Verlängerung der Lebensdauers-Hautpflege-Verkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

30. Januar 2009

Höhere Niveaus des Vitamins E in den Rauchern verbanden mit verringertem Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko

Höhere Niveaus des Vitamins E in den Rauchern verbanden mit verringertem Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko

Die Frage im Februar 2009 der amerikanischen Zeitschrift der klinischen Nahrung berichtete über das Finden von Forschern am Nationalen Krebsinstitut, an University of Michigan und am nationalen öffentliches Gesundheitswesen-Institut in Helsinki, Finnland, einer Vereinigung zwischen höheren Konzentrationen des Alphatocopherols (die biologisch-aktivste und reichlichste Form von Vitamin E in den meisten menschlichen Geweben) und einem niedrigeren Risiko des Bauchspeicheldrüsenkrebses in den Rauchern. Das Rauchen, der Diabetes und die Korpulenz gehören zu den bekannten Risikofaktoren für diese tödliche Form von Krebs.

Rachel Z. Stolzenberg-Solomon und Kollegen werteten Daten von 29.092 Männern aus, die am Alpha-Tocopherol, Beta-Carotin Krebspräventions-Studie, ein doppelblinder Placebo-kontrollierter Versuch teilnahmen, der suchte, den Effekt der Alphatocopherol- und Carotin-Ergänzung auf die Verhinderung von Krebsen in den Rauchern zwischen 1985 und 1988 zu bestimmen. In bis 19,4 Jahren weiterer Verfolgung, wurden 318 Fälle vom Bauchspeicheldrüsenkrebs bestimmt.

Für Teilnehmer, deren Serumalphatocopherol zu Beginn der Studie gehörten zu den Top 20 Prozenten Teilnehmern, das Risiko des Entwickelns des Bauchspeicheldrüsenkrebses war 48 Prozent niedriger planiert, als die, deren Niveaus im niedrigsten fünften waren. Unter den 27.111 Themen, für die diätetische Fragebogenantworten verfügbar waren, für die, die die höchste mehrfach ungesättigte Fettaufnahme an über 9,9 Gramm pro Tag hatten, gab es eine sogar größere Reduzierung im Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko, das in den Teilnehmern mit den höchsten Niveaus des Vitamins E, ein Finden beobachtet wurde, das durch Fähigkeit Vitamin e erklärt werden könnte, Prooxydationsmitteleffekt der mehrfach ungesättigten Fette entgegenzuwirken.

Während keine schützende Vereinigung zwischen Nahrungsaufnahme von Vitamin E und Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko in dieser Studie beobachtet wurde, die Autornanmerkung, dass Nahrungsaufnahme, wie durch Fragebogenantworten geschätzt ist nicht genau biologischer bedeutungsvolles liegen und dass Serumvitaminkonzentrate an ihrer Reflexion der Interaktionen der Aufnahme, der Absorption und der Nutzung sowie der Entleerung möglicherweise, die durch oxidativen Stress verursacht werden. „Unsere Ergebnisse stützen die Hypothese, die höhere Konzentrationen möglicherweise des Serumalphatocopherols gegen pankreatische Karzinogenese in den Rauchern schützen,“ sie schließen. „Weitere Forschung ist erforderlich, unsere Ergebnisse in anderen Bevölkerungen, besonders im Verhältnis zu Belichtungsfaktoren auszuwerten, die beeinflussen endogenen oxidativen Stress.“

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Bauchspeicheldrüsenkrebs

Während die genaue Ursache des Bauchspeicheldrüsenkrebses nicht mit Sicherheit, mehrere Faktor-einschließlich das Rauchen, Nahrung bekannt, planiert Glukose, Hormone und Genetik-wird wahrscheinlich in seine Einführung und in Entwicklung miteinbezogen.

Rauchen. Das Rauchen ist ein Hauptrisikofaktor und beträgt 25-30 Prozent aller Kästen. Schwere Raucher sind zwei bis dreimal für Krebs gefährdeter, als sind Nichtraucher (Lowenfels AB et al. 2002). Einige Studien haben eine Reduzierung im Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko innerhalb eines Jahrzehnts beobachtet, nachdem sie Einstellung (Michaud DS 2004) geraucht hatten.

Ernährungseinflüsse auf Bauchspeicheldrüsenkrebs. DNA-Schaden, der durch Aussetzung zu den freien Radikalen verursacht wird, ist in den menschlichen Pankreasgeweben gefunden worden (Uden S et al. 1992). In den Bauchspeicheldrüsenkrebszellen sind die Antioxidansniveaus verglichen mit denen in den nicht-krebsartigen pankreatischen Zellen viel niedrigeres. Ernährungsergänzungen wie Alphatocopherol (Ferreira PR et al. 2004; Hernaandez J et al. 2005; Rautalahti MT et al. 1999), Ascorbinsäure (Zullo A et al. 2000), Zink (Ertekin MV et al. 2004; Prasad AS et al. 2004; Uden S et al. 1992)und Selen ist möglicherweise nützlich, wenn man Antioxidansniveaus erhöht (Zhan CD et al. 2004).

