkommen von neuropathies, von Thrombozytopenie, von Stomatitis, von Alopezie, von Unwohlsein und von Erbrechen. Die passende Dosis von Melatonin war zwischen mg 30-50 zur Schlafenszeit (Lissoni et al. 1997a; Lissoni et al. 1997b). Das Hinzufügen von Melatonin einer Chemotherapieregierung verhindert möglicherweise etwas Giftwirkungen der Chemotherapiedrogen, des besonders Myelosuppression (Unterdrückung der Blutzelleproduktion im Knochenmark) und der neuropathies (die Abweichung des Nervs arbeitend sowohl innerhalb als auch außerhalb des Zentralnervensystems).

Melatonin ist möglicherweise auch eine besonders effektive und sichere Therapie, Thrombozytopenie, eine Bedingung zu korrigieren, die durch eine Abnahme an der Anzahl von Blutplättchen gekennzeichnet wird. Bei Patienten, die nach dem Zufall Chemotherapie allein empfingen, oder Chemotherapie plus Melatonin (mg 20 jeder Abend), war Thrombozytopenie bei den Patienten erheblich weniger häufig, die mit Melatonin (Lissoni 2002) behandelt wurden. Unwohlsein und Mangel an Stärke war auch bei den Patienten erheblich weniger häufig, die Melatonin empfangen. Schließlich waren Stomatitis (Entzündung des Mundbereichs) und Neuropathie in der Melatoningruppe weniger häufig.

Ereignisse

Die Prostatakrebs-Konferenz 2008: Zustand Art Treatmentss für Anfangsstadium und des zurückgefallenen Prostatakrebses

Die Prostatakrebs-Konferenz 2008 ist- die 10. bedeutende Konferenz, die Prostatakrebs gewidmet wird, von den Mitgliedern des Prostatakrebsforschungs-Instituts geplant ist und/oder produziert ist. Als in der Vergangenheit, stellt diese Konferenz Einblick für Patienten, Pflegekräfte und medizinische Fachleute zur Verfügung. Die Konferenzlehrkörper wird aus Ärzten und Wissenschaftlern verfasst, die Experten in Prostatakrebs sind.

http://www.prostate-cancer.org/events/conf2008/index.html

 

29. August - 5. September 2008 an zweiter Stelle jährliche Verlängerung der Lebensdauers-Kreuzfahrt

Unsere erste Kreuzfahrt war so erfolgreich, dass wir uns entschieden, ein anderes im Jahre 2008 anzubieten! Teilnehmer sagten uns, dass sie in der Lage waren, über das späteste in den integrativen Therapien und in der antiaging Forschung viel zu lernen und gleichzeitig viel des Spaßes an Bord des Kreuzschiffs zu haben.

Das zweite Verlängerung der Lebensdauers-Seminar in Meer ist eine 7 Nachtkreuzfahrt am 29. August 2008. Dieses Mal kreuzen wir die Pracht der alaskischen Wildnis an Bord der kostspielig Unendlichkeit der Berühmtheit. Sie genießen unsere Verlängerung der Lebensdauers-Seminare, Einzel- Beratungen, ein Willkommen an Bord der Cocktailaufnahme, außergewöhnlichen persönlichen Service, award-winningküche, weltberühmte Annehmlichkeiten, Anpassungen, die in Meer das geräumigste sind, und viel mehr.

Erfahren Sie das außerordentliche: Berühmtheit

Reisepresse, wie Reisender Condé Nast, durchweg Rate Berühmtheit kreuzt als eine der feinsten Kreuzfahrtlinien der Welt. Berühmtheit bietet eine unvergleichbare Kreuzfahrterfahrung an Bord der Schiffe der kompromisslosen Art und der Kultiviertheit an. Vom großartigen Speisen zu den nachsichtigen Badekuren, finden Sie unzählige Möglichkeiten, um Körper und Seele zufriedenzustellen. Schlafen Sie nach Makoleinen, genießen Sie Butlerservice in allen Reihen, oder spezielle Annehmlichkeiten mit Hausmeister klassifizieren Prunksäle, speisen in den award-winningrestaurants, zahlen einen Besuch zum Vermögens-Kasino, Vegas-ähnliche Shows Erfahrung Las, oder ein Film im Kino, wird durch exklusive das AquaSpa-Programme der Berühmtheit und viel mehr verwöhnt.

http://www.levacations.com/

Gekennzeichnete Produkte

Speziell-überzogenes Bromelain

fügen Sie Wagen hinzu

Während Leute altern, kann Körperentzündung degenerative Effekte während des Körpers zufügen. Eine Hauptursache dieser destruktiven Kaskade ist die Produktion von den Zellesignalisierenchemikalien, die als entzündliche cytokines bekannt sind. Zusammen mit diesen gefährlichen cytokines tragen Unausgeglichenheiten von den Hormon ähnlichen Boten, die Prostaglandine angerufen werden auch, zu den entzündlichen Prozessen bei.

Das Speziell-überzogene Bromelain ist enterisches überzogenes, zum des Bromelains vor dem Werden zu schützen aktiv im Magen und als ein verdauungsförderndes Enzym für Nahrung aufzutreten. Eine GDU 500 Tablette mg-des Speziell-überzogenen Bromelains hat 2600 FAV-Einheiten (oder 1200) zum der vollen enzymatischen Tätigkeit sicherzustellen.

Granatapfel-Auszug mit CocoaGold™

fügen Sie Wagen hinzu

Granatapfelsaft wird in einer großen Vielfalt von verdünnten Formen verkauft. Bis jetzt ist es schwierig für Verbraucher gewesen, zu kennen, wie viel einer bestimmten Marke des Granatapfelsafts oder des Granatapfelauszuges sie benötigen, um die Mengen zu approximieren, die in erschienenen Studien verwendet werden, die drastische Nutzen für die Gesundheit gezeigt haben.

Nach der Überprüfung der wissenschaftlichen Literatur, bestimmte Verlängerung der Lebensdauer punicalagins, um der bedeutendste Bestandteil im Granatapfel zu sein. Diese Forschung schlägt vor, dass man eine tägliche Aufnahme von mindestens mg 78 mg von punicalagins für optimale kardiovaskuläre Gesundheit haben sollte und 280-375 für optimale Prostatagesundheit.

Granatapfel- und Kakaoauszug zusammen in einer Kapselform zu nehmen ist eine große Weise, den Zucker zu vermeiden, der allgemein im Granatapfelsaft und -schokolade gefunden wird.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org