Verlängerung der Lebensdauers-Blutprobe-Superverkauf

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierungs-Exklusives

7. Juli 2009

Vitamin C schützt sich gegen Tumoren im Nagetiermodell des Brustkrebses

Vitamin C schützt sich gegen Tumoren im Nagetiermodell des Brustkrebses

In der Frage im Juli 2009 der Zeitschrift Karzinogenese, berichten Forscher an der Universität von Columbia über die Entdeckung eines schützenden Eigentums für Vitamin C gegen Östrogen-bedingte Brusttumoren in einer Tumor-empfindlichen Belastung der Östrogen-abhängigen Brust von Ratten.

In ihrer Einleitung zum Artikel, erwähnen die Autoren, dass Östrogene Krebs durch die abhängigen und unabhängigen Mechanismen des Östrogenempfängers anregen können. Die Empfänger-unabhängige Bahn des Östrogens des Östrogen-bedingten Brustkrebses bezieht die Aktivierung der Östrogene des Körpers durch Enzyme des Zellfarbstoffs P450 mit ein, um Benzkatechinöstrogene zu erzeugen, die nachteilige Wirkungen auf DNA haben können, wenn sie oxydierenden Metabolismus durchmachen. Die gegenwärtige Studie war entworfen, um zu bestimmen, ob, den Metabolismus des Östrogens auf Benzkatechinöstrogenen mit dem metabolischen Hemmnisalpha-napthoflavone des Östrogens (ANF) verringernd und die Senkung des oxidativen Stresses mit dem Antioxidansvitamin c würde die Entwicklung von Östrogen-bedingten Tumoren verringern.

Die Forscher teilten die Tiere, um eine Standardsubstanz, das Beta-estradiol Östrogen 17 (E2), das Vitamin C (hinzugefügt Trinkwasser), Alpha-napthoflavone, 17 Beta-estradiol plus Vitamin C, oder 17 zu empfangen Beta-estradiol plus Alpha-napthoflavone. Jede dieser Gruppen wurde geteilt, um Behandlung für 7, 15, 120 oder 240 Tage zu bekommen.

Am Ende jedes Behandlungszeitraums, wurden die Tiere für Tumorvorkommen und Milch- und Lebergewebeniveaus der ISO-Prostane der Markierung 8 des oxidativen Stresses F-2-alpha und die Antioxydantien Superoxidedismutase, die Katalase und die Glutathionsperoxydase überprüft.

Während keine Milch- Tumoren in den Gruppen gefunden wurden, die nicht estradiol empfingen, entwickelten 82 Prozent der Ratten, die empfingen, estradiol allein Milch- Tumoren nach 240 Tagen. In den Tieren, die estradiol und Vitamin C für 240 Tage empfingen, wurde Milch- Tumorvorkommen auf 29 Prozent verringert. Tumoren erschienen später in denen, die Vitamin C empfingen und größtenteils eingekapselt wurden, im Gegensatz zu den Invasionstumoren, die in der estradiol nur Gruppe gefunden wurden.

Behandlung mit Alpha-napthoflavone verhinderte vollständig Tumoren in den Ratten, die estradiol empfingen. Alpha-napthoflavone und Vitamin C wurden auch gefunden, um oxidativen Stress in estradiol-behandelten Tieren zu senken. Während RASEN und Glutathionsperoxydase der Tiere sich erhöhten, die estradiol allein ausgesetzt wurden, blieben sie unverändert mit Kontrollen in den Tieren verglichen, die estradiol mit ANF und Vitamin C empfingen, das vorschlägt, dass der erhöhte oxidative Stress, der durch die Ratten erfahren wurde, die empfingen, estradiol allein Verbesserung dieser Antioxidansenzyme ergab.

„Die vorliegende Untersuchung ist die erste, zum der Hemmung von Brustkarzinogenese durch Antioxidansvitamin c oder das metabolische Hemmnis ANF zu demonstrieren des Östrogens in einem Tiermodell der Östrogen-bedingten Karzinogenese,“ die Autoren angekündigt. „Diese Ergebnisse schlagen vor, dass Druck des Metabolismus E2 und des Oxydationsmittels kritisch in Östrogen-bedingte Brustkarzinogenese miteinbezogen werden.

Drucker Friendly Speichern Sie als pdf Emailen Sie diese Seite Ansicht-Archiv Unterzeichnen Sie heute
Gesundheits-Interesse Verlängerung der Lebensdauers-Höhepunkt

Brustkrebs

Brustkrebs tritt auf, wenn Zellen im Brustgewebe ohne Steuerung sich teilen und wachsen. Der Zellzyklus ist- der natürliche Mechanismus, der das Wachstum und den Tod von Zellen reguliert. Wenn die normalen Zellregler versagen und Zellen sterben nicht mit der richtigen Rate, gibt es einen Ausfall des Wachstums des Zelltodes (Apoptosis) deshalb Zellgeht unkontrolliert. Infolgedessen fängt Krebs an, sich zu entwickeln, während Zellen ohne Steuerung sich teilen und sammelt zu einer Masse des Extragewebes genannt einen Tumor an. Ein Tumor kann entweder nicht-krebsartig (gutartig) oder krebsartig sein (bösartig). Während ein Tumor wächst, bekommt er Schiffwachstum des frischen Bluts von den umgebenden normalen gesunden Geweben heraus und leitet Blutversorgung und Nährstoffe weg von diesem Gewebe um, um sich einzuziehen. Diesen Prozess wird „Angiogenesis“ - als die Entwicklung (Genese) von Schiffen des frischen Bluts (angio) bezeichnet. Unkontrollierter Tumor Angiogenesis erleichtert das Wachstum von Krebs während des Körpers.

