Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

9. Dezember 2008

Klinische Studie des Vitamins B1 hilft früher RückNierenerkrankung in den Diabetikern

Klinische Studie des Vitamins B1 hilft früher RückNierenerkrankung in den Diabetikern

Ein Bericht, der online am 5. Dezember 2008 in der Zeitschrift Diabetologia veröffentlicht wurde, deckte das Finden von Forschern bei University of Warwick in England auf, dass hohe Dosen des b-Vitaminthiamins eins der Zeichen der frühen Nierenerkrankung bei zuckerkranken Patienten aufheben können. Diabetes erhöht groß das Risiko der Nierenerkrankung, die in seinem Anfangsstadium ermittelt wird, indem man auf Albumin im Urin prüft. Eine hohe Ausscheidungsrate des Albumins (microalbuminuria) ist vom zuckerkranken Nierenleiden hinweisend, das nach und nach sich im Laufe der Jahre verschlechtert.

In der früheren Forschung, die bei University of Warwick geleitet wurde, wurde es dass Einzelpersonen mit Art gezeigt - Diabetes 2 sind häufig im Vitamin B1 unzulänglich. Das Vitamin ist möglicherweise erforderlich, eine Strecke der Gefäßprobleme zu verhindern, die in der Krankheit auftreten.

Naila Rabbani und Professor Paul J Thornalley von Warwick Medical School, gemeinsam mit Forschern an der Universität von Punjab in Pakistan randomisierten 40 Art - 2 Diabetiker mit dem microalbuminuria, zum von drei 100 Milligrammkapseln des Thiamins oder des Placebos für drei Monate pro Tag zu empfangen, gefolgt bis zum einem zweimonatigen Auswaschungszeitraum, während dessen keine Behandlung verwaltet wurde. Urinausscheidende Albuminausscheidung und andere Markierungen der Niere und der Gefäßfunktionsstörung wurden am Anfang und Ende des Behandlungszeitraums ausgewertet. Plasmathiaminniveaus wurden auch gemessen.

Thiaminniveaus wurden gefunden, um unter den Teilnehmern zu Beginn des Versuches unnormal niedrig zu sein. Niveaus stiegen drastisch nach Behandlung mit dem Vitamin und gingen zu den Grundlinienniveaus während des Auswaschungszeitraums zurück. Ende des dreimonatigen Behandlungszeitraums beobachteten die Forscher eine 41-Prozent-durchschnittliche Abnahme an der Albuminausscheidung unter Patienten, die Vitamin B1 empfingen. Fünfunddreißig Prozent Teilnehmer erfuhren eine Rückkehr zur normalen Albuminausscheidung mit Thiaminbehandlung.

„Diese Studie hebt noch einmal die Bedeutung des Vitamins B1 hervor und wir müssen Bewusstsein erhöhen,“ erklärte Dr. Rabbani. „Professor Thornalley und ich planen eine Grundlage bei University of Warwick zur Weiterbildung und zur Forschung im Thiaminmangel.“

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Nierenerkrankung

Diätetische Ergänzungen werden häufig von den Ärzten und von den Nierendiätetikern empfohlen (nationale Nieren-Grundlage 2001e). Ihre Empfehlungen werden durch die Ergebnisse der Blutproben geführt, die Ihnen angefordert werden, als Teil der Überwachung Ihrer Zustandes und Bearbeitungsergebnisse regelmäßig zu nehmen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt oder Nierendiätetiker, bevor Sie irgendwelche Ergänzungen oder Kräuterprodukte verwenden oder addieren.

Multivitamins. Zusätzlich zum Essen einer Diät, die passende Nährstoffe und Niveaus des Proteins enthält, wird ein umfassender Multivitamin häufig angefordert, um Vitamine zu ersetzen, die während der Dialysen verloren sind (nationale Nieren-Grundlage 2001e).

Vitamin B. Vitamine B6, B12 und Folat (Folsäure) sind Mitglieder der b-Vitamingruppe. Die b-Vitamine bekannt für Haben vieler nützlichen Qualitäten, einschließlich die Förderung des Wachstums; Verbessern von Herzfunktion; Senkung des Homocysteins; Schützen gegen die Atherosclerose verursacht durch überschüssiges Homocystein; Helfen bei der Bildung und bei der Regeneration von roten Blutkörperchen und Verhindern von Anämie; und zunehmende Energie und Ausdauer (McGregor et al. 2000).

Vitamin C. Vitamin C ist ein Antioxydant, dem Hilfen viele verschiedenen Arten Gewebe gesund halten. Vitamin C hilft Wunden und Quetschungen, schneller zu heilen und hilft möglicherweise, wenn es Infektion (2001e) verhindert.

Vitamin E. Ergänzung mit Vitamin E schützt möglicherweise die Nieren vor frei-radikalem Schaden, ein bedeutender Faktor in der Nierengesundheit. In den Experimenten in den Ratten, fand Sadava et al. (1996), dass ein diätetischer Mangel von Vitamin E progressiven und ausgeprägten Nierenschaden verursachte. Vitamin E ist gezeigt worden, um Röhrenfluß zu den Ratten mit schwerer Nierenerkrankung wieder herzustellen, indem man die freien Radikale unterdrückte, die tubulointerstitial Schaden (Hahn 1998) verursachen.

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im Dezember 2008 jetzt online!

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Dezember 2008

Jährlicher Superverkauf - der größte Verkauf des Jahres
Gekennzeichnete Produkte

Ultra-natürliche Prostata mit 5-LOXIN® und standardisiertem Lignans

fügen Sie Wagen hinzu

Ein enormer Prozentsatz von Männern über Alter 50 leiden unter Prostata-bedingtem Unbehagen. Die ultra natürliche Prostataformel enthält die am wissenschaftlichsten bestätigten Nährstoffe, um zu helfen, die Prostata zu schützen und seine gesunde Funktion beizubehalten.

Vor kurzem den Formeln worden gefügt standardisierte lignans vom Flachs und von den Norwegen-Fichtenbäumen hinzu. Diese lignans wandeln in enterolactones im Darm um, die dann in den Blutstrom absorbiert werden, in dem sie bedeutende biologische Effekte liefern. Enterolactones haben Antiöstrogen und anti--DHT Effekte gezeigt, die von der besonderen Bedeutung für die Alternprostata sind.

Verlängerung der Lebensdauer Mix™-Kappen

fügen Sie Wagen hinzu

Verlängerung der Lebensdauers-Mischung liefert Konzentrationen der Obst- und Gemüse Auszüge, die Forscher gefunden haben, gegen eine große Vielfalt von zellulären Beleidigungen zu schützen. Eine Johns- Hopkinsstudie, die von 1999-2002, nur 28% und 32% von amerikanischen Erwachsenen gefunden wurde, traf das Landwirtschaftsministerium Vereinigter Staaten (USDA) Richtlinien für Obst- und Gemüse Aufnahme, beziehungsweise.

Verlängerung der Lebensdauer hat seine Verlängerung der Lebensdauers-Mischungsformulierung verbessert, um mg des Pyridoxamins zu umfassen 50, eine starke Form des Vitamins B6. Pyridoxaminhilfen blockieren die Bildung von modernen Produkten glycation Endes (ALTER), erhöhen Glukosemetabolismus und verbrauchen freie Radikale der toxischen Substanz. Es wird das als effektivste AntiALTER und das antiaging Vitamin betrachtet.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org