Glukoseniveaus und -Bauchspeicheldrüsenkrebs. Anormaler Zuckermetabolismus, Diabetes (DeMeo M.Ü. Gapstur 2001 SM et al. 2000) und Nahrungsmittel, die Nachmahlzeitblutzuckerspiegel erhöhen, sind mit erhöhtem Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko in den Einzelpersonen mit Insulinresistenz (Michaud DS et al. 2002). Zunehmende lösliche Faseraufnahme ist gezeigt worden, um Nachmahlzeitglukoseniveaus und Insulinantwort in den gesunden Themen (Aller R et al. 2004 zu verbessern; Lu ZX et al. 2000). So hilft möglicherweise zusätzliche Faser, Glukoseniveaus (Rayes N et al. 2002 zu stabilisieren; Tsai AC et al. 1987).

Folat. Instandhaltene Folatniveaus des ausreichenden Bluts oder zunehmende Folataufnahme von den diätetischen oder Vitaminquellen verringern möglicherweise Bauchspeicheldrüsenkrebsrisiko erheblich (Kim YI 1999). In einer Studie von 27.101 gesunden männlichen Rauchern, entwickelten 157 Bauchspeicheldrüsenkrebs während 13 Jahre weiterer Verfolgung. Die mit der niedrigsten Folataufnahme zeigten ein 48 Prozent erhöhtes Risiko des Bauchspeicheldrüsenkrebses (Stolzenberg-Solomon RZ et al. 2001).

Die UltraMind-Lösung: Der einfache Plan, zum von Krise zu besiegen, überwinden Angst und schärfen Ihren Verstand,
durch Mark Hyman setzen MD, 3 Zeit NY-Zeiten Bestseller- Autor und Pioniers auf dem innovativen Gebiet von Funktionsmedizin fest.

Warum es ist, dass es scheint, eine Epidemie von Leuten mit Stimmungsproblemen wie Krise und Reizbarkeit geben; Aufmerksamkeits- und Verhaltenprobleme wie ADD/ADHD und Autismus; und Alternprobleme wie Demenz, Alzheimer und Parkinson?

Sind wir, alles einfach bestimmte, zum unseres Fokus, Konzentration und Gedächtnisses beim gleichzeitig Werden zu verlieren niedergedrückt, besorgt und ständig ermüdet?

Entsprechend einem faszinierenden Buch ist die Antwort… selbstverständlich nicht!

Und es gibt eine einfache Lösung mit 7 Schritten, die Sie benutzen können im Augenblick „losbinden die versteckte Fähigkeit Ihres Körpers, Stimmung, Gedächtnis und denkende Geschwindigkeit,“ entsprechend Mehmet Oz, MD drastisch zu verbessern, der das Buch indossierte.

Dieses neue Buch, die UltraMind-Lösung: Der einfache Plan, zum von Krise zu besiegen, überwinden Angst und schärfen Ihren Verstand, sind durch Mark Hyman, MD, 3 Zeit NY Mal Bestseller- Autor und Pionier auf dem innovativen Gebiet von Funktionsmedizin.

    Einige der interessanten Sachen, die Sie entdecken und in der Lage zu sein, sich zum unmittelbaren Gebrauch zu setzen seien Sie:
  • Wie man die eigene natürliche Fliegenfänger ähnliche klebrige Substanz Ihres Körpers erhöht, um oben zu verschlingen und Giftstoffe zu beseitigen, die trüben Ihren Verstand…
  • Welcher Substanz Sie jeden Tag essen, der buchstäblich Ihr Gehirn verhärtet und mit einer Kruste bedeckt und verlangsamt Ihre denkenden und verursachenden Stimmungswechsel…
  • Wie 2 der stärksten natürlichen Chemikalien in Ihrem Körper, wenn aus Balance heraus, Ihr Gehirn in einen starken Nebel senden können (und ihn härter machen, in Ihre Jeans zu passen)…

http://www.ultramindbooks.com/lifeextension

Jährlicher Superverkauf - letzte Woche
Gekennzeichnete Produkte

Endothelial Defense™ mit GliSODin® und CocoaGold™

fügen Sie Wagen hinzu

Der Endothelium ist die Innenverkleidung von Blutgefäßen, die arterielle Gesundheit reguliert. Der Grund für so viele von heutigen zirkulierenden Problemen ist die Aufschlüsselung der endothelial Funktion und der Struktur.

Die guten Nachrichten sind, dass Wissenschaftler drei Nährstoffe entdeckt haben, die klinisch gezeigt worden sind, um zu helfen, gesunde endothelial Funktion und arterielle Zirkulation beizubehalten.

Endothelial Verteidigung liefert die drei gut dokumentiertesten Nährstoffe, um zu helfen, gesunde arterielle Durchblutung und gesunden normalen Blutdruck beizubehalten.

Super absorbierbare Sojabohnenöl-Isoflavone

fügen Sie Wagen hinzu

In den letzten Jahren hat es eine Zunahme der Anzahl von den grundlegenden Wissenschafts-, klinischen und Ernährungsstudien gegeben, welche die möglichen gesundheitlichen Auswirkungen von phytoestrogens nachforschen. Genistein ist das reichlichste phytoestrogen, fast völlig abgeleitet von den Sojabohnen und wird das als biologisch-aktivste betrachtet. In den postmenopausalen Frauen in den US, ist die tägliche Aufnahme von genistein nur ungefähr ein mg pro Tag. Die Japaner jedoch, die mg ungefähr 50 pro Tag verbrauchen, sind die lang-gelebten Leute in der Welt.

Andere Bestandteile des Sojabohnenöls haben auch Effekte gezeigt, dass Hilfe die Gesundheit und die Langlebigkeit von asiatischen Bevölkerungen erklären, die viel Sojabohnenöl in ihrer Diät verbrauchen.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org