Krebszellen haben die Fähigkeit, den ursprünglichen Tumorstandort zu verlassen, zu den entfernten Standorten zu reisen und recolonize. Dieser Prozess wird Metastase genannt und er tritt in den Organen wie der Leber, den Lungen und den Knochen auf. dienen der Blutstrom und das Lymphsystem (die Verbindungslymphknoten des Netzes während des Körpers) als ideale Fahrzeuge für reisenden Krebs. Obgleich, diese reisenden Krebszellen nicht immer über dem Tumor hinaus überleben, wenn sie überleben, fangen die Krebszellen wieder an, sich unnormal zu teilen und stellen Tumoren in jedem neuen Standort her. Eine Person mit unbehandeltem oder Behandlung-beständigem Krebs stirbt möglicherweise schließlich an der Krankheit, wenn wesentliche Organe wie die Leber oder die Lungen eingedrungen, überholt und zerstört werden.

Krebsartige Tumoren in der Brust wachsen normalerweise langsam. Es wird gedacht, dass, bis ein Tumor genug groß ist, als Klumpen geglaubt zu werden, es möglicherweise für solange 10 Jahre wachsend gewesen. Dieses hat, zu den Glauben zu führen, dass unaufdeckbare Verbreitung möglicherweise von Tumorzellen (micrometastasis) bereits vor der Diagnose aufgetreten. Deshalb sind Präventivmaßnahmen wie eine gesunde Vollkost und ein Lebensstil, Ernährungsergänzung und Übung von höchster Bedeutung gegen die Entwicklung von Krebs. Früherkennung ist die beste Weise, das Risiko des Sterbens am Brustkrebs zu verringern. Dieses kann durch Monatsselbstbrustprüfungen, jährliche klinische Brustuntersuchungen und Siebungsmammographie vollendet werden. Wenn Brustkrebs ermittelt wird, wird eine multimodality Annäherung, die Ernährungsergänzung, diätetische Änderung, Entgiftung und eine oder mehrere vom folgenden enthält, betrachtet möglicherweise: Chirurgie, Chemotherapie, Strahlung, Hormontherapie oder Impftherapie.

Der Verlängerung der Lebensdauers-Ausgabe im Juli 2009 jetzt online

Verlängerung der Lebensdauers-Zeitschrift im Juli 2009

Gekennzeichnete Produkte

Pantothensäure-Kapseln

fügen Sie Wagen hinzu

Pantothensäure spielt eine Rolle in der Synthese des Hämoglobins, der Steroidhormone, der Neurotransmitter und der Lipide. Es ist die wichtigste Komponente des Coenzyms-EIn, der in einige metabolische Bahnen unterstützt und für die Übertragung von Fetten nach und von Zellen notwendig ist. Pantothensäure ist nur milde säurehaltig, aber ist häufig verfügbar im Verbindung mit Kalzium, seine Säure zu neutralisieren und seine Lagerstabilität zu erhöhen.

Cognitex mit Neuroprotections-Komplex

fügen Sie Wagen hinzu

Das Gehirn ist ein in hohem Grade aktives Organ, das hohe Stufen von freien Radikalen produziert. Diese freien Radikale können die fetthaltigen Membranen von Neuronen und andere Gehirnzellen bombardieren, die vorzeitigen Funktionsverlust verursachen. Cognitex enthält einige phytonutrient-ansässige Antioxydantien, die gut in einer (fetten) reichen Umwelt des Lipids wie dem Gehirn funktionieren.

Während Antioxidansnährstoffe wesentlichen Schutz des freien Radikals bieten, haben viele die Kapazität begrenzt, sobald sie einem Elektron erspart haben, um ein freies Radikal zu balancieren. Cognitex enthält einen neuen Rosmarinauszug, der in der carnosic Säure reich ist, die Mehrstufenschutz gegen freie Radikale in einem Prozess bietet, der die carnosic saure Kaskade genannt wird. An jedem Schritt der Interaktion des freien Radikals wird ein neues Mittel gebildet, das der Reihe nach ein starkes Antioxydant an sich ist.

Nachrichten-Archiv

Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung

Was heiß ist

Verlängerung der Lebensdauers- Zeitschrift

Wenn Sie Fragen haben, oder Kommentare hinsichtlich dieser Frage- oder Vergangenheitsfragen der Verlängerung der Lebensdauer aktualisieren, schicken Sie sie ddye@lifeextension.com oder nennen Sie 954 202 7716.

Für längeres Leben,

Dayna Dye
Herausgeber, Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung
ddye@lifeextension.com
954 766 8433 Erweiterung 7716
www.lef.org
Melden Sie sich Verlängerung der Lebensdauers-Aktualisierung an

Für Copyrighterlaubnis beziehen Sie bitte sich auf Verlängerung der Lebensdauers-Copyrightpolitik