Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

6. März 2009

Mittel im Brokkoli hilft möglicherweise, gegen Asthma und andere Erkrankung der Atemwege sich zu schützen

Mittel im Brokkoli hilft möglicherweise, gegen Asthma und andere Erkrankung der Atemwege sich zu schützen

In im März 2009 Frage von klinisch Immunologie, helfen Forscher möglicherweise von David Geffen School von Medizin bei University of California, berichten Los Angeles und die US-Klimaschutzorganisation über dieses sulforaphane, ein Mittel, das in den Kreuzblütlern wie Brokkoli auftritt, gegen Atmungsentzündung und die Krankheiten, die sie, verursacht, einschließlich Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung und allergische Rhinitis sich zu schützen.

Für ihre Studie verabreichte das Team die Dosen, die von 25 bis 200 Gramm einer Vorbereitung der Brokkolisprösslinge reichen, die hohe Mengen sulforaphane enthalten, oder der Vorbereitung der Alfalfasprossen, die bedeutende Mengen des Mittels, nicht zu 65 Männern und zu Frauen für drei Tage enthalten. Genexpression von Antioxidansenzymen der Phase II wurde in die Spülenproben des nasalen Durchganges ausgewertet, die vor und nach Behandlung gesammelt wurden. Diese Enzyme, die Glutathion-stransferase M1, Glutathion-stransferase P1, NADPH-Quininoxydoreduktase und hemoxygenase-1 miteinschließen, reinigen freie Radikale, die geglaubt werden, um der Mechanismus zu sein, durch den Luftverschmutzung und Ozon Fluglinienentzündung verursacht.

Zunahmen des Ausdrucks von Antioxidansenzymen wurden unter Teilnehmern beobachtet, die 100 Gramm oder mehr Brokkolisprösslinge empfingen, während keine Enzyminduktion der Phase II unter denen beobachtet wurde, die Alfalfasprossen empfingen. Für Themen, die die höchste Dosis von Brokkolisprösslingen bekamen, es eine 101-Prozent-Zunahme der Glutathion-stransferase P1 und eine 199-Prozent-Zunahme der NADPH-Quininoxydoreduktase gaben, die mit denen verglichen wurde, die Alfalfasprossen empfingen. Keine bedeutenden Nebenwirkungen wurden beobachtet.

„Dieses ist eine der ersten Studien, die zeigen, dass Brokkoli — eine leicht verfügbare Nahrungsquelle — angebotene starke biologische Effekte keimt, wenn er eine Antioxidansantwort in den Menschen anregt,“ angekündigten Führungsforscher Marc A. Riedel, der ein Assistenzprofessor der klinischen Immunologie und der Allergie bei David Geffen School von Medizin ist. „Ein bedeutender Vorteil von sulforaphane ist, dass er scheint, eine breite Reihe Antioxidansenzyme zu erhöhen, die möglicherweise der Wirksamkeit des Mittels helfen, wenn sie blockieren die schädlichen Wirkungen der Luftverschmutzung.“

„Wir fanden zwei zur dreifachen Zunahme der Antioxidansenzyme in den nasalen Fluglinienzellen von Studienteilnehmern, die eine Vorbereitung von Brokkolisprösslingen gegessen hatten,“ Dr. Riedl merkten. „Diese Strategie bietet möglicherweise Schutz gegen entzündliche Prozesse und könnte zu mögliche Behandlungen für eine Vielzahl von Atmungsbedingungen führen.“ an

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine progressive und lähmende Lungenerkrankung. Die Krankheit wird durch irreversible Luftstrombeschränkung in den Lungen gekennzeichnet. Der Regenschirm von COPD gibt die folgenden Bedingungen um:

  • Emphysem, in dem die Alveolen in den Lungen, die kleinen Beutel, in denen Sauerstoffübertragung stattfindet, zerstört und vergrößert werden
  • Chronische Bronchitis oder die dauerhafte Entzündung von Fluglinien, begleitet von einem chronischen Husten

Alle mögliche Patienten mit COPD, Emphysem oder Bronchitis werden zu rauchen aufzuhören gedrängt und ihre Belastung durch Klimagiftstoffe zu begrenzen, wann immer praktisch. Zusätzlich sind möglicherweise Übung, Atemgymnastik und Sauerstofftherapie hilfreich sowie der Gebrauch der Dampf- und Heißnebelzerstäuber. Wenn die Atmungsschwierigkeit das essende Problem ergibt, wird ein starker Multivitamin, der Magnesium miteinschließt, empfohlen, um Unterernährung zu verhindern und Energie zu geschädigten Zellen wieder herzustellen.

Studien haben gezeigt, dass retinoic Säure eine bemerkenswerte Fähigkeit hat, alveolare Architektur wieder herzustellen. Retinoic Säure ist als Vesanoid (tretinoin) für die Behandlung der Leukämie verfügbar, aber sie kann für COPD vorgeschrieben sein.

Darüber hinaus sind die folgenden Nährstoffe gezeigt worden, um die Antioxidanskapazität wieder herzustellen und zu helfen, Entzündung zu verringern:

  • Internationale Einheiten des Vitamins A-25,000 (IU) täglich
  • Milligramme des Vitamins C-3000 (Magnesium) täglich
  • Vitamin E-400 IU täglich (mit mindestens Gammatocopherol mg-200)
  • NAC-600 Magnesium, dreimal täglich
  • CoQ10-200 zu mg 400 täglich
  • Mg Omega-3 fetthaltiges acids-1000 Magnesium DHA und 1400 EPA täglich
  • Gamma-Linolen-acid-900 zu mg 1800 täglich
  • L-Carnitine-2000 zu mg 3000 täglich
  • Magnesium Bromelain-500 mehrmals täglich auf einem nüchternen Magen

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im März 2009 jetzt online!

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im März 2009

Gekennzeichnete Produkte

Methylcobalamin-Rauten

fügen Sie Wagen hinzu

Methylcobalamin ist die Form von Vitamin B12 Active im Zentralnervensystem. Es ist ein aktiver Coenzym der Entsprechungen des Vitamins B12, der für Zellwachstum und -reproduktion wesentlich ist. Die Leber wandelt möglicherweise cyanocobalamin, die allgemeine zusätzliche Form des Vitamins B12, nicht in ausreichende Mengen methylcobalamin um, das der Körper möglicherweise für das richtige neuronale Arbeiten benötigt. Methylcobalamin übt möglicherweise seine neuroprotective Effekte durch erhöhte Methylierung, Beschleunigung des Nervenzellwachstums oder seine Fähigkeit, bereits gesunde Homocysteinniveaus beizubehalten aus. Damit das methylcobalamin ist verfügbar für das Gehirn, sollte es sich unter der Zunge auflösen lassen werden.

Vitamin C mit Dihydroquercetin

fügen Sie Wagen hinzu

Weil Menschen nicht Vitamin C innerlich herstellen, muss es durch diätetische Quellen oder Ergänzungen erreicht werden. Wenige Leute verwirklichen jedoch dass Vitamin C ein wasserlöslicher Nährstoff ist, der schnell durch den Körper oxidiert und ausgeschieden wird, der seine Wirksamkeit begrenzt. Bis jetzt haben die, die, optimale Nutzen für die Gesundheit des Vitamins C gefangenzunehmen suchen, keine Wahl aber ihn den ganzen Tag lang zu verbrauchen mehrmals gehabt.

Glücklicherweise arbeitet ein flavonoides Antioxydant, das als dihydroquercetin bekannt ist, als Vitamin C „Überverdichter.“ Studien zeigen, dass dihydroquercetin fungiert, um die Oxidation des Vitamins C zu hemmen, dadurch es hilft es, seine Konzentration beizubehalten und Vitamin C während des Körpers aufzubereiten. Dieses synergistische Verhältnis zwischen dihydroquercetin und Vitamin C erhöht groß die Wirksamkeit von Molekülen in den Organen des Körpers und von Geweben.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org